Hi, ich bin ShuyiN
Sascha / 31 Jahre  (27.11.1990)
4.497 Tage dabei 26.04.2010
3.960 KommentareKommentare anzeigen
Schade... Noch keine Reviews

Kommentare von ShuyiN

ShuyiN hat kommentiert

28.07.2017 08:04 Uhr·  Bearbeitet·

Smackdown hab ich als Kind immer bei Tele 5 geschaut


Ich krieg am Rande mit was bei der WWE so passiert (öfters Whatculture Wrestling als Hintergrund-Geduddel), aber zu den eigentlichen Sendungen finde ich keinen Zugang.
Zwar ein sehr talentierter Kader momentan, aber eben auch ne Menge Grütze pro Folge - und dazu 5-10 Stunden Contend wöchentlich...


Dafür habe ich letztes Jahr Lucha Underground entdeckt

ShuyiN hat kommentiert

12.07.2017 03:35 Uhr

Campcon Humble Bundle für 6-7 Euro:
Resident Evil (HD Remaster)
Redisent Evil 0 (HD Remaster)
Devil May Cry
Resident Evil 6

ShuyiN hat kommentiert

31.03.2017 09:57 Uhr

Der ES-Trailer ist echt stark!

Es ist nur fraglich ob ES - Teil 2 dieses Niveau dann auch halten kann (Teil 1 beinhaltet nur die Geschichte der Kinder und Teil 2 spielt dann 27 Jahre später).
In Buch und 90er-Verfilmung springt die Handlung ja zwischen 1957 und 1985 hin und her, wodurch der starke Spannungsbogen mit Doppelfinale entsteht.





Der dunkle Turm soll am 10.08. als ca. einen Monat vor ES ins Kino kommen, aber es gibt noch keinen Trailer..

HybridSun95gefällt das

ShuyiN hat kommentiert

16.02.2017 08:08 Uhr

Das passt perfekt für mich - grade mit Gen 1 fertig geworden

Außerdem: 50% Rabatt auf Poke-Boxen bis zum Ende des Monats!
Hatte gehofft, dass es so ein Angebot geben wird, und deshalb schonmal Coins gesammelt

Letztes Jahr hab ich nach ca. 2 Monaten aufgehört regemäßig zu spielen (Level 30 damals) und nur noch sporadisch mal die App angemacht.
Seit Anfang Januar spiele ich jetzt wieder täglich. Immer so 1-2 Stunden spazieren und dabei Pokemon fangen. Hab schon 280 km geschafft dieses Jahr und bin kurz vor Level 33

Die vielen kleinen Updates der letzten Monate haben das Spiel deutlich verbessert, sodass ich auch ohne viele Mitspieler/Kompetition Spaß am Spielen hatte. Und als netter Nebeneffekt hab ich jetzt knapp 1,2 Mille Stardust auf Halte für Gen 2 Pokemon

Ich freu mich auf jeden Fall riesig auf Gen 2, aber ich hoffe auch, dass Niantic zeitnah auch die weiteren Features bringen wird!

ShuyiN hat kommentiert

17.11.2016 22:52 Uhr·  Bearbeitet·

Wer in der dunklen Jahreszeit Lust auf richtig guten Horror/Mystery hat, sollte sich Stranger Things anschauen!

Die Regisseure Matt & Ross Duffer wollten eigentlich die Kino-Verfilmung von Stephen Kings Es übernehmen, am Ende bekam jedoch Cary Fukunaga die Zusage für das Projekt. Daraufhin haben die Duffer-Brüder dann diese grandiose Serie produziert.
Wer ein bisschen von King kennt wird schnell merken, dass die beiden große Fans von ihm sind. Die ganze Story ist quasi ein Mix aus diversen Werken von King (Feuerkind, Die Leiche, Der Nebel, Es, Duddits, Love, N., der dunkle Turm, ...).
Dazu kommen noch viele Referenzen auf 80er-Jahre Horrorfilme und ein klasse Synthie-Soundtrack.
Die 80er-Visualisierung ist gut getroffen und hat mich oft an Poltergeist erinnert.
Trotz der vielen Einflüsse wirkt das ganze nie billig kopiert, sondern eher wie eine Verdichtung des Stoffes, was zu einer tollen Atmosphäre führt.

Zur deutschen Synchro kann ich nichts sagen, da ich die Serie im O-Ton geschaut habe.

Edit: Mein Lieblingscharakter ist übrigens Dustin!!

ShuyiN hat kommentiert

01.09.2016 19:31 Uhr·  Bearbeitet·


Airbenderin schrieb:
Scheinbar ist der Hype vorbei.

Zitat


Also hier ist von einem "Ende des Hypes" noch nichts zu sehen. Klar ist es nicht mehr so viel, so lange wie in den ersten Wochen, da viele auch auf die neuen Updates warten, aber trotzdem ist immer noch was los und die Arenen sind hart umkämpft



Airbenderin schrieb:
Mein Bruder wurde gebannt, obwohl er nicht gecheatet hat.

Zitat


Wenn man nicht gecheatet hat, aber trotzdem einen Permabann erhalten hat:
Niantic anschreiben, die gucken sich das an, und wenn man Recht hat wird man sofort wieder freigeschaltet.
Ansonsten hat man dann halt leider doch verbotene Dinge getan.



WilliamBlake schrieb:
Frustrierend im 10 km Ei war gestern ein Evoli und nicht mal besonders stark.

Zitat


Die Pokemon, die aus Eiern schlüpfen, können nur maximal so stark sein wie du sie mit Trainerlevel 20 fangen könntest.

HybridSun95gefällt das

ShuyiN hat kommentiert

21.08.2016 11:58 Uhr

updates

- seltene (vor allem regionale) pokemon jetzt häufiger (das würde erklären warum wir gestern andauernd pantimos gesehen haben )
- geschwindigkeitsbegrenzung erhöht
- die zurückgelegte strecke wird jetzt öfter abgefragt, sodass mehr davon gezählt wird

ShuyiN hat kommentiert

20.08.2016 13:11 Uhr·  Bearbeitet·

attack changes

Bei einzelnen Pokemon wurden Attacken getauscht (größtenteils charge moves) oder entfernt.

Bei Garados wurde Dragon Breath entfernt, sodass er als fast move nur noch Bite haben kann (was ihn schwächer gegen Dragoran macht).

ShuyiN hat kommentiert

16.08.2016 12:34 Uhr

Zu den Glückseiern:
Von Level 1-20 bekommt man fünf Stück & auf Level 25 nochmal eins.
Das erste hab ich in den 10er Leveln irgendwann benutzt.
Das zweite hat mich dann von Level 20 auf 21 gehoben.
Die nächste drei waren zwischen Level 21 und 25.
Und das letzte von Level 25 auf Level 26.

Danach habe ich Arenageld gesammelt für 8 neue Glückseier und die reichen dann wohl ziemlich genau, um Level 30 zu erreichen (bis grad Level 29 und hab noch 3 Glückseier übrig).

ShuyiN hat kommentiert

11.08.2016 10:08 Uhr·  Bearbeitet·

Nachdem die kostenlosen lucky eggs bis Level 26 gereicht haben, hab ich die letzten Tage Arenageld gesammelt, um das 500er Paket mit 8 lucky eggs zu bekommen.

Da hat sich einiges an Bonbons angesammelt



Damit werd ich wohl diese Woche noch zwei Level aufsteigen und dann an der 30 kratzen





Ende dieser Woche / Anfang nächster Woche wird es wohl eine Fortsetzung der Pokemon Schweb (wieder an der Schwebebahnstation Kluse?) geben, falls jemand Interesse daran hat

ShuyiN hat kommentiert

09.08.2016 18:51 Uhr·  Bearbeitet·

Außerdem verschwinden zu weit entfernte Pokemon (und auch die Phantome?) rechtzeitig aus dem Tracker, sodass einem nur angezeigt wird, was auch wirklich in der Nähe ist.

