Festivals United

Kings Of Leon - When You See Yourself

Alternative Rock, Nashville  Nashville (US) 3 Festivals

22 Kommentare


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 01.04.2020 20:32 Uhr



    "The W8 is nearly over"
    Heute kam passend zum Corona Ausgehverbot ein neuer Song namens "Going Nowhere".

  • concertfreak concertfreak 01.04.2020 20:34 Uhr Edited
    Endlich! Falls es nur annähernd so gut wie WALLS wird, bin ich sehr zufrieden.

  • rockimpott2012 rockimpott2012 01.04.2020 22:35 Uhr
    WALLS hat mich persönlich kaum noch erreicht. Bis auf einzelne Lieder.
    Der neue Song geht in eine bessere Richtung.


  • Mondi Mondi 02.01.2021 06:40 Uhr Edited


    Soll am 07. Januar veröffentlicht werden.

  • rockimpott2012 rockimpott2012 05.01.2021 14:37 Uhr
    Ich hoffe, dass da sehr bald ein ganzes Album kommt und nicht erst mal nur zwei, drei Songs. Immerhin vier Jahre und drei Monate liegt das letzte Album nun fast schon zurück. Von mir aus kann das neue Album wie bei Taylor Swift über Nacht rauskommen. Bin sehr gespannt auf neues Material, die Snippets sagen aber noch nicht ganz so viel aus. Sie klingen zumindest ganz in Ordnung.

  • NAIL NAIL 06.01.2021 12:29 Uhr
    Gehe stark davon aus das es hier ein neues Album gibt. Also die Songschnippsel gefallen mir schonmal sehr gut. Auf nem Festival zwar immer etwas schwierig da mit Sicherheit keine Stimmungsband, aber mir taugen die Jungs auch Live.

  • concertfreak concertfreak 07.01.2021 18:14 Uhr
    Die beiden neuen Songs The Bandit & 100 000 People sind ab jetzt verfügbar.

    Das neue Album When you see yourself erscheint am 5. März


  • NAIL NAIL 08.01.2021 08:58 Uhr

    concertfreak schrieb:
    Die beiden neuen Songs The Bandit & 100 000 People sind ab jetzt verfügbar.

    Das neue Album When you see yourself erscheint am 5. März

    Da freue ich mich sehr drauf. Ich mag deren Sound sehr gerne

  • Nikrox Nikrox 08.01.2021 13:54 Uhr
    Gefallen mir beide ganz gut. 100.000 People nochmal nen Tacken besser.
    Nach Walls bin ich auch wieder sehr gespannt auf die neue Platte. Hat mir auch sehr zugesagt

  • schlafmuetze schlafmuetze 11.02.2021 22:49 Uhr

  • CoolProphet CoolProphet 12.02.2021 17:48 Uhr
    Gefällt! hat mal wieder mehr Vibes die an ältere Zeiten erinnern


  • concertfreak concertfreak 12.02.2021 17:58 Uhr
    Alle drei Songs sind Kracher. Das wird ein gutes Album.

  • AcidX AcidX 12.02.2021 19:26 Uhr
    Geht in Ordnung... aber ein Teil 'Dancing in the Dark' schallte es einem von Echoing schon entgegen...

  • concertfreak concertfreak 05.03.2021 08:31 Uhr
    Hab die Platte gestern im Pre-Listening hören können - absolut stark von Anfang bis Ende. Sie klingen wieder etwas mehr wie früher. Supermarket und Fairytale sind besonders hängen geblieben.
    Tolles Album!

  • rockimpott2012 rockimpott2012 05.03.2021 09:16 Uhr Edited
    Erster Eindruck: Das Album ist gut geworden. Alles in allem ist es recht ruhig gehalten. In der Tat klingt es wieder mehr so, wie ich die Kings of Leon von früher mochte. Das Album "Because of the Times" kam mir beim Hören ein paar Mal in den Sinn. Fetzige, lockere Rocksongs wie auf den ersten beiden Alben kann man aber nicht erwarten.

    Dennoch: Ich bin zufrieden. WALLS war für mich bis auf zwei, drei Songs leider der bisherige Tiefpunkt.

    "Stormy Weather" bleibt von den Songs, die nicht vorab schon bekannt waren, gerade am meisten hängen.

  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle 05.03.2021 09:28 Uhr
    Nur um sicher zu gehen. Reden wir bei den Kings of Leon von früher von Album 1-2 (Garagenrock) oder Album 3-4 (Stadionsound)?

  • rockimpott2012 rockimpott2012 05.03.2021 09:48 Uhr
    Wenn ich von "früher" rede, meine ich das, was vor den Alben der letzten zehn Jahre so war.
    Ich mag Album 1-2 ebenso wie Album 3-4. Und da erinnert mich das neueste Album am ehesten an Album 3. Mehr als an die allerersten Alben... Also irgendwie ist das neueste Album für mich nicht unbedingt Stadionrock, aber eben auch keine Garagenrock wie Album 1-2. Sondern halt am ehesten wie "Because of the Times", bei dem man sich meiner Ansicht nach durchaus streiten kann, ob das, bis auf "On Call" oder "Fans" vielleicht, schon Stadionrock war.



  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle 05.03.2021 09:54 Uhr
    Ja dein Vergleich trifft es ganz gut. Plätschert so vor sich hin. Kann man laufen lassen, aber eine enge Beziehung wird das nicht

  • rockimpott2012 rockimpott2012 05.03.2021 10:04 Uhr
    Die Aussage "Plätschert so vor sich hin" trifft es. Aber kann ja auch angenehm sein... Hört man sich halt nicht andauernd an

  • NAIL NAIL 08.03.2021 08:39 Uhr
    Also die ersten beiden Durchläufe haben Spaß gemacht. Mal schauen wie es weitergeht.

  • rockimpott2012 rockimpott2012 11.03.2021 18:19 Uhr
    Nach ein paar Tagen steht für mich jetzt fest: "Stormy Weather" ist der Übersong. Gefällt mir richtig, richtig gut. Halt so ein Song, den ich mir auch fünf Mal hintereinander anhören könnte.


  • Nikrox Nikrox 12.03.2021 22:00 Uhr
    Mir gefällt das Album immer besser.
    Die Vorab-Singles stechen etwas raus, der Rest wächst aber auch stetig.
    Wird sicher nicht das Album des Jahres werden, aber trotzdem einige Male bei mir laufen!

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben