Festivals United

Alle Beiträge von gelbeBrille

  • gelbeBrille gelbeBrille in Coronavirus
    Zitat

    sadfad schrieb:
    Zitat

    gelbeBrille schrieb:
    Zitat

    sadfad schrieb:
    Zitat

    gelbeBrille schrieb:
    War heute beim Hausarzt wegen Blutnehmen und habe mit Prio 3 auch einfach mal nachgefragt. Ich werde jetzt Freitag mit J&J geimpft. Liegt wohl daran, dass bei uns auf der Gemeinde die Leute auf Biontech bestehen und deswegen genug Kapazitäten da sind.

    Und genau sowas verstehe ich einfach nicht. Ich habe jetzt schon von mehreren Personen gehört, die wegen irgendwas bei ihrem Hausarzt waren und nach der Impfung gefragt haben und direkt einen Impftermin bekommen haben. Gleichzeitig ist die Warteliste bei genau diesen Ärzten aber ewig lang...

    Also bei der Telefonansage wird bei dem Arzt ganz klar gesagt, dass jemand der Biontec will sich erst wieder mitte Juli melden soll. Hinzu kommt wie gesagt Gemeindearzt. Wir sind hier 15.000 Leute mit halt einigen Hausärzten. Das sind dann wahrscheinlich auch weniger Leute auf einen Arzt als jetzt in der Stadt. In meinem persönlichen Umkreis haben jetzt relativ viele zeitnah einen Termin bekommen eben vorausgesetzt einem ist der Impfstoff egal.

    Es gibt aber genug Ü60er die eben den vermeintlichen Premiumimpfstoff wollen und deswegen auf einer Warteliste sitzen. Ich bin mit meiner Priorisierung hingekommen und es waren eben noch Termine frei warum soll ich die Gelegenheit dann nicht wahrnehmen. Ich hatte immer gesdagt, dass ich nicht drängeln will, aber wenn die etwas betagteren Damen und Herren nicht wollen, dann kann ich leider auch nichts dafür.

    Ich wollte dich überhaupt nicht angreifen, ich bin um jeden froh der geimpft ist Ich würde mich auch sofort impfen lassen, wenn es mir angeboten wird hehe

    Bei uns im Kreis habe ich nur die Erfahrung gemacht, dass halt trotz Wartelisten Leute geimpft werden, die da nicht drauf stehen durch Vitamin B und co...und das finde ich vom Arzt nicht korrekt. Mehr wollte ich damit gar nicht sagen.

    Ich habe das gar nicht als Angriff verstanden. Wollte nur die Situation erläutern. Vitamin B ist halt leider immer gegeben. Das da in vielen Fällen Mist gebaut wird kann ich mir gut vorstellen.


  • gelbeBrille gelbeBrille in Coronavirus
    Zitat

    sadfad schrieb:
    Zitat

    gelbeBrille schrieb:
    War heute beim Hausarzt wegen Blutnehmen und habe mit Prio 3 auch einfach mal nachgefragt. Ich werde jetzt Freitag mit J&J geimpft. Liegt wohl daran, dass bei uns auf der Gemeinde die Leute auf Biontech bestehen und deswegen genug Kapazitäten da sind.

    Und genau sowas verstehe ich einfach nicht. Ich habe jetzt schon von mehreren Personen gehört, die wegen irgendwas bei ihrem Hausarzt waren und nach der Impfung gefragt haben und direkt einen Impftermin bekommen haben. Gleichzeitig ist die Warteliste bei genau diesen Ärzten aber ewig lang...

    Also bei der Telefonansage wird bei dem Arzt ganz klar gesagt, dass jemand der Biontec will sich erst wieder mitte Juli melden soll. Hinzu kommt wie gesagt Gemeindearzt. Wir sind hier 15.000 Leute mit halt einigen Hausärzten. Das sind dann wahrscheinlich auch weniger Leute auf einen Arzt als jetzt in der Stadt. In meinem persönlichen Umkreis haben jetzt relativ viele zeitnah einen Termin bekommen eben vorausgesetzt einem ist der Impfstoff egal.

    Es gibt aber genug Ü60er die eben den vermeintlichen Premiumimpfstoff wollen und deswegen auf einer Warteliste sitzen. Ich bin mit meiner Priorisierung hingekommen und es waren eben noch Termine frei warum soll ich die Gelegenheit dann nicht wahrnehmen. Ich hatte immer gesdagt, dass ich nicht drängeln will, aber wenn die etwas betagteren Damen und Herren nicht wollen, dann kann ich leider auch nichts dafür.


  • gelbeBrille gelbeBrille in Coronavirus
    War heute beim Hausarzt wegen Blutnehmen und habe mit Prio 3 auch einfach mal nachgefragt. Ich werde jetzt Freitag mit J&J geimpft. Liegt wohl daran, dass bei uns auf der Gemeinde die Leute auf Biontech bestehen und deswegen genug Kapazitäten da sind.


  • gelbeBrille gelbeBrille in Spiritbox
    Richtig gut ich freue mich schon auf das angekündigte Album


  • gelbeBrille gelbeBrille in ringrocker Song-Contest: Dealing with depression
    sorry aufgrund eines Zwischenfalls war ich die ganze Woche außer Gefecht tut mir Leid das ich nicht zum Abstimmen gekommen bin die Spielleitung und die weiteren Teilnehmer mögen mir verzeihen.


  • gelbeBrille gelbeBrille in ringrocker Song-Contest: Dealing with depression
    Blink 182 - Adams Song

    sehr cooles Thema. Den Song hatte ich noch nicht gesehen


  • gelbeBrille gelbeBrille 05.04.2021 10:22 Uhr in Chart Nr1 an Eurem Geburtstag
    Koreana - Hand in Hand

    naja so ist es halt war anscheinend der Titelsong der Olympiade in Seoul


  • gelbeBrille gelbeBrille 18.03.2021 06:19 Uhr in Landmvrks - Lost In The Waves
    Platte ist schon ewig vorbestellt. Ich freue mich richtig drauf.


  • gelbeBrille gelbeBrille 16.03.2021 17:00 Uhr in ringrocker Song-Contest: It's a women's world!
    Spiritbox - Constance

    Das Musikvideo fängt die Stimmung des Songs sehr gut ein tatsächlich und ist in Verbindung mit dem Song nur zu empfehlen.


  • gelbeBrille gelbeBrille 17.02.2021 06:50 Uhr in Was wird im TV gesehen
    Die Show geht mir einfach zu lang. Das Konzept ist spannend, aber zu viel Werbung und zu viel Füllmaterial. Drei Stunden für am Ende 10 Lieder ist mir persönlich einfach zu lang. Hier mal kurz Pause und nur noch die nächste Werbung usw.

    Außerdem finde ich es immer ein bisschen unnötig das alles immer super toll ist und in den Himmel gelobt wird. Wenn Rae dann mal eine negativ angehauchte Meinung sagt entschuldigt er sich direkt achtmal. Da muss jetzt niemand fertig egmacht werden das ist klar. Aber eine konstruktive Beurteilung wäre bei manchen Auftritten durchaus wünschenswert.


  • gelbeBrille gelbeBrille 17.02.2021 06:46 Uhr in Der schlechteste Song von ...
    Rammstein
    - Diamant (Ministryofdeath)
    - Rein, raus (laurax7)
    - Ausländer (HansMufff)
    - Radio (Locust)
    - Das alte Leid (Heutma)
    - Mein Land (AcidX)
    - Sex (TheMo)
    - Los (defpro, StiflersMom)
    - Te Quiero Puta (Roggan29)
    - Hallomann (gelbeBrille)

    Hier fiel mir die Entscheidung deutlich schwerer. Als kleiner Fanboy ist es schwer hier etwas auszumachen. Deshalb bin ich einfach mal gedanklich durchgegangen was ich am ehesten mal skippen würde wenn es in der Playlist auftaucht. Irgendwie plätschert der Song am Ende des Albums so dahin und da hat die Band in der Vergangenheit einfach deutlich stärkere Schlussstücke abgeliefert.


  • gelbeBrille gelbeBrille 17.02.2021 06:36 Uhr in Der Beste Song von...
    Rammstein
    - Asche zu Asche (MinistryOfDeath)
    - Weisses Fleisch (mattkru)
    - Seemann (HansMufff)
    - Zeig dich (Locust)
    - Liese (Heutma)
    - Ich tu dir weh (laurax7)
    - Du riechst so gut (AcidX)
    - Donaukinder (TheMo)
    - Rammstein (defpro)
    - Sehnsucht (StiflersMom)
    - Halt (Jax_Harkness)
    - Mutter (gelbeBrille)

    So dann reihe ich mich auch einmal ein. Damit das Mutter Album auch mal auf die Liste kommt habe ich mich für den Titeltrack der Platte entschieden. Um das einzuordnen verfolbge ich Rammstein eben durch meine Mutter schon seit dem Sehnsucht Album intensiv. Gehört definitiv zu einer meiner Lieblingsbands. Der Song Mutter steht dann jetzt hier stellvertretend für das gesamte Album, da dieser so viel von dem enthält was Rammstein für mich ausmacht.

