g

gelbeBrille

Hi, ich bin gelbeBrille
33 Jahre  (11.10.1988)
Bauingenieur
Sandhausen
4.828 Tage dabei 09.04.2009
1.057 KommentareKommentare anzeigen
Schade... Noch keine Reviews

Kommentare von gelbeBrille

Luddddigefällt das

gelbeBrille hat kommentiert

Also ich war gestern auch vor Ort. War ein Geschenk für meine Mutter und deswegen zum Originalpreis bereits letztes Jahr Karten besorgt.

Einlass: Scanner haben nicht wirklich funktioniert. Wir waren mit dem Rad um 12:30 Uhr vorm Haupteingang und um 13:30 Uhr vor der Bühne. Es kann durchaus sein, dass etwas später noch deutlich mehr los war, weswegen es sich weiter verzögert hat.

Publikum: Alles in allem sehr ruhig und gesittet. Ich habe wenig Stress erlebt. Wir sind eigentlich durchgängig vor Bohne 2 gestanden und haben dann zu Bühne 1 rüber geguckt. Die Leute haben sich vor Bühne 1 gedrängt und wir hatten das entspannteste Leben. Deswegen auch wenig los an den Dixis und an den Verpflegungsständen. Die Stimmung war tatsächlich nur ganz vorne gut. Es waren viele Metallica FFDP und Sabaton Shirts unterwegs, aber alle anderen Bands gefühlt kaum vertreten. Das mit den 70.000 könnte schon gepasst haben am Ende. Auch die Tribünen waren gut besucht.

Auslass: Alle Leute über Start und Ziel zurück zu schicken ist halt wieder unnötig Stau produziert. Wenn du den Notausgang öffnest sind alle direkt am Ausgang. Fazit 1 Stunde aus dem Infield zum Rad gebraucht für einen Weg Luftlinie 500 m.

Bands: Wie schon bei RaR hatten eigentlich alle Spielfreude mitgebracht. Es haben mir eigentlich alle Leid getan, da man wirklich gemerkt hat das bestimmt 75 % wegen Metallica da sind und der Rest halt mitgenommen wird. Jetzt zu jeder Band was zu schreiben wäre viel aber ich versuche es kurz zu halten:
Ghostkid: Es war halt einfach noch gar nichts los, aber generell gut aufgelegt
FCatR: Er hat richtig versucht Stimmung zu machen. Immer noch wenig los und deswegen ist das alles verlaufen.
Holding Absence: Hat mir richtig gut gefallen, aber gefühlt hat die Band halt niemand gekannt. Deswegen ganz vorne haben die Leute mitgefühlt nach hinten wurde es dann immer weniger.
Behemoth: Die Jungs fahren auf, aber vom Sound hat das schon ordentlich geballert. Man muss sich halt auf die Musikrichtung einlassen und auf das Image das sie verkörpern wollen.
Enter Shikari: Mein Highlight. Oft live gesehen und so wie immer Energiegeladen. War mir egal das der Rest wenig Bock hatte. Ganz vorne wurde getanzt. Nach den ersten 8 Reihen das Ganze eher zur Kenntniss genommen. Gute Setlist man merkt aber auch das die neuen Sachen einfach nicht so zünden wie die alten.
FFDP: Musikalisch sicher wenig auszusetzen, aber irgendwie werde ich mit dieser Band nicht warm. Irgendwie ist mir das zu viel Gehabe und der Funke springt auch bei mir auf Platte nicht rüber.
Sabaton: Ja viel Show, aber wer in 2022 nur das Konzept Krieg und Schlachten hat und nicht ein Wort über Krieg verliert holt mich einfach nicht ab. Ich habe hier schon gelesen Partymetal. Ok lass ich so zählen, aber es ist halt null Varianz und Tiefgang drin das ich es einfach langweilig finde auch wenn da ein Panzer auf der Bühne steht.
Metallica: eine sehr ausgewogene Setlist was mir gut gefallen hat. Sound mit Behemoth am grenzwertigsten. Spielfreude war da Spielqualität war das teilweise irgendwie holprig. Man merkt auch das James Hettfields Stimme altersbedingt auch nachlässt und gefühlt weniger Druck hat. Dennoch tolles Konzert und für mich im metalbereich immernoch ein würdiger Headliner. Würde allerdings nicht so viel Kohle für ein Einzelkonzert hinlegen.

Was man noch zum Sound ergänzen muss. Vor Bühene 2 gab es eine starke Rückkopplung vom hinteren Boxenturm wenn auch Bühne 1 gespielt wurde. Das ist insbesondere bei Metallica aufgefallen. Das hat das Drumming noch viel beschissener gemacht

gelbeBrille hat kommentiert

So mich hat es jetzt auch erwischt. Meine Mitcamperin ist auch krank aber bei Ihr ist der Test noch negativ.

gelbeBrille hat kommentiert

10.08.2021 06:33 Uhr

Rückmeldung:

1.Liga:
Gevelsberg Weirdos (Chainz)
Red Knights (JimRaiken)
Broken Glasses (gelbeBrille)

2.Liga:
Death Star Imperials (HeldVomErdbeerfeld) *Absteiger
Magical Miesmuschels (BNPRT)

gelbeBrille hat kommentiert

02.06.2021 15:29 Uhr


sadfad schrieb:


gelbeBrille schrieb:


sadfad schrieb:


gelbeBrille schrieb:
War heute beim Hausarzt wegen Blutnehmen und habe mit Prio 3 auch einfach mal nachgefragt. Ich werde jetzt Freitag mit J&J geimpft. Liegt wohl daran, dass bei uns auf der Gemeinde die Leute auf Biontech bestehen und deswegen genug Kapazitäten da sind.

Zitat


Und genau sowas verstehe ich einfach nicht. Ich habe jetzt schon von mehreren Personen gehört, die wegen irgendwas bei ihrem Hausarzt waren und nach der Impfung gefragt haben und direkt einen Impftermin bekommen haben. Gleichzeitig ist die Warteliste bei genau diesen Ärzten aber ewig lang...

Zitat


Also bei der Telefonansage wird bei dem Arzt ganz klar gesagt, dass jemand der Biontec will sich erst wieder mitte Juli melden soll. Hinzu kommt wie gesagt Gemeindearzt. Wir sind hier 15.000 Leute mit halt einigen Hausärzten. Das sind dann wahrscheinlich auch weniger Leute auf einen Arzt als jetzt in der Stadt. In meinem persönlichen Umkreis haben jetzt relativ viele zeitnah einen Termin bekommen eben vorausgesetzt einem ist der Impfstoff egal.

Es gibt aber genug Ü60er die eben den vermeintlichen Premiumimpfstoff wollen und deswegen auf einer Warteliste sitzen. Ich bin mit meiner Priorisierung hingekommen und es waren eben noch Termine frei warum soll ich die Gelegenheit dann nicht wahrnehmen. Ich hatte immer gesdagt, dass ich nicht drängeln will, aber wenn die etwas betagteren Damen und Herren nicht wollen, dann kann ich leider auch nichts dafür.

Zitat


Ich wollte dich überhaupt nicht angreifen, ich bin um jeden froh der geimpft ist Ich würde mich auch sofort impfen lassen, wenn es mir angeboten wird hehe

Bei uns im Kreis habe ich nur die Erfahrung gemacht, dass halt trotz Wartelisten Leute geimpft werden, die da nicht drauf stehen durch Vitamin B und co...und das finde ich vom Arzt nicht korrekt. Mehr wollte ich damit gar nicht sagen.

Zitat


Ich habe das gar nicht als Angriff verstanden. Wollte nur die Situation erläutern. Vitamin B ist halt leider immer gegeben. Das da in vielen Fällen Mist gebaut wird kann ich mir gut vorstellen.

gelbeBrille hat kommentiert

02.06.2021 14:07 Uhr


sadfad schrieb:


gelbeBrille schrieb:
War heute beim Hausarzt wegen Blutnehmen und habe mit Prio 3 auch einfach mal nachgefragt. Ich werde jetzt Freitag mit J&J geimpft. Liegt wohl daran, dass bei uns auf der Gemeinde die Leute auf Biontech bestehen und deswegen genug Kapazitäten da sind.

Zitat


Und genau sowas verstehe ich einfach nicht. Ich habe jetzt schon von mehreren Personen gehört, die wegen irgendwas bei ihrem Hausarzt waren und nach der Impfung gefragt haben und direkt einen Impftermin bekommen haben. Gleichzeitig ist die Warteliste bei genau diesen Ärzten aber ewig lang...

Zitat


Also bei der Telefonansage wird bei dem Arzt ganz klar gesagt, dass jemand der Biontec will sich erst wieder mitte Juli melden soll. Hinzu kommt wie gesagt Gemeindearzt. Wir sind hier 15.000 Leute mit halt einigen Hausärzten. Das sind dann wahrscheinlich auch weniger Leute auf einen Arzt als jetzt in der Stadt. In meinem persönlichen Umkreis haben jetzt relativ viele zeitnah einen Termin bekommen eben vorausgesetzt einem ist der Impfstoff egal.

Es gibt aber genug Ü60er die eben den vermeintlichen Premiumimpfstoff wollen und deswegen auf einer Warteliste sitzen. Ich bin mit meiner Priorisierung hingekommen und es waren eben noch Termine frei warum soll ich die Gelegenheit dann nicht wahrnehmen. Ich hatte immer gesdagt, dass ich nicht drängeln will, aber wenn die etwas betagteren Damen und Herren nicht wollen, dann kann ich leider auch nichts dafür.

gelbeBrille hat kommentiert

02.06.2021 11:20 Uhr

War heute beim Hausarzt wegen Blutnehmen und habe mit Prio 3 auch einfach mal nachgefragt. Ich werde jetzt Freitag mit J&J geimpft. Liegt wohl daran, dass bei uns auf der Gemeinde die Leute auf Biontech bestehen und deswegen genug Kapazitäten da sind.

gelbeBrille hat kommentiert

30.05.2021 09:25 Uhr

Richtig gut ich freue mich schon auf das angekündigte Album

sckofelnggefällt das

gelbeBrille hat kommentiert

01.05.2021 08:28 Uhr

sorry aufgrund eines Zwischenfalls war ich die ganze Woche außer Gefecht tut mir Leid das ich nicht zum Abstimmen gekommen bin die Spielleitung und die weiteren Teilnehmer mögen mir verzeihen.

MisterCracgefällt das

gelbeBrille hat kommentiert

17.02.2021 06:50 Uhr

Die Show geht mir einfach zu lang. Das Konzept ist spannend, aber zu viel Werbung und zu viel Füllmaterial. Drei Stunden für am Ende 10 Lieder ist mir persönlich einfach zu lang. Hier mal kurz Pause und nur noch die nächste Werbung usw.

Außerdem finde ich es immer ein bisschen unnötig das alles immer super toll ist und in den Himmel gelobt wird. Wenn Rae dann mal eine negativ angehauchte Meinung sagt entschuldigt er sich direkt achtmal. Da muss jetzt niemand fertig egmacht werden das ist klar. Aber eine konstruktive Beurteilung wäre bei manchen Auftritten durchaus wünschenswert.

gelbeBrille hat kommentiert

17.02.2021 06:46 Uhr

Rammstein
- Diamant (Ministryofdeath)
- Rein, raus (laurax7)
- Ausländer (HansMufff)
- Radio (Locust)
- Das alte Leid (Heutma)
- Mein Land (AcidX)
- Sex (TheMo)
- Los (defpro, StiflersMom)
- Te Quiero Puta (Roggan29)
- Hallomann (gelbeBrille)

Hier fiel mir die Entscheidung deutlich schwerer. Als kleiner Fanboy ist es schwer hier etwas auszumachen. Deshalb bin ich einfach mal gedanklich durchgegangen was ich am ehesten mal skippen würde wenn es in der Playlist auftaucht. Irgendwie plätschert der Song am Ende des Albums so dahin und da hat die Band in der Vergangenheit einfach deutlich stärkere Schlussstücke abgeliefert.

gelbeBrille hat kommentiert

17.02.2021 06:36 Uhr

Rammstein
- Asche zu Asche (MinistryOfDeath)
- Weisses Fleisch (mattkru)
- Seemann (HansMufff)
- Zeig dich (Locust)
- Liese (Heutma)
- Ich tu dir weh (laurax7)
- Du riechst so gut (AcidX)
- Donaukinder (TheMo)
- Rammstein (defpro)
- Sehnsucht (StiflersMom)
- Halt (Jax_Harkness)
- Mutter (gelbeBrille)

So dann reihe ich mich auch einmal ein. Damit das Mutter Album auch mal auf die Liste kommt habe ich mich für den Titeltrack der Platte entschieden. Um das einzuordnen verfolbge ich Rammstein eben durch meine Mutter schon seit dem Sehnsucht Album intensiv. Gehört definitiv zu einer meiner Lieblingsbands. Der Song Mutter steht dann jetzt hier stellvertretend für das gesamte Album, da dieser so viel von dem enthält was Rammstein für mich ausmacht.

Gut und gerne hätte ich auch viele andere Lieder hier aufzählen können, aber da man sich ja entscheiden muss hat jetzt die Signalwirkung des Songs eine wesentliche Rolle gespielt.

gelbeBrille hat kommentiert

04.12.2020 13:59 Uhr

Ich muss mich hier meinem Vorredner anschließen. Klar es ist deutlich zartbeseiteter, als die Frühwerke, die ich übrigens auch sehr gerne gehört habe. Allerdings erkennt man in der Musik immernoch den Ursprung oder Ansätze der einst veröffentlichten Musik, weswegen ein Wandel für mich nachvollziehbar und auch nicht so schlimm ist.

Solange nicht eine Platte wie Amo von BMTH kommt ist in meinen Augen alles gut. Somit erweitert die Band ihr Spektrum und je nach Stimmungslage ist für einen etwas dabei. Beim ersten Hören der Songs dachte ich mir auch "Huch was ist denn hier passiert", aber nach 2-3 Durchläufen hatte ich mich reingehört und mir gefällt es ganz gut.

gelbeBrille hat kommentiert

12.10.2020 18:36 Uhr

Danke fürs Auswerten. Entschuldige die verpoasste Teilnahme es war eine extrem lange Arbeitswoche die sich ins Wochenende übertragen hat. Tut mir leid für den zusätzlichen Aufwand.

gelbeBrille hat kommentiert

24.09.2020 12:17 Uhr

Landmvrks - False Reality

(ich weiß nicht ob es so passt wie gedacht. So interpretiere ich die Lyrics. Man fühlt sich in einer falschen Realität gefangen die durch die Sichtweisen anderer vorgegeben wird und kommt nicht wirklich raus. Die ganze Gesellschaft lebt so und keiner sieht hin. Geht also auch stark in Richtung Gesellschaftskritik in der einer Gesellschaft ein nicht reales Bild der Wirklichkeit geschaffen wird. Soll der Zeremonienmeister entscheiden ob es passt, wenn nicht suche ich was anderes)

gelbeBrille hat kommentiert

01.09.2020 11:10 Uhr


Chainz schrieb:
So, die Zeit für die Doodle-Umfrage in Liga 1 ist abgelaufen. Wir bleiben beim 2. September um 21 Uhr.

Zitat


Na dann werde ich die ersten Picks Autopicken müssen wahrscheinlich. Ist dann halt so. Wir sehen uns morgen Abend.

gelbeBrille hat kommentiert

12.08.2020 07:10 Uhr

1.Liga:
Gevelsberg Weirdos (Chainz)
Nullkomma9ers (Nightmare)
Death Star Imperials (HeldVomErdbeerfeld)
St. Bonn Rams
Jedi Knights (Obi-wan, Aufsteiger)
Broken Glasses (gelbeBrille)


2.Liga:
Los Buccaneeros (Diebels)
Magical Miesmuchels

gelbeBrille hat kommentiert

26.06.2020 07:25 Uhr

Geht definitiv wieder in die richtige Richtung. Das sie jetzt kein Album mehr wie Suicide Season machen ist spätestens seit That`s the Spirit klar und damit muss man sich auch irgendwann mal abfinden. Auf besagter Platte gab es allerdings immernoch Elemente die mich persönlich mitgenommen haben. Mit Amo konnte ich dann persönlich fast garnichts anfangen. Mantra ist irgendwie hängen geblieben aber der Rest tröpfelte so vor sich hin.

Die beiden letzten Auskopplungen finden für mich eine gute Mitte. Es ist alles etwas experimenteller geworden, aber durch Tempowechsel und etwas härtere Passagen erkennt man, dass die Wurzeln nicht gänzlich vergessen wurde. Das nimmt mich aufgrund meines Musikgeschmacks auch wieder mehr mit. Also gerne mehr davon