Festival Community

Red Hot Chili Peppers Tour 2020

Alternative, Los Angeles  Los Angeles (US) 4 Festivals

5 Kommentare


  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle
    Werden durch die Bestätigung heute definitiv 2020 in Europa unterwegs sein. Normalerweise sind die einzelnen Legs 2-3 Wochen lang mit 8-10 Gigs unterwegs.

    Könnte mir gut vorstellen, dass weitere Festivals aus der Liste mitgenommen werden:

    - Greenfield
    - Novarock
    - Pinkpop
    - Isle Of Wight
    - Glastonbury?
    - Rock in Rio Lissabon
    - Roskilde
    - Lollapalooza Stockholm

    Dazu noch 2-3 Einzelkonzerte (z.B. Paris, Berlin). Spannend wird es ob Deutschland per Einzelkonzert oder Lollapalooza Berlin / München im September bedient wird. An andere Festivals glaube ich nicht in Deutschland.

  • RedForman RedForman
    Werchter ist doch mit Sicherheit auch ein Kandidat.

    Tinderbox statt Roskilde ist auch gut vorstellbar.

    Eventuell Leeds/Reeding wobei das ja erst weit im August ist.

  • Paju Paju ONLINE
    Werchter dazu, entweder Festival oder Boutique.
    Berlin Einzel-Gig, kein Lolla. Im Herbst dann Tour.

    So mein Tipp.


  • JackD JackD Edited
    2016 gab es halt ausschließlich Festivals im (Früh)-Sommer. Einzelgigs (insbesondere in Deutschland) fänd ich natürlich super. Nochmal Wuhlheide oder Waldbühne. Was würde ich dafür geben...

    EDIT: Tatsächlich wäre es komisch, wenn sie Deutschland auslassen. Da gab es ja 2016 RaR/RiP. Bin gespannt.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92
    Ich glaube echt, dass man die fürs Lollapalooza + Super Bloom nochmal im September nach Deutschland holt, Ggf wird das auch ein zweites Leg mit Reading, Sziget und Co.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben