Hi, ich bin DiebelsAlt83
Patrick / 39 Jahre  (25.10.1983)
EssenDE

Kommentare von DiebelsAlt83

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

Ich wollte es nicht tun und noch ne Weile warten, aber hab dann nun doch vom Jahresbonus schon ein Ticket geholt. Wir gehen als Gruppe ja so oder so hin und freuen uns auch unabhängig vom Lineup auf drei tolle Tage in der Heimat miteinander und ein super Camp.

Bin gespannt, was dann nächste Woche der Nikolaus an Bands präsentieren wird.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert


blubb0r schrieb:
Da hätte ich ja gute Lust zu schauen, ob das stimmt

Zitat


Einfach mal bei der nächsten Bestellung hingehen und sagen, sorry, aber die Tickets sind leider nicht angekommen.

Sie können ja dann den Barcode der Tickets ungültig machen und neue senden. Muss man ja beim Test nicht von profitieren und was illegales veranstaltet und dann doppelte Tickets haben zum verschenken.

gartenrocker94gefällt das
DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

Ist schon frech an sich, dass man die Schreiben überhaupt braucht und die nicht dazu verdonnert werden automatisch den korrekten Betrag zu erstatten. Und wenn es dann genug so Leute gibt, die keinen Bock auf das Theater haben, wie mich, dann lohnt es sich auch noch. Ich hoffe es kommt kaum noch dazu, aber bei der nächsten Erstattung werde ich mich dazu zwingen das Geld einzufordern, egal ob es nur ein paar Euro sind.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

Wow. Was ein Krampf. Endlich durchgekommen und dann zig verschiedene Plätze versucht, die alle nicht gingen, bis schließlich doch drei funktioniert haben. Was tut man nicht alles für sein Kind... Für eigene Motivation hätte ich schon nach der ersten fehlgeschlagenen Warteschleife abgebrochen.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert


NoelGallagher schrieb:
Ich mag Papiertickets.

Zitat


Ich auch früher, zum sammeln als Andenken, aber bei den Preisen für den Versand inzwischen, leider nein, leider gar nicht.

masterofdisaster666gefällt das
DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

·  Bearbeitet·


NoelGallagher schrieb:


sta3d schrieb:
Mobile Ticket
Bei diesem Event ist dein Smartphone dein Ticket: Melde dich einfach mit deinem Smartphone in deinem Ticketmaster Konto an und zeige die Barcodes beim Einlass zum Event an, damit diese gescannt werden können.

Was sind Mobile Tickets? Mobile Tickets sind Tickets, die direkt mit dem Ticketmaster-Konto verknüpft sind. Das bedeutet, dass Tickets nicht auf andere Personen übertragen werden können. Wenn Tickets für mehrere Personen über ein Konto erworben wurden und sich darin befinden, müssen die Besucher gleichzeitig die Einlasskontrollen passieren. Am Eingang scannen wir alle Tickets einer solchen Bestellung gleichzeitig vom Smartphone.

Zitat



Was für ein Abfuck. Ticketmaster schaffen es echt, einem die Freude an Konzerten zu nehmen.

Ich konnte diesen Part allerdings in den FAQ nicht finden. Ein Transfer der Karten aus meinem Ticketmaster-Konto auf meine Begleiter ist aber nicht möglich.

Zitat


Ein Transfer ist eigentlich ab einem gewissen Zeitpunkt bis kurz vor der Show auch immer möglich. Nicht nur das vorzeigen, sondern auch an Begleiter schicken, sollte also klappen.

Edit: Kein Mensch braucht Papiertickets und Portogebühren, die ein vielfaches von dem Kosten, womit sie versendet werden.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

·  Bearbeitet·


blubb0r schrieb:
Gerade aus Spaß Mal geguckt...

30,000 Leute in der Warteschleife

Zitat


In NL 4.500

Edit: Warteschleife erfolgreich durchlaufen, nur um dann in eine neue zu kommen mit 9.000 Leuten circa vorher... What the fuck?!

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert


sta3d schrieb:
Habe gestern noch drei Tickets für München B4 relativ weit unten im Block ergattert. Zwei Tage für 209eur pro Ticket finde ich fair. Ein paar Reihen weiter unten in Block B1 wären es 319 gewesen. Ich hoffe nur das Ticketmaster weiß was sie da tun mit den Mobile Tickets. Sowie ich das lese muss man die Tickets auf dem Smartphone, auf der Ticketmaster Website zeigen. Wenn ich daran denke wie mies der Handy Empfang im Olympiastadion bei 50.000 Leuten teilweise ist, kann das lustig werden.

Mobile Ticket
Bei diesem Event ist dein Smartphone dein Ticket: Melde dich einfach mit deinem Smartphone in deinem Ticketmaster Konto an und zeige die Barcodes beim Einlass zum Event an, damit diese gescannt werden können.

Was sind Mobile Tickets? Mobile Tickets sind Tickets, die direkt mit dem Ticketmaster-Konto verknüpft sind. Das bedeutet, dass Tickets nicht auf andere Personen übertragen werden können. Wenn Tickets für mehrere Personen über ein Konto erworben wurden und sich darin befinden, müssen die Besucher gleichzeitig die Einlasskontrollen passieren. Am Eingang scannen wir alle Tickets einer solchen Bestellung gleichzeitig vom Smartphone.

Zitat


Die sind eigentlich in der App und das funktioniert relativ problemlos, wo ich es bisher genutzt habe.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert


Locust schrieb:
Bei ticketmaster bestimmt und ob es da noch viel gibt. ….
Ist auch schwer für Leute mit weniger Geld.

Ich hätte Mega Bock, werde aber passen insbesondere wenn das 238€ ticket nichtmal FoS ist.
Aber ist mir auch zu weit im Voraus da kann mann kaum Hotels oder ggf. Flüge buchen und ich traue auch dem Braten noch nicht, dass da nicht noch mehr kommt.
Das ist extrem wenig für deren Verhältnisse.
Zur Not fahre ich eventuell auf gut glück nach münchen. das klappt normal auch

Zitat


Von wo aus in D fliegt man bitte nach München? Oder generell in eine andere Stadt. Aber das ist ein anderes Thema.

In Hamburg bekommt man schon wegen Pfingsten kaum "günstige" Unterkünfte. Was günstig ist, muss ja jeder selber wissen, daher mal in Klammern.

Bin gespannt, was das gleich geben wird. Bin jetzt wegen Pfingsten und möglichem Familienwochenende von Amsterdam auf Hamburg umgeschwenkt. Aber die siebenhundert verschiedenen Presales, die gleich starten fucken mich schon ab. Ist mir alles suspekt. In Amsterdam gibt es meines Wissens, die der Band und den für das Album und das war's.

masterofdisaster666gefällt das
DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert


masterofdisaster666 schrieb:
Regulär vorverkauf ab Freitag?

Ich blick bei diesen ganzen Special xy vorverkauf hier und da blabla nicht mehr durch.


Zitat


Jap.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert


blubb0r schrieb:


DiebelsAlt83 schrieb:
Kann es sein, dass man mit dem Presale nur die Specials kaufen kann? Stinknormale Tickets werden mir, für Amsterdam, nur für Freitag angezeigt. Alles andere heute ab 16 Uhr für die Packages, die kein Mensch braucht.

Zitat



Wenn du nur eines der beiden Konzerte besuchen willst, dann musst du bis Ende Januar warten, da startet der Einzel VVK

Zitat


Ne schon klar, dass es nur für beide Tage ist. Aber auch da gibt es ganz normale Tickets, neben den ganzen "early entry und "dies das drink und hapje dabei" Tickets. Und da wurde mir Freitag für angezeigt statt heute 16 Uhr. Aber dann später nach erneutem aufrufen der Seite dann auch heute. Alles gut soweit.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

Kann es sein, dass man mit dem Presale nur die Specials kaufen kann? Stinknormale Tickets werden mir, für Amsterdam, nur für Freitag angezeigt. Alles andere heute ab 16 Uhr für die Packages, die kein Mensch braucht.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

·  Bearbeitet·


Cody schrieb:


DiebelsAlt83 schrieb:


Nightmare119 schrieb:
Blöde Frage mal:
würde hier gerne für die Freundin zu Weihnachten Karten holen.

Ich hab noch ewig viele Eventim Gutscheine, die ich gerne nutzen würde. Eventim geht allerdings erst Freitag in den Verkauf. Gibt’s dann überhaupt dort noch was, wenn’s morgen schon bei Ticketmaster losgeht?

Zitat


Ja, die halten für den allgemeinen Verkauf natürlich Karten bereit.

Zitat


Nicht immer. Es gab auch schon Fälle, wo beim Eventim-VVK nur noch wenige Restkarten vorhanden waren nachdem Ticketmaster das erste Kontingent verkaufen durfte.

Zitat


Okay. Hmm ja gut ich muss zugeben, keine Ahnung wann ich das letzte Mal (muss vor 2020 gewesen sein) Tickets für eine deutsche Show geholt hab. Damals war das noch so. Sorry, wenn ich das verpasst habe. :-/

Edit: Presale ist ohnehin wild. Magenta/Paypal/Ticketmaster... Hallelujah. Nennt es doch einfach direkt regulären Verkauf. Wer hat nicht einen dieser drei Accounts. Das ist so lächerlich.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

·  Bearbeitet·

Mir war so als standen die Preise für Amsterdam hier schon.

Edit:
Snake Pit - Staanplaatsen: €616,-
Rang 1 GA - Staanplaatsen: €196,-
Rang 2 - Zitplaatsen: €252,-
Rang 3 - Zitplaatsen: €190,40
Rang 4 - Zitplaatsen: €173,60
Rang 5 - Zitplaatsen €156,80
Rolstoel- & begeleidersplaatsen: €173,60

Hier bitte. Ist untergangen in drei Seiten sinnloser Zusatzshow Diskussion...

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert


Nightmare119 schrieb:
Blöde Frage mal:
würde hier gerne für die Freundin zu Weihnachten Karten holen.

Ich hab noch ewig viele Eventim Gutscheine, die ich gerne nutzen würde. Eventim geht allerdings erst Freitag in den Verkauf. Gibt’s dann überhaupt dort noch was, wenn’s morgen schon bei Ticketmaster losgeht?

Zitat


Ja, die halten für den allgemeinen Verkauf natürlich Karten bereit.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

Die Aussage der Band ist eigentlich ziemlich deutlich. Die Tour steht und bis auf ganz wenige Specials möglicherweise(!), kommt da nichts weiter. Keine Ahnung was es da zu spekulieren gibt. Die Majors in EU sind sicher kein Special.

sckofelnggefällt das
DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert


sckofelng schrieb:


concertfreak schrieb:
Preise Amsterdam:

Snake Pit - Staanplaatsen: €616,-
Rang 1 GA - Staanplaatsen: €196,-
Rang 2 - Zitplaatsen: €252,-
Rang 3 - Zitplaatsen: €190,40
Rang 4 - Zitplaatsen: €173,60
Rang 5 - Zitplaatsen €156,80
Rolstoel- & begeleidersplaatsen: €173,60

Zitat


für 2 Tagestickets aber oder?

Zitat


Ja. Es ist ja auch ein zwei Tage Event.

sckofelnggefällt das
DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert


AcidX schrieb:
Klar, ich kaufe jetzt Konzertkarten für Sommer 2024. Nicht.
Obwohl das ob der Inflation fast klug wäre, jetzt zu kaufen. Aber wird wohl ohnehin überteuer sein.
Pessimistisch, dass beide Abende in Kombi weit unter 300 bleiben...

Edit: Warum M72?
72 Shows?
72 verschiedene Songs?
72 Mio Umsatz pro Show?

Zitat


Weil das Album 72 Seasons heißt. Aber erstmal nen dämlichen Kommentar ablassen ….

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

Was soll ich sagen? Es war ein fantastischer Abend. Die Band unglaublich spielfreudig, der Gesang astrein. Es gab eine tolle, wenn ich mich nicht irre leicht geänderte Setlist, ein tolles Bühnenbild. Einfach schön. Am Ende ist erstmal für ein paar Minuten so gut wie keiner gegangen. Es gab lautstarken Applaus und die Band wurde ihrem genialen Auftritt würdig verabschiedet und Robert Smith hat sich mehrfach bedankt und geäußert wie geil der Abend war.

Neben mir saß eine Frau, die so circa ab dem dritten oder vierten Song beinahe durchgehend Freudentränen vergossen hat. Ich konnte zwischendurch auch nicht anders als mitmachen. Das schaffen nicht viele Bands.

