Festivals United

Rock am Ring 2009: Top 3, Flop 3

eröffnet von nima am 06.06.2006 17:11 Uhr - letzter Kommentar von maniac2084



  • nima nima 06.06.2006 17:11 Uhr

    Top:

    1. Tool (ganz klar)
    2. Guns n' Roses
    3. Depeche Mode/ Placebo

    Flop:

    1. Sound der Alternastage
    2. Publikum bei DM
    3. Metallica

783 Kommentare


  • Obi-Wan Obi-Wan 06.06.2006 17:28 Uhr
    Top:

    1. Morrissey
    2. Dredg
    3. Art Brut/Placebo

    Flop

    1. die neuen Songs von Keane
    2. keine Pfandmarke für Müll
    3. die 40+Fraktion vor mir, die meinte bei FF rumprollen zu müssen, nur weils ihnen nicht gefallen hat

  • DrHirntot DrHirntot 06.06.2006 17:40 Uhr
    Top:
    Metallica
    Bullet For My Valentine
    Stone Sour

    Flop:
    Keane
    Reamonn
    Franz Ferdinand

  • Valmont Valmont 06.06.2006 17:40 Uhr
    Top:
    - Gunners (hatte bei welcome to the jungle sogar bissi pipi inne augen )
    - Sportfreunde Stiller .. haben auf der center ja mal alles weggerockt, was nur ging
    - Placebo .. einfach ein sagenhaft geiler auftritt.. wunderschön zum ansehen und anhören

    Flop:
    - Bullet for my Valentine .. ganz schwacher auftritt. hab mich tierisch drauf gefreut und wurde dann von ner ganz schwachen show mit noch schwächerem sound enttäuscht
    - Franz Ferdinand .. klang alles gleich und matchig. kaiser chiefs haben es da doch um einiges besser gemacht
    - Die Solos der Gunners .. sind zwar sicherlich alles spitzen-musiker an ihren instrumenten, und die solos waren sicher auch ein beweis ihres könnens, aber 1. waren sie extremst nervig und 2. klagen sie einfach schlecht


  • StonedHammer StonedHammer 06.06.2006 17:42 Uhr ADMIN
    moni:
    top 3:
    -in flames
    -depeche mode
    -36 crazyfists/guns n' roses

    flop 3:
    -deftones (wie immer.. )
    -bela b (hatte ich mir auch nicht viel erhofft)
    -dir en grey


    stoni:

    top 3:
    - in flames
    (stimmung un bühnenshow einfach geilst und vorallem das nenn ich mal feuerwerk )
    - guns n roses
    (haben mit ihren solos bei der kälte vermasselt)
    - depeche mode
    (tja haben den platz von metallica locker überholt obwohl ich kein schnluzfan bin)

    flop 3:
    - dir n grey (völlig falsche platzierung)
    - deftones (:muede
    - bela b.
    (zumindesten die ersten lieder waren mehr selsbt imponiergeschwafel als gut)

  • Kaan Kaan 06.06.2006 17:53 Uhr SUPPORTER ADMIN
    Top 3:
    Metallica, einfach nur der abslute Oberwahnsinn!
    Guns'n'Roses/Depeche Mode, sehr geile Auftritte, aber leider beide mit Abstrichen...
    Korn/Tool, Korn haben mich sehr positiv überrascht und Tool waren großartig!

    Flop 3:
    Franz Ferdinand, bin ich beinahe eingeschlafen...
    Publikum bei DM, sowas lahmes hab ich noch nicht erlebt!
    Soli bei GnR, irgendwann isset auch mal jot!

  • nima nima 06.06.2006 18:06 Uhr SUPPORTER ADMIN
    stimmt, franz ferdinand fand ich übelst, obwohl ich mich drauf gefreut habe

  • MUnkvayne MUnkvayne 06.06.2006 18:19 Uhr
    Top:
    eigentlich alles was ich mir angeschaut habe. trotzdem:
    1.KoRn
    2.Bullet for my Valentine
    3.Trivium/Soulfly/In Flames....

    Flop:
    1.Dir En Grey
    2.Bushido´s Absage
    3.Scheiss Eventzelt am Müllenbach. Konnt net pennen weil da bis 4 oder so party war.


  • Human Human 06.06.2006 18:28 Uhr
    Mich hat es sehr enttäuscht das Guns´n Roses erst so spät in der Nacht aufgetreten sind. Sonst war es ganz okay. Hier nun meine Tops und Flops !

    Tops ->

    Metallica - ein muss für jeden auf RaR
    Bullet for my Valentine - echt starke Live performance
    Guter Zeltplatz - geile nachbarn, 40+ rockt

    Flops ->

    Tool - schlechte live performance, wir sind da wir spielen unser zeugs und dann leckt uns am arsch gefühl
    Organisation - D0 Campingplatz zu sehr abgelegen, haben fast 2 1/2 std. gebraucht um mit dem Auto weg zu kommen. Standen die meiste Zeit an einer stelle.
    Müll Problem - D0 ich habe ja nichts dagegen wenn leute wenn sie trinken etwas liegen lassen, aber ein wenig sollte doch aufgeräumt werden. Der platz sah echt aus wie eine Müllhalde. Sorry
    aber ein paar Müllcontainer wären doch nicht schlecht oder ?

  • Ibuna Ibuna 06.06.2006 18:28 Uhr
    Top 3:

    Kaiser Chiefs (Gute neue Songs, sehr motiviert und dazu noch endlich viel Sonne)

    Sportfreunde Stiller (Haben am meisten gerockt)

    Depeche Mode (Tolle Show auch wenn die Stimmung wirklich ein wenig besser hätte sein können)

    Flop 3

    GnR (Das ein oder andere Solo hätten sie einfach mal weglassen sollen. Ansonsten solide aber hat mich nicht umgehauen.)

    Bela B. (War irgendwie nichtssagend, vielleicht wars nach Depeche Mode aber auch schwierig und die Luft war raus)

    She Wants Revenge (Naja waren halt nur schon für die Kaiser Chiefs vor der Bühne und hab eigentlich auch nur mit einem Ohr hingehört)

  • nima nima 06.06.2006 18:49 Uhr SUPPORTER ADMIN
    @human

    bist du vielleicht iraner?

  • XRayy XRayy 06.06.2006 18:51 Uhr
    au man schwer zu sagen

    also

    Top3:

    -Metallica
    -Stone Sour
    -Gunners
    (man ich könnte die Liste noch lange weiterführen mit Korn, Tool usw.)

    Flop3:

    -Dir en Grey (wenn man kein Japanisch kann hört sich alles irgendwie gleich an)
    -Depeche Mode publikum war echt lahm
    -MTV live übertragung, ich hab mir zuhause mal die live übertragung von Metallica auf Video angesehen, und ich kann nur sagen, dass
    1. der Filmstil von MTV mit dem schnellen Zoomen usw. nach einiger Zeit auf die nerven geht und
    2. Das Publikum VIIIIIIIIEEEEEEEEELLLLL zu leise ausgesteuert wurde (wie schon so oft), für mich, der ziemlich weit Vorne stand war das Publikum fast so laut wie Metallica, aber auf dem Video ist es still, nur bei manchen stellen wurde das Publikum aufgedreht (bei denen meiner Meinung nach das Publikum vor Ort nicht lauter waren als bei allen Liedern). Sowas ist doch doof, es soll doch Konzert feeling rüberkommen, da gehört doch auch das mitsingende Publikum dazu.


  • GraveDog GraveDog 06.06.2006 18:53 Uhr
    TOP:
    1. Guns n Roses (DER HAMMER!!! )
    2. Metallica (MOP komplett, The unforgiven/Harvester of sorrow fehlten mir)
    3. Zeltplatzstimmung bei uns

    Flop:
    1. Überschneidung Metallica mit In Flames/BHG
    2. Coke DJ Zelt (hat teilweise den Alterna-SOund verhagelt)
    3. ...fällt mir sicher noch was ein.....



  • Oberholzklauer Oberholzklauer 06.06.2006 19:03 Uhr
    TOPs:
    1. Guns n Roses (ich hatte pipi in den augen val )
    2. Sportis (live immer wieder geil und haben richtig spaß gemacht)
    3. Turbonegro und Depeche Mode (beide mit geiler Show)

    FLOPs:
    1. Franz Ferdinand (hat sich angehört als hätten die 2 Lieder durchgespielt
    2. Gitarrensolos bei GnR der Marke "GnR-braucht-keinen-Slash-ich-bin-mindestens-genauso-toll"
    3. Leiser Sound anfangs bei Metallica in den hinteren Reihen (ich war nicht der einzige der schon viel früher zur BHG gegangen ist)

  • The-Evil-One The-Evil-One 06.06.2006 19:05 Uhr
    TOP:
    1. Tool

  • Fozzybaer Fozzybaer 06.06.2006 19:23 Uhr
    TOP 3:

    1. TOOL - einfach unglaublich, dazu noch 'Right in two'

    2. In Flames - zum ersten Mal live gesehen, geiler Sound, geile Show -->

    3. Guns n' Roses - ein paar Soli weniger hätten es auch getan, ansonsten super!


    FLOP 3:

    1. Franz Ferdinand - langweilig, da waren die Kaiser Chiefs um Längen besser. ''Schneller, Härter, Lauter'' ..... SCOOOOOTER

    2. Placebo - im Vergleich zum Gig von 2003 sehr lahmer Beginn, in der zweiten Hälfte besser

    3. Publikum bei Depeche Mode

  • Fozzybaer Fozzybaer 06.06.2006 19:23 Uhr
    TOP 3:

    1. TOOL - einfach unglaublich, dazu noch 'Right in two'

    2. In Flames - zum ersten Mal live gesehen, geiler Sound, geile Show -->

    3. Guns n' Roses - ein paar Soli weniger hätten es auch getan, ansonsten super!


    FLOP 3:

    1. Franz Ferdinand - langweilig, da waren die Kaiser Chiefs um Längen besser. ''Schneller, Härter, Lauter'' ..... SCOOOOOTER

    2. Placebo - im Vergleich zum Gig von 2003 sehr lahmer Beginn, in der zweiten Hälfte besser

    3. Publikum bei Depeche Mode

  • Fozzybaer Fozzybaer 06.06.2006 19:23 Uhr
    TOP 3:

    1. TOOL - einfach unglaublich, dazu noch 'Right in two'

    2. In Flames - zum ersten Mal live gesehen, geiler Sound, geile Show -->

    3. Guns n' Roses - ein paar Soli weniger hätten es auch getan, ansonsten super!


    FLOP 3:

    1. Franz Ferdinand - langweilig, da waren die Kaiser Chiefs um Längen besser. ''Schneller, Härter, Lauter'' ..... SCOOOOOTER

    2. Placebo - im Vergleich zum Gig von 2003 sehr lahmer Beginn, in der zweiten Hälfte besser

    3. Publikum bei Depeche Mode


  • Timmy84 Timmy84 06.06.2006 19:29 Uhr
    TOP

    Metallica Hammer performence, haben 2003 getoppt
    Sportfreunde Stiller super stimmung, geile sache
    Stone Sour Corey halt , leider kein bother

    Flops

    Reamonn EUOPE-PEOPLE. EUROPE-POWER
    KOTZ WÜRG BÄHHH
    Bullet For My Vallentine schwacher sound, energie kam nich rüber, konnten maximal das VIVA-publikum begeistern
    Guns N Roses ersten 5minuten waren brauchbar, dann sind die massen abgehauen, wozu braucht man zB ein 10minütiges klaviersolo ? die show war mir auch nich ganz koscher -playback oder so ? nur schwach das ganze, ganz zu schweigen von axel rose

  • salted_cherry salted_cherry 06.06.2006 19:35 Uhr
    Tops:
    Placebo - Haben einfach alle meine Erwartungen erfüllt; obwohl sie mittlerweile seit über 10 Jahren im Geschäft sind und oft als kleine Diven abgestempelt werden!

