Lollapalooza Festival Berlin 2022

Festival Forum: Diskussion zu Lollapalooza Festival Berlin 2022 (u.a. mit Kraftklub, Machine Gun Kelly, Seeed)

eröffnet von JackD am 02.09.2021 17:23 Uhr
171 Kommentare - zuletzt von gregor1


Runnerdo und weitere Nutzer sprechen darüber

171 Kommentare
« Seite 2 von 7 »
Nikrox
Nikrox
16.11.2021 11:54Supporter


JackD schrieb:


Nikrox schrieb:


JackD schrieb:
@Nikrox: Wann wird das offiziell? Ende September ein Outdoor-Festival in Berlin zu veranstalten, klingt erstmal nach Schnapsidee.

Zitat anzeigen


Leider keine Ahnung. Ich habe nur über Umwege mitbekommen, dass das Booking aktuell läuft und das der neue Termin ist.

Warum man sich ausgerechnet dafür entschieden hat

Zitat anzeigen


Ist das noch aktuell? Gibt es was Neues? Sollen das weiterhin zwei Tage werden?

So langsam verdichten sich ja die Gerüchte, dass die Artic Monkeys beim Reading / Leeds spielen und das bald eine Ankündigung kommt.

Ich erwarte dort eigentlich auch RATM. Die ursprüngliche These, dass die ihre Tour von 2020 kopieren, geht aber irgendwie nicht mehr auf. Und irgendwie scheint der Link zu allen anderen Festival Republic Festivals gerade verloren. Lollapalooza verschoben, beim Electric Picnic ist Schweigen im Walde, Rock En Seine hat keinen extra Tag mehr…

Trotzdem gibt ein Insider weiterhin Hinweise auf RATM bei Reading. Sehr widersprüchlich.

Zitat anzeigen


Das Datum ist fix. Schraubt eure Erwartungen mal nicht zu hoch

JackD
JackD
16.11.2021 12:06


Nikrox schrieb:


JackD schrieb:


Nikrox schrieb:


JackD schrieb:
@Nikrox: Wann wird das offiziell? Ende September ein Outdoor-Festival in Berlin zu veranstalten, klingt erstmal nach Schnapsidee.

Zitat anzeigen


Leider keine Ahnung. Ich habe nur über Umwege mitbekommen, dass das Booking aktuell läuft und das der neue Termin ist.

Warum man sich ausgerechnet dafür entschieden hat

Zitat anzeigen


Ist das noch aktuell? Gibt es was Neues? Sollen das weiterhin zwei Tage werden?

So langsam verdichten sich ja die Gerüchte, dass die Artic Monkeys beim Reading / Leeds spielen und das bald eine Ankündigung kommt.

Ich erwarte dort eigentlich auch RATM. Die ursprüngliche These, dass die ihre Tour von 2020 kopieren, geht aber irgendwie nicht mehr auf. Und irgendwie scheint der Link zu allen anderen Festival Republic Festivals gerade verloren. Lollapalooza verschoben, beim Electric Picnic ist Schweigen im Walde, Rock En Seine hat keinen extra Tag mehr…

Trotzdem gibt ein Insider weiterhin Hinweise auf RATM bei Reading. Sehr widersprüchlich.

Zitat anzeigen


Das Datum ist fix. Schraubt eure Erwartungen mal nicht zu hoch

Zitat anzeigen


Danke! Erwartungen sind gering. Mich interessiert es hauptsächlich, um zu erfahren, was nun mit RATM ist. Ob sie 2022 kommen und wenn ja, wohin.

1JackD gefällt das
blubb0r
22.11.2021 18:20

Neue Page... Newsletter wird beworben... ich tippe mal, die werden das Weihnachtsgeschäft mitnehmen wollen.

1Parkrocker89 gefällt das
concertfreak
concertfreak
22.11.2021 20:05Supporter

Bestimmt nicht, wäre doch qualitativ viel zu hochwertig fürs Superbloom.

JackD
JackD
30.11.2021 17:14

Teaser auf den Socials. Sollten sie etwa doch zeitgleich mit Reading / Leeds ankündigen? Doch keine Verschiebung?

1concertfreak gefällt das
JackD
JackD
30.11.2021 17:21


concertfreak schrieb:
Wann kündigen denn R/L an? Ist das bekannt?

Zitat anzeigen


„Anfang Dezember“ und heute kam ein Tweet mit zwei Sanduhren.

