Florence + The Machine

Florence + The Machine

Indie Pop / LondonGB

Florence + The Machine sind eine Indie Pop Band aus London (GB) die 2007 gegründet wurde.

Wer sind Florence + The Machine?

Florence + The Machine sind eine Indie Pop Band aus London (GB) die 2007 gegründet wurde. Florence + The Machine sind für 9 Festivals (u.a. Belsonic Festival 2023) bestätigt.

Welche Künstler sind ähnlich wie Florence + The Machine?

Ähnliche Künstler zu Florence + The Machine sind unter anderen Bon Iver, Mumford & Sons, Of Monsters and Men, Coldplay, The Killers, Kings of Leon, Bastille, The Lumineers, Lana Del Rey, Ellie Goulding, MGMT, Two Door Cinema Club.

Haben Florence + The Machine sich aufgelöst?

Nein, Florence + The Machine haben sich nicht aufgelöst. Florence + The Machine sind eine Indie Pop Band aus London (GB) die 2007 gegründet wurde. Florence + The Machine sind für 9 Festivals (u.a. Belsonic Festival 2023) bestätigt.

Florence + The Machine sind für 9 Festivals (u.a. Belsonic Festival, LIDO SOUNDS Festival, I-Days Festival, Ejekt Festival, Bilbao BBK Live, Boardmasters Festival, Sziget Festival, Cala Mijas Festival bestätigt.

Spielen Florence + The Machine Festivals in 2022?

Florence + The Machine sind für 9 Festivals (u.a. Belsonic Festival 2023) bestätigt.

Coronavirus (COVID-19): Bitte beachtet, dass Großveranstaltungen wie Festivals wegen der Corona-Pandemie zur Zeit größtenteils untersagt sind. Ob die hier aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden können hängt von vielen Faktoren ab. Bitte informiere dich auch auf der offiziellen Homepage des jeweiligen Veranstalters sowie bei der Weltgesundheitsorganisation WHO oder dem Bundesministerium für Gesundheit zur aktuellen Lage.

Hier findet ihr eine Übersicht aller kommenden Florence + The Machine Festivals.

In den vergangenen Jahren spielten Florence + The Machine unter anderem bei Way Out West, British Summer Time, Festival Estéreo Picnic, Life Is Beautiful Festival, Colours of Ostrava, Lollapalooza Festival Chile, Glastonbury Festival, Bestival Toronto, Super Bock Super Rock, Melt! Festival und vielen mehr.  Eine Liste mit vergangenen Auftritten in der Florence + The Machine Festival History findet ihr hier.


Biografie: Die britische Band Florence + The Machine verändert seit 2009 das Indie-Pop-Genre. Sängerin Florence Welch hatte die Formation gemeinsam mit Keyboarderin Isabella Summers, deren Spitzname „the machine“ ist, gegründet. Dank Welchs außergewöhnlicher Stimme stürmte das erste Album „Lungs“ sofort die internationalen Charts – der Hit „Dog Days Are Over“ (2010) brachte weltweit den Durchbruch. Ihr angesagter, mehrfach ausgezeichneter Dance-Pop-Sound ist auch auf Nachfolgealben wie „Ceremonials“ (2011) und „High as Hope“ (2018) zu hören und inzwischen auf jedem großen Festival zu Hause.

Florence + the Machine ist eine englische Indie-Rock-Band, die 2007 in London gegründet wurde. Sie besteht aus der Sängerin Florence Welch, der Keyboarderin Isabella Summers, dem Gitarristen Rob Ackroyd, dem Harfenisten Tom Monger und einer Reihe weiterer Musiker. Die Musik der Band wurde in allen Medien gelobt, insbesondere von der BBC, die einen großen Anteil an ihrem Aufstieg hatte, indem sie Florence and the Machine im Rahmen von BBC Introducing vorstellte. Bei den Brit Awards 2009 erhielten sie den Brit Awards "Critics' Choice"-Preis. Die Musik der Band ist bekannt für ihre dramatische und exzentrische Produktion sowie für Welchs kraftvolle Gesangseinlagen.

