Hi, ich bin DiebelsAlt83
Patrick / 38 Jahre  (25.10.1983)
EssenDE

Kommentare von DiebelsAlt83

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert


Pool schrieb:


DiebelsAlt83 schrieb:
Uns hat’s gestern super gefallen! Ich fand die Setlist recht cool, auch wenn’s nix wirklich besonderes war. Sound war gut und das Publikum war auch gut. Ich fand die Menge super laut. Und dem Kleinen hat es auch gefallen. Der wird sein erstes Konzert so schnell nicht vergessen, hoffe ich.

Was mich tierisch genervt hat, war der versteckte Merch Stand im Umlauf als einziges und das man in 2022 bei einem Konzert, noch dazu im Stadion (egal wie alt) keine Kartenzahlung anbietet, was soll man dazu noch sagen? Das ist nichts weiter als ein Armutszeugnis!

Zitat


Also am Pfingstsonntag konnte ich im Münchner Olympiastadion am Merch-Stand der Stones problemlos mit Karte zahlen. Beim Tourauftakt der Hosen in Flensburg war eine Kartenzahlung am Merch-Stand ebenfalls problemlos möglich. Es muss also andere Gründe gegeben haben.

Zitat


Super. Konnte ich am Merch stand auch. Aber bei allem anderen nicht.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

·  Bearbeitet·

Uns hat’s gestern super gefallen! Ich fand die Setlist recht cool, auch wenn’s nix wirklich besonderes war. Sound war gut und das Publikum war auch gut. Ich fand die Menge super laut. Und dem Kleinen hat es auch gefallen. Der wird sein erstes Konzert so schnell nicht vergessen, hoffe ich.

Was mich tierisch genervt hat, war der versteckte Merch Stand im Umlauf als einziges und das man in 2022 bei einem Konzert, noch dazu im Stadion (egal wie alt) keine Kartenzahlung anbietet, was soll man dazu noch sagen? Das ist nichts weiter als ein Armutszeugnis!

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

So ein Mist. Wir sind seit gestern in München für die Hosen. Wenn ich das mitbekommen hätte, wären wir gestern safe auch im Oly gewesen. Da krieg ich fast schlechte Laune.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

Was ein Blödsinn mit dem Code. Da hätte man auch einen ganz normalen VVK starten können. Ticketkäufe egal welcher Art werden immer wilder in letzter Zeit.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

Ich habe noch ein Ticket für Die Ärzte am 27.08. Flughafen Tempelhof. Falls da was umpersonalisiert werden muss, nehme ich das auf meine Kappe. Über den Preis lässt sich reden. Ich müsste ohnehin gucken, was auf dem Ticket steht. Gern eine PN.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

Vier mal ist auch schon ne Leistung irgendwie. Also ich kenn viele, die es zwei mal hatte , aber vier?! Junge. Aber in seiner typischen Art. European Flavour… Der Mann ist einfach ne Marke.

Yertle-the-Turtlegefällt das
DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

Nächste Woche im Olympiastadion gibt’s auch vorher Feine Sahne. Hab ich keinen Bezug zu und gehe das offen der Musik wegen an. Ich denke eine Band wie die Hosen würden sich da nicht die Pfoten verbrennen wollen. Daher sind und bleiben es vorerst unbelegte Anschuldigungen.

Wie dem auch sei. Hab Bock auf die Donots. Das wird stark, wie immer und natürlich auf die Hosen. Lange nicht mehr gesehen und oft ausgelassen, daher ist viel Vorfreude vorhanden. Tut gut.

Bin gespannt wie der Kleine es findet. Bin mir noch nicht sicher, aber von Platte geht er drauf ab. Erstes Konzert mit 9 ist vielleicht gewagt, aber ich hab auch schon jüngere gesehen bei anderen Konzerten. Wenn er sagt ist kacke, dann warten wir auf das nächste halt ne Weile.

Mantisgefällt das
DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

Krass, wie oft ich hier schon von der Überfüllung gelesen hab. In der Zeit von 2008-2011 war es schon zu voll und teils übel brenzlig an gewissen Stellen. Da reden wir von 80.000 - 86.000 Menschen. Ich erinnere mich da an gleich mehrere Bereiche und Situationen, an denen es nur mit Glück gut ausgegangen ist. Ein paar Veränderungen am Gelände hin oder her, aber wie zum Teufel kann man da 90.000+ Menschen auf dieses Gelände lassen? Das ist ja weit jenseits von gut und böse.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert


Nightmare119 schrieb:
Oder halt Infinity Ticket holen günstiger wird’s definitiv nicht vorm Stadion.

Zitat


Wie soll das gehen, wenn es sold out ist?

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

Klingt super. "Die haben noch einen gut bei mir, nach der Last Minute Absage in Belfast 2017." 40 EUR für Brüssel an nem Samstag oder 45 EUR für Amsterdam unter der Woche ist jetzt auch keine schwere Entscheidung. Im Cirque Royal war ich noch nicht, in der AFAS schon zig mal. Mal sehen, ob ich's mache.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert


Stef236 schrieb:
Habe grade festgestellt, dass wir im August in Brüssel sind wenn da Coldplay im Stadion spielen - hat jemand von euch Erfahrung ob es in Brüssel meistens vorm Stadion ein paar Schnapper zu machen gibt? Würden es gerne mitnehmen, aber offiziell ist es aktuell ausverkauft...keine Ahnung, ob da in 4 Wochen nochmal paar Kontingente kommen?

Zitat


Wenn ihr ohnehin da seid, dann einfach hin und ausprobieren und wenn nix geht, dann einfach wieder zurück zum Tagesprogramm.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

Ehm. Eine Tour damit bitte. Danke! Solo ist schon cool, die Swing Tour war damals noch besser, dann könnte das hier gar nicht schief gehen.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert


minority666 schrieb:
Bin auch mal gespannt was sie uns präsentieren nächstes Jahr aber bitte nicht Billie Eilish hätte null Bock auf schreiende Teenies die den Ring überlaufen

Zitat


Bin nicht sicher, ob die nerviger sind, als die ganzen JGA's, die es eh schon gibt. Zumal die Teens wohl eher zu einer solo Show gehen würden.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

Unter anderem Haldern ist noch immer nicht offiziell. Steht nicht auf deren Homepage, aber ich denke mal, sie dürfen es nicht. Tour Shirt reicht aber auch.

Finnrockergefällt das
DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert


LPS schrieb:


MetalFan94 schrieb:
Glaube vieles wird sich wieder einspielen was Orga und Personal betrifft!

Da haben 2 jahre Pandemie viel kaputt gemacht und Automatismen sind nicht mehr so da, das viele quasi von vorne wieder anfangen. Wird auf den meisten anderen Festivals ähnlich sein.

Zitat


kann sein, glaube da aber nicht dran. dein punkt mal ganz exemplarisch für alle anderen kritikpunkte.
ich war vor 16jahren das letzte mal am ring und das aus vielerlei gründen die in den letzten jahren hier in diesem forum immer wieder kritisert werden und sich nicht ändern werden:
- zu viele menschen. welches interesse sollte der veranstalter haben, weniger karten zu verkaufen? ich bitte euch. der trend ist doch die letzten jahre erkennbar, das immer mehr tickets verkauft werden
- security. ist sicherlich immer ein zwischenmenschliches thema wie jemand drauf ist und auch seinen job wahrnimmt, aber die beschriebenen probleme lese ich hier auch jedes jahr
- Preise. grundsätzlich schlimme Entwicklung, wobei ich es mehr als pervers finde für Getränke dieses geld zu verlangen
- sound. schwieriges thema. wetter/wind spielt immer eine rolle. aber auch hier immer wieder die. selbe kritik.
- gelände. das war doch schon immer völlig ungeeignet. zu eng, zu weite strecken. ich erinnere mich an das große Lob am Gelände im mendig. klar gab es auch da kritikpunkte, aber nicht was das gelände anging
orga im allgemeinen. cashless, zu wenig getränkestände, zu wenig wasserstellen, informationsfluss, einlass, bänchenausgabe und alles andere was die letzten 4tage hier geschrieben wurde war schon immer verbesserungswürdig.

