Festivals United
image
Yertle-the-Turtle

1.092
  Kommentare

Letzte Beiträge von Yertle-the-Turtle


  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle in Politik-Thread
    Zitat

    blubb0r schrieb:
    Zitat

    Yertle-the-Turtle schrieb:
    Söder hat immerhin eine klare Linie und macht nicht Bäumchen wechsel Dich wie Laschet, je nachdem welche Lobby gerade die Pfeife am lautesten benutzt

    Klare Linie?! Söder? Was?

    google "söder verwandlung" liefert zig ergebnisse über den Verwandlungskünstler aus Bayern - und die haben keinen Karnevalsbezug.

    Bei "Söder Vewandlung" tauchen aber hauptsächlich Faschingsmeldungen auf

    Ich habe mich hier aber rein auf die Corona-Politik bezogen. Hier lässt sich eine klare Linie Söders im Gegensatz zu Laschet nicht von der Hand weisen.
    Die beiden hatten ja so etwas wie einen Zweikampf in den letzten Monaten und hier würde ich sagen Punktgewinn Söder.


  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle in Politik-Thread
    Söder hat immerhin eine klare Linie und macht nicht Bäumchen wechsel Dich wie Laschet, je nachdem welche Lobby gerade die Pfeife am lautesten benutzt


  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle in Rock am Ring 2021
    Bei UK Bands ist es rein eine Kostengeschichte:
    - Zollgebühren bei Merchandising
    - Papierkram für die Crew vor der Tour

    Das kostet alles Zeit und Geld und erschwert es aufstrebenden Bands die schwarzrote 0 zu erreichen.

    Aber keine Angst. Ein Muse oder Coldplay wird davon nichts merken


  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle in Politik-Thread
    Die Wahl ist zwar noch ein Weilchen hin, aber die Kandidaten sind aus meiner Sicht diesmal um einiges besser geeignet als noch vor 1-4 Jahren.

    Scholz ist ein Lichtblick der SPD. Bei weitem kompatibler für einen Wahlkampf als Nahles oder Schulz.

    Bei den Grünen kann man auch nichts gegen die Spitze sagen.

    Und die CDU hat glücklicherweise AKK korrigiert, das wäre ein Debakel geworden im Kanzlerwahlkampf.

    Für mich hat Laschet zwar keine Sympathien während Corona gewonnen, aber er ist ertragbar. Söder wäre sicher ein geeigneter Kandidat, soll aber bitte in Bayern bleiben. Dort gehört er hin.

    In 8 Monaten kann aber noch sehr viel passieren.