Festivals United
image
gelbeBrille
   Bauingenieur
   Sandhausen
   32 Jahre  (11.10.1988)


4.344
  Tage dabei (09.04.2009)

1.042
  Kommentare

Letzte Beiträge von gelbeBrille

  • gelbeBrille gelbeBrille in Was wird im TV gesehen
    Die Show geht mir einfach zu lang. Das Konzept ist spannend, aber zu viel Werbung und zu viel Füllmaterial. Drei Stunden für am Ende 10 Lieder ist mir persönlich einfach zu lang. Hier mal kurz Pause und nur noch die nächste Werbung usw.

    Außerdem finde ich es immer ein bisschen unnötig das alles immer super toll ist und in den Himmel gelobt wird. Wenn Rae dann mal eine negativ angehauchte Meinung sagt entschuldigt er sich direkt achtmal. Da muss jetzt niemand fertig egmacht werden das ist klar. Aber eine konstruktive Beurteilung wäre bei manchen Auftritten durchaus wünschenswert.


  • gelbeBrille gelbeBrille in Der schlechteste Song von ...
    Rammstein
    - Diamant (Ministryofdeath)
    - Rein, raus (laurax7)
    - Ausländer (HansMufff)
    - Radio (Locust)
    - Das alte Leid (Heutma)
    - Mein Land (AcidX)
    - Sex (TheMo)
    - Los (defpro, StiflersMom)
    - Te Quiero Puta (Roggan29)
    - Hallomann (gelbeBrille)

    Hier fiel mir die Entscheidung deutlich schwerer. Als kleiner Fanboy ist es schwer hier etwas auszumachen. Deshalb bin ich einfach mal gedanklich durchgegangen was ich am ehesten mal skippen würde wenn es in der Playlist auftaucht. Irgendwie plätschert der Song am Ende des Albums so dahin und da hat die Band in der Vergangenheit einfach deutlich stärkere Schlussstücke abgeliefert.


  • gelbeBrille gelbeBrille in Der Beste Song von...
    Rammstein
    - Asche zu Asche (MinistryOfDeath)
    - Weisses Fleisch (mattkru)
    - Seemann (HansMufff)
    - Zeig dich (Locust)
    - Liese (Heutma)
    - Ich tu dir weh (laurax7)
    - Du riechst so gut (AcidX)
    - Donaukinder (TheMo)
    - Rammstein (defpro)
    - Sehnsucht (StiflersMom)
    - Halt (Jax_Harkness)
    - Mutter (gelbeBrille)

    So dann reihe ich mich auch einmal ein. Damit das Mutter Album auch mal auf die Liste kommt habe ich mich für den Titeltrack der Platte entschieden. Um das einzuordnen verfolbge ich Rammstein eben durch meine Mutter schon seit dem Sehnsucht Album intensiv. Gehört definitiv zu einer meiner Lieblingsbands. Der Song Mutter steht dann jetzt hier stellvertretend für das gesamte Album, da dieser so viel von dem enthält was Rammstein für mich ausmacht.

    Gut und gerne hätte ich auch viele andere Lieder hier aufzählen können, aber da man sich ja entscheiden muss hat jetzt die Signalwirkung des Songs eine wesentliche Rolle gespielt.


  • gelbeBrille gelbeBrille in Architects - For Those That Wish To Exist
    Ich muss mich hier meinem Vorredner anschließen. Klar es ist deutlich zartbeseiteter, als die Frühwerke, die ich übrigens auch sehr gerne gehört habe. Allerdings erkennt man in der Musik immernoch den Ursprung oder Ansätze der einst veröffentlichten Musik, weswegen ein Wandel für mich nachvollziehbar und auch nicht so schlimm ist.

    Solange nicht eine Platte wie Amo von BMTH kommt ist in meinen Augen alles gut. Somit erweitert die Band ihr Spektrum und je nach Stimmungslage ist für einen etwas dabei. Beim ersten Hören der Songs dachte ich mir auch "Huch was ist denn hier passiert", aber nach 2-3 Durchläufen hatte ich mich reingehört und mir gefällt es ganz gut.


  • gelbeBrille gelbeBrille in Ringrocker Song-Contest: Supernatural
    Danke fürs Auswerten. Entschuldige die verpoasste Teilnahme es war eine extrem lange Arbeitswoche die sich ins Wochenende übertragen hat. Tut mir leid für den zusätzlichen Aufwand.