wenn jeder das alles mal neutral betrachtet und nicht immer die Nostalgie und den Mythos des rings einfliesen lässt stellt fest, obwohl es dieses festival schon soooo lange gibt, dass es doch nicht vorstellbar ist, dass immer wieder die selben dinge kritisch aufkommen.

das ist für mich auch schlichtweg der grund warum ich festivals allg. in deutschland meide und na lch belgien/Niederlande ausweiche. das völlige gegenteil von dem was man hier und allgemein über den ring liest und auch selber erlebt hat. klar, benelux ist das essen preislich auch nicht fair

Zitat


Vollste Zustimmung aus allen genannten Gründen. Bei mir sind es auch 10-12 Jahre mit Unterbrechung, weil ich einem Mendig Jahr mit ner coolen Gruppe ne Chance gegeben hab. Aber es bleibt einfach dabei, es gibt so viel bessere Dinge, als ein Major Festival in D. Ändern wird sich allein deshalb nix, weil die Tickets trotz LineUp, Gelände und Umständen jedes Jahr weggehen. Jemand der mal ernsthaft was anderes ausgetestet hat, kommt da sicher nicht mehr zurück, außer wegen der eigenen Gruppe die dann doch nicht voll mitzieht umzuschwenken oder wegen der Nostalgie.

LeolaCogefällt das
DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert


masterofdisaster666 schrieb:
Diese blöden Bühnennamen. Die Utopia wird für mich immer die Volcano Stage bleiben

Zitat


Aber es heißt doch …. Center- u. Alternastage!

masterofdisaster666gefällt das
DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

·  Bearbeitet·


masterofdisaster666 schrieb:
Leeren Becher zurück gegeben. 3€ berechnet bekommen und wieder abgezogen… also 3€ drauf gezahlt. läuft mit dem cashless.

Zitat


Das kommt, wenn man irgendwelchen unnötigen Blödsinn implementieren will, statt einfach jeden und jede mit der EC- oder Kreditkarte zahlen zu lassen, wie sonst auch überall.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

Hat jemand Erfahrung mit Tickets vor der Lanxess zu bekommen aus der Vergangenheit vielleicht oder von anderen Konzerten? Wir mussten Berlin leider knicken, wegen der Änderung von Samstag auf Dienstag oder was es nun geworden ist. Eventuell würden wir aber für ne schmale Mark gerne noch in Köln einsteigen.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert


blubb0r schrieb:


Yertle-the-Turtle schrieb:
Die neue Single gefällt mir überhaupt nicht. Austauschbare, geradlinige Radiomusik ohne Pfiff und Überraschungen.

Mittlerweile ist Compliance die stärkste Auskopplung vom neuen Album. Die Bass-Line ist einfach geil und der Song hat noch am Ehesten den epischen Muse Sound.

Zitat




Find ich genau umgedreht. WOTP ist der beste poppige Song von denen für mich.


Gibt übrigens ne Theater Tour im Oktober..Amsterdam, Paris und Milan sind die EU Stops. Wahrscheinlich kommt dann ne UK Tour im November

Zitat


Kannste wissen, VVK ist schon im Kalender fett markiert. Und ansonsten auch hier definitiv vor Ort ein Versuch. Die zweieinhalb Stunden bis Amsterdam und zurück mache ich dafür safe ohne Ticket. Auch wenn's dann nicht klappt mit nem Einlass und ich ohne Show wieder heim fahre.