Festivals United
image
Hullabaloo92

2.346
  Kommentare

Letzte Beiträge von Hullabaloo92

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 in Rock am Ring 2022: Warten auf Bestätigungen
    Zitat

    schrieb:
    Zitat

    Hullabaloo92 schrieb:
    Sofern das meiste übernommen wird, frage ich mich wer den freien Posten von System of A Down bekommt...

    Die Hosen natürlich. Mit fulminanter Ankündigung durch MLK zur Rückkehr der Live Musik

    Als ich noch an 2021 geglaubt hatte, war mein Tipp für 2022 ursprünglich Rammstein, Rage against the Machine, Die Toten Hosen.

    Erstere holen ihre Stadion Tour nach und falls Rage wirklich in Europa spielen sollten, wäre RaR zu früh (Download Headzeile ist bereits voll). Hosen und Green Day wäre sehr punklastig aber mit Broilers, Billy Talent und Fall Out Boy gäbe es genug Vorprogramm.

    Was andere Bands aus 2020/2021 angeht:
    Red Hot Chili Peppers (holen die Tour 2022 wohl nach, bisher nix in DE)
    Muse (Nova Rock 2021)
    Metallica (Gerücht 2021 für Werchter/Roskilde)

    Sonst war nix auf Headliner-Level...

    Ausschließen kann man:
    Iron Maiden (große Solo Tour in DE)
    Kiss (Solo Tour, nicht mehr relevant)
    Aerosmith (kein DE Termin aber wohl auch irrelevant)
    Guns N' Roses (München)
    Foo Fighters (FKP)


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 in Rock am Ring 2022: Warten auf Bestätigungen
    Sofern das meiste übernommen wird, frage ich mich wer den freien Posten von System of A Down bekommt...


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 in Rage Against the Machine Tour 2022
    Ich habe bei der Band das Gefühl, dass man sich spätestens 2023 wieder anderen Projekten widmen wird und man alles in 2022 quetschen will nach zwei Jahren ohne Shows.

    Abwarten was das Hellfest so verkündet, bei zwei vollen Ausgaben und ohne System of A Down in 2022 müsste man ja was in der Hinterhand haben....


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 in Rage Against the Machine Tour 2022
    Zitat

    JackD schrieb:
    Zitat

    sckofelng schrieb:
    Zitat

    JackD schrieb:
    Ich finde einen Festivalrun in Europa im Juni durchaus denkbar.

    Warum sollten sie den Monat sonst frei lassen? Haben sie beim Schedule für 2021 auch nicht.

    EDIT: Meine These: RaR/RiP, Download, Werchter, etc. Dazu noch die drei „alten“ Shows Wien, Prag und Krakau. Vielleicht noch Berlin, Dublin und Paris dazu. Dann sind alle Städte von 2020 bedient. Kriegste im Juni unter.

    EDIT Nr. 2: Könnte auch der ominöse Sonntagshead beim Pinkpop sein.

    Ersetze Download durch Finsbury Park in London und ich stimme dir zu. Das wäre definitiv eine klassische RATM Europatourroute + Prag und Krakau.

    Ach stimmt, Download ist ja schon voll. Spricht dann aber vielleicht sogar gegen meine These. Wären RATM in Juni in Europa verfügbar, wären sie wohl beim Download oder?

    Ich denke Rock am Ring und Download sind noch zu früh im Juni und man könnte dieses mal die zweite Juni Hälfte um Pinkpop, Hellfest, Roskilde und Rock Werchter anpeilen.

    Falls die Verträge mit Reading/Leeds, Lollapalooza Berlin usw noch aktiv sind, wären 2 kürzere Legs vllt denkbar


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 in System Of A Down Tour 2021
    Beim Download sind sie ja auch nicht, also wahrscheinlich gar keine Europa Tour 2022?