Wenn das Tracking so funktioniert und die Server nicht überlastet, ist es mMn ein guter Mix aus Ort/Nähe anzeigen & trotzdem noch etwas suchen müssen

halfjesusgefällt das

ShuyiN hat kommentiert

04.08.2016 01:24 Uhr·  Bearbeitet·

Seit drei Tagen ist hier in Wuppertal Dauerregen, was das PoGo-Spielen natürlich stark behindert. Bewaffnet mit Regenschirm & dem Willen der allerbeste zu werden laufen wir dann abends immer durch die Stadt und schauen wo Doppelspots an sind und man sich vielleicht unterstellen kann. Dabei haben wir gemerkt, dass mehrere Schwebebahnstationen an zwei Spots grenzen, sodass man dort überdacht sitzen kann bei so einem Schittwetter

So haben wir auch heute gesehen, dass eine Schwebebahnstation weiter die zwei Spots an sind und sind dort hin. Nur waren diesmal über 200 Leute dort
Die Wuppertaler Stadtwerke hatten über Facebook zu dieser Aktion eingeladen und dauerhaft Lockmodule spendiert, damit alle Trainer im trockenen spielen konnten. Direkt als wir ankamen ist dann auch erstmal ein Garados gespawnt & eine Straße weiter haben viele auch noch ein Dragoran gefangen . Es war eine sehr gute Stimmung dort - eine tolle Aktion

ShuyiN hat kommentiert

30.07.2016 15:08 Uhr·  Bearbeitet·

@Jester: daran habe ich auch schon gedacht

Heute Nacht wurden einige Buffs/Debuffs für diverse Attacken eingespielt

Edit:
Meine Gebete sind erhört worden^^
Bei den "fast attacks" wurden alle starken Attacken sehr geschwächt & die schwachen ein wenig angehoben.
Dadurch bewegen sich jetzt alle fast attacks in einem Bereich von ca. 12-8 DPS.

-> statt 5-10 Pokemon sind jetzt viel mehr brauchbar/spielbar
-> der Typvorteil spielt dadurch auch wieder eine größere Rolle

Zusätzlich wurden sehr viele "charge attacks" sher stark gebufft (z.B. Solar Beam von 65 auf 120 Schaden)

-> endlich sind mehr als nur eine handvoll charge attacks brauchbar
(vorher hatten nur 5 charge attacks überhaupt eine höhere DPS als Aquaknarre!)
-> somit werden die Kämpfe auch strategischer (fast/charge/dodge/type)

ShuyiN hat kommentiert

28.07.2016 22:35 Uhr·  Bearbeitet·

Ja, Aquana ist eines der stärksten Pokemon momentan.
Ein hohes reicht völlig aus, um Arenen mit 5-7 Pokemon zu besiegen.

Zum einen hat Aquana höhere Werte als die anderen beiden Entwicklungen.
Und außerdem hat es eine der stärksten Attacken im Spiel:

0,5 sec * 10 attack = 20 DPS (Aquana)
1,0 sec * 10 attack = 10 DPS (Flamara)
0,5 sec * 5 attack = 10 DPS (Blitza)

Wenn man bedenkt, dass Typstärke/-schwäche nur 25% ist, dann ist Aquana mit der 100% stärkeren Attacken also immer besser (also auch z.B. gegen Elektro-Pokemon).

ShuyiN hat kommentiert

28.07.2016 18:24 Uhr

Rossana & Onix sind (wie viele andere nicht-entwickelbaren Pokemon) leider ziemlich schwach. Deshalb braucht man weder Bonbons zum Entwickeln noch zum Aufleveln.
Somit reicht es vollkommen sie nur 1x für den Pokedex zu fangen.

Und Rossana ist hier in der Stadt halt überall

Mit Onix hast du schon recht - es ist so selten wie Sichlor, Elektek, Magmar usw.
aber da schwankt einfach die Enttäuschung mit wie schwach sie so ein cooles (und großes) Pokemon gemacht haben (maximal 857 CP auf Trainerlevel 40 ... ... nichtmal 1000!!!)

ShuyiN hat kommentiert

28.07.2016 14:34 Uhr·  Bearbeitet·

Nein, Wuppertal (Elberfeld/Südstadt).

DüDo hat halt nen 4er-Spot, aber was besonderes soll da auch nicht droppen soweit ich weiß. Und 3er/4er-Spots gibts eigentlich überall (Wuppertal, Dortmund, Köln, Solingen, ... Essen doch sicher auch?).

Hier sind eher die Doppelspots beliebt, die entweder viele Wasserpokemon oder mal verschiedenes spawnen Manchmal wird ein Spot auch für eine Stunde zu einem reinen Karpardor-Drop (alle zwei Minuten dann ein Karpador an dem einen Modul)