Festivals United
image
Lasse
   23 Jahre  (12.11.1997)

ÜBER MICH
Deichbrand 14,15,17,18,19 Rock am Ring 15,16,17,18,19 Hurricane 16,18,19 Rock Werchter 17


2.295
  Tage dabei (07.03.2015)

587
  Kommentare

Letzte Beiträge von TheLasseman

  • TheLasseman TheLasseman in Rock am Ring 2022
    Das Resurrection Line up, welches auf der Webseite präsentiert wird, ist noch von 2021 Kollege


  • TheLasseman TheLasseman in Pukkelpop Festival 2021 (BE)
    (Eine mögliche Diskussion, inwiefern solch Verhalten als unmoralisch zu bewerten ist, vielleicht erstmal außen vor.)

    Wie wird sowas in der Praxis gehandhabt werden? Prüft man vor Ort Personalausweise, muss bei der Bestellung möglicherweise die Ausweisnummer angeben oder reicht ein VPN, um das System auszutricksen..?

    Auf der Website steht lediglich: "Until 30 June you can only order tickets from within Belgium." -> Das würde für mich implizieren, dass das Endgerät zum Zeitpunkt des Ticketkaufs einfach mit nem belgischen Server verbunden sein muss..



  • TheLasseman TheLasseman in Pukkelpop Festival 2021 (BE)
    Ticketverkauf startet am 16.6 um 13 Uhr, allerdings vorerst nur für belgische Staatsbürger. Ab dem 30.6 sind Tickets für alle verfügbar.
    Preise liegen bei 105 Tagesticket/ 215 Weekend.
    Infos bezüglich Line Up solls "in kürze" geben.

    Edit. Interessante Frage, ob die Belgier ihr Festival bis zum 30. in aktueller Euphorie direkt ausverkaufen..


  • TheLasseman TheLasseman in Rammstein Tour 2022
    Zitat

    Helmut-Seubert schrieb:
    Zitat

    TheLasseman schrieb:
    Die Suche nach möglicherweise entkräftigenden Gegenbsp fällt gar nicht so schwer: AC/DC (2009), Metallica & diverse US-Pop Größen (hätten wohl auch größere Schwierigkeiten 10 Stadien in DE auszuverkaufen) haben zum Beispiel nach erfolgreichen Stadientourneen weiter Arenen bespielt.


    Wo haben denn AC/DC nach 2009 in Arenen gespielt? Das waren doch immer Stadien...
    Letztendlich entscheidet das wohl immer die Band selber bzw. der Promoter, an den sie die Tour verkauft haben.


    Vlt etwas missverständlich formuliert: 2009 hat AC/DC noch diverse Arenen in Deutschland gebucht, obwohl man vorher schon große Stadientourneen gespielt hatte.


  • TheLasseman TheLasseman in Rammstein Tour 2022
    Vlt etwas offtopic: Aber denkt ihr, dass der Schritt von Arena auf Stadion Tour im Endeffekt dazu führt, dass man Rammstein in Zukunft nicht mehr in (der Band eigentlich angemessenen) dunkler Arenen-Atmösphäre erleben wird können? Der Ausverkauf gibt Ihnen in jedem Fall recht. Daher geht wohl auch etwas die Sinnhaftigkeit verloren, kleinere Locations zu spielen. Auch vor dem Hintergrund, dass man schon öfters durscheinen ließ, dass die Produktion für Arenen wohl eigentlich "over budget" wäre.
    Die Suche nach möglicherweise entkräftigenden Gegenbsp fällt gar nicht so schwer: AC/DC (2009), Metallica & diverse US-Pop Größen (hätten wohl auch größere Schwierigkeiten 10 Stadien in DE auszuverkaufen) haben zum Beispiel nach erfolgreichen Stadientourneen weiter Arenen bespielt.
    Steht allerdings weiter die Frage im Raum, inwiefern der "Over Budget" - Faktor bei Rammstein die Sache etwas anders aussehen lässt.
    Vielleicht hat hier jemand etwas Erhellendes beizutragen, ich bin nur am Philosophieren