Gewinnspiel: 1x2 Tickets plus Fahrt mit dem Jägermeister Hochsitz (beendet)

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2010 (u.a. mit KISS, Muse, Rammstein)

eröffnet von Christian am 26.05.2010 12:23 Uhr
131 Kommentare - zuletzt von danus


RingPenis und weitere Nutzer sprechen darüber

131 Kommentare
« Seite 5 von 6 »
DinoValved
27.05.2010 08:16

2004!!!!
Mein zweites RaR Jahr.
Daher auch Mittwochs angereist und schon die Tage schon super Party aufm Campingplatz gemacht.
Mein absolutes Highlight war der Samstagabend mit Red Hot Chili Peppers, In Flames und den Hosen aufm Parkplatz, Einer der besten Konzertabend meines Lebens und definitiv Erinnerung Nr. 1 wenn ich an den Ring denke

Roach
27.05.2010 08:26

Für mich ist das beste RaR ebenfalls 2006!

Endlich, nach Jahren harter Arbeit geschafft mit einem Kumpel das Ring-Weekend zu planen und auch hinzufahren ( Das Hinfahren klappte die anderen Jahre nicht ^^ ).

Somit mein erstes Jahr Ring. Dazu ein phänomenaler Auftritt von Metallica und Depeche Mode, die das ganze Wochenende perfekt abrundeten!
Einmaliges Erlebnis und leider musste ich 4 Jahre warten um dieses Jahr wieder mit von der Partie sein zu können!

Öffnet die Ravioli, reißt die Dosen Bier auf...es geht als bald wieder los...WOOOHOOOO

mr_rob
27.05.2010 08:53

2003
war mein erstes mal und wir haben so gut wie alles vergessen.(klappstuhl, pavillon, was man sonst so braucht und mit den jahren dazulernt) ganz schlechte vorbereitung. aber bands wie silverchair, the hives und moby auf der alterna haben das ganze zu einem unvergesslichen erlebnis gemacht! die centerstage besetzung hat dazu natürlich auch ihren teil beigetragen (queens, metallica, deftones)-->war schon ein geiles lineup

DrDooM
27.05.2010 09:03

Das für mich beste RaR jahr war 2006! da ich mit einer super truppe am start war, es ne mords gaudi war, und ich mir von dem geilen wetter nen mörder sonnenbrand geholt habe!


27.05.2010 09:11

2008

War mein erstes Jahr, mit dem bis jetzt bestem Line-UP
Außerdem war das Wetter auch sehr untypisch für Rock am Ring =)
Einigermaßen warm und trocken, bis auf ne halbe Stunde am Sonntag ^^

Mal schaun obs dieses Jahr getoppt werden kann =)

DraGhul
27.05.2010 10:54

2000 - Weil da das Line-up ganz pervers war und ich ohne Prüfungen 100% dabei gewesen wäre

2006 - Weil ich da das erste mal dabei war und seitdem nicht ein Jahr gefehlt hab (und es auch in Zukunft nicht vorhab...)

2008 - Weil wir da mit fast 20 Leuten vor Ort waren, ich meine Helden RATM zum ersten Mal Live gesehen hab und das Wetter porno war...

2010 - Weils Jubiläum ist und ich mich unfassbar drauf freue

Wenn ich aus den 4 Jahren eines wählen müsste, würde meine Wahl auf 2008 fallen

Kukka
Kukka
27.05.2010 12:33

2009

Weil das mein erstes RaR war. Das war ein unvergessliches Gefühl mit dem Auto in Richtung Campingplatz zu fahren, die ganzen Leute schon auf den Straßen feiern zu sehen und der erste Blick über den Campingplatz....Außedem habe ich als riesen Slipknotfan meine "Helden" das erste Mal live gesehen! Der Subways Aufrtitt war Hammer!!!! Überhaupt waren die Bands auf die ich mich gefreut habe wirklich klasse. Und nicht zu vergessen die netten Leute die man kennengelernt hat.

Luluk
27.05.2010 15:58

2010 wird das beste Jahr!

Kurze eindeutige Begründung:

Ich habe es nie geschafft Rock am Ring zu erleben, bis zu diesem Jahr. Endlich Urlaub, endlich Party!!!

Dieses RaR werde ich somit nie vergessen und es wird einzigartig!

eightbalfour
27.05.2010 16:35

Also für mich war bis jetzt jedes Jahr das beste.

es gibt im ganzen Jahr nix worauf ich mich so freue wie rock am ring!!
das ist mein jahresurlaub und einfach das geilste auf der welt.
jeder der schonmal da war weiß wovon ich sprech!

wenn man sagen muß was das beste jahr war macht man sofort ne FALSCHAUSSAGE den von geil in jedem jahr gibt es keine steigerung.

also in diesem bis dieses jahr!!!!!!!!!!!

Felidae88
27.05.2010 17:27

Also mein bestes Rock am Ring war 2008...war mein erstes und ich war gar net drauf gefasst was da ab geht....aber war cool...wetter toll, mega party mit meiner truppe und tolle musik

Bumann
27.05.2010 18:03

für mich war definitiv 2007 das Highlight meiner mit diesem Jahr 6 Ring-Aufenthalte.

Da ich 2006, aus welchen Gründen auch immer, nicht mit dabei war, musste ich 2007 einfach wieder hin. Es hat einfach was gefehlt an dem WE im Juni 2006. Alle waren weg und ich saß zuhaus und konnte mir (mit Glück) einige Bands im Livestream anschauen.

Nene, das musste wieder anders werden.
Also ging es 2007 endlich wieder runter zum Ring.
Und es war wieder so ein Gefühl, zuhaus zu sein. Das einbiegen auf den Platz vor der Center, der erste Blick auf die Bühne. Tada, es kann wieder losgehen.

Dann kam der Ring-Samstag, den ich wohl nicht so schnell vergessen werde:

Es ging mit den Fratellis los. Die party startete, es ging mit Wolfmother, dem grandiosen Auftritt der Beatsteaks und dem krönenden Abschluss von den Pumpkins weiter. Ein unvergesslicher Samstag und deshalb mein Fav-Rock am Ring![addsig]

marsmensch
27.05.2010 18:07

Mein Highlight ist der Auftritt der Ärzte 2007.

Wie diese Band es geschafft hat mit ihrer Sitzlaola einen neuen Trend zu setzen (ist mir seitdem öfters begegnet), werde ich immer in Erinnerung behalten.

Allerdings hoffe ich, dass Fortuna mit mir ist und ich durch dieses Gewinnspiel die Möglichkeit erhalte neue Ring-Highlights zu entdecken

theLiquidator
theLiquidator
27.05.2010 18:48

2005! 20 Jahre Ring!

Mein erstes Jahr Rock am Ring und dann gleich Iron Maiden, R.E.M, Die Toten Hosen!
Zudem auch noch Slipknot auf der Alterna mit einem unvergesslichem Set!

Totales Ring Feeling dank Sonnebrand nach 10 minütigem Zeltaufbau, dann "Erfrierungen", weil in kurzer Hose zum Festivalgelände (die Sonen schien ja, nur Nachts nicht mehr ganz so viel^^), Regenschauer und orkanartige Böen, die im nüchternen Zustand etwas Sorgen über die Verankerung bzw. nicht Verankerung unseres Zeltes aufkommen ließen! Zum Glück gibt es ja Bier, welches Sorgen in wenigen Minuten vergessen lässt^^

Aber auch Abseits des Festivals war's unvergesslich!
Schweizer mit irgend einem selbstgebranntem Fusel getroffen, gegen eine Horde wildgewordener Engländer Trichtersaufen sowie Luftgitarrencontest auf dem Campingplatz gewonnen...und dann noch eine Sache, welche ich nicht weiter ausführen möchte: Caro

Unvergsslich, 2005!

haunserin
27.05.2010 19:03

2008!
Weil da mit RATM, Metallica und den Hosen 3 fette Headliner am Start waren.
& weil ich in dem Jahr das bisher beste Live Konzert erlebt hab um 1 Uhr Nachts bei Justice im Zelt
Also, danke schonma im Voraus

Domme
27.05.2010 19:17

Das bisher beste Line-up war 2008. Jeden Abend gabs einen geilen Headliner nach dem anderen und das wochenende wurde mit den toten hosen richtig geil beendet.
Das Mittelfeld war in dem jahr auch sehr gut besetzt und die stimmung wurde durch das public viewing noch verstärkt

2008 ....

epic
27.05.2010 19:21

2007!
War mein erstes Jahr und wir sind am Donnerstag angereist, was auch noch mein Geburtstag war! War schon cool, viele Leute haben einem dann auf dem Campingplatz ein Bier ausgegeben... Und ich hab 20 Euro auf dem Boden vom Dixi gefunden xD

Phrasendrescher
27.05.2010 19:30

Definitiv 2007!
Hervorragendes Lineup,
riesen Mob dabei gehabt,
viele blaue Flecken,
noch mehr Alkohol.....

.....und meine große Liebe gefunden [addsig]

Teceo
27.05.2010 19:32

Für mich war 2003 das beste Jahr. Das Wetter war grandios (mal vom Regen bei Disturbed abgesehen) und vom Metallica Auftritt habe ich immer noch Pipi in den Augen. Hat irgendwie alles gepasst.

guitar-fish
27.05.2010 19:35

Mein schönstes Jahr war zugleich mein 2. Jahr. 2006!

und es begann Freitags eigentlich nicht so gut, als mein Kumpel bei Korn einen Kreislaufzusammenbruch hatte. Nachdem die kollegialen Ring fans mir geholfen haben ihn aus dem pitt zu tragen,hat er sich dann erholt. Spät abends schauten wir uns TOOL an. Wir beide kannten sie auch nur von Erzählungen.. Diese Show hat mich so beeindruckt,dass ich seitdem Fan von dieser genialen Band bin.
Dass Metallica das ganze MoP album spielten,bei meinem ersten Metallica konzert grenze auch an einem Märchen an!

Desweiteren hatte dieses Jahr eigentlich alles zu bieten, was rock am ring halt so aus macht.

Nette Leute, Wetter von heiß bis sehr sehr kalt, klasse Bands, lange schlangen vor den shuttle bussen und einfach nur eine tolle Atomosphäre!

SlaveOnDope
27.05.2010 19:42

2008!

hab mir zwar die gesamte History angeguckt aber schließlich zählen nicht nur die bands sondern auch die atmosphäre , die campingnachbarn usw!
deshalb stehen für mich nur 07 und 08 zur Verfügung!

2008 hat einfach alles gestimmt!
unnnnd bevor ichs vergesse das Wetter war der hammer aber trotzdem Eifel-typisch, denn der Regen blieb nicht aus.
Aber was ist schon Rock am Ring ohne nass zu werden!

Das Bandpacket hätte für mich o8 nicht besser sein können!
IN FLAMES; DISTURBED;BLACK STONE CHERRY;KID ROCK...um nur einen kleinen Teil zu nennen.
Dem entsprechend haben wir dieses Ereignis auch gefeiert
Aber immer wenn man denkt das Leben ist perfekt kommt doch etwas dazwischen...
als wir an dem Samstag nach dem Disturbed gig in unser Zelten gingen stank dieses erbärmlich nach scheiße...
und jaaaa...jemand hat in unsere ausgehüllte melone die wir wenige stunden zuvor als Bowle Schüssel verwendet haben gekotet, und dazu noch in meine signierten Chucks (um diese ich immernoch sehr trauer)
aber nunja, richtige Rocker haut sowas nicht um!
ausserdem waren die Männer auf unserem Zeltplatz der hammer

ABER ROCK AM RING 2010 IST NICHT MEHR ALLZU FERN!

wenn ich hier kein Ticket gewinnen sollte muss ich mir halt was anderes einfallen lassen :/



fabsen007
27.05.2010 19:59

"Welches Jahr das beste war?" -
kompliziert ist diese Frage -
war ich doch zu Anfang ganz und gar
zum Rocken noch nicht in der Lage.

Später dann mit 14 Jahren -
Rammstein trat schon damals auf -
das erste mal vom "Ring" erfahren,
so nahm alles seinen Lauf.

In der Jugend Pfingsten vorm Fernseher verbracht -
MTV von früh bis spät -
mitgesungen, mitgetanzt, an die Nachbarn nicht gedacht,
zu Musik von Korn und Radiohead.

Endlich dann, die Jugend beendet,
das erste mal zum Ring begeben,
massig Socken, Schweiß, Grillkohle verschwendet,
um Metallica live zu erleben!

Dieses Jahr wird hoffentlich erneut die Luftgitarr´ geschwungen
- wenn´s sein muss auch auf allen Vieren!
Und jedes Lied wird mitgesungen,
um Rock am Ring zu zelebrieren!"

Christian
Christian
27.05.2010 20:02

Das Gewinnspiel ist beendet. Der Gewinner wird morgen vormittag bekanntgegeben und von uns per E-Mail kontaktiert.

Christian
Christian
28.05.2010 00:36

Der Gewinner wurde soeben gezogen und ist Stonewalker. Herzlichen Glückwunsch! Du bekommst gleich eine Mail von uns mit weiteren Infos.