Festivals United

Alle Beiträge von Jax_Harkness

  • Jax_Harkness Jax_Harkness in ringrocker Song-Contest: Dealing with depression
    Antilopen Gang - Spring

    (bitte um Rückmeldung, falls ich das Thema mit dem Lied zu grob interpretiert habe)


  • Jax_Harkness Jax_Harkness in ringrocker Song-Contest: Dealing with depression
    Danke! Sehr gutes Thema, da hatte ich kürzlich auch drüber nachgedacht. Habe zwar schon ein Lied im Kopf, werde aber noch ein paar Tage darüber nachdenken.


  • Jax_Harkness Jax_Harkness in Danger Dan - Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt
    Zitat

    schrieb:
    Ich find den Song wirklich grandios und die Reaktion des Polizisten ist natürlich auch daneben aber der letzte Teil mit der Kritik gegen die Polizei ist schon arg grenzwertig da
    recht pauschal

    Warum ist das grenzwertig wenn es doch Tag für Tag rassistische Äußerungen oder gar Straftaten vonseiten der Polizei gibt? Immer wieder werden rechtsextreme Netzwerke in der Polizei aufgedeckt, kurz schreien alle entsetzt auf und dann interessiert es niemanden mehr.


  • Jax_Harkness Jax_Harkness in Danger Dan - Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt
    Für mich bisher das beste Lied des noch jungen Jahres. Freue mich sehr auf das Album.


  • Jax_Harkness Jax_Harkness in Chart Nr1 an Eurem Geburtstag
    Culture Beat - Mr. Vain

    Nice. Vor zwei Jahren ohne das zu wissen live gesehen.



  • Jax_Harkness Jax_Harkness in ringrocker Song-Contest: It's a women's world!
    Petrol Girls - Touch Me Again


    Danke, dass du die Runde machst.


  • Jax_Harkness Jax_Harkness in Coronavirus
    Zitat

    concertfreak schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    www.rki.de

    Das RKI rechnet in KW 14 (das ist die Woche nach Ostern) mit Rekordfallzahlen in Deutschland. Noch höher als bei der 2. Welle über Weihnachten. Grund ist B117, das viel infektiöser ist und immer mehr übernimmt. Verdopplungszeit von B117 sind in Deutschland 12 Tage. Denen werden wir uns immer mehr annähern, je mehr B117 die anderen Wildtypen des Virus verdrängt. D.h. der Antieg wird sich beschleunigen. Dazu kommen immer mehr Öffnungen.

    Man sieht die Progose gut in Abbildung 13 auf Seite 15.

    Wenn man das jetzt schon weiß, warum steuert man nicht dagelegen???! Wie bescheuert ist das denn?

    Weil es Wahljahr ist. Viele Menschen haben keinen Bock mehr auf Lockdown (kann ich verstehen) und die Politiker wollen daher Öffnungen herbeiführen, um nicht noch mehr Stimmen zu verlieren. Dass die Situation das überhaupt nicht zulässt und es dazu führt, dass wir die Scheiße noch länger nicht loswerden, ist da offenbar egal.

    Ist doch genauso mit dem Klimawandel: Es ist unbestreitbar, dass extreme Maßnahmen getroffen werden müssen und die Zeit für Kompromisse längst vorbei ist. Aber aus Angst, Wählerstimmen und Großspenden zu verlieren, erkennt man das Problem zwar an, macht aber praktisch gar nichts dagegen.


  • Jax_Harkness Jax_Harkness in ringrocker Song-Contest: Ridin' solo!
    Zitat

    Luddddi schrieb:
    Endergebnis!

    Ihr wolltet Mom's Spaghetti? Hier habt ihr sie!

    Denkbar knapp, aber zum Schluss hin doch mit leichtem Vorsprung hat sich Eminem mit Lose Yourself durchgesetzt. Herzlichen Glückwunsch an sckofelng!



