Festivals United

The Rolling Stones Tour 2021 (US)

Rock, Dartford  Dartford (GB)

12 Kommentare


  • blubb0r blubb0r
    Spielen dieses Jahr Sept/Okt/Nov die Tour...


  • concertfreak concertfreak
    Vielleicht nächstes Jahr dann Europa/UK zum 60. Bandjubiläum?

  • Cody Cody
    Hyde Park wäre cool


  • JackD JackD Edited

    concertfreak schrieb:
    Vielleicht nächstes Jahr dann Europa/UK zum 60. Bandjubiläum?

    Laut Masterinsider Bjornulf (bv auf IORR) exakt so angekündigt. Angeblich ist Europa für Juli gebucht und für den 12.07. was in London geplant. Da war die erste Show im Marquee.

    Vielleicht 12.07. was Exklusives und am Wochenende danach Doppelgig im Hyde Park wie Pearl Jam.

  • sickdog sickdog SUPPORTER

    JackD schrieb:

    concertfreak schrieb:
    Vielleicht nächstes Jahr dann Europa/UK zum 60. Bandjubiläum?

    Laut Masterinsider Bjornulf (bv auf IORR) exakt so angekündigt. Angeblich ist Europa für Juli gebucht und für den 12.07. was in London geplant. Da war die erste Show im Marquee.

    Vielleicht 12.07. was Exklusiv und am Wochenende danach Doppelgig im Hyde Park wie Pearl Jam.

    Ist Hyde-Park nicht ein wenig zu klein für die? Da passen doch "nur" so 65.000 drauf, mit etwas Quetschen vielleicht 75.
    Ich sehe da eher Knebworth oder sowas.

  • Cody Cody
    Knebworth wäre etwas für Liam Gallagher, aber nicht für das zum Teil doch bereits ältere Publikum der Stones. Vor allem wenn man es über zwei/drei Tage stattfinden lassen würde.

    Bei der letzten UK-Tour haben die Stones unter anderem im Old Trafford und in Twickenham gespielt.

  • concertfreak concertfreak

    JackD schrieb:

    concertfreak schrieb:
    Vielleicht nächstes Jahr dann Europa/UK zum 60. Bandjubiläum?

    Laut Masterinsider Bjornulf (bv auf IORR) exakt so angekündigt. Angeblich ist Europa für Juli gebucht und für den 12.07. was in London geplant. Da war die erste Show im Marquee.

    Vielleicht 12.07. was Exklusives und am Wochenende danach Doppelgig im Hyde Park wie Pearl Jam.

    Oh! Dann vielleicht 2-3 Deutschland-Shows im Juli? München, Olympiastadion ist dann hoffentlich gesetzt. Ich glaube sie haben in Deutschland in keiner Location öfter gespielt.

    Was London betrifft: Vielleicht zwei Mal Wembley?


  • AcidX AcidX Edited
    Charlie Watts ist/wird nicht fit und wird bei der Tour durch Steve Jordan vertreten, der u.a. die Soloplatten von Keith eingetrommelt hat.

    Die Einschläge kommen näher...

  • blubb0r blubb0r
    So lange er nächstes Jahr in London für ein paar Songs auf die Bühne kommen kann...

    Man muss sich das eh reinziehen, der Mann ist 80.
    Achtzig! Mein einer Opa war da schon tot und mein anderer Opa war da kurz vor Pflegefall.

  • hermes81 hermes81
    Ist halt die Frage was man als Fan dann erwartet.
    Wer bspw. Richards vor 20 Jahren mal live gesehen hat und das mit heute vergleicht ...

    In meinen Augen wird es ab einem gewissen Punkt dann eher fragwürdig.
    Aber die Meinung muss natürlich keiner teilen!

  • mattkru mattkru
    Stones-Fans seit 25 Jahren: „Wir müssen uns die Stones noch mal live angucken! Wer weiß, wie lange die noch leben.“


  • JackD JackD
    Ohne Charlie ohne mich.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben