Festivals United
image
n
Stoni
   independent
   the small fine firebrookCR
   42 Jahre  (13.06.1978)

ÜBER MICH
Keep on rockin for a free world! www.usedblackstone.de ---------------------------------------------------------------------------- www.warmupparty.de || facebook.com/warmupparty www.trafficjam.de || facebook.com/trafficjamopenair


6.485
  Tage dabei (26.04.2003)

19.924
  Kommentare

Letzte Beiträge von StonedHammer

  • StonedHammer StonedHammer in Coronavirus
    Zitat

    PremiumHuelse schrieb:
    Zitat

    Nikrox schrieb:
    Puh. Das Niveau in diesem Thread singt aber grade in den letzten Tagen.
    „Grüne Traumtänzer“, „Querdenker, nur andersrum“, „Mutti“, „utopischer Müll“, „Nutten“, „Katharina“, die „Welt“ wird mit der Linken verglichen.
    Die Wortwahl hebt sich nicht mehr so von Facebook Kommentaren ab. Schade.

    Hab ich mir auch gedacht. Schade, da kommt wohl langsam der Frust zum Vorschein bei einigen (nicht komplett unverständlich).

    Spiegel: Erklärung #Zerocovid

    Im Artikel liest man nochmal, dass Leute wie der Drosten und Wieler (RKI) und weitere renommierte Wissenschaftler*innen aus Europa dabei sind, was für mich bedeutet, dass der Gedankengang zumindest nicht komplett abwegig sein kann.

    Aber hey, alles grüne Traumtänzer

    obacht! Der Spiegel hat nicht geschrieben, dass Drosten und Wieler (RKI Chef) aktuelle "Zerocovid"-Unterzeichner sind! Sondern hat sie nur, im Bezug auf eine ähnliche Forderung (renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler) von Dezember 2020 im Fachblatt Lancet, erwähnt.


  • StonedHammer StonedHammer in Rock In Rio Lisboa 2021 (PT)
    Zitat

    concertfreak schrieb:
    Schön, wie sich die Boots gegenseitig antworten

    gegenseitig? du meinst sich SELBER antworten

    lieber boot-praktikant, so wird das nix mit ner festanstellung!


  • StonedHammer StonedHammer in Rock am Ring 2021
    Zitat

    Mirco schrieb:
    Jetzt gibt's schon vorsorglich eine "Online-Veranstaltung" auf Facebook für Rock am Ring 2021

    m.facebook.com

    du meinst aber eine private "online veranstaltung"

    @RockamRinghd =! rockamring, gefährlich auch einfach original logos zu missbrauchen.


  • StonedHammer StonedHammer in Rock am Ring 2021
    Zitat

    schrieb:
    Zitat

    GuitarPunk94 schrieb:
    Zitat

    BurnItDown schrieb:
    Vor allem die Planung ist sehr unsicher. Eine Band mit Crew reist in der Festivalsaison quer durch Europa. Zu Coronazeiten bedeutet es, dass man von Ort zu Ort reist mit unterschiedlichen Hygienebestimmungen, welche sich auch noch schnell ändern können. Vllt ist die Situation bei RaR gut, aber dann fährt man zu Rock Werchter und muss vorher zweiwochen in Quarantäne. Zudem kann auch ein Mitglieder der Crew an Corona erkranken und wer ersetz diesen? Man muss quasi eine Ersatzcrew in der Hinterhand haben. Ich denke dies macht allein schon aus der Sicht der Bands zu einer unwirtschaftlichen Sache. Wenn dann noch der Veranstallter Abstandsregeln einhalten muss, werden sehr wahrscheinlich zu wenige Besucher erlaubt sein, um ebenfalls wirtschaftlich zu arbeiten. Der Festivalmarkt hatte vor paar Jahren sein Hoch gehabt und war danach übersättigt. Die Marktbereinigung hat schon vor Corona angefangen, aber durch Corona wird diese auf brutalste Weise beschleunigt. Ich denke, dass Festivals wie RaR überleben werden, da diese durch ihren Bekanntheitsgrade einen hohen Markenwert haben, sodass man dort eher bereit ist Geld reinzupumpen.

    auch ohne corona/pandemie, bin mal gespannt wie in zukunft bands aus england in europa touren werden, sind ja nicht mehr in der EU, bräuchten also ein Visum

    gab ne petition für die regierung in UK dass bands + crew etc visa-freiheit bekommen oder so ähnlich
    wurde aber wohl abgeschmettert, boris meint "die bands können ja ihre konzerte in england spielen, und wenn sie reisen möchten, dann brauchen sie halt ein visum"
    der mann hat nicht verstanden wie eine tournee in der musikbranche funktioniert

    traurig

    Hm, also vielleicht übersehe ich ja etwas, aber mir ist gerade nicht klar warum das ein Problem sein sollte!?

    Alle anderen Bands aus Nicht-EU-Staaten schaffen es doch auch durch die EU zu touren. Und englische Bands haben es vor der Gründung der EU doch auch hingekriegt. Wieso sollte sowas simples wie ein Visum plötzlich ein Problem darstellen?

    man muss halt mal im vergleich schauen, wie oft (kleine) unbekannte bands aus nicht eu-ländern dann in europa touren, im vergleich zu bands aus europa (oder auch umgekehrt).

    ein benötigtes visum kostet nicht nur mehr arbeit (und auch geld) sondern man ist teils auch zeitlich sehr eingeschränkt! man hat nicht einfach ein visum was nen jahr gültig ist, sondern es ist ggf nur 2 wochen gültig und teils auch nur 1 mal pro jahr möglich! sprich: du kannst nicht einfach mal frühjahr als support von xy mit auf reise gehn (was halt auch schon geld kostet um es machen zu dürfen), im sommer dich auf festivals präsentieren und dann ggf. noch im herbst das neue album via eigener clubtour promoten. du musst dann alles auf einen zeitraum fixieren und jeder weiß ne clubtour im festivalsommer ist meist nicht so erfolgreich wie im winter (nur da gibt es keine festivals).


  • StonedHammer StonedHammer in Festivals United
    Zitat

    Stiflers_Mom schrieb:
    Der Thread erschien mir noch am passendsten:

    In den letzten Wochen war es schon öfter der Fall, heute gleich im Dreierpack: Spambots, bzw. Leute, die Threads bedienen, um dann irgendwann ihre Affiliate-Links zu hinterlassen.

    Warum sind das in letzter Zeit so viele? Und kann man da irgendwas dagegen tun?


    es sind nicht mehr wie sonst! es fällt nur mehr auf

    anstatt direkt den spam zu posten (der direkt gelöscht wird, samt nick) postet man "normale" texte (und nein die löscht man nicht einfach, auch wenn man schnell erkennt was bald kommt ) und man versucht mit anmeldung von mehren nicks eine unauffälligere gruppe zu erstellen

    kleiner tipp an den spambotpraktikanten: nicht die anzahl von postings in küzester zeit in völlig veralteten threads macht einen zum unauffälligen "stammuser"!