Festivals United

Alle Beiträge von Kaan


  • Kaan Kaan in Download Festival Germany 2022
    Zitat

    Stiflers_Mom schrieb:
    Da verlieren Besucher:innen von auswärts gerne die Lust, ein Festival nochmal zu besuchen - so erlebt bei Rocknheim. Die Einzelkonzerte am Ring erfreuen sich dagegen immer großer Beliebtheit.


    Kann ich nach ein Mal Rock'n'Heim nur so unterschreiben. Und ich habe da nichtmal gecampt sondern bin von Mannheim aus gependelt. Habe aber paar Ringrocker auf dem Zeltplatz besucht mittags. Auch am Ring gibt es weite Wege, aber mit dem Flair der Eifel kann das halt gar nicht mithalten. Der Fußmarsch zum Gelände war mit dem am Nürburgring nicht zu vergleichen. Die Zeltplätze waren auch weniger einladend. Insgesamt kann ich mir daher nicht vorstellen drei Tage am Hockenheimring zu campen.


  • Kaan Kaan in Download Festival Germany 2022
    In Deutschland blieb es bei der einen Ausgabe 2009. International gab es noch bis 2016 weitere Ausgaben. Mal gucken was aus dem Download hier auf Sicht wird. Es ist immerhin ein etablierter Name, da kann schon was draus werden ähnlich wie Lollapalooza in Berlin.


  • Kaan Kaan in Download Festival Germany 2022
    Zitat

    JackD schrieb:
    Es ist ein 1-Tages-Festival. Headliner wird Metallica. Passt genau in die Tourlücke. Klingt nach mehr, als es ist.

    Sonisphere 2.0 also?


  • Kaan Kaan in Politik-Thread
    Zitat

    Paju schrieb:
    Laschet war schon immer ein ganz linker Lump, würfelt Noten und lässt Dörfer vernichten.
    Staatsmännisch auftreten kann er auch nicht…die CDU holt an die 50 % bei den Wählern über 55. Redet mit euren Eltern/Großeltern und klärt sie auf.


    Jepp. Und wer Futter für die Diskussion braucht, wird bei T-Online.de sicher fündig.



  • Kaan Kaan in Politik-Thread
    Ist zwar mehr ein Fall für den Politik-Thread, aber da es hier gerade passt: Hier eine "schöne" Zusammenfassung zu Teflon-Laschet. Sollte er Kanzler werden, wird das Thema Klima sofort ad acta gelegt, denn dann wird er Deutschland so regieren wie er NRW regiert hat - das hat er ja schon versprochen angedroht.


  • Kaan Kaan in Coldplay - Music Of The Spheres
    Bei dem Albumtitel habe ich schon mit Klangschalen-Eso-Musik gerechnet. Paar Elemente im Trailer gehen auch gefährlich in diese Richtung. Aber die Muse-eske Nummer bei 0:36 klingt interessant!


  • Kaan Kaan in Coronavirus
    Zitat

    counterdog schrieb:
    Zitat

    Chazy89 schrieb:
    Zitat

    gregor1 schrieb:
    Zitat

    Kaan schrieb:
    Das war zumindest hier in NRW aber nicht groß anders. Da hatte (oder hat immernoch) der Schnelltest eine Gültigkeit von 48 Stunden. Im Prinzip konnte man sich Freitag um 19 Uhr testen lassen, sich eventuell was einfangen aber Samstag und Sonntag um 18 Uhr nochmal mit dem Test von Freitag in den Biergarten setzen.

    In Baden-Württemberg sind es glaube nur 24h, aber es ist eben ein Unterschied ob man dann mit dem Test in den Biergarten geht oder 2 Tage auf ein Festival mit 10000 Leuten.

    DIe Tests in den Schulen gelten für die Schüler sogar 60 Stunden, auch für andere Aktivitäten.

    Das wusste ich gar nicht.

    Da könnte ich ausrasten. Möchte gar nicht wissen wieso das so ist. Haben sich bestimmt wieder ein paar Muttis informiert...

    Würde eher tippen, dass für Tests der Schüler nicht so viel Geld da ist. So wie für Luftfilter, technische Ausrüstung für Homeschooling usw usf.


  • Kaan Kaan in Politik-Thread
    Das war 2019, aber viel Entwicklung gab es da nicht bei ihm. In der jüngeren Vergangenheit findet man genug Belege dafür. Alles rund um den Hambacher Forst & RWE, das Gesetz zur Reduzierung und zur Beendigung der Kohleverstromung in das seine Regierung die Notwendigkeit von Garzweiler II hat schreiben lassen, den Windkraft-Ausbau quasi auszuhebeln, sein kürzliches Statement bzgl. AfD-Zustimmen und Wissenschaftlern, False Balance, usw usf.


  • Kaan Kaan in Coronavirus
    Das war zumindest hier in NRW aber nicht groß anders. Da hatte (oder hat immernoch) der Schnelltest eine Gültigkeit von 48 Stunden. Im Prinzip konnte man sich Freitag um 19 Uhr testen lassen, sich eventuell was einfangen aber Samstag und Sonntag um 18 Uhr nochmal mit dem Test von Freitag in den Biergarten setzen.


  • Kaan Kaan in Casper
    Zitat

    Stiflers_Mom schrieb:
    Das darf die Landstreicher Bande im Januar dann gerne auch für den Saftclub machen.

    Würd ich wohl nehmen, wenn es auch zusätzliches Material enthält.

    Finde 26€ für ne limitierte coloured Doppelvinyl auch fair übrigens. Eben vergessen zu erwähnen.


  • Kaan Kaan in Casper
    Hatte erst Abstand davon genommen die Neuauflage zu holen, aber als dann die Info zu den B-Seiten kam musste ich doch zuschlagen. War um 12:20 wohl so grade noch rechtzeitig.


  • Kaan Kaan in Coronavirus
    Zitat

    Yertle-the-Turtle schrieb:
    UK macht ja für uns zum Glück ein Live-Experiment auf einer isolierten Insel. Können wir uns aus der Entfernung anschauen wie das ausgeht.


    "Wir" können seit 1,5 Jahren auf zwei isolierten Inseln anschauen, wie es läuft. Aber irgendwie entscheiden "wir" uns immer wieder für das Model UK statt NZ.


  • Kaan Kaan in Politik-Thread
    Zitat

    Yertle-the-Turtle schrieb:
    wobei ich auch da grundsätzlich die Sichtweise habe, wer mehr verdient zahlt sowieso mehr Steuern.


    Das sollte so sein, ja. Aber Topverdiener können sich Buchhalter leisten, die genügend Schlupflöcher finden um möglichst wenig zu zahlen. Oder sie verlegen gleich ihren Hauptwohnsitz in ein Steuerparadies. Da sind natürliche Personen die zu den absoluten Topverdienern gehören nicht besser als Unternehmen, die sich um die Zahlung von Steuern drücken.


  • Kaan Kaan in eBay
    Schau mal hier: Klick. Vielleicht ist da schon die Lösung dabei.


  • Kaan Kaan in Politik-Thread
    Zitat

    DiebelsAlt83 schrieb:
    Ist das nicht schon seit Anbeginn der Zeit so, dass politische Gegner über irrelevanten Müll denunziert und fertig gemacht werden?

    Die Grünen werden im September die Wahl krachend verlieren, weil alles ausgebuddelt wird, was keinerlei Relevanz für die Wahlen und das Wohlbefinden des Landes hat, bloß um die eigene Macht zu erhalten. Die andernfalls selbst krachend scheitern würde. Und wenn alle Stricke reißen, dann schläft man mit dem blauen Teufel. Da gehe ich nahezu jede Wette.

    Im übrigen sollten die drei Parteien, die es besser machen könnten, sich nicht gegenseitig ausschließen, sondern mit Lösungen beschäftigen.

    Wenn die souveräner auftreten und sich selbst vernünftig aufstellen würden, dann wäre das Schmierentheater von der Union längst vorbei.

    Aber wer solche Leute wie den Laschet und den Maaßen und Söder weiter am Werk haben möchte, bitte. Lässt tief blicken.

    "But her emails!" Haben wir alles schon vor wenigen Jahren in Übersee verfolgen dürfen. Und wie hat sich der Michel nicht über die ach so dummen Amis erhoben. Wie konnten sie nur Trump wählen. Das würde uns hier ja niemals passieren. Tja nun. Die CDU/CSU fährt jetzt die Trump-Kampagne und der Michel hechelt brav hinterher.


  • Kaan Kaan in Jan Delay Tour 2022
    Auf der Tourgrafik (FB) steht jedenfalls Zoom drauf und es ist auch auf der Homepage des Zoom gelistet: zoomfrankfurt.com/event/konzert-jan-delay-disko-no-1. Konnte auf Anhieb aber nichts über einen Umzug des Zoom in die Carl-Benz-Straße finden. Vielleicht machen sie dort in einer ehemaligen Lagerhalle eine größere Location zusätzlich zum Zoom Club auf? Das Pier2 in Bremen ist ja auch keine Riesenlocation.



  • Kaan Kaan in Casper
    Zitat

    MyChemGD1234 schrieb:
    Zitat

    Kaan schrieb:
    Zitat

    Hullabaloo92 schrieb:
    Zitat

    Heutma schrieb:
    Morgen kommt ein neuer Song von ihm zusammen mit LEA mit dem Titel "Schwarz".

    Vom Feature Gast halte ich nicht sonderlich viel aber erst einmal das Endresultat abwarten

    Es ist vielmehr so, dass Casper hier das Feature ist. Zum einen ist es mit LEA X CASPER betitelt, zum anderen erscheint die Single auf Leas eigenem Label Treppenhaus Records (gehört zu Four Music).



    + gibt es als Lea-Solosong schon

    Tatsache. Danke für die Ergänzung!


  • Kaan Kaan in Casper
    Zitat

    Hullabaloo92 schrieb:
    Zitat

    Heutma schrieb:
    Morgen kommt ein neuer Song von ihm zusammen mit LEA mit dem Titel "Schwarz".

    Vom Feature Gast halte ich nicht sonderlich viel aber erst einmal das Endresultat abwarten

    Es ist vielmehr so, dass Casper hier das Feature ist. Zum einen ist es mit LEA X CASPER betitelt, zum anderen erscheint die Single auf Leas eigenem Label Treppenhaus Records (gehört zu Four Music).




  • Kaan Kaan in TOOL
    Musste die YT-Kommentare lesen um zu verstehen worum es geht.


  • Kaan Kaan in Coronavirus
    Bei Reisen kommt es halt immer drauf an. Auf jeden Fall immer mit Eigenverantworung (hinsichtlich etwaiger Änderungen bei Reiseregelungen) und Verantwortung für Andere (sich so verhalten, dass man vor Ort aber auch auf der Reise/Zuhause niemanden gefährdet). So habe ich für einen Ballermann-Trip überhaupt kein Verständnis, aber wenn jemand mit dem Auto in eine abgelegene Hütte fährt und kaum bis keine Kontakte hat und bei denen die Abstands- und Hygieneregeln einhält und zudem eine med./FFP2-Maske trägt, dann ist das schon in Ordnung. Generell finde ich Fliegen oder auch Bahn deutlich kritischer als mit dem Auto zu reisen. Gerade wenn ich Fotos von so mancher Passkontrolle am Flughafen sehe.

    Meine Frau und ich waren am Wochenende in der belgischen Pampa. Wir haben nur die Vermieterin des AirBnBs zwei Mal kurz mit Abstand und Maske gesehen zur Schlüsselübergabe und waren viel spazieren. Wir sind mehrere Stunden gelaufen und die Leute, die uns entgegen kamen, kann man an zwei Händen abzählen. Wenn ich in Köln vor die Tür trete habe ich in einer Minute mindestens so viel Kontakt - und hier ziehen die Leute keine Maske auf, wenn sie jemanden kommen sehen. Wir hatten ursprünglich vor in die Eifel oder so zu fahren Aber da hat AirBnB nichts für dieses Wochenende ausgespuckt, was unseren Suchkriterien entsprochen hat (abseits von Dörfern, Unterkunft für sich alleine). Mitten im Dorf/einer Stadt zu übernachten oder gar in ein Hotel zu gehen, kam für uns nicht in Frage und so haben wir den Suchradius Stück für Stück erweitert, bis wir in Belgien fündig geworden sind.


  • Kaan Kaan in Coronavirus
    Für die "normale" Grippe gibt es ja eine Grippeschutzimpfung für Kinder. Die gibt es gegen Corona (noch) nicht oder nur eingeschränkt. Es wird ja jetzt angefangen auch Kinder zu impfen, aber es dauert halt noch ein Weilchen bis alle, die nicht Impfgegner sind, einen Impfschutz haben.


  • Kaan Kaan in Coronavirus
    Zitat

    blubb0r schrieb:
    Die Risikogruppe (um die geht es ja, oder ging es jedenfalls irgendwann Mal) ist quasi durchgeimpft, ein relevanter Teil der Bevölkerung hat die Erstimpfung.

    Ja, es gibt eine Mutante. Die Mutanten wird es immer geben. Aber wir haben eine gute Impfquote. Ja, man kann sich anstecken, aber wohl mit eher milden Verläufen.


    Kann ich nachvollziehen, verschließt aber auch ein bisschen die Augen vor der Realität. Es gibt immernoch viele Menschen, die der Hochrisikogruppe angehören und die noch nicht ihre erste Impfung bekommen haben. Sei es, weil davon (noch) abgeraten wird (Krebserkrankte in Chemo, Leute die Blutverdünner nehmen müssen, Jugendliche, Kinder, Schwangere, etc.) oder weil sie während der Priorisierung noch nicht dran kamen und nach Aufhebung der Priorisierung hinten über gefallen sind. Wenn sich eine Variante wie Delta dann munter verbeitet, weil das Gros der Bevölkerung denkt "ist ja nicht so schlimm, bin ja geimpft und selbst wenn, dann gibt es nur einen milden Verlauf", dann kann das für diese Menschen sehr gefährlich werden. Solange nicht alle (bis auf die rigorosen Impfgegner) durchgeimpft sind, müssen wir alle auf diese Leute noch Rücksicht nehmen. Nicht nur in Deutschland, weltweit.

    Und zum Thema "wohl nur milder Verlauf": es gibt ja auch noch das Thema Long-Covid, was noch lange nicht erforscht ist. In Großbritannien infizieren sich gerade immer mehr Kinder mit der Deltavariante. Die Kinder haben zum überwiegenden Großteil keine Probleme mit der Krankheit ansich, aber langfristige Schäden durch Long-Covid werden sich halt erst noch zeigen. Deshalb ist nicht nur Schutz der Alten und Risikogruppen angesagt, sondern auch Schutz der Jungen.