Pearl Jam Tour 2024

Pearl Jam Forum: Diskussionen zu Dark Matter World Tour 2024

eröffnet von mms am 13.02.2024 17:05 Uhr
214 Kommentare - zuletzt von JackD

BillyJoesnookdogChristianDiebelsAlt83scooterfanRunnerdo
Runnerdo und weitere Nutzer sprechen darüber

Pearl Jam

Pearl Jam Dark Matter World Tour 2024

Icon1sulfur  gefällt das
mms
13.02.2024 17:05

Dark Matter World Tour Dates:

May 04 Vancouver, BC Rogers Arena
May 06 Vancouver, BC Rogers Arena
May 10 Portland, OR Moda Center
May 13 Sacramento, CA Golden 1 Center
May 16 Las Vegas, NV MGM Grand Garden Arena
May 18 Las Vegas, NV MGM Grand Garden Arena
May 21 Los Angeles, CA Kia Forum
May 22 Los Angeles, CA Kia Forum
May 25** Napa Valley, CA BottleRock Festival
May 28 Seattle, WA Climate Pledge Arena
May 30 Seattle, WA Climate Pledge Arena
Jun 22 Dublin, IE Marlay Park
June 25 Manchester, UK Manchester Co-Op Arena
Jun 29 London, UK Tottenham Hotspur Stadium
Jul 02 Berlin, DE Waldbühne
Jul 03 Berlin, DE Waldbühne
Jul 06 Barcelona, ES Palau Sant Jordi
Jul 08 Barcelona, ES Palau Sant Jordi
Jul 11** Madrid, ES Mad Cool Festival
Jul 13** Lisbon, PT NOS Alive Festival
Aug 22 Missoula, MT Washington-Grizzly Stadium
Aug 26* Indianapolis, IN Ruoff Music Center
Aug 29 Chicago, IL Wrigley Field
Aug 31 Chicago, IL Wrigley Field
Sep 03 New York, NY Madison Square Garden
Sep 04 New York, NY Madison Square Garden
Sep 07 Philadelphia, PA Wells Fargo Center
Sep 09 Philadelphia, PA Wells Fargo Center
Sep 12 Baltimore, MD CFG Bank Arena
Sep 15 Boston, MA Fenway Park
Sep 17 Boston, MA Fenway Park
Nov 08 Auckland, NZ Go Media Stadium Mt Smart
Nov 13 Gold Coast, AU Heritage Bank Stadium
Nov 16 Melbourne, AU Marvel Stadium
Nov 21 Sydney, AU Giants Stadium

TICKETS

mms
13.02.2024 17:08

Bleibt bei "nur Berlin".

Support: Special guests Deep Sea Diver (North America Leg 1), Glen Hansard (North America Leg 2), The Murder Capital (UK/EU), Richard Ashcroft (Dublin and London) and Pixies (Australia and New Zealand) will serve as support for these dates.

JackD
JackD
13.02.2024 17:09

Alles unter Live Nation. Alles unter Ticketmaster. Alles nur über Verified Fan erhältlich.

lemmy007
13.02.2024 17:24

Was ist denn das bitte für ein Käse? Smiley

Diese dämlichen Vorab-Registrierungen nutzt Livenation doch nur um die Preise nochmal nach oben kalkulieren zu können.

Icon1taunusrunner gefällt das
JackD
JackD
13.02.2024 17:34

Preis in Berlin:

HUNDERTFÜNFUNDSIEBZIG.

Und scheinbar Einheitspreis, aber feste Blöcke bzw. Sitzplätze. Die auch noch random beim Fanclub vergeben werden. Kann also nicht entscheiden, ob ich ganz oben für 175€ überhaupt kaufen möchte.

Mein Fanherz wird massiv strapaziert.

Cody
13.02.2024 17:39


LightCurves schrieb:
Waren die nicht mal gegen Ticketmaster? Verdammte Heuchler

Zitat anzeigen


Ewig her. Im Madison Square Garden gab es Ticketpreise von bis zu mehreren tausend Dollar Smiley

Icon1attila80 gefällt das
Dommaeh
13.02.2024 18:35

Die Tourpolitik geht mir bei PJ schon seit 10 bei 15 Jahren auf den Keks, da ich sie als fanunfreundlich erachte. Jetzt mit den Preisen ist es einfach nur noch blanker Hohn.

AcidX
AcidX
13.02.2024 18:50·  Bearbeitet

Hm. Barcelona auch 165... vielleicht probier ichs da mal, war ich noch nie. Aber wie kompliziert das ist, ist unglaublich.

Zwei Shows in Berlin zu dem Preis werden auch nich voll werden. Auch wenn BeNeLux, Ost- und Nordeuropa nach Berlin reisen.
Als Berliner würd ich spekulieren und mir ein paar Tage vorher im Ticketmaster-Resale einen Schnapper für die Hälfe holen.

Und dann "nur" 2h Konzert... hach was war das schön 2014 in der Wuhlheide, nach dem WM Sieg gegen die Amis und der bis dato letzten Kletter-Aktion von Eddie (da gibt's ne Homepage, die das listet...)

Aber echt eine Frechheit wegen den Absagen 2022... zumindest Vorkauftsrecht für die Shows jetzt sollte es da geben.

Icon1attila80 gefällt das
peach
peach
13.02.2024 18:53Supporter

Absoluter Käse, der Quatsch mit Vorabregistrierung...
Bei der letzten Tour hat der Steher um die 100€ gekostet, nochmal 75€ drauf finde ich schon echt frech. Ohne mich.

MrConcert
13.02.2024 18:59


nikrox schrieb:
help.ticketmaster.de

Was für ein Krampf.

Zitat anzeigen


Da soll man erst einmal seitenweise Erklärungen lesen, wie nun der VVK funktioniert - ist klar Smiley

Aber eine Sache ist interessant:

„ Freitag, 23 Februar um 10:00 Uhr MEZ - Der Registration Sale beginnt. Achtung: Nur Fans, die einen einzigartigen Zugangscode erhalten haben, können in die Warteschlage reinkommen.“

Das wäre tatsächlich neu, denn bisher wurden Codes ja erst nach der Warteschlange im Shopsystem erfragt - sollten jetzt die Codes schon für den Warteschlangenzugang nötig sein, könnte das ggf. eine Verbesserung sein Smiley

Paju
13.02.2024 19:07·  Bearbeitet

Die Band hat in den letzten Jahren echt einiges dazu beigetragen, dass ihre Konzerte für mich maximal uninteressant geworden sind. Aber das ist die Krönung. Schade, schade.

Icon1JestersTear gefällt das
Hullabaloo92
13.02.2024 19:29

Ich möchte mich zu dem System ohne Krafrausdrücke nicht äußern...

Auf den Q&A von Ticketmaster steht, man kann sich für mehrere Shows in derselben Stadt anmelden. Ich kann meine Daten allerdings nur für einen Termin registrieren......habe ich dann automatisch die Chance für beide Shows eine Presale Option zu erhalten?

Rockender_Altenpfleger
13.02.2024 19:43

Schade. Da kann ich Pearl Jam nicht von meiner Bucketlist streichen. Find den Preis auch heftig.

Und bei den Vorbands sehen wir auch schwarz. Pixies oder Ashcroft und wir hätten reden können.

JackD
JackD
13.02.2024 20:17


Hullabaloo92 schrieb:
Ich möchte mich zu dem System ohne Krafrausdrücke nicht äußern...

Auf den Q&A von Ticketmaster steht, man kann sich für mehrere Shows in derselben Stadt anmelden. Ich kann meine Daten allerdings nur für einen Termin registrieren......habe ich dann automatisch die Chance für beide Shows eine Presale Option zu erhalten?

Zitat anzeigen


Der Part mit den mehreren Shows ist nur für den Fanclub relevant.

Wenn du dich für den normalen Vorverkauf registrierst, kannst du für beide Shows kaufen.

sulfur
13.02.2024 21:23

Danke die Frage hatte ich auch.

Ich konnte 2022 leider nicht in FFM sein da ich krank war.
Deshalb versuche ich es mal auch wenn der Preis echt krank ist.

Yertle-the-Turtle
13.02.2024 22:14

Wo soll das alles noch hinführen?
2018 habe ich für das Madcoolticket weniger gezahlt.
Sind die Spanier echt so liquide da 165 zu zahlen? Oder spielt man absichtlich so wenig Konzerte damit die Hälfte der Zuschauer aus dem Ausland eingeplant werden.