Festivals United

Rock Am Ring 2020: Spielplandiskussion

05.06.2020 - 07.06.2020, Nürburg  Deutschland Noch 128 Tage
Green Day, System Of A Down, VolbeatUVM

16 Kommentare


  • sckofelng sckofelng 03.10.2019 14:53 Uhr
    So, hiermit eröffne ich mal die Spielplandiskussion. Dieses Jahr ists ganz schön schwer bei den Headlinern, da alle drei "Single Day TBA" eingetragen haben.

    Da Green Day nun aber vorher in Dänemark (Aarhus Fest, findet vom 4.6. - 6.6. statt) und SOAD am Montag danach in Berlin spielen, sollte sich für die Headliner eine der beiden Aufteilungen ergeben:

    Freitag: SOAD oder Volbeat
    Samstag: Volbeat oder Green Day
    Sonntag: Green Day oder SOAD

    für den Park hieße das dann:

    Freitag: Volbeat oder SOAD
    Samstag: Green Day oder Volbeat
    Sonntag: SOAD oder Green Day

    Hat jemand schon bei weiteren Bands nachgesehen, ob genaue Daten oder mit wem sie spielen eingetragen wurden?

  • Locust Locust 03.10.2019 15:36 Uhr
    Ich würde Tippen, dass Green Day dann vermutlich schon am 04.06. in Dänemark spielt. Ich schätze sie spielen Sonntags am Ring und Freitags im Park.

    Also:

    Fr: Soad
    Sa: Volbeat
    So: Green Day

    Soad ist am Donnerstag in Amsterdam, dann wäre der Ring am Freitag passend.

    Im Park wäre dies dann so:

    Fr: Green Day
    Sa: Soad
    So: Volbeat

    Aber nicht final herauszufinden wie zB. letztes Jahr als Tool schon bekannt gegeben hatte wann sie wo spielen.

  • xintor xintor 04.10.2019 10:40 Uhr ONLINE
    Hab mal auf den Websites der Bands nachgeguckt. Disturbed spielen laut eigenen Angaben Freitag am Ring und Sonntag im Park. August Burns Red auch Freitag am Ring aber Samstag im Park.

    Beüglich Green Day denke ich dass sie die Festivals Samstag und Sonntag spielen. Da sie am 3. in Berlin sind, dann am 4 gleich in Dänemark und somit einen Tag pause haben


  • sckofelng sckofelng 06.10.2019 11:27 Uhr
    SOAD haben ihre fixen Daten nun hinzugefügt.
    Freitag im Park, Sonntag am Ring. SOAD mit Disturbed als Co-Head?

  • runnerdo runnerdo 06.10.2019 11:40 Uhr
    Macht Sinn aber ist Disturbed groß genug für einen Cohead? Könnte mir vorstellen, das dort noch wer zwischen steht.

    Vielleicht sogar Korn?

  • xintor xintor 06.10.2019 11:48 Uhr ONLINE
    Also dann wahrscheinlich so, wenn man davon ausgeht, dass Green Day nicht 3 Tage am Stück spielen.

    Ring:
    Fr- Volbeat
    Sa - Green Day
    So - System of a Down

    Park:
    Fr- System of a Down
    Sa- Volbeat
    So - Green Day

  • PlugInBaby PlugInBaby 06.10.2019 11:58 Uhr ONLINE
    System - Korn - Disturbed - Deftones könnte doch als Metaltag an der Center gut funktionieren.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 06.10.2019 17:19 Uhr

    runnerdo schrieb:
    Macht Sinn aber ist Disturbed groß genug für einen Cohead? Könnte mir vorstellen, das dort noch wer zwischen steht.

    Vielleicht sogar Korn?

    Das mit Disturbed habe ich mich auch schon gefragt, aber aus mangelnden Alternativen für den Metal Crater Head, dürften Korn eher diese Position einnehmen als den Cohead zu SoAD

  • xintor xintor 09.10.2019 23:06 Uhr ONLINE
    Billy Talent hat die Aufteilung jetzt auch auf ihrer Website. Spielen Freitag im Park und Samstag am Ring, sind dann bestimmt der co-Head für Volbeat

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 09.10.2019 23:40 Uhr

    schrieb:
    Billy Talent hat die Aufteilung jetzt auch auf ihrer Website. Spielen Freitag im Park und Samstag am Ring, sind dann bestimmt der co-Head für Volbeat

    Wenn SoAD schon Freitag im Park spielen, muss eine der beiden Bands sich vertan haben

  • xintor xintor 10.10.2019 10:23 Uhr ONLINE

    Hullabaloo92 schrieb:

    schrieb:
    Billy Talent hat die Aufteilung jetzt auch auf ihrer Website. Spielen Freitag im Park und Samstag am Ring, sind dann bestimmt der co-Head für Volbeat

    Wenn SoAD schon Freitag im Park spielen, muss eine der beiden Bands sich vertan haben

    Ja stimmt, hatte unsere Spekulationen falsch in Erinnerung.

    Vielleicht ist es ja aber auch so wie bei Slayer dieses Jahr und Billy Talent spielen abseits vom allgemeinen Routing. Wohl aber noch etwas früh um über sowas zu spekulieren.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 10.10.2019 10:49 Uhr

    schrieb:

    Hullabaloo92 schrieb:

    schrieb:
    Billy Talent hat die Aufteilung jetzt auch auf ihrer Website. Spielen Freitag im Park und Samstag am Ring, sind dann bestimmt der co-Head für Volbeat

    Wenn SoAD schon Freitag im Park spielen, muss eine der beiden Bands sich vertan haben

    Ja stimmt, hatte unsere Spekulationen falsch in Erinnerung.

    Vielleicht ist es ja aber auch so wie bei Slayer dieses Jahr und Billy Talent spielen abseits vom allgemeinen Routing. Wohl aber noch etwas früh um über sowas zu spekulieren.

    Ich denke BT werden wohl einfach Ring und Park vertauscht haben

  • sckofelng sckofelng 08.11.2019 18:54 Uhr
    Deftones am SOAD Tag? Spielen am 3.6 in Budapest, Rock Im Park würde perfekt auf dem Weg liegen.

  • PlugInBaby PlugInBaby 08.11.2019 19:22 Uhr ONLINE
    Würde zumindest vom Genre gut passen, aber das heißt ja hier nichts

  • Locust Locust
    Ist wohl auch so. Laut Homepage spielen SOAD am
    Freitag in Nürnberg und Sonntags am Ring

  • NAIL NAIL ONLINE
    Da mach ich mir noch keinen Kopf, erst nach der Bestätigung von Faith no more

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben