Hi, ich bin Dommaeh
5.200 Tage dabei 22.02.2008
359 KommentareKommentare anzeigen
Schade... Noch keine Reviews

Kommentare von Dommaeh

Luddddigefällt das

Dommaeh hat kommentiert

Passend dazu wurde heute die Neuaufnahme von "Wort zum Sonntag" veröffentlicht. Der Song ist einfach immer wieder Gänsehaut:

Dommaeh hat kommentiert

Leider nein. Die Tracklist liest sich eher wie ein Best of für die Stadionshows:

Disc 1

01. 3 Akkorde für ein Halleluja!
02. Alle sagen das
03. Alles aus Liebe (Remix 2022)
04. Bonnie & Clyde
05. Altes Fieber
06. SCHEISS WESSIS
07. Wünsch Dir was (Remix 2022)
08. Wannsee
09. Amore Felice
10. Niemals einer Meinung (Remix 2022)
11. Kamikaze
12. Willkommen in Deutschland (Neue Aufnahme 2022)
13. Pushed Again
14. Unter den Wolken
15. Teufel
16. Laune der Natur
17. Liebeslied (Neue Aufnahme 2022)
18. Auswärtsspiel
19. Hier kommt Alex
20. Freunde
21. Nur zu Besuch

Disc 2:

01. Steh auf, wenn du am Boden bist
02. Wort zum Sonntag ("70 ist die neue 60, ihr Lutscher!"-Version)
03. Tage wie diese
04. Paradies
05. Draußen vor der Tür
06. Wir sind bereit
07. 1000 gute Gründe
08. Bis zum bitteren Ende
09. 112
10. Das ist der Moment
11. Alles was war
12. Chaot (in mir)
13. Alles passiert
14. Du lebst nur einmal
15. Bayern
16. Strom
17. Zehn kleine Jägermeister
18. All die ganzen Jahre
19. Liebesspieler
20. Opel-Gang
21. Eisgekühlter Bommerlunder
22. Schönen Gruß, Auf Wiederseh'n

Quelle: kauf mich

Dommaeh hat kommentiert

14.03.2022 15:04 Uhr

Kennt sich jemand mit dem Gelände Cannstatter Wasen aus? Gibt es dort für Konzerte eine zetliche Beschränkung (z. B. 22 Uhr) wegen der Lautstärke? Da ich überlege mit dem Zug zu Iron Maiden zu fahren, wäre das natürlich eine gute Info.

Dommaeh hat kommentiert

07.12.2021 20:12 Uhr

10. Chaser - Dreamers
09. Die Ärzte - Dunkel
08. Interloper - Search Party
07. Helloween - Helloween
06. Rage - Resurrection Day
05. Biffy Clyro - The Myth of the Happily Ever After
04. Rise Against - Nowhere Generation
03. Broilers - Puro Amor
02. Wheel - Resident Human
01. Turnstile - Glow on

Special Greets gehen raus an "Machine Head - Arrows in Words from the Sky" und "The Interrupters - Live in Tokyo!" die weit vorne wären, jedoch wegen EP bzw. Live-Album nicht gerankt werden können.

Für mich persönlich war es insgesamt ein eher schwächeres Jahr. Die Top 10 haben sich fast von selbst aufgestellt, da ich von vielen Platten eher enttäuscht war (Iron Maiden, NOFX, The Offspring, Royal Blood Foo Fighters, Orden Ogan....)