Festivals United
image
n
Kaan
   Babysitter für Erwachsene
   BonnDE
   36 Jahre  (18.07.1984)


6.982
  Tage dabei (23.01.2002)

33.934
  Kommentare

Letzte Beiträge von Kaan

  • Kaan Kaan in Rock am Ring 2021
    Zitat

    StonedHammer schrieb:

    bild hatte blubbr im coronathread gepostet, da steht halt auch reisen und veranstaltungen. ok, kann natürlich alles heißen, aber das heißt es ja auch teils schon bei dem restliches eröffnungsplan z.b "konzert" ab 22.03. (+kino,theater) mit schnelltest möglich, da fehlt halt noch die genaue beschreibung zu? was man außer einem schnelltest mit beachten muss, weil das kann doch noch nicht bedeutet volle hütte?! von wegen jeder einzelne gast ist schon so fair "zum wohl anderer muss ich heute laut selbsttest verzichten" fürn arsch, wär daran glaubt

    wobei, selbst- und schnelltest müssen ja erstmal geordert werden

    Mit Konzerthaus sind die klassischen Konzerthäuser wie die Elbphilharmonie, Beethovenhalle, Tonhalle, Kölner Philharmonie und so weiter gemeint. Keine Clubs o.ä.


  • Kaan Kaan in Der schlechteste Song von ...
    Zitat

    RingPenis schrieb:
    Zählt Lulu das Album mit Lou Reed auch dazu?

    Wenn ja, dann alles davon. Zumindest aber "The View".


  • Kaan Kaan in SDP
    Die Mitteilung zur Verschiebung von 2019 auf 2020 ist so im Nachhinein schon bittersüß.


  • Kaan Kaan in Rammstein Tour 2021
    Dann hätte man 4 Wochen um den Rasen wieder bespielbar zu bekommen. Das gilt dann für die Bundesligastadien, aber was ist mit den Stadien in den anderen Ländern? Ich meine Holland ist Goffertpark oder? Das ist schonmal unproblematisch. Aber kA, wie es an den anderen Tourorten aussieht. Da müsste man die späteren Tourtermine vorziehen oder in Locations umziehen, in denen nicht kurz darauf Fußball gespielt werden soll.


  • Kaan Kaan in Zeitmaschine - Eure Top 5 Konzerte
    Zitat

    rockimpott2012 schrieb:
    Zitat

    Kaan schrieb:
    WTF? Warum habe ich noch nie davon gehört, dass Queen in fucking Bad Godesberg gespielt haben?

    Darüber gibt es kaum Informationen, außer der Tatsache, dass das Konzert stattfand. Es soll das erste in Deutschland (oder sogar das erste auf dem europäischen Festland) gewesen sein.
    Gerade deshalb wäre es so spannend, dabei gewesen zu sein.

    Absolut. Muffendorf ist halt quasi ein Nachbarstadtteil von dem in dem ich groß geworden bin. Hab grad mit meiner Mutter geschrieben, sie war mit ihrer Schwester und meinem Onkel sogar regelmäßig in dem Club. Aber leider nicht bei Queen.