    Alle Platzierungen im Überblick:
    1. Eminem - Lose Yourself (91)
    2. Robbie Williams - Angels (86)
    3. Neil Young - Rockin' in the free world (85)

    4. David Bowie - Heroes (79)
    5. Phil Collins - In the air tonight (78)
    6. Billie Joel - We didn't start the fire (72)
    7. Thees Uhlmann - Zum Laichen und Sterben ziehen die Lachse den Fluss hinauf (70)
    8. Peter Gabriel - Solsbury Hill (56)
    9. Ozzy Osbourne - Crazy Train (54)
    10. Bruce Springsteen - I'm on fire (53)
    11. Eddie Vedder - Setting forth (49)
    12. Frank Turner - Time Machine (45)
    13. Farin Urlaub - Alle Dasselbe (40)
    14. Bob Dylan - The Times they are A-changing (38)
    15. Kate Bush - Wuthering Heights (32)

    Einige Facts zur Abstimmung:
    Die beiden Gruppensieger (David Bowie & Phil Collins) lagen im Finale zu keinem Zeitpunkt vorne und landeten am Ende auch nicht auf dem Treppchen.
    Frank Turner erreichte gerade noch so dank der Lucky-Loser-Wertung das Finale und lag im ersten Drittel der Final-Abstimmung sogar in den Top 5; am Ende fiel er aber etwas ab.
    Gerade mal drei Interpretinnen nahmen teil (Tash Sultana, Lorde, Kate Bush), wovon nur eine das Finale erreichte (mit eher mäßigem Erfolg ).
    Die meisten 12-Punkte-Wertungen hatte Neil Young (4 Stück), während Lose Yourself zwar zahlreiche 10- und 8-Punkte-Wertungen erzielte, aber nur einmal 12 Punkte abräumte.
    Die meisten Höchstpunktzahlen in der Gruppenphase erzielte David Bowie (6x 10 Punkte).
    Thees Uhlmann war lange Zeit der Gesamtführende, konnte sich dann aber auch nicht an der Spitze halten.
    Robbie Williams stand bis zu den letzten vier Stimmabgaben kein einziges Mal vorübergehend auf dem Podest, schaffte dann aber noch den Sprung auf Platz 2.
    Außer den Finalisten hat nur eine einzige Person im Finale noch abgestimmt, dies aber als allererste!

    Vielen Dank für's Mitmachen! Mir hat die Runde großen Spaß gemacht, auch wenn viele Lieder natürlich bekannt waren. Meine persönliche Entdeckung war Grandson, dafür ebenfalls danke!







    Das mit den Interpretinnen ist mir auch aufgefallen. Im Hinblick der extremen Unterbesetzung auch auf Festivalbühnen und dem Weltfrauentag am kommenden Montag wäre das ("Frauen im Rock" z.B.) doch mal ein interessantes Thema für weitere Runden.

    Danke fürs Auswerten und Glückwunsch an den Gewinner!


  • Jax_Harkness Jax_Harkness in Alben des Jahres 2021 - Neuerscheinungen, Diskussionen, Reviews, HYPE!
    Am 30.04. bringt Danger Dan von der Antilopen Gang ein Klavieralbum namens "Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt" heraus.




  • Jax_Harkness Jax_Harkness in Alben des Jahres 2021 - Neuerscheinungen, Diskussionen, Reviews, HYPE!
    Alice Cooper hat gestern sein neues Album "Detroit Stories" rausgebracht. Hatte die letzten Alben nicht mehr aktiv verfolgt. Das jetzt finde ich nach anderthalb Mal durchhören relativ langweilig.


  • Jax_Harkness Jax_Harkness in Zeitmaschine - Eure Top 5 Konzerte
    Top 5 Konzerte, auf denen ich je war:

    1. The Adicts, Ruhrpott Rodeo 2011
    Das Konzert war reine Magie. Punkrockkonzert mit Zaubershow. Atemberaubendes Erlebnis in meiner noch jungen "Konzertgängerlaufbahn". Danach noch mehrfach gesehen. War jedes Mal toll, aber nicht zu vergleichen damit, sie zum ersten Mal zu sehen.

    2. Motörhead, Rock am Ring 2012
    Absolutes Gegenteil von Platz 1. Ein No Bullshit Rockkonzert. Aus der zweiten Reihe gesehen und die Bühnenpräsenz von Lemmy war der Wahnsinn.

