Festivals United

Rock am Ring 2015: Top 3 Flop 3

eröffnet von fcfreak91 am 09.06.2015 13:00 Uhr - letzter Kommentar von Hullabaloo92

157 Kommentare


  • fcfreak91 fcfreak91 09.06.2015 13:00 Uhr SUPPORTER
    Top
    1. Broilers
    2. Foo Fighters
    3. Die Toten Hosen

    Flop
    Beatsteaks (werde irgendwie nicht warm mit denen

    Sonst haben mir aber echt alle Bands gefallen die ich gesehen hab.

  • roxar roxar 09.06.2015 13:06 Uhr
    Top
    1. Foo Fighters (einfach absolute Weltklasse)
    2. Royal Republic (hat mich sehr positiv überrascht, da ich sie eigentlich nichtmal sehen wollte)
    3. The Prodigy (haben gut Spaß gemacht obwohl ich kaum was von denen kenne)

    Flop
    1. Die Absage von Clutch (wenn auch aus gutem Grund)
    2. & 3. Trailerpark

    Im Allgemeinen haben mir die Bands aber alle sehr gut gefallen

  • maggot15 maggot15 09.06.2015 13:06 Uhr
    Top
    1. Foo Fighters
    2. Rise Against
    3. Marsimoto

    Flop
    Interpol
    Slipknot (zwar kein richtiger Flop, aber ich bin einfach mit zu hohen Erwartungen da reingegangen )


  • Nimrod1991 Nimrod1991 09.06.2015 13:07 Uhr
    Habe auf diesen Thread gewartet

    Top
    1. Foo Fighters
    2. Hosen
    3. Rise Against/ Deichkind

    Flop
    Gab irgendwie keine. Das, was ich an Bands gesehen habe, waren alles super Auftritte mit gutem Sound.


  • Rated-R Rated-R 09.06.2015 13:10 Uhr
    Top
    • While She Sleeps
    • Zugezogen Maskulin
    • Papa Roach

    Flop
    • Trailerpark + Publikum
    • Keine Bildschirme bei Deichkind
    • Licht bei The Ghost Inside

  • MuffPotter87 MuffPotter87 09.06.2015 13:13 Uhr
    Top
    1. Foo Fighters
    2. Feine Sahne Fischfilet
    3. Zugezogen Maskulin + Antilopen Gang

    kurz dahinter Marsimoto, Jamie T und Turbostaat

    Flop
    1. Verpassen von EODM, K.I.Z und Annenmaykantereit
    2. Trailerpark (aufgrund des Publikums)
    3. Slipknot

  • Luddddi Luddddi 09.06.2015 13:13 Uhr SUPPORTER
    Top

    1. Foos
    2. AnnenMayKantereit
    3. Die toten Hosen

    Eine Erwähnung noch: Götz an der WuP! Sehr cool, auch wenn ich nur die letzte halbe Stunde sehen konnte.

    Flop

    1. Tüsn
    2. Bastille
    3. -
    wäre jetzt unfair, hier Bands aufzuzählen, von denen ich zwar mehr erwartet habe, die aber trotzdem einen soliden Auftritt hingelegt haben.

  • Tschumy Tschumy 09.06.2015 13:15 Uhr
    Top

    1. Slipknot
    2. Foo Fighters
    3. Royal Republic (wollte eigentlich chillen, habe aber nur gedanced. Top Band und der Sänger war auch richtig lustig
    (4.) Foto mit Marek

    Flop

    1. Schotterweg + Weg vom Parkplatz zum Zelt
    2. Gigabbruch von Fritz Kalkbrenner (bitte 2016 wiederkommen !!)
    3. Gab keine schlechte Band. Jedenfalls keine die ich gesehen habe. Alle hatten Bock und waren Super

  • Tschumy Tschumy 09.06.2015 13:15 Uhr
    Top

    1. Slipknot
    2. Foo Fighters
    3. Royal Republic (wollte eigentlich chillen, habe aber nur gedanced. Top Band und der Sänger war auch richtig lustig
    (4.) Foto mit Marek

    Flop

    1. Schotterweg + Weg vom Parkplatz zum Zelt
    2. Gigabbruch von Fritz Kalkbrenner (bitte 2016 wiederkommen !!)
    3. Gab keine schlechte Band. Jedenfalls keine die ich gesehen habe. Alle hatten Bock und waren Super

  • Nightmare119 Nightmare119 09.06.2015 13:22 Uhr
    Tops
    1. Modestep
    2. The Ghost Inside
    3. Parkway Drive

    Flops
    1. Schotterweg
    2. Das ich Enter Shikari verpasst hab (wieso packt man die überhaupt ins Zelt?)
    3. Das mein Zelt abgesoffen ist

  • StonedHammer StonedHammer 09.06.2015 13:26 Uhr ADMIN
    TOP

    1. Deichkind
    2. Slipknot
    3. Kraftklub
    Bonus: Donots (Top eröffnung)

    Und mit gefühlten 4 Songs schafft es Godsmack einfach da nicht rein!


    FLOP
    1. Feine Sahne Fischfilet
    ...
    ... Eigentlich würde ich auch BC reinpacken, aber teils war es Soundmatch vom Zelt verschuldet und ICE motherfucker T bitch hat hier nichts verloren

    Sound im Zelt, hat viele Band dort versaut, die sonst u.a. in der Top gewesen wären.

    Die restlichen Bands (ca 26) die ich mir angeschaut und mitbekommen habe waren "Solide"!


