Festivals United
image
sckofelng

2.511
  Kommentare

Letzte Beiträge von sckofelng

  • sckofelng sckofelng in Rage Against the Machine Tour 2022
    Zitat

    blubb0r schrieb:
    Die sollen Mal endlich mit EU aus'm Quark kommen.

    Jo, will auch endlich Klarheit für Wien, weil sonst alles auf Rock En Seine..


  • sckofelng sckofelng in TOOL Tour 2022
    Die Jungs rotieren wohl bei jeder Show etwas

    In San Francisco gabs Sober statt Opiate



  • sckofelng sckofelng in Eventim, Ticketmaster & Co
    Bei Limp Bizkit auch (50 Cent mehr als bei Ticketmaster, myticket und Reservix) und unten stehts: "Buchungsgebühr von max. € 2,50" - die lag vorher bei 2€


  • sckofelng sckofelng in Der 'Ich kann in Deutschland nicht mehr auf Konzerte und gehe deswegen nach ....' Thread
    Zitat

    concertfreak schrieb:
    Kann ich alles so bestätigen. Wir fliegen mit Air France direkt ab Frankfurt, die ja mit KLM zusammenarbeiten, ausgeführt aber von Delta Air. Alles sehr günstig und mit wenig Risiken verbunden.
    Review über Delta Air bei Langstrecke in COVID Zeiten kann ich gern, falls gewünscht, nach Rückkehr posten.

    Das Gleiche bei mir. Die Langstreckenflüge werden zwar von Aeromexico durchgeführt, aber die Zubringer sind mit Air France und alles zusammen ist stornierbar.

    Zitat

    Cris schrieb:
    British Airways kann ich auch empfehlen, alles problemlos und ohne Extrakosten umbuchbar.
    Nur bei Ryanair, da ist das Geld dann weg, solange Sie nicht den Flug stornieren.


    Das geht auch bei Finnair, Iberia, Lufthansa (da aber mittlerweile nur noch beim Economy Classic Tarif, beim Tarif Eco Light nur mit 35€ Gebühr!). Nur die nordamerikanischen Airlines sind schon komplett zu der alten Tagesordnung rübergegangen.


  • sckofelng sckofelng in Der 'Ich kann in Deutschland nicht mehr auf Konzerte und gehe deswegen nach ....' Thread
    Zitat

    JackD schrieb:
    Zitat

    sckofelng schrieb:
    Für die Langstreckenflüge (das gilt aber theoretisch auch für Europa): Wer mit einem Zwischenstopp in Amsterdam oder Paris (Charles De Gaulle) leben kann -> ganz klar bei KLM oder Air France buchen! Beide haben (Stand jetzt, das wurde vorher aber bereits 2x jeweils um ein Quartal verlängert) für alle Flüge bis Ende Juni die Möglichkeit, die Flüge zu stornieren und in einen Gutschein, der sofort ausgezahlt werden kann (Bearbeitungsdauer lag bei mir 2x bei jeweils einer Woche), umzuwandeln. Ist zwar mit einigem Aufwand verbunden, kommt aber am Ende immernoch günstiger als spontan deutlich teurer buchen. Das war einer der Hauptgründe, warum ich letztes Jahr fast keinen Verlust für die gescheiterten US Flüge zu beklagen hatte und jetzt für Mexiko bereits gebucht habe.

    Super Tipp, danke! KLM hat gute preiswerte Verbindungen an die Ostküste. Dann mache ich das so. Muss dann nur warten, bis sie das Angebot auf Ende September verlängern. Aber noch ist ja ohnehin unklar, ob nicht vielleicht doch die Europatour stattfindet.

    Wie läuft das dann? Auch bei „kein Bock mehr“ einfach den Flug stornieren und über den Gutschein das Geld zurück? Bis zum letzten Tag?

    Generell nach Nordamerika ist KLM sehr gut dran!

    Die Stornierung geht bis einen Tag vor dem ersten Abflug. Hier noch einige Infos von Air France (die so auch für KLM gelten, da die beiden zusammengehören): wwws.airfrance.de

    Wichtig ist noch folgender Satz:
    Für Tickets, die vor dem 1. Marz 2022 gebucht wurden, können Sie für alle Flüge bis einschließlich 30. Juni 2022 bis zum Abflugdatum Ihres ersten Fluges die Erstattung Ihres Tickets beantragen. Wenn die Tarifbedingungen Ihres Tickets keine Erstattung erlauben, erhalten Sie einen Reisegutschein, der ein Jahr lang gültig ist. Sie können sich diesen Gutschein ab Ausstellungsdatum ein Jahr lang jederzeit erstatten lassen.

    Extrainfo an der Stelle: Die Frist mit dem Ticketkauf wurde bisher immer rechtzeitig um einen Monat verlängert.