Festival Community

Limp Bizkit Tour 2019

Crossover, Jacksonville  Jacksonville (US)

39 Kommentare (Seite 2)


  • sckofelng sckofelng 19.06.2019 19:26 Uhr Edited ONLINE

    Yertle-the-Turtle schrieb:
    München gibt es keine Karten mehr, was mich bei Zenith und 58€ Ticketpreis extrem wundern würde.

    Weiß jemand ob die Tour stattfindet? Bei Bandsintown, Facebook und auf der eigenen Seite hat Bizkit keine Tourdaten aufgeführt.

    Tour findet statt. München ist ausverkauft.

    Erste Europatour in kompletter Originalbesetzung seit 2011.

  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle 19.06.2019 19:53 Uhr
    Top, finds nur absolut unrealistisch das sie München ausverkaufen. Die sind jedes Jahr hier. Bei Facebook, Kleinanzeigen und der Bucht ist auch nichts drin.

    Naja, in diesem Fall halt mal verzockt. Bei dem Preis auch verschmerzbar

  • sckofelng sckofelng 19.06.2019 19:56 Uhr Edited ONLINE

    Yertle-the-Turtle schrieb:
    Top, finds nur absolut unrealistisch das sie München ausverkaufen. Die sind jedes Jahr hier. Bei Facebook, Kleinanzeigen und der Bucht ist auch nichts drin.

    Naja, in diesem Fall halt mal verzockt. Bei dem Preis auch verschmerzbar

    fand ich auch unrealistisch bei fast allen Dates letztes Jahr, bis dann bekannt wurde, dass in Dortmund 10000 Tickets verkauft wurden.. sie ziehen immer noch, wer hätte es gedacht


  • moai moai 19.06.2019 20:41 Uhr Edited ONLINE
    Hoffentlich mit weniger Covers dafür mehr eigene Songs.
    Ist schon was betr. Vorbands bekannt, speziell Bern?
    Meisti?

  • deLuchs deLuchs 19.06.2019 21:16 Uhr
    Ja, Meist Cover

  • Aloxe Aloxe 08.07.2019 18:35 Uhr
    Gibt es eigentlich eine Vorband? Finde im Netz keine Infos.

  • Follow Follow 09.07.2019 08:59 Uhr ONLINE
    In Tilburg war es Freds Sohn der mit Laptop quasi DJ gespielt hat. In Paris war es wohl eine lokale Band. Mehr Infos habe ich aber auch nicht

  • Rated-R Rated-R 13.07.2019 12:32 Uhr
    Will nicht zufällig jemand ein Ticket für Saarbrücken nachher günstig loswerden?

  • blubb0r blubb0r 13.07.2019 13:17 Uhr
    wie war es eigentIich in D'Dorf?

  • BraveNewWorld BraveNewWorld 13.07.2019 16:22 Uhr ONLINE
    Fand sie auf dem Nova Rock letztes Jahr extrem schlecht. Viel Gelaber, arrogantes Gehabe und sehr viele Cover. Ist es bei Einzelkonzerten auch so?

  • sulfur sulfur 13.07.2019 17:31 Uhr
    Ich war vorgestern in Düsseldorf am Start vorne im 1 Brecher.

    Fand die Setlist besser und durchmischter als auf Festival.
    War ein großer pit die meiste Zeit bei den Hits haben dann alle mitgemacht.

    Ich fand's gut war halt typisch Limp bizkit mit ein 2 Raritäten im Set.

  • sulfur sulfur 13.07.2019 17:31 Uhr
    Ich war vorgestern in Düsseldorf am Start vorne im 1 Brecher.

    Fand die Setlist besser und durchmischter als auf Festival.
    War ein großer pit die meiste Zeit bei den Hits haben dann alle mitgemacht.

    Ich fand's gut war halt typisch Limp bizkit mit ein 2 Raritäten im Set.

  • Follow Follow 13.07.2019 22:26 Uhr ONLINE

    schrieb:
    Fand sie auf dem Nova Rock letztes Jahr extrem schlecht. Viel Gelaber, arrogantes Gehabe und sehr viele Cover. Ist es bei Einzelkonzerten auch so?

    Also ich war in Bremen. Naja Behind Blue Eyes und Faith waren die einzigen Cover meine ich. Spielzeit von knapp 1 1/2 Stunden. Wes bei Break Stuff im Pit. Fred war hinten in der Halle bei den Zuschauern. 4 Leute zu verschiedenen Zeitpunkten auf die Bühne geholt die mitsingen durften.

    Ich persönlich bin auf meine Kosten gekommen. Das einzige Manko ist die Setlist. Da sollten sie etwas mehr variabler sein.
    Ein paar ältere Perlen wären schon geil gewesen.

    Sollten sie nächstes Jahr wiederkommen, bin ich definitiv dabei!

  • ludilike ludilike 14.07.2019 14:18 Uhr

    Follow schrieb:

    schrieb:
    Fand sie auf dem Nova Rock letztes Jahr extrem schlecht. Viel Gelaber, arrogantes Gehabe und sehr viele Cover. Ist es bei Einzelkonzerten auch so?

    Also ich war in Bremen. Naja Behind Blue Eyes und Faith waren die einzigen Cover meine ich. Spielzeit von knapp 1 1/2 Stunden. Wes bei Break Stuff im Pit. Fred war hinten in der Halle bei den Zuschauern. 4 Leute zu verschiedenen Zeitpunkten auf die Bühne geholt die mitsingen durften.

    Ich persönlich bin auf meine Kosten gekommen. Das einzige Manko ist die Setlist. Da sollten sie etwas mehr variabler sein.
    Ein paar ältere Perlen wären schon geil gewesen.

    Sollten sie nächstes Jahr wiederkommen, bin ich definitiv dabei!

    Eigenartigerweise hat ja jede Stadt einige Raritäten bekommen, aber Bremen ist leer ausgegangen. Ganz eigenartig.

    Bin gespannt auf München heute! Wie zu erwarten sold out - die ziehen hier immer noch wie Sau.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben