Festivals United
image
blubb0r


3.770
  Tage dabei (31.03.2011)

19.759
  Kommentare

Letzte Beiträge von blubb0r

  • blubb0r blubb0r in Coronavirus
    Schwimmkurse war das erste, was mir damals eingefallen ist.


  • blubb0r blubb0r in Coronavirus
    www.sueddeutsche.de

    Statt Longcovid bei Kindern jetzt generell schwaches Immunsystem.


  • blubb0r blubb0r in Coronavirus
    @yertle:
    So sieht's aus.

    Wer nicht geimpft ist, muss sich testen lassen. Das kostet dann halt X EUR oder sowas. Die Testzentren sollte es dann nicht mehr an jeder Ecke geben und die Tests sollten von medizinischem Personal durchgeführt werden.

    Dass nebenher an den Schnelltests weiter geforscht/gearbeitet wird, sollte selbstverständlich sein.



  • blubb0r blubb0r in Coronavirus
    Zitat

    MinistryOfDeath schrieb:
    Erstens ist das überhaupt noch nicht belegt und zweitens ist das Aufgabe der Judikative, das festzustellen. Frag mal die Leute, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können. Die haben nämlich auch ein Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit. Soll man die jetzt die nächsten Jahre wegsperren oder wie stellst du dir das vor?

    Edit: Für genau solche Leute kann man natürlich bei einer "kalten" Impfpflicht Ausnahmen erlassen, versteht sich.

    Nö, die kennen das Risiko aber und die Gefahr, lebensgefährlich an Corona zu erkranken und/oder Longcovid zu bekommen, ist für Menschen U60 nicht allzu hoch.

    Daher ist der Eingriff in die Körperliche Unversehrtheit der restlichen Bevölkerung (die ja mit einer Impfpflicht verbunden ist) dann doch deutlich größer. Was ja auch übrigens immer noch der Grund ist, warum die Stiko die Impfungen bei Kindern nicht offiziell freigibt.


    edit:
    Mal davon abgesehen, es ist Schwachsinn, Gesetze oder Pflichten zu propagieren, von denen Mann im Vorhinein schon weiß, dass die nicht umsetzbar sind. Das bringt nur (weiteren) Vertrauensverlust. Wie sehr man sich da lächerlich machen kann, haben wir ja bei der Osterruhe in der light Variante gesehen.



  • blubb0r blubb0r in Coronavirus
    Vielleicht wissen die auch einfach, dass das rechtlich nicht durchsetzbar ist.

    Bei Helge Braun bin ich mir nicht mal sicher, ob er weiß, wie er seinen Namen schreibt.