  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 09.06.2015 13:29 Uhr SUPPORTER
    Top

    1. The Prodigy & das Festivalgelände
    2. Marsimoto & die Auswahl an Essen
    3. Body Count & VIP-Camping & Stände dort

    Flop

    1. vollgesiffte Duschen an zwei Tagen
    2. absolut null Kontrollen vom Camp zum Gelände
    3. zu viele Bands nicht geguckt (selber Schuld)

  • afraidofeveryone afraidofeveryone 09.06.2015 13:34 Uhr
    Top
    1. Foo Fighters
    2. K.I.Z.
    3. Clueso

    Mighty Oaks und Zugezogen Maskulin waren auch noch sehr gut.

    Flop
    1. Trailerpark
    2. Bastille
    3. Interpol (mehr Enttäuschung)


  • 09.06.2015 13:36 Uhr
    TOP:

    1. Das Festivalgelände (viel Platz zum chillen, immer guter Blick auf die Bühne, super!)
    2. Beatsteaks, Kraftklub, Foo Fighters, Annenmaykantereit, Mighty Oaks
    3. Wetter


    FLOP:


    1. Der weite Weg vom Parkplatz zum Zeltplatz
    2. Der Schotterplatz vor dem Eingang (Schleppen und ziehen unmöglich)
    3. Bastille (langweiliger Auftritt)

  • KleineJule KleineJule 09.06.2015 13:37 Uhr
    Top:
    1. Foo fighters
    2. Parkway drive
    3. Beatsteaks

    Flop:
    1. Kein geld
    2. Keine zeit
    3. Kein ticket

  • funkpunk funkpunk 09.06.2015 13:43 Uhr
    Top
    1: Foo Fighters
    2: Feine Sahne Fischfilet
    3: kraftklub

    flop
    1:Über 3 Tage nicht gelerte Toitois in der Electric Avenue
    2: Boxenturm bei Papa Roach am Sonntag
    3: Zugezogen Maskulin

  • Campi1995 Campi1995 09.06.2015 14:09 Uhr
    Top:
    1. Hosen
    2. Donots
    3. Trailerpark ( verstehe nicht, wieso so viele dir schlecht fanden.. Wir haben im Pogo in der ersten Welle richtig gefeiert inkl. mein zweites Mal Crowdsurfing ).

    Flop:
    1. Parkplatz 6 + den Weg hin und weg vom Gelände. ( der Schotterweg und dann den Weg zum Parkplatz - geht überhaupt nicht ).
    2. Progidy ( die Musik war einfach nicht meins )
    3. Diese ewige Vorschau auf "Kopf oben"


  • Nikrox Nikrox 09.06.2015 14:09 Uhr
    Könnt ihr die Flops teilweise begründen? Lese öfters Interpol und Bastille. Woran lags?
    Hab ein Teil von Interpol im Stream gesehen. Da fand ichs musikalisch top. Stimmung war nur nicht so gegeben.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 09.06.2015 14:11 Uhr SUPPORTER
    Sobald ich am Laptop bin, erkläre ich dir gern seitenlang warum Interpol eine absolute Zumutung waren!

  • Nightmare119 Nightmare119 09.06.2015 14:12 Uhr

    Campi1995 schrieb:
    Flop:
    2. Progidy ( die Musik war einfach nicht meins )


  • Campi1995 Campi1995 09.06.2015 14:13 Uhr

    Nightmare119 schrieb:

    Campi1995 schrieb:
    Flop:
    2. Progidy ( die Musik war einfach nicht meins )




    Weiß, dass die falsch geschrieben sind .

  • 09.06.2015 14:13 Uhr
    Ich war bei beiden.

    Interpol: wohl einfach der falsche Slot. Im Dunkeln im Alternatent wohl perfekt! So hat sich der düstere Sound einfach verloren. Band reserviert und der Funke sprang nicht über.

    Bastille: Ich hatte den Eindruck, der Sänger war breit oder hatte irgendwas genommen. Haben mir auf dem Hurricane letztes Jahr eigentlich ganz gut gefallen. Die Setlist war auch nicht gut abgestimmt. Gegen Ende des Gigs wurde es besser, insgesamt aber doch für mich ein Flop.

  • roxar roxar 09.06.2015 14:15 Uhr
    Ich fand Interpol gut, nur fehlplatziert und vollkommen ohne Stimmung.
    Bastille fand ich auch gut. Haben zumindest vorne auch einigermaßen Stimmung gemacht.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom 09.06.2015 14:19 Uhr SUPPORTER
    @Niki, zur Interpol Sache:

    Zu allererst einmal, waren sie an diesem Tag auf dieser Bühne fehl am Platz. Da kommt eine Partyband nach der anderen, dementsprechend natürlich auch Publikum und dann inmitten diese Schlaftabletten.

    Ich kannte die Herren vorab nur vom Namen und wusste, in welche Ecke sie gehören. Wusste also, dass das kein Feuerwerk des Spektakels werden würde.

    Aber insgesamt haben sie die Stimmung einfach komplett runtergerissen, auch wenn ich vermute, dass das stille Beobachten Durchaus normal ist bei der Musik

    Ich vermute sogar, dass sie das für Ihr Genre sogar sehr gut gemacht haben, aber es war halt an diesem Tag ein Stimmungskiller, unpassend und für mich persönlich stinkend langweilig.
    Anekdote dazu: Selbst die Security war so gelangweilt, dass sie Brote an die erste Reihe verteilt haben und die Menschen dort wieder aufgeweckt haben.

    Ja, auf ner anderen Bühne für die Fans sicher ne tolle Sache. Aber nicht zu der Zeit auf der Center, mit dem restlichen Programm.

  • Nikrox Nikrox 09.06.2015 14:29 Uhr
    Alles klar, dann lag es wohl hauptsächlich am Slot. Bin dann mal gespannt, wie sie auf dem Pukkelpop funktionieren.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben