Melt! Festival 2009

eröffnet von Stebbard am 22.01.2009 13:36 Uhr
274 Kommentare - zuletzt von Stebbard

Stebbard
22.01.2009 13:36

Noch bis zum Ende des Monats gibt’s unser Festival ein wenig günstiger. Nicht das ganze Festival natürlich, sondern „nur“ den Eintritt für zwei oder drei Tage – das hängt wie immer ganz von eurer Feierlaune und Kondition ab. Ein 2-Tageticket (gültig am 17. und 18.07.2009) kostet derweil noch 65,- Euro, das 3-Tageticket (gültig am 17., 18. + 19.07.2009) 85,- Euro. Ab dem 01.02. wird’s dann einen Fünfer teurer. Und ab dem ersten Mai wird’s sogar auch die Möglichkeit geben, Tagestickets zu erwerben.

Bei der Gelegenheit fragt sich natürlich so mancher, was denn nun in diesem Jahr so geboten wird. Fest steht bisher: Die Bagger wird es wieder geben, die eindrucksvollen Pyro- und Lichteffekte, der See ist auch wieder bzw. immer noch da und die Sonne haben wir im Gegensatz zum letzten Jahr ebenfalls bestellt. Des weiteren kann man davon ausgehen, dass auch wieder schnittige Indiegitarren die Nacht zersägen werden, und man immer einen Beat haben wird, der einen durch die Nacht zieht. Konkreter wird’s dann leider erst ab Mitte Februar. Dann hauen wir die ersten Namen raus. Seid gespannt!

Wehe das wird dieses Jahr ähnlich gut wie 2008. Hab die Tage danach meine Klausurwoche.

LiamGallagher
22.01.2009 14:08

Bei mir ist's dieses Jahr genau anders rum. Pünktlich am Mittwoch sind die Klausuren rum. Melt! ist fest bei mir eingeplant.

Ob Southside, oder Ring dazukommt, bestimmen wahrscheinlich wieder ein, zwei hochkarätige Bands. Letztes Jahr war es The Verve.

Nikrox
Nikrox
22.01.2009 14:13Supporter

ich will da unbedingt mal hin! Alleine das Video das letztes Jahr auf der Homepage war


22.01.2009 19:58

Mal schauen ob mir das Line Up zusagt. Vom Termin her, liegt es perfekt. Bisher steht bei mir nur Haldern an 2009.
Letztes Jahr war es mit Björk, Franz Ferdinand, Hercules and Love Affair uvm. schon so unglaublich gut... [addsig]

Foesch
11.02.2009 12:39

Zitat:


Sunrise schrieb:
Mal schauen ob mir das Line Up zusagt. Vom Termin her, liegt es perfekt. Bisher steht bei mir nur Haldern an 2009.
Letztes Jahr war es mit Björk, Franz Ferdinand, Hercules and Love Affair uvm. schon so unglaublich gut...


warst du da?? hast du björk gesehen??

frusciantefan
11.02.2009 14:08

Ich war da und hab Björk gesehen Das war schon super. Ein tolles Festival, hoffentlich spielt dieses Jahr auch das Wetter mit..

PeleAlmquist
11.02.2009 14:15

Zitat:


Real_Wunderbernd schrieb:
Seit ihr etwa alle nur wegen den Mainstage Acts gekommen? xD


hab ich mir auch gedacht Björk ist ja geil aber die eigentlichen leckerbissen sind doch die electro acts ... (zb. letztes jahr boysnoize ,mr.oizo)

frusciantefan
11.02.2009 14:28

Seid ihr blöd oder warum haltet ihr mich für so blöd? Nur weil ich geschrieben hab dass ich Björk geschaut hab... natürlich war ich auch wegen den Elektroacts da, das ist ja gerade das Gute am Festival, die Mischung machts. Auf der Mainstage hab ich eigentlich unterm Strich nur Editors, Franz Ferdinand, Björk, Notwist und Hot Chip geguckt glaub ich.

PeleAlmquist
11.02.2009 14:43

Zitat:


frusciantefan schrieb:
Seid ihr blöd oder warum haltet ihr mich für so blöd? Nur weil ich geschrieben hab dass ich Björk geschaut hab... natürlich war ich auch wegen den Elektroacts da, das ist ja gerade das Gute am Festival, die Mischung machts. Auf der Mainstage hab ich eigentlich unterm Strich nur Editors, Franz Ferdinand, Björk, Notwist und Hot Chip geguckt glaub ich.


ich halte dich nicht für blöd.. was für smilies soll ich denn alles machen damit du verstehst dass es ironisch gemeint ist .. mir ist völlig klar dass du nicht nur Björk gesehn hast !

Stebbard
11.02.2009 16:11

Ich kann von mir behaupten, dass der erste Elektro-Act, den ich gesehen hab, Hot Chip vor Björk war

Björk war übrigens grandios, hätte ich nicht so derb erwartet. Gerade das Ende war schon krass, sehr geile Lasershow.
Bin mal gespannt, wen man dieses Jahr bringt. Ist ja wieder mal ein wenig teurer geworden.

Foesch
11.02.2009 16:21

ich bin soooo neidisch wegen Björk!!! :/ Wollte auch hin, war aber zu der Zeit im Urlaub. Hmpf.

Stebbard
11.02.2009 17:09

Du warst einer der glücklichen, die auf 50% der Editors verzichtet haben um Alexander Marcus zu sehen? Ich stand sehnsüchtig vorm Klub


11.02.2009 17:19

Zitat:


Squig schrieb:
Björk war toll. Nicht so toll wie Alexander Marcus, aber gut



und dafür auf die editors zu verzichten...

Floh1991
11.02.2009 17:38

Zitat:


Sunrise schrieb:
[quote]
Squig schrieb:
Björk war toll. Nicht so toll wie Alexander Marcus, aber gut



und dafür auf die editors zu verzichten...
[/quote]

hab ich auch gerade gedacht

Foesch
11.02.2009 17:45

Zitat:


Squig schrieb:
Björk war toll. Nicht so toll wie Alexander Marcus, aber gut




Stebbard
11.02.2009 17:52

Zitat:


Floh1991 schrieb:
[quote]
Sunrise schrieb:
[quote]
Squig schrieb:
Björk war toll. Nicht so toll wie Alexander Marcus, aber gut



und dafür auf die editors zu verzichten...
[/quote]

hab ich auch gerade gedacht
[/quote]

Naja der Auftritt der Editors war aber kein Vergleich z.B. zum Haldern. Haben ja eh knapp 2h verspätet gespielt und die Stimmung Publikum war wg der Nässe schon ein wenig mies. Vielleicht war ich aber auch nur mies drauf, weils nass und kalt und windig war

Real_Wunderbernd
11.02.2009 17:54

Hmm naja die Editors fand ich in Ordnung, mehr aber auch net. Da war Deus meiner Meinung nach wesentlich besser!

JoeStrummer
11.02.2009 23:11

Ich will jetzt endlich die ersten offiziellen Bestätigungen

Der MSTRKRFT-Remix von Woman (Wolfmother) is ja ma sehr fett

[addsig]

Squig
11.02.2009 23:38

Zitat:


Sunrise schrieb:
[quote]
Squig schrieb:
Björk war toll. Nicht so toll wie Alexander Marcus, aber gut



und dafür auf die editors zu verzichten...
[/quote]Dank Verspätung hab ich die auch noch gesehen

LiamGallagher
11.02.2009 23:56

Ich bin schon so wuuuuuschig.

Ist schon krass, 3-Tagesticket kostet mittlerweile 100 €, Southside kostet 110 mit abgezogenem Müllpfand.
Ist schon heftig. Aber mir sowas von wert.

Was da geboten wird gibt's sonst nirgendwo in Deutschland. Und diese Stilsicherheit...unbezahlbar.

Anzeige
Anzeige