Der Support war passend, wie auch schon bei vorherigen Tourneen. Auch das war sehr gut.

Ein Abend der lange in Erinnerung bleiben wird.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

Puh. Was man so mitbekommt, weil man leider nicht ganz drum herum kommt, ist schon ekelhaft. Das mit der Vergabe und Co. war ja schon mies genug. Ist tausendfach dokumentiert in allen Mediatheken, aber was dann da jetzt noch vor Ort abgeht. Oh boy. Die Iraner riskieren ihr Leben (ich glaub das ist nicht zu drastisch) und andere, die überhaupt gar nichts zu verlieren haben, buckeln für den Verband. Sich den Mund auf einem Foto zuhalten ist also der maximal sichtbare Protest, den der feine Herr Goretzka meinte? Wow. Das ich nicht lache. Aber der hat die Wette eh ohne seinen Kumpel Müller gemacht, der seinen Profi-Lebenstraum natürlich am Ende doch über den Rest stellt. Was für ein Haufen verlogener ... das doch sind. Ekelhaft wie noch was.

Da bin ich wirklich froh über jede Sekunde, die man während Corona nicht in ein Stadion durfte. Denn dort wurde einem ebenfalls die ganze Verlogenheit dieses Profi(!)-Geschäfts vor Augen geführt. Es hat geholfen, den Absprung zu schaffen, als man eh nicht durfte und dabei ist es geblieben. Wenn man dann jetzt zu dieser Farce von WM wieder daran erinnert wird, tut es gut, standhaft zu bleiben.

Es existieren zwar noch eine Mitgliedschaft und Dauerkarten, aber nur auf dem Papier und bei einem e.V. und sollte ich daran jemals was ändern, auch das nicht mehr. Immerhin geht es bei den Amateuren noch nicht so zu und wenn man den Sport an sich liebt, kann man dort auch zufrieden mit sein und die unterstützen.

Der Profi Bereich sieht mich, da halte ich stand jetzt jede Wette, nie wieder. Denn ändern wird sich da rein gar nichts mehr zum Guten.

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

·  Bearbeitet·

das war 2022:
13.05. Ed Sheeran - Belfast, Boucher Playing Fields
19.05. Tool - Amsterdam, Ziggo Dome
18.06. Die Toten Hosen - München, Olympiastadion
11.-13.08. Haldern Pop Festival - Haldern, Reitplatz
19.11. Wolf Alice - Groningen, SPOT / De Oosterpoort
25.11. The Cure - Amsterdam, Ziggo Dome

das kommt 2023:
14.01. Jan Böhmermann & Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld - Hamburg, Sporthalle
26.05. Metallica - Hamburg, Volksparkstadion
28.05. Metallica - Hamburg, Volksparkstadion
09.06. Muse - Köln, Rhein-Energie-Stadion
24.06. The Weeknd - Amsterdam, Johan-Cruijff-Arena
03.-05.08. Haldern Pop Festival - Haldern, Reitplatz
26.08. AnnenMeyKantereit - Hannover, Expo Plaza

DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

Wenn ich das so lese und vorhin von einer Arbeitskollegin erzählt bekommen habe, die gestern auch in Köln war... Meine Fresse habe ich Bock auf Amsterdam am Freitag. Das wird grandios! Die Setlist ist quasi ein Traum und der Dome ist einfach immer stark, was das Publikum und den Sound angeht.

Nikroxgefällt das
DiebelsAlt83

DiebelsAlt83 hat kommentiert

14.09.2022 14:09 Uhr

das war 2022:
13.05. Ed Sheeran - Belfast, Boucher Playing Fields
19.05. Tool - Amsterdam, Ziggo Dome
18.06. Die Toten Hosen - München, Olympiastadion
11.-13.08. Haldern Pop Festival - Haldern, Reitplatz

das kommt 2022:
19.11. Wolf Alice - Groningen, SPOT / De Oosterpoort
25.11. The Cure - Amsterdam, Ziggo Dome

das kommt 2023:
14.01. Jan Böhmermann & Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld - Hamburg, Sporthalle
09.06. Muse - Köln. Rhein-Energie-Stadion