    3. Die Toten Hosen, "Heimspiel", Friss oder Stirb Tourfinale 2005
    Mein allererstes Konzert. War zu dem Zeitpunkt 12 und seit der Grundschule Tote Hosen Fan. Was anderes habe ich zu dem Zeitpunkt gar nicht aktiv gehört. Ich hätte nie damit gerechnet, aber mein Vater hatte mich an dem Tag mit den Karten überrascht. Standen ganz hinten in der Arena, aber trotzdem war es ein großartiges Konzert. So gut habe ich die Hosen bei den sechs Malen danach auch nicht mehr erlebt. (Bonus: Beatsteaks als Supportband haben auch Bock gemacht)

    4. Dropkick Murphys, Nova Rock 2019
    Selten so viel Spaß bei einem Konzert gehabt. Gerne immer wieder. Die reinste Party vor der Bühne.

    5. Billy Talent, Rock am Ring 2016
    Das Festival an sich war ein Reinfall (und ich ärgere mich immer noch darüber, Black Sabbath nicht gesehen zu haben), aber der Auftritt von Billy Talent war ein versöhnlicher Abschluss. Hatte gar nicht mehr damit gerechnet, dass die noch spielen, weil ich mit den ganzen Verschiebungen gar nichts mehr mitbekommen hatte. Aber ganz starker Auftritt, mit dem sie sich für die Zukunft durchaus Headliner-Slots verdient haben sollten.

    Honorable Mention: Blümchen beim Ruhrpott Rodeo 2019. Mit dem Pogo zu "Boomerang" ist ein Traum in Erfüllung gegangen.


    Zur eigentlichen Frage nach der Top 5 Konzerte, die ich gerne gesehen hätte:

    Platz 1 wäre eigentlich immer Marilyn Manson bei der Guns, God and Government Tour 2001 gewesen. Beste Bandzusammenstellung, die er je hatte, großartiger Setlist, wahnsinnige Show und das war noch kurz bevor er anfing, schlechte Musik zu machen. Mittlerweile würde ich ihn nicht mehr sehen wollen.

    2. Nirvana, egal wo

    3. Queen, Wembley 1986
    Gab es in der Musikgeschichte ein legendäreres Konzert? Wurde völlig zurecht schon mehrfach genannt.

    4. Black Sabbath, Rock am Ring 2016
    Fuck you, Mendig!
    Den ganzen Tag bei strahlender Sonne und brütender Hitze auf dem Parkplatz festzusitzen, nachdem das Festival wegen "Unwetter" abgesagt worden ist, war noch extra Salz in der Wunde.

    5. kein einzelnes Konzert, aber das Bizarre-Festival
    Zufällig mal über Youtube und Wikipedia drauf gestoßen. Die LineUps stellten so ziemlich alles in den Schatten, was ich bisher bei deutschen Festivals gesehen habe. Schade, dass es das nun seit schon bald zwei Jahrzehnten nicht mehr gibt.




  • Jax_Harkness Jax_Harkness 17.02.2021 06:42 Uhr in Der schlechteste Song von ...
    Rammstein
    - Diamant (Ministryofdeath)
    - Rein, raus (laurax7)
    - Ausländer (HansMufff)
    - Radio (Locust)
    - Das alte Leid (Heutma)
    - Mein Land (AcidX)
    - Sex (TheMo)
    - Los (defpro, StiflersMom)
    - Te Quiero Puta (Roggan29)
    - Was ich liebe (Jax_Harkness)

    Könnte ich im anderen Thread etliche Lieder der Band Rammstein nennen, könnten es hier etliche Lieder des Albums Rammstein sein. Beim ersten Mal hören fragte ich mich, ob die das ernst meinen. Nach mehrfachem Hören hatte ich mich etwas dran gewöhnt. Aber dann kam der Tourauftakt auf Schalke und es liefen den ganzen Tag die alten Songs rauf und runter. Das neue Album wirkte im Vergleich nochmal unglaublich viel schlechter...

    Zu den Bands:

    Die Toten Hosen
    Die Hosen waren meine allererste Lieblingsband und das sehr lange, von 7 bis 18, also praktisch meine komplette Kindheit und Jugend. Seit Laune der Natur kann ich sie allerdings gar nicht mehr hören und auch anderweitig (z.B. Hosen Hell und andere Kommerzaktionen) sind die mir sehr fremd geworden und Campinos mittlerweile etwas arrogante und vor allem selbstgerechte Art finde ich auch sehr befremdlich.

    Linkin Park
    Konnte ich nie wirklich was mit anfangen. Numb ist ein großartiger Song, Minutes to Midnight ein gutes Rockalbum, den Rest fand ich langweilig. Und als Nu Metal Fan fand ich es immer schlimm, dass die sich selbst nach den ersten Alben als Nu Metal bezeichnet haben bzw. bezeichnet wurden. Hat Gründe, warum ich 2012 lieber bei Motörhead stand.

    Rise Against
    Hatte nur eine sehr kurze Rise Against Phase um das Konzert in Düsseldorf 2009 herum, zu dem mich ein Freund bequatscht hatte. The Sufferer and the Witness und Appeal to Reason fand ich großartig. Ältere Songs mochte ich auch. Danach irgendwie aus den Augen verloren. Gute Band mit top Einstellung.

    Rammstein
    Erst relativ spät (so mit 17 glaube ich) zu gekommen, zählen aber definitiv zu den meistgehörten Bands meines Lebens.


  • Jax_Harkness Jax_Harkness 17.02.2021 06:29 Uhr in Der Beste Song von...
    Rammstein
    - Asche zu Asche (MinistryOfDeath)
    - Weisses Fleisch (mattkru)
    - Seemann (HansMufff)
    - Zeig dich (Locust)
    - Liese (Heutma)
    - Ich tu dir weh (laurax7)
    - Du riechst so gut (AcidX)
    - Donaukinder (TheMo)
    - Rammstein (defpro)
    - Sehnsucht (StiflersMom)
    - Halt (Jax_Harkness)

    Schwierige Frage. Hätten genauso gut zehn andere Lieder sein können.


  • Jax_Harkness Jax_Harkness 08.02.2021 14:37 Uhr in Der Beste Song von...
    Rise Against

    - Give It All (HybridSun95)
    - Prayer of the refugee (Luddddi)
    - Satellite (StiflersMom)
    - Swing Life Away (Premiumhuelse)
    - Ready to Fall (Jax_Harkness)


  • Jax_Harkness Jax_Harkness 08.02.2021 09:29 Uhr in Rammstein - Neues Album
    Hatte nach einem Interview von Kruspe vor dem letzten Album (drei Jahre Tour und dann war es das) nicht mehr mit einem neuen Album gerechnet. Fand das letzte aber schon erschreckend schwach. Gerade nach der langen Wartezeit. Vielleicht wird es dieses Mal besser.


  • Jax_Harkness Jax_Harkness 05.02.2021 10:57 Uhr in Nova Rock Festival 2021 (AT)
    Das Nova hat soeben auf Facebook bekannt gegeben, dass eine Impfung keine Voraussetzung zum Besuch des Festivals sein wird. Offenbar hatte es in der österreichischen Presse zuletzt Gerüchte darum gegeben.


  • Jax_Harkness Jax_Harkness 05.02.2021 07:09 Uhr in Alben des Jahres 2021 - Neuerscheinungen, Diskussionen, Reviews, HYPE!
    Das neue Album von Swiss & die Andern, Orphan, ist heute rausgekommen.


  • Jax_Harkness Jax_Harkness 04.02.2021 21:25 Uhr in ringrocker Song-Contest: Ridin' solo!
    Ozzy Osbourne - Crazy Train


  • Jax_Harkness Jax_Harkness 03.02.2021 20:28 Uhr in Marilyn Manson
    Zitat

    Paju schrieb:
    Zitat

    Jax_Harkness schrieb:
    Zitat

    DiebelsAlt83 schrieb:
    Man ist schon wieder viel zu schnell bei einer öffentlichen Verurteilung. Gilt die Unschuldsvermutung nicht mehr, bis ein Gericht festgestellt hat, dass da die Wahrheit gesagt wird oder er selbst ein Geständnis ablegt?

    Bei Manson ist allerdings schon ewig bekannt, dass er ein widerwärtiges Stück Mist ist, der u.a. seine Bandmitglieder misshandelt hat. Es hat nur kaum einen geschert.

    Mit der Unschuldsvermutung ist es zudem wie mit der Zensur: Das gilt von staatlicher Seite. Wie man sich selbst oder wie private Personen sich ihm gegenüber verhalten, ist einem komplett selbstüberlassen. Und wenn man so jemandem keine Bühne geben will, ist das vollkommen legitim. Die Vorwürfe stehen im Raum. Ob man sie glaubt oder nicht, kann man selbst entscheiden. Wenn er am Ende verurteilt wird, kann man aber nicht mehr sagen "oh, jetzt will ich aber das Geld zurück, was du in den letzten Jahren an mir verdient hast".

    Ist das echt schon ewig bekannt? War nie ein großer Fan, habe seine Ansichten aber immer geschätzt (Columbine Amoklauf). Mich würden da echt Quellen interessieren, kann mir kaum vorstellen, dass es bis heute keinen interessiert hat.

    @Skcofelng: Habe ich was überlesen, oder was hat Wes (Borland?) jetzt damit zu tun? Ja, er war in der Band von MM, hat er denn schon ähnliche Anschuldigungen gestellt?



    Manson war für mich als Jugendlicher etwa das, was die Hosen für mich als Kind waren. Die Alben von Portrait of an American Family bis Golden Age of Grotesque liefen damals bei mir rauf und runter und ich hab praktisch alles aufgesogen, was mit ihm zu tun hatte.

    Er ist damals ziemlich häufig mit John 5 aneinandergeraten.



    Auf der DVD zur Guns, God and Government Tour 2000 bis 2001 gabs noch einige ähnliche Szenen zwischen den beiden. Wenn ich mich recht erinnere, hat John 5 die Band nach Golden Age of Grotesque dann auch im Streit verlassen, finde ich gerade aber nichts zu.

    Den Drummer, Ginger Fish, hat er mal über das Schlagzeug geworfen, mal mit dem Mikrofonständer ausgeknockt.

    Madonna Wayne Gacy hat Manson nach seinem Auftritt wegen Veruntreuung von Geldern verklagt:
    https://www.laut.de/News/Marilyn-Manson-Bandmitglied-fordert-20-Millionen-Dollar-03-08-2007-5131


  • Jax_Harkness Jax_Harkness 03.02.2021 18:34 Uhr in Marilyn Manson
    Zitat

    DiebelsAlt83 schrieb:
    Man ist schon wieder viel zu schnell bei einer öffentlichen Verurteilung. Gilt die Unschuldsvermutung nicht mehr, bis ein Gericht festgestellt hat, dass da die Wahrheit gesagt wird oder er selbst ein Geständnis ablegt?

    Bei Manson ist allerdings schon ewig bekannt, dass er ein widerwärtiges Stück Mist ist, der u.a. seine Bandmitglieder misshandelt hat. Es hat nur kaum einen geschert.

    Mit der Unschuldsvermutung ist es zudem wie mit der Zensur: Das gilt von staatlicher Seite. Wie man sich selbst oder wie private Personen sich ihm gegenüber verhalten, ist einem komplett selbstüberlassen. Und wenn man so jemandem keine Bühne geben will, ist das vollkommen legitim. Die Vorwürfe stehen im Raum. Ob man sie glaubt oder nicht, kann man selbst entscheiden. Wenn er am Ende verurteilt wird, kann man aber nicht mehr sagen "oh, jetzt will ich aber das Geld zurück, was du in den letzten Jahren an mir verdient hast".


  • Jax_Harkness Jax_Harkness 03.02.2021 13:00 Uhr in Marilyn Manson
    Zitat

    sckofelng schrieb:
    Ich lass das mal hier: www.vanityfair.com

    Die Plattenfirma hat die Zusammenarbeit eingestellt und erste Radiosender haben seine Songs aus dem Programm genommen.

    Quelle: WDR Rockpalast auf Facebook.


  • Jax_Harkness Jax_Harkness 02.02.2021 20:11 Uhr in Der Beste Song von...
    DIE TOTEN HOSEN

    - WANNSEE WANNSEE WANN SEE
    (ich dich endlich wieder. Geiles Teil mann o mann o mann hab ich einen Ohrwurm) deLuchs
    - Willkommen in Deutschland (HybridSun95, Luddddi)
    - Wort zum Sonntag (Locust)
    - Sascha ... ein aufrechter Deutscher (Kaan)
    - Warum werde ich nicht satt? (HansMufff, Roggan29)
    - Helden und Diebe (MinistryOfDeath)
    - Alles wird gut (Apfelschorle)
    - Wünsch Dir Was (Wsk253)
    - Bonnie & Clyde (mattkru)
    - Pushed Again (laurax7)
    - Liebeslied (Jax_Harkness)