    The Dresden Dolls - Die beiden waren geilgeilgeil!

    Dredg - Eigentlich haben wir nur auf die Babyshambles gewartet, aber die Band hat mich live echt überzeugt!
    Apropos Babyshambles: Also erstmal Hut ab, dass sie überhaupt noch kamen +lol+! Außerdem war Pete Doherty ja für seine Verhältnisse echt bei der Sache und die haben ziemlich lange gespielt!

    Flops
    Bullet For My Valentine - Meiner Meinung nach hatten die absolut kein Bock. Außerdem war der Sound ziemlich schlecht. Ging gar nicht!

    The Bloodhoung Gang - Ohne die ganze Show (Gegenseitig anpinkeln, ne Flasche Jägermeister exen, etc.) wärs voll fürn Arsch gewesen.

    Franz Ferdinand - War absolut langweilg. Also spätestens jetzt ist die Band für mich unten durch.

  • Pro-Pain Pro-Pain 06.06.2006 19:54 Uhr
    Top:
    In Flames

    Lacuna Coil (Also ich war überrascht wie das abging)

    Das Wetter im Vergleich zu den Vorjahren

    Flop:
    Das beschissene Coke Zelt, da hätten die lieber Dixies reinstellen sollen

    Die Center-Stage - Sollte die mal lieber vom Platz her mit der Alternastage tauschen

    Der Aufpasser bei den Suzuki Quads, scheiss Miesepeter, nur weil ich besser fahre als er

  • Haferkeks Haferkeks 06.06.2006 20:04 Uhr
    Top
    1. In Flames
    2. Soil
    3. Nelly Furtado

    Flop
    1. Dir en Grey
    2. Solis von G n'r R
    3. Sound bei Metallica


  • Gonzales Gonzales 06.06.2006 20:30 Uhr
    Top
    Metallica
    Korn
    Guns N Roses

    Flop
    Gitarrensolos bei GnR
    Dir En Grey
    Reamon

  • Flauschibuesi Flauschibuesi 06.06.2006 20:30 Uhr
    Top:
    1. Lacuna Coil - Ich liebe die Band einfach, war noch geiler als 05 auf der Talent Stage
    2. In Flames - Kannte ich nicht gross vorher, fand ich extrem geil!
    3. Danko Jones & Korn - Immer wieder hammer!

    Flop:
    1. Metallica - Viel zu leise hinten, hat mich sehr schnell verjagt. Ok so sah ich In Flames hehe
    2. Franz Ferdinand - Irgendwie einfach nur grottigschlecht und monoton
    3. Dresden Dolls - Hätte ich irgendwie mehr erwartet gehabt

    Weitere nicht Band Tops & Flops.
    Tops:
    1. Mein Flug beim Müllkicken bei unseren Zeltnachbarn
    2. Unsere Zeltnachbarn allgemein!
    3. Die Campingathmosphäre auf B5!

    Flops:
    1. Sauviele Asis die Sturzbesoffen vor der Center rumdrücken und torkeln... sehr nervig!
    2. Sehr viele kaputte autos & sehr viele sinnlos abgeschlepte Autos
    3. Mein SCHEISS Husten

  • Fozzybaer Fozzybaer 06.06.2006 20:36 Uhr
    Erklärung:

    Das Mehrfachposting war nicht beabsichtigt sondern ein Resultat exzessiven F5-Drückens infolge Server-Überlastung

  • Fozzybaer Fozzybaer 06.06.2006 20:36 Uhr
    Erklärung:

    Das Mehrfachposting war nicht beabsichtigt sondern ein Resultat exzessiven F5-Drückens infolge Server-Überlastung

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben