Rock am Ring Camping

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2019 (u.a. mit Die Ärzte, Slipknot, TOOL)

eröffnet von evit am 05.12.2018 14:03 Uhr
203 Kommentare - zuletzt von br1an


ChristianG13 und weitere Nutzer sprechen darüber

evit
evit
05.12.2018 14:03

EWIGE CAMPING DISKUSSION - A,B oder C?

Wir haben schon wieder ne fette Gruppendiskussion welches Camp am geeignetsten ist:
A5, C2 oder B5b/c

Wer kann paar Erfahrungen mit uns teilen?

deLuchs
deLuchs
05.12.2018 14:07Supporter

A6, D(in)4 oder Dschungelcamp sind alle sehr zu empfeöhenn (danke Siri)

runnerdo
runnerdo
05.12.2018 14:09Supporter

Wenn ihr General Camping machen wollt, sind alle diese Plätze für euch geeignet.

Ihr wollt jetzt vermutlich wissen, wo die beste Party ist oder sowas, Das konnte man vielleicht früher mal sagen, seit der Rückkehr aus Mendig aber nicht mehr..

evit
evit
05.12.2018 14:21

Also letztes Jahr waren wir auf C2 da war eigentlich echt Stimmung aber da meckern ein paar wegen dem Berg xD
A5 zum Beipiel waren wir auch 2 Mal und da geht irgendwie überhaupt keine Party...

Meine eigentlich Frage ist also wie ist B5b B5c? gibts da irgendwas (Sanitäre Anlagen/Frühstückszelt/Party?)

2phil31192und anderen gefällt das
DoctorWho
DoctorWho
05.12.2018 14:34

Ich mach mich mal unbeliebt: Experience-Camping *duck-und-weg*

evit
evit
05.12.2018 14:35

Wir sind alles arme Studenten xD .. das Kostet doch nen ziemlichen Aufschlag oder nicht?

runnerdo
runnerdo
05.12.2018 14:40Supporter

So Sachen wir Sanitär und Frühstück wirst du überall haben. Steht sicher auch auf dem Plan. Bei B5 hast du aber auch einen dicken Berg vor dir. A5 kann ich nichts zu sagen. Ob es mehr oder weniger Party ist wird einfahc Glück sein und von Jahr zu Jahr anders.

Wenn ihr eine kürzere Strecke zum Gelände wollt, werdet ihr mehr zahlen müssen, RnR, Müllenbach usw

DoctorWho
DoctorWho
05.12.2018 14:40

Ja kostet schon schön viel aber hat auch Vorteile, die man nicht klein reden kann. Ich war das letzte mal 2010 am Ring und war da auf der Nordschleife. 2019 will ich nochmal ein letztes mal hin und das wird dann quasi mein Jahresurlaub

evit
evit
05.12.2018 14:43

Bei B stehts eben nicht auf dem Plan weil das sehr kleine Plätze sind habe gehofft jemand war dort und kann ein paar Insider Infos rausrücken

2phil31192und anderen gefällt das
MrElke
05.12.2018 14:43

Ich bin dieses Jahr auch mal bei experience.
Man kann sich ja auch mal was gönnen , da ich sowieso nicht jedes Jahr am Ring bin passt das schon .

runnerdo
runnerdo
05.12.2018 14:46Supporter

Die werden euch, da unten, trotzdem nicht ohne Zugang zu Duschen usw versauern lassen.
Einfach bei FB mal nachfragen.

Gurkeey
Gurkeey
11.12.2018 12:39

Da es den Thread hier gibt, frag ich mal hier rein. Ich hab gestern meine Tickets bestellt, mit Rock'n'Roll und hab vorher nicht geguckt wo die Plätze sind, bin davon ausgegangen das die wie vor 2 Jahren auf D3/D5 sind. Dann hab ich heute gesehen das die auf B5 sind, naja jetzt ists zu spät. Meine Frage an die die dort schonmal gecampt haben, wie lange läuft man ungefähr zum Gelände? Und ich habe hier schon was von Berg gelesen? Hat man den immer oder kommt es darauf an wo man auf B5 campt?

1Gurkeey gefällt das
sadfad
sadfad
11.12.2018 12:52Supporter

von B5 muss man immer einen Berg hochlaufen bis zur Hauptstraße. Gerade Abends zieht sich das auch gerne mal Aber mit 1-2 Wegbier kommt man gut durch, je nach trink Geschwindigkeit. B5 fällt nach unten hin immer weiter ab...

Bisher war auch der Eingang oben, aber viele Parkplätze unten von B5, sodass man das ganze Zeug erstmal hoch schleppen durfte, um dann alles zu seinem Platz auf dem Campingplatz zu schleppen...Teilweise statt 20m Luftlinie, 1km hoch und runter tragen, das war ätzend...

Von der Zeit her dürften das ca. 15-25 Minuten sein, je nachdem wie schnell man unterwegs ist. Aber die letzten Jahre gab es auc einen Shuttlebus...

counterdog
11.12.2018 17:05

Dieses Jahr konnten wir auch unten rein. Letztes Jahr war wirklich eine Lachnummer wo man alles über den Haupteingang schleppen mussten.

