Festivals United

Alle Beiträge von everlast

  • everlast everlast 26.04.2007 13:44 Uhr in Area 4 Festival 2007
    AREA4 Festival 2007
    24.-26.08.2007
    Lüdinghausen (zw. Dortmund & Münster), Flugplatz Borkenberge

    TOOL
    SILVERCHAIR
    NOFX
    EAGLES OF DEATH METAL
    …AND YOU WILL KNOW US BY THE TRAIL OF DEAD
    MUFF POTTER
    TURBOSTAAT


    Die ersten 5.000 Kombi-Tickets (3 Tage mit Camping) kosten 69,- €. Nach Ablauf des Frühbucherrabatts werden die Tickets (3 Tage mit Camping) 79,- € kosten. Beim Ticketkauf werden zusätzlich 5 Euro Vvk-Gebühr und 5 Euro Müllpfand erhoben. Bei Rückgabe des Müllbeutels und des Chips wird der Müllpfand vor Ort erstattet werden.

    Karten gibt es an zahlreichen großen VVK-Stellen bundesweit, über www.area4.de oder www.eventim.de oder telefonisch unter: 01805-853 653 (14 ct/min.) oder 01805-570 000 (14 ct./min.)





  • everlast everlast 19.03.2007 23:57 Uhr in Reading/Leeds Festival 2007 (UK)
    Zitat:
    Zitat

    spike schrieb:
    Razorlight

    die britischen festivals neigen irgendwie zu nem komischen 3ten head..
    download: My Chemical Romance



    Das denken sich die Engländer über die deutschen Festivals wahrscheinlich auch wenn sie Die Ärzte, Die Toten Hosen oder Wir sind Helden lesen.



    This life reminds me of a movie I confess.

    That's way better than a documentary I guess!



  • everlast everlast 14.03.2007 15:46 Uhr in Gorilla Biscuits Tour 2007
    Sonst gab es ja auch nichts erwähnenswertes im letzten halben Jahr


  • everlast everlast 14.03.2007 14:57 Uhr in Openair St.Gallen 2007 (CH)
    "Rot und Weiß (Swiss Remix)"




  • everlast everlast 14.03.2007 14:51 Uhr in Gorilla Biscuits Tour 2007
    27.05. Kiel - Wilarin Festival
    28.05. Essen - Open Air Werden
    29.05. Berlin - SO36
    30.05. Schweinfurt - Alter Stadtbahnhof
    31.05. Bremen - Schlachthof
    01.06. Wiesbaden - Schlachthof
    03.06. Köln - Kantine
    05.06. Saarbrücken - Garage
    17.06. Hamburg - Grünspan
    18.06. München - Backstage
    19.06. Genf (CH) - Usine
    23.06. Wien (A) - Arena
    29.06. Chemnitz - With Full Force
    30.06. Münster - Vainstream Rockfest




  • everlast everlast 08.03.2007 19:32 Uhr in Hurricane/Southside Festival 2007
    Zitat:
    Zitat

    Nikrox schrieb:
    also ich weiß ja nicht! aber hier steht das placebo nicht kommt!?

    quelle

    also ja kann mir da einer helfen?


    Stand: 16.02.2007-18:21




  • everlast everlast 27.02.2007 18:50 Uhr in Hurricane/Southside Festival 2007
    Zitat:
    Zitat

    StonedHammer schrieb:
    [quote]
    Teceo schrieb:
    Estmal gucken, was der Folkert nächstes ja macht
    Vielleicht ja aus dem Hurricane ein Hip-Hop Festival.



    was macht den andre? aus dem ring nen indiekotzfetsival...

    was beide mahcen ist aber kindergarten auf kosten der zuschauer....
    weil irgendwann kanns sich kein typicher festivalbesucher mehr erlauben
    [/quote]

    Boah man. Das ist ja nicht zum Aushalten.

    Andre und Folkert machen Festivals für die Besucher. Es ist zur Zeit mal so -auch wenn ihr das nicht wahrhaben wollt- das The Kooks, Arctic Monkeys und Kaiser Chiefs die großen Hallen füllen, während z.B. die Deftones es nicht mal mehr schaffen eine eintausender (!) Location auszuverkaufen.

