Festivals United

The Who (Gerücht)

Rock, London  London (GB)

102 Kommentare


  • StonedHammer StonedHammer 14.06.2010 15:11 Uhr ADMIN

    *pfeif*



    GraveDog schrieb:
    * BUMP *

    Ihr Debüt als Veranstalter hatten sie 1970 mit The Who. Wird man die Band noch mal am Nürburgring sehen?
    Lieberberg: Wir haben in diesem Jahr darüber gesprochen. Aber Pete Townshend will wohl erst 2011 touren. Das wäre eine Band, die ich gegebenenfalls sogar gegen das Votum meine Söhne auf dem Ring präsentieren würde. Die Who haben für mich immer noch einen besonderen Stellenwert, auch aufgrund ihrer Präsenz bei Woodstock und wegen meiner ersten Tour als Veranstalter überhaupt.

    Quelle
    Post bei ringrocker.com

    Freitag-Head 2011


    Homepage: www.thewho.com
    Fanpage: www.thewho.de

  • buether buether 14.06.2010 15:13 Uhr
    Mach es André. Der Rest wäre für mich wirklich so was von egal. Aber zähl ich das richtig: 4 Kandidaten die Head wären? Also einer wird es von der aktuellen Gerüchteküche wohl nicht.

  • GraveDog GraveDog 14.06.2010 15:14 Uhr
    Donnerstag ist Himmelfahrt...


  • DerHacki DerHacki 14.06.2010 15:16 Uhr



  • Kes Kes 14.06.2010 15:19 Uhr

    GraveDog schrieb:
    Donnerstag ist Himmelfahrt...


    ich bezweifel, dass es nochmal 4 tage gehen wird. außerdem kann LP gerne wegbleiben und dafür The Who kommen

  • buether buether 14.06.2010 15:20 Uhr
    Von mir aus kann die foos, soad und lp weg bleiben, wenn dafür The Who kommt

  • GraveDog GraveDog 14.06.2010 15:22 Uhr
    ich glaubs eigentlich auch nicht (hieß ja auch "einmalig"), aber wenns ne band gibt, die buchbar ist und nur am Do kann, dann wirds genutzt werden.
    dass die Tix schon am Anfang die 150€-Grenze locker reißen werden steht ja eh außer Frage. da kann man dann auch noch ein paar taler auspacken (R+ waren ja wohl so teuer wie normalerweise 2 Bands )

  • Valmont Valmont 14.06.2010 15:47 Uhr
    The Who wären gaaaaanz groß !

  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt 14.06.2010 15:52 Uhr

    buether schrieb:
    Von mir aus kann die foos, soad und lp weg bleiben, wenn dafür The Who kommt
    So nicht junger Man

    Würd mich drüber freuen

  • Topf Topf 14.06.2010 15:56 Uhr

    buether schrieb:
    Von mir aus kann die foos, soad und lp weg bleiben, wenn dafür The Who kommt



    MMn wären The Who (wegen eingeschränkter Zielgruppe ) aber eher Alternahead.

  • buether buether 14.06.2010 15:59 Uhr
    Alternahead wäre schon geil, bei so einer Band. Aber das würde ja den Eindruck erwecken, dass The Who naja eher so eine Band des Mittelfeldes ist. Ich kann mir ehrlich gesagt, nicht vorstellen, dass MLK die auf so einen "schlechten" Slot spielen lässt. Liegt vielleicht auch daran, dass ich ein großer The Who Fan bin.

    @hans-maulwurf: Ich finde halt The Who besser als die foos, soad und lp und von mir aus brauchen diese drei Bands auch nicht zwangsläufig kommen.


  • DerHacki DerHacki 14.06.2010 16:00 Uhr

    Topf schrieb:

    MMn wären The Who (wegen eingeschränkter Zielgruppe ) aber eher Alternahead.


    oder Co-Head vor Pearl Jam!

  • H00lz H00lz 14.06.2010 16:00 Uhr

    Topf schrieb:

    buether schrieb:
    Von mir aus kann die foos, soad und lp weg bleiben, wenn dafür The Who kommt



    MMn wären The Who (wegen eingeschränkter Zielgruppe ) aber eher Alternahead.



    Wäre bestimmt göttlich, z.B. nach Foo Fighters.

  • Hans-Maulwurf-Rockt Hans-Maulwurf-Rockt 14.06.2010 16:01 Uhr

    DerHacki schrieb:

    Topf schrieb:

    MMn wären The Who (wegen eingeschränkter Zielgruppe ) aber eher Alternahead.


    oder Co-Head vor Pearl Jam!
    Jetzt hast du aber mein Höschen feucht gemacht

  • slowdeath slowdeath 14.06.2010 16:46 Uhr
    auch wenn ichs cool fänd...
    die werden wir nie und nimmer am ring sehn!

  • System91 System91 14.06.2010 19:45 Uhr
    hät ich nichts dagegen doc die ziehen zu wenig jumge leute an, die mittlerweile hauptaugenmerk von mlk zu sein scheint

  • mix mix 14.06.2010 20:00 Uhr
    Und viele würden sich wundern, warum die alten Knacker Limp Bizkit covern


  • TeleTobey TeleTobey 14.06.2010 20:01 Uhr
    mensch abe es sind einfach legenden

  • Die-Peking-Ente Die-Peking-Ente 14.06.2010 20:01 Uhr

    System91 schrieb:
    hät ich nichts dagegen doc die ziehen zu wenig jumge leute an, die mittlerweile hauptaugenmerk von mlk zu sein scheint


    Hat man ja leider bei Kiss gesehen. Die Stimmung war eher mäßig, aber man sieht auch das MLK noch solche Acts bucht. Ich glaube das beste für die Band wäre LNS, da gehen ncoh die Fanz hin und es wäre auch ein würdiger Spielplatz. Auch wenn es logisch wäre wegen dem Publikum The Who auf die Alterna zu setzten aber wir reden hier immerhin von The Who, eienr der größten Bands aller zeiten, die spielen nicht auf der Alterna.

  • junior88 junior88 14.06.2010 21:08 Uhr


    vllt. gibt es jetzt ja jedes jahr einen "classic day" mit 2 - 3 acts der älteren semester

    ich wette man hat in Frankfurt schon darüber nachgedacht!

  • buether buether 14.06.2010 21:20 Uhr
    Oder man führt einfach ein Tochterfestival ein, wie beim Werchter, namens "Rock am Ring Classics"

  • frankterhart frankterhart 14.06.2010 21:40 Uhr

    junior88 schrieb:
    vllt. gibt es jetzt ja jedes jahr einen "classic day" mit 2 - 3 acts der älteren semester


    Oh da wäre ich sehr dafür!

    Alter! The Who wären echt der Hammer! Kanns mir aber nicht wirklich vorstellen.

  • Die-Peking-Ente Die-Peking-Ente 14.06.2010 21:54 Uhr
    Aber mal ne frage btw.
    hier wurde ja schon gesagt das es wegen dem Publikum besser wäre wenn The Who auf der Alterna spielen würde. Man hat ja zb. das Jahr gesehen das es bei Kiss eher eine bescheidene Stimmung war. Meine frage ist jetzt, wie war es dann bei anderen alten größen am Ring die so im letztn Jahrzehnt da waren? Also sprich bei Santana, Neil Young, Ozzy Osbourne (obwohl der allein für the Ozzbournes beim jungen publikum wohl cool ist), R.E.M...
    Bei Depeche Mode war die stimmund ziemlich gut wenn ich mich noch an denn auftritt im Tv erinner, im gegensatz zu denn Smashing Pumpkins wo es eher öde war.

  • Jakobus Jakobus 14.06.2010 21:57 Uhr

    buether schrieb:
    Oder man führt einfach ein Tochterfestival ein, wie beim Werchter, namens "Rock am Ring Classics"


    davon hat der herr lieberberg schon geredet...
    er hat die idee ein zweites, kleineres festival ende sommer am nürburgring zu veranstalten...
    ich finde den link nicht aber ich hab es irgendwo gelesen

  • NoelGallagher NoelGallagher 14.06.2010 21:59 Uhr SUPPORTER

    Die-Peking-Ente schrieb:
    Man hat ja zb. das Jahr gesehen das es bei Kiss eher eine bescheidene Stimmung war.


    Konnte ich da, wo ich stand, nicht feststellen.

    Ich habe das Gefühl, "Stimmung" wird nur noch an der Anzahl der Circle Pits, Walls of Death und Rumgehüpfe gemessen.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben