Festivals United
image
CoolProphet


3.472
  Tage dabei (21.04.2012)

1.518
  Kommentare

Letzte Beiträge von CoolProphet

  • CoolProphet CoolProphet in Coldplay - Music Of The Spheres
    Mittlerweile reichts dann auch mit Coldplay. Eigentlich ja schon seit mindestens 7-8 Jahren.

    Wenn Apple/Samsung Werbung eine Band wäre.


  • CoolProphet CoolProphet in Liam Gallagher Tour 2022
    Richtig krass! Wer hätte so was vor paar Jahren gedacht... Mache jetzt auch direkt Fr und Sa wenn schon vor Ort. Mal sehen was für den 1. Abend noch an Supports dazukommt. Fande ich etwas seltsam dass da nicht einfach das gleiche Programm direkt übernommen wurde zumal Kasabian ja auch zweimal. Wird man abwarten wie es da ohne Tom ankommt, also bin erstmal skeptisch.


  • CoolProphet CoolProphet in Offizieller Kino-Thread
    Würde ich schon sagen. Da kommen schon einige Anspielungen oder Verweise auf die letzten Filme. Auch wenn man ihn ohne das Vorwissen sicher schauen kann und trotzdem mitkommt.


  • CoolProphet CoolProphet in Scorpions Tour 2022
    Generell hab ich auch kein Problem damit, wenn die Bock haben bis ins hohe Alter zu spielen und natürlich noch die Kohle mitzunehmen. Warum auch nicht?

    Aber eben dann die 3. Farewell Tour... da wirds dann schon albern. Läuft aber nicht unter dem Banner, oder?

    Ansonsten werden sie glaub in D auch einfach unterschätzt oder haben hier eben einen fragwürdigen Ruf. In der Hardrock/Metal Szene weltweit ist deren Status unbestritten und selbst in den Staaten touren die ja nach wie vor mit u.a. was wie Megadeth als Support. Headliner bei Sachen wie Hellfest, Graspop auch immer.

    Auf einem Festival würd ich mir die tatsächlich auch reinziehen.


  • CoolProphet CoolProphet in Politik-Thread
    Erstmal die positiven Nachrichten: Gott sei Dank kein Rot-Rot-Grün Worst Case, die FDP wird an der Regierung beteiligt sein und Annalena bleibt uns als Kanzlerin erspart(wobei die beiden Herren auch nur das geringere Übel sind und sonst nix) und dieser von allen Seiten bodenlose Wahlkampf ist endlich vorbei. Politics is Hollywood for ugly people.

    Insgesamt natürlich trotzdem eine allgemein unbefriedigende Situation. Nichts Halbes und nichts Ganzes. Und wenns jetzt schon 3 Parteien brauch wirds auch vermutlich wieder größtenteils nur Konsens, kleinster gemeinsamer Nenner werden. Über seinen Schatten springen ist in der Politik nicht vorgesehen.