Ansonsten, 15-30 Min zur Center Stage je nach Tempo und Campinglage. Nach oben ist aber generell kein Limit gesetzt.

Den oberen Teil bekam man früher sowieso nicht besetzt, weil fast immer die Hardcore Leute vor Ort schon fürher da waren und weiter unten war es eig immer chilliger, weil es weniger Schotter/Steine gab.

Mittlerweile gibt es eine Buslinie, aber ganz ehrlich vllt sollte man dann auch lieber eine Pauschalreise buchen statt ein Festival wenn man für die paar Meter einen Bus braucht.

Roggan29
Roggan29
11.12.2018 18:11

Es sind eher die paar Meter auf dem Rückweg, wenn man den ganzen Festival-Tag in den Knochen hat. Man wird auch nicht jünger

masterofdisaster666
11.12.2018 18:27·  Bearbeitet

Ab der Party area oben beim Eingang gehts doch dann nur noch geradeaus und bergab zu b5

Edit: ach nee, der ca 1% Anstieg am Lidl vorbei kommt ja auch noch

msvzebra
msvzebra
11.12.2018 22:02

Wir hatten wie du Gurkeey vor 2 Jahren ebenfalls die D Plätze . Letztes Jahr dann auf B5. Wir waren direkt am Anfang von B5. Was soll ich sagen, der Weg zum Parkplatz war genial kurz, wenn du dein Auto auf dem davor gelagerten Parkplatz parken kannst, Auch der Weg zum Lidl bzw. Festivalgelände war wie schon beschrieben ca 15-20 Minuten gemütlicher Laufweg. Aber ganz ehrlich, alles halb so wild. Die Steigung ist sicherlich vorhanden, aber hey ich bin mitlerweile 46 Jahre. Dat schafft man trotzdem ohne Probleme. Also macht euch nicht verrückt. Negativ ist sicherlich auf B5 gerade am Anfang die Boden Beschaffenheit. Hab einige Heringen beim Aufbau des Zeltes verbogen. Ist schon ein teilw. übler Untergrund aus Schotter. Aber auch das ist alles im Rahmen.

TheBlind
TheBlind
12.12.2018 10:31

Für das Gelände sind die Stahlerdnägel ideal. Die hier in der Bauart benutze ich auf dem Untergrund:

https://www.obelink.de/campking-hering-kunststoff-haken-25-cm-4x.html?sqr=erdnagel&

Gurkeey
Gurkeey
12.12.2018 11:05

Man kann auch einfach lange Nägel mit großen unterlegscheiben benutzen, ist günstiger.

Lenn
Lenn
12.12.2018 13:40


Gurkeey schrieb:
Man kann auch einfach lange Nägel mit großen unterlegscheiben benutzen, ist günstiger.

Zitat anzeigen


Habe mir letztes Jahr auch einfach im Sonderpreis-Baumarkt Stahlstifte/Nägel (7,6x260) und M12er Bauscheiben gekauft und die verschweißt. Man hat super stabile Heringe für 0,30€ das Stück (ohne Arbeitsaufwand versteht sich).

Jeschulte
18.12.2018 01:28

Hallöchen? meine Truppe ist nächstes Jahr das erste mal aufm General (hatten bis jetzt immer Green) wollen jetzt aber auch mal general abchecken. Wir haben Bock auf geile Stimmung und Party, welcher platz ist da eher zu empfehlen, A5 oder C 1-3?

1Jeschulte gefällt das
runnerdo
runnerdo
18.12.2018 20:04Supporter


schrieb:
Hallöchen? meine Truppe ist nächstes Jahr das erste mal aufm General (hatten bis jetzt immer Green) wollen jetzt aber auch mal general abchecken. Wir haben Bock auf geile Stimmung und Party, welcher platz ist da eher zu empfehlen, A5 oder C 1-3?

Zitat anzeigen


Das wird euch niemand so richtig beantworten können. Spätestens seit der Rückkehr zum Ring ist das ziemlich Random. Ihr werdet auf beiden Plätzen sicherlich euren Spaß haben.

Jeschulte
20.12.2018 03:02


runnerdo schrieb:


schrieb:
Hallöchen? meine Truppe ist nächstes Jahr das erste mal aufm General (hatten bis jetzt immer Green) wollen jetzt aber auch mal general abchecken. Wir haben Bock auf geile Stimmung und Party, welcher platz ist da eher zu empfehlen, A5 oder C 1-3?

Zitat anzeigen


Das wird euch niemand so richtig beantworten können. Spätestens seit der Rückkehr zum Ring ist das ziemlich Random. Ihr werdet auf beiden Plätzen sicherlich euren Spaß haben.

Zitat anzeigen


Jutjut, Dankeschön. Wir schazen dann einfach mal vor Ort.

carsten1677
24.01.2019 19:38

Hallo, ich hätte mal eine frage ist es möglich ohne greencamping ticket auf die Fläche zu gelangen bzw könnte man auch mit caravan camping auf dieser Fläche campen?