    Zudem gibt es endlich mal wieder ein paar Bands, die es geschafft haben "groß zu werden". Billy Talent und My Chemical Romance ziehen inzwischen mehr Leute auf Konzerte und verkaufen mehr Platten als KoRn. Das ist einfach Fakt und muss man mal wahrhaben. Billy Talent können dieses Jahr um 20 Uhr auf der Centerstage spielen und niemand dürfte sich beschweren. Und es ist doch geil da endlich mal eine junge band zu sehen und nicht schon wieder die Fressen, die man schon bei seinem ersten Ringbesuch vor zehn Jahren dort gesehen hat.

    Ich weiß auch gar nicht was ihr stattdessen wollt. Kämen wieder Iron Maiden und Die Toten Hosen würde über die Hälfte ja auch meckern.

    Es ist halt auch immer eine Frage welche Bands verfügbar ist. Am H/S-Wochenende ist wieder Glastonbury, da wollen einige Bands in England bleiben und die spielen dann halt Ring/Park.

    Rock am Ring hat zum ersten Mal überhaupt die White Stripes auf ein Festival nach Deutschland geholt und seit Jahren mal wieder Travis, dazu die Pumpkins. Sensationell!!! Scorpio dafür zum ersten Mal seit 98 die Beastie Boys und seit 2000 Pearl Jam. Auch toll.

    Ich finde man sollte sich einfach auf beide Festivals und eine tolle abwechslunsgreiche Festivalsaison freuen, wo mal nicht die üblichen Verdächtigen überall spielen und Augen und Ohren für neue Bands öffnen.




  • everlast everlast 07.06.2006 02:54 Uhr in Crowdsurfing bei Rock am Ring
    Ich find das Verbot gut.

    Mir geht es nämlich inzwischen sowas von auf die Eier. Manche Leute siehst du während eines 45-Minuten-Gigs ca. 20 Mal an dir vorbeisegeln. Die rennen von vorne nach hinten und wieder ab dafür. Inzwischen wird ja immer und bei allem gesurft, aber das musste bei einem Volk, das dazu tendiert auch bei jeder Ballade außerhalb des Taktes mitzuklatschen, ja so kommen.

    Ich war letztes Jahr in Frankreich auf einem Festival, da haben auch harte Bands wie Korn, NIN oder QOTSA gespielt und ich habe nicht einen einzigen Stagediver gesehen und die Stimmung war besser als hierzulande. Und der Pogo dort ähnelt noch eher dem Tanzen als einer Massenschlägerei.

    Und wenn jemand mit 120-Kilo und Stiefeln einem zierlichen Mädel in den Schädel steigt, kann das halt auch mal nicht gut ausgehen. Nach einigen Vorfällen in den letzten Jahren finde ich es vorbildhaft, dass Scorpio nun den anderen europäischen Festivals folgt. Roskilde sollte ein abschreckendes Beispiel sein und wenn eine Freundin von euch querschnittsgelähmt wird, weil ihr ein volltrunkener Klotz seine Schuhe in das Genick gerammt hat, werdet ihr vielleicht auch anders darüber denken.




  • everlast everlast 07.06.2006 02:33 Uhr in Rock am Ring 2009: Top 3, Flop 3
    TOP
    1. Phoenix (perfekte Setliste, guter Sound, einfach ein grandioser Abschluss)
    2. The Streets (was eine Stimmung!)
    3. Paul Weller (wird mit dem Alter immer besser)
    4. Kaiser Chiefs (perfektes Entertainment mit Niveau)
    5. Guns N' Roses (die Klassiker, die Laune von Axl, die Show,...)

    FLOP
    1. Das Publikum bei Morrissey (wie undankbar, nächste Mal schau ich ihn mir in England an)
    2. Der Sound bei Depeche Mode (da höre ich ja in meinem Zimmer lauter Musik!)
    3. Meine Erkältung
    4. Sportfreunde Stiller (Stadion-Entertainment ohne Niveau)
    5. Guns N' Roses (die neuen Songs und unnötigen Solos der Pausenclowns)




  • everlast everlast 13.05.2006 12:10 Uhr in Rückblick Rüsselsheim
    Meine Fresse, was war denn das gestern?

    Wir haben schon nicht schlecht geschaut, als um kurz vor acht plötzlich zwei Reisebusse vor dem Rind halten und zwei riesige Ladungen Fans ausschüttet. Selbst der Besitzer vom Rind hat sowas noch nicht erlebt. Jedes Jahr wird wieder einer draufgesetzt. Insgesamt waren über 200 Besucher da. Und das Ergebnis hätte knapper nicht sein können: Der Sieger hatte 102 Stimmen, der Letzte 82.

    Gewonnen haben Leeching Project

    Vielen Dank an alle die da waren, aber vor allem an die Bands, die auch dieses Jahr wieder so grandios, fair, nett und professionell waren. Besser hätte es nicht sein können. Man hat zu viert einen Abend lang für das Publikum gerockt und von einem Wettbewerb war nicht viel zu spüren. Herzlichen Dank!

    Heute Abend weiter in Paderborn




  • everlast everlast 28.04.2006 18:03 Uhr in Phono Pop Festival 2006
    THE KILIANS
    die symphatischen Jungs aus dem Vorprogramm von der letzten TOMTE-Tour, sind nun auch dabei.
    www.myspace.com/thekilians

    Der VVK hat begonnen!




  • everlast everlast 26.04.2006 18:21 Uhr in Bushido (RaR verweigert)
    Der ist ja so herrlich platziert im Line-Up.

    Ich werd auf jeden Fall vorbeischauen um zu sehen wie er sich zwischen Soulfly, Danko Jones, In Flames, etc. so macht.




  • everlast everlast 25.04.2006 21:57 Uhr in Spielplan 2006
    Wieso das? Die Einteilung der Tage ist ja schon bekannt. Am Ende wird auch der Zeitplan nichts retten.

    Ich kann mich am Freitag zerreissen, am Samstag interessieren mich gerade mal zwei Bands (!) und der Metal-Fan kann quasi am Sonntag-Morgen abreisen. Dümmer hätte man es echt nicht machen können...




  • everlast everlast 24.04.2006 16:00 Uhr in Phono Pop Festival 2006
    Endlich können wir auch mit den ersten Bands für Freitag raus:

    TRASHMONKEYS & WINSON haben bestätigt!


    Winson hat gerade sein neues Album veröffentlicht, an dem u.a. auch Olli Schulz mitwirkte. Auch Winson beherrscht den Spagat zwischen gutem Humor und ernster Musik perfekt. Live gibt er den schrägen Entertainer und haut einem seine charmanten Trash-Chansons nur so um die Ohren. Und mit "45 Mal/Minute" hat er sowieso den Tanzhit des Jahres dabei. Video anschauen auf www.myspace.com/mywinson

    Die Trashmonkeys liefern mitreissender Rock'n'Roll zwischen 60's-Garage und 77er-Punk und haben als Support bereits zahlreiche Bands an die Wand gespielt. Die "schweinegeile Liveband" (Visions) wird erstmals Songs aus dem im August kommenden Album präsentieren. Zuletzt waren sie in Japan und haben dort The 5.6.7.8's supportet und jetzt wird es auch in Deutschland steil gehen. Wir schätzen mal es geht mit ihnen zumindest so ab wie letztes Jahr mit den Labelkollegen von The Robocop Kraus. Die neue Single "Favourite Enemy" hätte auch den Hives auf ihrem letzten Album gut getan. Anhören auf: www.myspace.com/trashmonkeys

    Weitere Bands werden Anfang Mai hinzustoßen. Der VVK beginnt morgen!




  • everlast everlast 18.04.2006 20:43 Uhr in Coke DJ Culture 2006
    Waaaaaaaaaaaaaas?

    Der großartige James Murphy.

    Daft Punk is playing at my house, at my house




    This life reminds me of a movie I confess.

    That's way better than a documentary I guess!



  • everlast everlast 18.04.2006 17:50 Uhr in Phono Pop Festival 2006
    21. & 22. Juli 2006
    Rüsselsheim, Festung
    Tickets: 18,- Euro im VVK
    www.phono-pop.de

    Die ersten Bestätigungen:

    FEHLFARBEN
    MEDIENGRUPPE TELEKOMMANDER
    TIMID TIGER
    THE DATA BREAK
    VERLEN
    u.v.m.


    Das neue Festival im Rhein-Main-Gebiet. Headliner sind die legendären Fehlfarben, das Festival endet mit einer besonderen Mitternacht-Performance der Mediengruppe Telekommander. Dazu mehr als ein Dutzend Acts aus dem Indie-Bereich und vielversprechende Newcomer. Tickets sind limitiert, in der Festung wird quasi Clubatmosphäre herrschen.

    VVK-Start und mehr Bands morgen!



  • everlast everlast 11.04.2006 16:07 Uhr in Spielplan 2006


    Werden die Bands bei MLK eigentlich den Slots zugelost??????

    Wenn ja: Wann war die passende Show dazu bei MTV, wo Heidi Klum aus einer großen Trommel die Kugeln fischt und Jörg Pilawa dann die Namen von den darin enthalten Zetteln vorliest und eine ebenfalls hübsch anzusehende Assistentin diese dann auf eine große Tafel schreibt, an die Stelle des Slots, den parallel Nelly Furtado aus einer anderen Trommel gezogen hat? Ich hab das irgendwie verpasst




  • everlast everlast 10.04.2006 00:10 Uhr in Traffic Jam Open Air 2006
    Caliban sind Headliner.




  • everlast everlast 16.03.2006 15:11 Uhr in Hurricane/Southside Festival 2006
    Durch die dritte Bühne kommen jetzt nochmal 15-20 Bands dazu!




  • everlast everlast 16.03.2006 14:27 Uhr in Hurricane/Southside Festival 2006
    Sensationelles Rekordergebnis zum Abschluss des "Frühen Vogel"!

    Über 60.000 Tickets sind für Deutschlands beliebtesten "Alternative-Rock" Festivals Hurricane und Southside verkauft! Damit sind für jedes Festival weit über 60% der Tickets verkauft und die Nachfrage nochmals wesentlich höher als im vergangenen Jahr!
    Um die Qualität der Festivals zu erhöhen wird beim Hurricane die Kapazität um 10.000 gesenkt auf maximal 50.000, die ursprünglich geplante Erweiterung beim Southside wird nicht durchgeführt, es bleibt bei 40.000 Karten.

    Inhaltlich werden Hurricane & Southside um eine dritte, kleine Zeltbühne erweitert! Auf vielfachen Wunsch bieten wir wieder einen stimmigen Rahmen für Musikliebhaber. Passend dazu die aktuelle Bestätigung von Two Gallants, das "Garagen-Folk Duo" vom Saddle
    Creek Label, sowie den Delays aus Southampton.




  • everlast everlast 15.03.2006 16:52 Uhr in Proberaum-Online-Voting 2006
    Nächste Woche können wir euch wohl erste Informationen geben.

    Bewerbung ist wohl bis Ostern, Voting dann Ende April, die Finalrunden (wieder live) dann Mitte Mai. Um mal den groben Zeitplan vorzugeben.

    Gruß
    Carsten



  • everlast everlast 15.03.2006 14:53 Uhr in Hurricane/Southside Festival 2006
    Haha. Muse am Southside.






  • everlast everlast 15.03.2006 13:26 Uhr in Tip Top
    Zitat:
    Zitat

    StonedHammer schrieb:
    wie soll das gehn? tritt doch mit sportis schon auf?


    Davor oder danach halt. Die Bolzplatz Heroes (Zweitband vom Drummer, auch unerträglich schlecht) sind letztes Jahr auch auf den meisten Festivals aufgetreten, wo dann später am Abend die Sporties gespielt haben.




  • everlast everlast 15.03.2006 12:53 Uhr in Tip Top
    Laut DasDing kommt Sportfreund Peter auch noch mit seinem unerträglichen Nebenprojekt Tip Top.




  • everlast everlast 14.03.2006 13:54 Uhr in Melt! Festival 2006
    14. - 16. Juli 2006
    Gräfenhainichen :: Ferropolis
    Tickets: 50 Euro (incl. Campen & Parken)
    www.meltfestival.de

    Pet Shop Boys
    Aphex Twin
    The Streets
    2manydjs
    Superdiscount 3
    Digitalism
    WhoMadeWho
    Pitchtuner
    Phoenix
    Art Brut
    Tomte
    Blumfeld
    Die Sterne
    Mia.
    Hell
    Miss Kittin
    Dave Clark
    Ellen Allien
    Slam
    Roni Size & Dynamite MC
    Klee
    Egoexpress
    Deichkind
    Moonbootica
    Wighnomy Brothers
    The Gossip
    Infadels
    Mediengruppe Telekommander
    Erlend Øye
    The Whitest Boy Alive
    Nathan Fake
    Angie Reed feat. Eric D Clark
    Sid Le Rock
    Barbara Morgenstern
    Oliver Koletzki
    Schneider TM
    Mathias Kaden


    Wird hier wahrscheinlich kaum jemanden ansprechen, aber für mich ein absoluter Traum.