1runnerdo gefällt das
mattkru
mattkru
01.12.2021 09:10

Da bin ich bereits bei Parkway Drive in Dortmund. Also kann mit das Line Up egal sein.

concertfreak
concertfreak
01.12.2021 09:10·  BearbeitetSupporter

Das Datum ist Türchen 1, also gibts vermutlich jeden Tag einen Act bis zum 24.12.?!

Die Trailer Musik lässt schon wieder schlimmes befürchten.

JackD
JackD
01.12.2021 09:14


concertfreak schrieb:
Das Datum ist Türchen 1, also gibts vermutlich jeden Tag einen Act bis zum 24.12.?!

Die Trailer Musik lässt schon wieder schlimmes befürchten.

Zitat anzeigen


Ja das wird kacke. Ganz sicher. Das Wochenende ist auch Blödsinn. Marathon, tendenziell schlechteres Wetter und keine anderen Festivals in der Nähe. Welche Künstler sollen da touren?

concertfreak
concertfreak
01.12.2021 15:41·  BearbeitetSupporter

beta.musikwoche.de

Am 24. und 25. September soll das Lollapalooza Festival im Berliner Olympiapark und Olympiastadion in die sechste Runde gehen. Die Bekanntgabe des Line-ups wie auch der Vorverkaufsstart plant die veranstaltende FRHUG Festival GmbH & Co. KG für Anfang 2022.

frusciantefan
01.12.2021 19:22

Würde sagen das ist der Beginn vom Ende des Lolla Berlin, wenn es 2022 überhaupt stattfindet zu dem Termin, glaub nicht, dass das lohnt

JackD
JackD
02.12.2021 14:15


concertfreak schrieb:
beta.musikwoche.de

Am 24. und 25. September soll das Lollapalooza Festival im Berliner Olympiapark und Olympiastadion in die sechste Runde gehen. Die Bekanntgabe des Line-ups wie auch der Vorverkaufsstart plant die veranstaltende FRHUG Festival GmbH & Co. KG für Anfang 2022.

Zitat anzeigen


Kriegen dann jetzt echt einen Adventskalender nur mit Blödsinn und nicht einer Band? Top Idee.

blubb0r
02.03.2022 21:51

Push. Early bird tixx demnächst, i.d.R. kommt danach das Line Up, wenn die early bird Phase beendet ist.

JackD
JackD
04.03.2022 09:16

Yuuup, richtig gelesen! Das Warten hat endlich ein Ende - ab heute könnt Ihr zuschlagen & Euch Euer Early Bird Ticket für das Lollapalooza Berlin am 24. & 25. September 2022 im Olympiastadion & Olympia Park Berlin zum Preis von 159€ anstelle von 169€ sichern!

Wer kauft denn hier wegen 10€ die Katze im Sack?

matixcs
04.03.2022 10:27

Auch echt teuer im Vergleich zum 3 Tage Tempelhof Sounds. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass hier insgesamt bessere Bands kommen

RedForman
04.03.2022 10:45


JackD schrieb:
Yuuup, richtig gelesen! Das Warten hat endlich ein Ende - ab heute könnt Ihr zuschlagen & Euch Euer Early Bird Ticket für das Lollapalooza Berlin am 24. & 25. September 2022 im Olympiastadion & Olympia Park Berlin zum Preis von 159€ anstelle von 169€ sichern!

Wer kauft denn hier wegen 10€ die Katze im Sack?

Zitat anzeigen


Wahrscheinlich Menschen, welche sowieso gehen werden.

AcidX
AcidX
04.03.2022 11:13

Naja, vielleicht ereilt dem Tempelhof-Festival ja auch das gleiche Orts-Schicksal wie das Lolla seinerzeit, weil die Hallen für andere Zwecke benötigt werden...

concertfreak
concertfreak
04.03.2022 14:30·  BearbeitetSupporter

Arcade Fire veröffentlichen angeblich nächste Woche die erste Single ihres neuen Albums. Ich hab ja eine gewisse Hoffnung, dass sie im Line Up sein könnten. Das wäre für mich dann tatsächlich ein Grund nach Jahren wieder hinzugehen.

Baltimore
04.03.2022 15:32


matixcs schrieb:
Auch echt teuer im Vergleich zum 3 Tage Tempelhof Sounds. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass hier insgesamt bessere Bands kommen

Zitat anzeigen


Kommt ja immer auf den persönlichen Geschmack an. Da wird es dann ja definitiv mehr Pop, Rap umd EDM geben. Ist dann halt immer die Frage, was man besser findet.

Freue mich persönlich ja sehr über gute ausländische Pop-Acts auf Festivals.