Festivals United

Es wird wohl keinen Freitags-Headliner mehr geben!

eröffnet von Hurghada am 31.03.2004 08:36 Uhr - letzter Kommentar von StonedHammer

1.140 Kommentare


  • Hurghada Hurghada 31.03.2004 08:36 Uhr
    nun ja jetzt wo guns N Roses Rock in Rio abgesagt haben, brauchen wir auch nicht witer über einen AUftritt bei RaR spekulieren.

    Nun brauchen wir auf die schnelle noch einen Headlienr für den Freitag.

    Möglichkeit 1:
    es gibt keinen, die Bands rücken nach.
    Evanescence wird noch ein wenig in den besten Himmel gehoben und mal ehrlich die Band hat absolute HeadlinerQualitäten. Vergleichbar mit den "Rockgiganten" Faithless. Korn wird Co-Headliner. Auf dem Papier mag die Band gut aussehen, die Live Qualitäten halten sich aber meiner meinung nach in grenzen.

    Möglichkeit 2:
    wir backen uns einen Headliner!
    also klar ist, dass MLK im vergleich zu den anderen deutschen und europäischen festivals etwas nachlegen muss!
    die bisherige headliner-ausbeute ist realtiv schwach.


    ich kopiere mal paar Bands aus dem parkrocker.net forum:


    Alice Cooper Spielt am 13.6. in Holland, davor noch keine Termine bekannt

    Deep Purple Sind momentan in Asien/Australien auf Tour, aber z.B. auch schon am 9.7. in Holland auf dem Bospop Festival. Die wären also im Sommer in Europa.

    Herbert Grönemeyer Hat zwar eigene Konzerte kurz danach, hätte aber theoretisch noch Zeit, spielt z.B. auf dem Aerodrome am WE nach RiP

    HIM Spielen am 6. auf dem Download, hätten 4. und 5. wohl noch Zeit

    The Cure Spielen auf etlichen Festivals im Juni/Juli in Europa, das RiP Wochenende wäre noch frei, bisher Ende Juni beim Southside/Hurricane <

    R.E.M. Spielen Endi Juni schon auf einigen Festivals in Europa, unter anderem Glastonbury und Werchter, im Juli auch in Deutschland (unter anderem München), wären für RiP noch frei. Eventuell Problem wegen dem München-Konzert 4 Wochen nach RiP.

    Santana Sind ab Juli auf Europa Tour, schon bei Roskilde bestätigt, im Juni noch frei

    The Darkness Touren bis Mitte April in den USA, ab Juli schon auf etlichen Festivals in Europa gebucht, im Juni noch frei

    The Who Spielen auf dem Isle of Wight Festival am 12.6., machen gerade Revivals

    Rammstein Wurden schon öfters ausgeschlossen, zwar nicht völlig unmöglich, aber extrem unwahrscheinlich




  • spike spike 31.03.2004 08:38 Uhr
    na ist doch klar!

    REM (samstag vor RHCP)
    und Rammstein (freitag head)

    müssen her!

  • Mondi Mondi 31.03.2004 09:11 Uhr
    Mal ne Frage: Wo hast Du gelesen, dass R.E.M. im Juli nach München kommen ?


  • 31.03.2004 09:26 Uhr
    Das würde ich auch gerne mal wissen...

  • Steini Steini 31.03.2004 09:28 Uhr
    Ich denke, dass Hurghada die Tourdaten vom letzten Jahr genannt hat. REM waren letztes Jahr in München

  • spike spike 31.03.2004 09:28 Uhr
    der text ist so ausem parkrocker.net forum kopiert.

  • load load 31.03.2004 09:44 Uhr
    Zitat:

    Evanescence wird noch ein wenig in den besten Himmel gehoben und mal ehrlich die Band hat absolute HeadlinerQualitäten.


    bald kommt der osterhase


  • 31.03.2004 09:46 Uhr
    R.E.M. kommen defenitiv nicht.
    Sind die Daten vom letzten Jahr.