    Gut und gerne hätte ich auch viele andere Lieder hier aufzählen können, aber da man sich ja entscheiden muss hat jetzt die Signalwirkung des Songs eine wesentliche Rolle gespielt.


  • gelbeBrille gelbeBrille 04.12.2020 13:59 Uhr in Architects - For Those That Wish To Exist
    Ich muss mich hier meinem Vorredner anschließen. Klar es ist deutlich zartbeseiteter, als die Frühwerke, die ich übrigens auch sehr gerne gehört habe. Allerdings erkennt man in der Musik immernoch den Ursprung oder Ansätze der einst veröffentlichten Musik, weswegen ein Wandel für mich nachvollziehbar und auch nicht so schlimm ist.

    Solange nicht eine Platte wie Amo von BMTH kommt ist in meinen Augen alles gut. Somit erweitert die Band ihr Spektrum und je nach Stimmungslage ist für einen etwas dabei. Beim ersten Hören der Songs dachte ich mir auch "Huch was ist denn hier passiert", aber nach 2-3 Durchläufen hatte ich mich reingehört und mir gefällt es ganz gut.


  • gelbeBrille gelbeBrille 12.10.2020 18:36 Uhr in ringrocker Song-Contest: Supernatural
    Danke fürs Auswerten. Entschuldige die verpoasste Teilnahme es war eine extrem lange Arbeitswoche die sich ins Wochenende übertragen hat. Tut mir leid für den zusätzlichen Aufwand.


  • gelbeBrille gelbeBrille 24.09.2020 12:17 Uhr in ringrocker Song-Contest: Supernatural
    Landmvrks - False Reality

    (ich weiß nicht ob es so passt wie gedacht. So interpretiere ich die Lyrics. Man fühlt sich in einer falschen Realität gefangen die durch die Sichtweisen anderer vorgegeben wird und kommt nicht wirklich raus. Die ganze Gesellschaft lebt so und keiner sieht hin. Geht also auch stark in Richtung Gesellschaftskritik in der einer Gesellschaft ein nicht reales Bild der Wirklichkeit geschaffen wird. Soll der Zeremonienmeister entscheiden ob es passt, wenn nicht suche ich was anderes)


  • gelbeBrille gelbeBrille 01.09.2020 11:10 Uhr in rr.com Fantasy Football League Spamfred
    Zitat

    Chainz schrieb:
    So, die Zeit für die Doodle-Umfrage in Liga 1 ist abgelaufen. Wir bleiben beim 2. September um 21 Uhr.

    Na dann werde ich die ersten Picks Autopicken müssen wahrscheinlich. Ist dann halt so. Wir sehen uns morgen Abend.


  • gelbeBrille gelbeBrille 12.08.2020 07:10 Uhr in rr.com Fantasy Football League Spamfred
    1.Liga:
    Gevelsberg Weirdos (Chainz)
    Nullkomma9ers (Nightmare)
    Death Star Imperials (HeldVomErdbeerfeld)
    St. Bonn Rams
    Jedi Knights (Obi-wan, Aufsteiger)
    Broken Glasses (gelbeBrille)


    2.Liga:
    Los Buccaneeros (Diebels)
    Magical Miesmuchels


  • gelbeBrille gelbeBrille 26.06.2020 07:25 Uhr in Bring Me The Horizon
    Geht definitiv wieder in die richtige Richtung. Das sie jetzt kein Album mehr wie Suicide Season machen ist spätestens seit That`s the Spirit klar und damit muss man sich auch irgendwann mal abfinden. Auf besagter Platte gab es allerdings immernoch Elemente die mich persönlich mitgenommen haben. Mit Amo konnte ich dann persönlich fast garnichts anfangen. Mantra ist irgendwie hängen geblieben aber der Rest tröpfelte so vor sich hin.