Das Debütalbum der Band, Lungs, wurde am 6. Juli 2009 veröffentlicht und hielt sich die ersten fünf Wochen auf Platz 2 der britischen Albumcharts. Am 17. Januar 2010 erreichte das Album die Spitzenposition, nachdem es sich achtundzwanzig Wochen lang in den Charts befand. Im Oktober 2010 war das Album fünfundsechzig Wochen lang in den Top 40 des Vereinigten Königreichs vertreten und damit eines der meistverkauften Alben der Jahre 2009 und 2010. Das zweite Studioalbum der Gruppe, Ceremonials, das im Oktober 2011 veröffentlicht wurde, erreichte Platz eins der Charts in Großbritannien und Platz sechs in den USA. Das dritte Album der Band, How Big, How Blue, How Beautiful, wurde am 2. Juni 2015 veröffentlicht. Es erreichte die Spitze der britischen Charts und debütierte auf Platz eins der US Billboard 200. Das Album erreichte die Nummer eins in insgesamt acht Ländern und die Top Ten in zwanzig Ländern. Ebenfalls 2015 war die Band der Headliner beim Glastonbury Festival, womit Florence Welch die erste britische weibliche Headlinerin in diesem Jahrhundert wurde.

Der Sound von Florence and the Machine wird als eine Kombination aus verschiedenen Genres beschrieben, darunter Rock und Soul. Lungs gewann 2010 den Brit Award für das beste britische Album. Florence and the Machine wurden für sechs Grammy Awards nominiert, darunter als bester neuer Künstler und als bestes Pop-Gesangsalbum. Außerdem trat die Band bei den MTV Video Music Awards 2010 und beim Friedensnobelpreiskonzert 2010 auf.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Florence + The Machine Festivals 2022/2023

Belsonic Festival 2023
ab GBP 38,00
Konzert-Serie

Belsonic Festival 2023

Florence + The Machine, Lionel Richie, The ProdigyUVM
03.06.2023 - 02.07.2023
BelfastGroßbritannien
LIDO SOUNDS Festival 2023
ab EUR 111,00
Major Festival

LIDO SOUNDS Festival 2023

Die Toten Hosen, Florence + The Machine, Peter FoxUVM
16.06.2023 - 18.06.2023
LinzÖsterreich
I-Days Festival 2023
Update
ab EUR 51,57
Konzert-Serie

I-Days Festival 2023

Arctic Monkeys, Red Hot Chili Peppers, Travis ScottUVM
22.06.2023 - 02.07.2023
MailandItalien
Ejekt Festival 2023
ab EUR 58,00
Major Festival

Ejekt Festival 2023

Florence + The MachineUVM
01.07.2023 - 02.07.2023
AthenGriechenland
Bilbao BBK Live 2023
ab EUR 134,00
Medium Sized Festival

Bilbao BBK Live 2023

Arctic Monkeys, Florence + The Machine, The Chemical BrothersUVM
06.07.2023 - 08.07.2023
BilbaoSpanien
Boardmasters Festival 2023
ab EUR 204,00
Medium Sized Festival

Boardmasters 2023

Florence + The Machine, Liam GallagherUVM
09.08.2023 - 13.08.2023
NewquayGroßbritannien
Sziget Festival 2023
ab EUR 351,38
Major Festival

Sziget Festival 2023

Billie Eilish, Imagine DragonsUVM
10.08.2023 - 15.08.2023
BudapestUngarn
Cala Mijas Festival 2023
ab EUR 88,00
Medium Sized Festival

Cala Mijas 2023

Arcade Fire, Florence + The Machine, The StrokesUVM
31.08.2023 - 02.09.2023
MalagaSpanien
MEO Kalorama Festival 2023
ab EUR 125,00
Medium Sized Festival

Kalorama Festival 2023

Arcade Fire, Florence + The Machine, FoalsUVM
31.08.2023 - 02.09.2023
LissabonPortugal

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über neue Termine, Tickets und Angebote zu Florence + The Machine sowie weiteren Künstlern.
Mailingliste beitreten
Florence + The Machine

Florence + The Machine Festival History

Community Feed


snookdog und mehr als 60 Nutzer sprechen darüber

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Anzeige
Florence + The Machine
Lungs
Mehr dazu
Florence + The Machine
Florence + The Machine ON TOUR

Foto: FKP Scorpio

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Florence + The Machine verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Florence + The Machine assoziiert. Die Veröffentlichung von Artistinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Künstlern und/oder Label. Alle Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!