  • everlast everlast 31.03.2004 09:49 Uhr
    Das mit R.E.M. ist aber wohl von 2003. Da haben sie Glastonbury und Werchter gespielt. Dieses Jahr sind bislang keine Liveaktivitäten von R.E.M. geplant!
    The Cure sind schon Southside und Hurricane Headliner.
    The Darkness spielen erst Juli/August Festivals in Europa.

  • Gerry Gerry 31.03.2004 10:23 Uhr
    1. grönemeyer - lokal unmöglich, eine woche danach in würzburg... wäre unsinn in meinen augen. außerdem grönemeyer passt in keinen tag oder umgekehrt die bands passen nicht zu grönemeyer.

    2. the who - wirklich wirklich sehr sehr toller head. das ist ein headliner. leider wohl unmöglich. das würd ich sehen, wenn die am ring spielen würden.

    3. r.e.m. ist schon geklärt.

    4. santana wurde auch schon mal geklärt.

    5. the cure als headliner eines heavytags? wohl auch unmöglich

    6. the darkness? denke auch nicht

    7. deep purple... wäre auch toll, könnten gleich status quo mitbringen.

    8. him headliner? nach korn, motörhead und machinehead? passt ja gar nicht!


    die einzigen acts, die mehr oder weniger realistisch wären, wären rammstein und alice cooper....

  • MrJordan MrJordan 31.03.2004 10:38 Uhr
    Soulfly ?!

    Würde zwar nicht sagen, dass sie vom Bekanntheitsgrad sooo extrem hoch sind (im Vergleich zu KoRn), aber durchaus Headliner-Qualitäten haben (finde ich).
    Von den Daten her passt es auch prima (siehe Konzert-Thread über Soulfly).

    Von der Musik her würden sie auf jeden Fall reinpassen... nur Headliner ist etwas fraglich.


  • Gerry Gerry 31.03.2004 10:50 Uhr
    Zitat:

    MrJordan schrieb:
    Soulfly ?!

    Würde zwar nicht sagen, dass sie vom Bekanntheitsgrad sooo extrem hoch sind (im Vergleich zu KoRn), aber durchaus Headliner-Qualitäten haben (finde ich).
    Von den Daten her passt es auch prima (siehe Konzert-Thread über Soulfly).

    Von der Musik her würden sie auf jeden Fall reinpassen... nur Headliner ist etwas fraglich.



    hmm.. headlinerqualitäten hat sicher jede 2. band am ring (faithless, h-blockx, korn, machine head, motörhead,...). das bezweifle ich auch nicht. ich kenn soulfly nicht, kenn deren musik nicht. aber wenn du sagst, sie hätten headlinerqualitäten kann ich das so hinstellen. aber wie du eben schon gesagt hast, dann wohl eher korn nach oben und soulfly irgendwo zwischen rein oder motörhead als head.

  • einBecker einBecker 31.03.2004 11:05 Uhr
    Zitat:

    Hurghada schrieb

    ...
    Nun brauchen wir auf die schnelle noch einen Headlienr für den Freitag.
    Korn wird Co-Headliner. Auf dem Papier mag die Band gut aussehen, die Live Qualitäten halten sich aber meiner meinung nach in grenzen.

    [/quote]


    Also für nen Tag wie Freitag würde Korn sehr gut als Headliner passen. 2002 haben die beim Bizarre glaube ich auch erst um 22 Uhr gespielt und das war mal verdammt geil!!! Und ich kann nur sagen, die live Qualität dieser Band hält sich nicht in Grenzen!

  • 31.03.2004 11:08 Uhr
    Korn rocken live schon, auch wenn die Musik nicht ganz
    mein Fall ist.

  • martinzinnecker martinzinnecker 31.03.2004 11:11 Uhr
    Ich will Deep Purple als Headliner!!!