    Die beiden letzten Auskopplungen finden für mich eine gute Mitte. Es ist alles etwas experimenteller geworden, aber durch Tempowechsel und etwas härtere Passagen erkennt man, dass die Wurzeln nicht gänzlich vergessen wurde. Das nimmt mich aufgrund meines Musikgeschmacks auch wieder mehr mit. Also gerne mehr davon


  • gelbeBrille gelbeBrille 13.06.2020 07:36 Uhr in ringrocker Song-Contest: Animalisch gut
    Gleich ein paar Ideen gehabt doch versuchen wir es mal damit:

    Gojira - Flying Whales


  • gelbeBrille gelbeBrille 18.04.2020 11:23 Uhr in Was wird im TV gesehen
    Ich habe diese Staffel ab Folge zwei verfolgt, allerdings zieht sich eine Folge für mich einfach zu lange. Mit 30 Minuten weniger würde ich sehr gut klar kommen. Es passiert gefühlt einfach zu wenig. Es gibt zwei-drei Figuren die überraschen, da Sie immer neue Aspekte in ihre Performance einbauen und es somit schwierig wird diesen auf die Schliche zu kommen. Außerdem finde ich, dass bei den Enthüllungen mal ein richtiger Knaller kommen müsste. Ich will den Personen nicht den Bekanntheitsgrad absprechen, aber bisher hat mich da wenig aus den Socken gehauen.

    Caroline Beil hat als nicht Profi sicher überrascht, aber Sie war die letzten Jahre für mich einfach zu wenig präsent als das es mich jetzt vom Sofa reißt. Außerdem würde ich mir wünschen das das Expertenrateteam nicht gefühlt alles abfeiert was da auf der Bühne passiert. Da ist es gleich erfrischender, wenn Garvey mal was negativ angehauchtes sagt, aber dann ist ja sofort der Rest empört.


  • gelbeBrille gelbeBrille 18.04.2020 11:06 Uhr in Enter Shikari - Nothing Is True & Everything Is Possible
    So habe mir gestern auch meine ersten beiden Durchläufe gegönnt. Ich bin vielleicht nicht ganz so euphorisch wie mein Vorredner, allerdings kann ich bei vielem zustimmen. Die Platte gefällt mir definitiv besser als der Vorgänger, obwohl der auch einige Momente hatte. Allerdings bin ich auch ein Fan der wilden und rohen Shikari Elemente. Ich bekomme immer noch Energieschübe, wenn ich mir live Videos zu ihren älteren Songs anschaue oder die alten LPs in den CD Player schmeiße.

    Ich glaube nicht das dieser rohe aggressive Stil noch einmal so zurückkommen wird, dass ist zwar rein subjektiv schade aber noch kein Grund sich von der Band abzuwenden. Die neuen Sachen machen ebenfalls Spaß sie brauchen allerdings immer etwas länger bis sie bei mir zünden.

    Im großen und ganzen reiht sich die Platte mühelos in die für mich guten Veröffentlichungen der letzten Wochen ein ohne herauszustechen.


  • gelbeBrille gelbeBrille 18.04.2020 10:59 Uhr in Die Ärzte Tour 2021
    Das kommt mir allerdings auch spanisch vor. So erübrigt sich auch eine Nachfrage meinerseits.


  • gelbeBrille gelbeBrille 04.12.2019 12:53 Uhr in ringrocker Song-Contest: LIFAD
    Done

    Ich hoffe es hat geklappt rechner spinnt gerade


  • gelbeBrille gelbeBrille 30.11.2019 08:36 Uhr in ringrocker Song-Contest: LIFAD
    Vielleicht etwas unkonventionell:

    Fjort - Magnifique


  • gelbeBrille gelbeBrille 27.10.2019 08:07 Uhr in Offizieller Kino-Thread
    Zitat

    Stiflers_Mom schrieb:
    Kann mich euch da nicht anschließen.

    Klar braucht der Film Zeit, bis er Fahrt aufnimmt, aber die Zeit braucht die Charakterzeichnung des komplett Geisteskranken Joker eben. Gerade dieses "falsch einschätzen" braucht der Zuschauer, um wirklich hinter die Fassade blicken zu können. Das kostet Zeit, macht es aber rückwirkend umso imposanter.
    Für mich ein Paradebeispiel dessen, dass es nicht immer Action und Haudruff braucht, um zu fesseln und in den Bann zu ziehen.

    Ich bin alles andere als ein Comicfilm-Fan, bin auch durch Avengers & Co. stets abgeturnt, aber dieser Film war für mich der Beweis, wo der beliebte Ausspruch "großes Kino" seine Wurzeln hat.

    Für mich trifft es das sehr gut. Ein Film der die Charakterentwicklung ganz klar in den Fokus stellt. Die wenigen Szenen in denen es zur Sache geht sind wohl überlegt und auch Charakterwirksam eingesetzt. Mir hat der Film sehr gut gefallen und ist für mich eine Empfehlung an Leute die auf Charakterentwicklung Wert legen und kleine Details in Storytelling und Inszenierung zu schätzen wissen. Wer die große Haudrauf Show oder große charismatische Charakter sehen will ist hier sicherlich falsch.