    Das wär mal richtig klasse!!!

  • JeanJeton JeanJeton 31.03.2004 11:21 Uhr
    Hab grad mit Jimmy Hendrix gesprochen er wird auf jedenfall einspringen!
    gez. DAS ORAKEL

    warscheinlich wird wieder irgend ein echter Headliner versprochen der dann frühestens am Donnerstag vor RaR / RiP wieder absagt!

  • ti-do ti-do 31.03.2004 11:21 Uhr
    Korn wird mit Sicherheit kein Headliner. Wenn Evanescence bisher nach Korn spielen soll dann wird das auch so bleiben. Wenn Korn nach vorne rückt dann rückt Evanescence auch nach vorne. Also entweder gibt es noch einen Headliner der noch gar nicht im Programm steht oder Evanescence rücken auf den Headliner-Slot. Aber es wird bestimmt nicht eine Band die ursprünglich im Nachmittagsprogramm oder frühen abend spielen soll auf einmal Headliner werden.


  • Ella Ella 31.03.2004 11:56 Uhr
    Zitat:

    ti-do schrieb:
    Korn wird mit Sicherheit kein Headliner. Wenn Evanescence bisher nach Korn spielen soll dann wird das auch so bleiben. Wenn Korn nach vorne rückt dann rückt Evanescence auch nach vorne. Also entweder gibt es noch einen Headliner der noch gar nicht im Programm steht oder Evanescence rücken auf den Headliner-Slot. Aber es wird bestimmt nicht eine Band die ursprünglich im Nachmittagsprogramm oder frühen abend spielen soll auf einmal Headliner werden.


    Ja das denke ich leider auch. Obwohl Audioslave letzes Jahr wirklich extremst geil war trotz oder gerade weil sie nachgerückt sind.
    Lassen wir uns überraschen

  • Sirlomosch Sirlomosch 31.03.2004 11:57 Uhr
    Alles wird nachrücken!

  • Christian Christian 31.03.2004 12:05 Uhr ADMIN
    Zitat:

    Sirlomosch schrieb:
    Alles wird nachrücken!


    glaub ich nicht, wird sicher noch irgendwas kommen (müssen)

  • martinzinnecker martinzinnecker 31.03.2004 12:08 Uhr
    seh ich auch so, kann mir nicht vorstellen, dass mlk sich das bei dem preis erlauben kann...


  • ti-do ti-do 31.03.2004 12:11 Uhr
    Ich denke auch, dass die Bands aufrücken und vielleicht irgendwo nachmittags noch eine Band eingefügt wird. Für einen früheren Slot würden dann ja vielleicht folgende Bands noch in Frage kommen:

    Oomph - Deutschlandtour vom 22.04. - 20.05.
    Within Temptation - Spielen von Mai bis Juli auf diversen Festivals in Holland, Deutschland und Österreich, RaR-Wochenende ist meines Wissens noch frei
    Michael Mittermeier - Das ganze Jahr über mit seinem neuen Album auf Tour, RaR-Wochenende ist noch frei. Und ein Comedy-Act gab es ja meistens auf der Center.
    Fury in the Slaughterhouse - Deutschlandtour vom 13.04.. - 27.05.

  • Steini Steini 31.03.2004 12:25 Uhr
    Denke auch nicht, dass einfach aufgerückt wird.

    Deswegen werf ich einfach mal Limp Bizkit als Headliner-Vorschlag in die Runde


  • Kloppa Kloppa 31.03.2004 12:44 Uhr
    wenn da nicht noch ein großer headliner kommt, dann wird RaR für viele dies jahr gestorben sein. z.b. für mich
    dann eher mitm flieger nach wien zum aerodrome. so ziemlich jedes andere festival wäre dann interessanter als RaR

  • Sirlomosch Sirlomosch 31.03.2004 12:50 Uhr
    Limp Bizkit ist kein Headliner, dann können sie es auch direkt sein lassen!

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben