Hi, ich bin Roggan29
34 Jahre  (16.10.1987)
Software Entwickler
GüterslohDE
2.436 Tage dabei 29.01.2016
898 KommentareKommentare anzeigen
Schade... Noch keine Reviews

Kommentare von Roggan29

Roggan29

Roggan29 hat kommentiert

Hatte keine Erwartungen an das Album, da mir keiner der drei Vorab Songs gefallen hat. Dementsprechend wurde ich auch nicht enttäuscht.
Hive Mind und H377 find ich gut und das war es dann auch schon.
Ist meiner Meinung nach das bisher schwächste Album

Roggan29

Roggan29 hat kommentiert

Hab jetzt auch einige Durchläufe hinter mir und leider holt mich das Album nicht ab.
Die Vorab Singles gefallen mir noch recht gut, aber danach wird es dann echt dünn.
Wie hier schon öfter geschrieben wurde Texte sind gut, die Musik dazu leider eher belanglos.
Schade.

HybridSun95gefällt das
Roggan29

Roggan29 hat kommentiert

Ich fand Darker Still gut und auch gut platziert. Stattdessen hätte man aber Cemetry Bloom rausnehmen können.

runnerdogefällt das
Roggan29

Roggan29 hat kommentiert

War geil gestern.
Lorna Shore ist zwar gar nicht meins, aber While She Sleeps und Parkway Drive haben beide richtig abgerissen.
Fand bei PD die Setlist auch gut gemischt mit neuen und alten Songs. Zugabe hätte noch ein Song mehr sein können, sonst aber perfekter Abend

PlugInBabygefällt das
Roggan29

Roggan29 hat kommentiert

·  Bearbeitet·

Was ist das denn für ein geiler Remix bei 37:40. Hoffe da kommt bald eine Studio Version von



Bei 20:36 ist auch noch ein weiterer neuer Song zu hören

masterofdisaster666gefällt das
Roggan29

Roggan29 hat kommentiert

Sehe ich auch so. Fand die Folge insgesamt schwach. Da hatte man wohl außer das Reaction-Konzept keine weiteren Ideen. Da hätte mehr kommen müssen und dafür den unnötigen Adels-Teil rausstreichen

Roggan29

Roggan29 hat kommentiert

·  Bearbeitet·

Nach dem ersten Durchgang holt es mich noch nicht richtig ab. Hab aber das Gefühl das es noch wachsen wird mit mehreren Durchgängen.

EDIT:
Nach einigen weiteren Durchläufen gefällt es mir recht gut, die beiden direkten Vorgänger Alben sind aber noch ein Level drüber meiner Meinung nach. Somit solides gutes Album.

Roggan29

Roggan29 hat kommentiert


RocktröteAlex schrieb:
Kannst du mal ein paar Bandnamen sagen? Das würde mich mal interessieren.

Davon ab:
Grundsätzlich ist es ja kein Naturgesetz, dass Konzerte ausverkauft sind. Auch eine 3/4 gefüllte Location kann seinen Reiz haben.

Zitat


Voll waren:
Landmvrks, Annisokay, Ice Nine Kills, Rammstein, Gojira, Wacken

Wenig besucht waren:
Within Destruction, Ghost, Blaze Bayley, Vainstream 2. Wochenende

Roggan29

Roggan29 hat kommentiert

Bei mir war es gemischt. Mal richtig voll oder sogar ausverkauft, mal aber auch nur halb voll oder irgendwas dazwischen. Bis auf Ghost waren die weniger vollen Konzerte aber eher bei kleineren Bands, wo es wohl eher an der Bekanntheit scheitert als an Corona nachwehen.

Roggan29

Roggan29 hat kommentiert

·  Bearbeitet·

Wir saßen in Düsseldorf im Oberrang direkt unter dem Dach.
Da war der Sound schon sehr hallig, von daher vllt. nicht so weit oben sitzen

Denke es wird nur Bestplatz gehen, egal wieviele Tickets man haben will

Roggan29

Roggan29 hat kommentiert

Mir haben die ersten beiden Folgen auch gefallen.
Hoffe nur das die Kämpfe nicht so überdreht werden in Anbetracht der Introsequenz, wo gegen den Schneetroll gekämpft wurde.

Roggan29

Roggan29 hat kommentiert

·  Bearbeitet·

2022

War:
19.03. Heldmaschine - Eltzhof, Köln
14.04. The Picturebooks - Forum, Bielefeld
20.04. Within Destruction - Kulttempel, Oberhausen
24.04. Landmvrks - Kulttempel, Oberhausen
14.05. Annisokay - Bastard Club, Osnabrück
15.05. Ghost - ZAG Arena, Hannover
21.05. Clawfinger - Maiwoche, Osnabrück
04.06. Rock on the Beach - Bielefeld
08.06. Ice Nine Kills - Skaters Palace, Münster
19.06. Rammstein - Merkur Arena, Düsseldorf
02.07. Vainstream - Münster
06.07. Gojira - Turbinenhalle, Oberhausen
03.08. - 06.08. Wacken Open Air - Wacken
17.08. Wargasm - Die Trompete, Bochum
20.08. Wiesn Rock - Gütersloh
25.08. Blaze Bayley - Bastard Club, Osnabrück
26.08. - 27.08. Holter Meeting - Schloß-Holte-Stukenbrock

Kommt:
24.09. Parkway Drive - Westfalenhalle, Dortmund
30.09. Royal Republic - FZW, Dortmund
02.10. Hell Boulevard - Sumpfblume, Hameln
21.10. Watch Out Stampede - Weberei, Gütersloh
26.11. Powerwolf - Rudolf Weber Arena, Oberhausen
03.12. Kreator - Grugahalle, Essen
04.12. In Flames - Palladium, Köln
20.12. Enter Shikari - Turbinenhalle, Oberhausen

KuekenMcNuggetgefällt das
Roggan29

Roggan29 hat kommentiert

·  Bearbeitet·


ralf321 schrieb:
Na was gutes hat’s evtl doch auch.

Homeoffice Pflicht. Kommt evtl. zurück

Heil will zurück zur Homeoffice-Pflicht

Zitat



Bin kein Fan von Home-Office (Pflicht). Die Möglichkeit dazu haben, gerne. Ab und zu mal ganz nützlich.
Aber die sozialen Kontakte auf der Arbeit fehlen halt irgendwie und alleine vor mich hin arbeiten ist nur so semi-geil.

Roggan29

Roggan29 hat kommentiert

Wir sind nur eine kleine 3er Gruppe. Einmal Erkältung, sonst noch nix. 2 von 3 (inklusive mir) hatten aber erst im Juni Corona, erwarte daher auch nichts

Roggan29

Roggan29 hat kommentiert

Wie schon beschrieben muss man bei dem Plus von 70€ auch daran denken das es jetzt 4 Tage statt 3 Tage + Warm-Up sind.

Finde 299€ sogar noch "fair". Wednesday Ticket hat dieses Jahr 66€ gekostet, andere Festivals haben um ca. 20 - 30€ erhöht. Damit wäre man also eher bei 320 -330€ gewesen.

Roggan29

Roggan29 hat kommentiert

31.07.2022 17:58 Uhr

Vermute mal es ist die Dorfstraße.
Auf Google Maps findest du auch die "Wackenbus Festivalhaltestelle"

Roggan29

Roggan29 hat kommentiert

27.07.2022 09:41 Uhr

Ich konnte mit dem letzten Album auch nichts anfangen. Ist für mich mit AHIG das schlechteste Slipknot Album.
Gray Chapter hingegen finde ich mega.
Mal abwarten wie das neue Album wird. Der erste Song haut mich allerdings nicht nicht vom Hocker.

Roggan29

Roggan29 hat kommentiert

26.07.2022 09:53 Uhr


Stiflers_Mom schrieb:


Roggan29 schrieb:
Ist die Wackinger nicht an der gleichen Stelle wie immer?
Und man kommt vom Infield direkt zum Wackinger Village. Da hat sich glaube ich nichts verändert, außer das die Wasteland umgezogen ist und so mehr Platz vor der Bühne entsteht durch die Entzerrung

Zitat


Nein, die Wackinger stand vorher a) weiter weg von den Mainstages und b) nicht parallel dazu, sondern um 90 Grad gedreht.

Und wo siehst du, dass man direkt durchkommt? Die Linie ist durchgezogen und Pfeile, wie an den anderen Eingängen zu Bereichen, sind da auch keine.

Edith: Jasper hat im Wacken Forum geschrieben, dass ein Durchgang möglich ist. Praise be.

Zitat


Ja, die Farbgebung des Plans ist ungünstig gewählt worden. Hatte es auch erst wie du interpretiert

Roggan29

Roggan29 hat kommentiert

25.07.2022 21:03 Uhr

Ist die Wackinger nicht an der gleichen Stelle wie immer?
Und man kommt vom Infield direkt zum Wackinger Village. Da hat sich glaube ich nichts verändert, außer das die Wasteland umgezogen ist und so mehr Platz vor der Bühne entsteht durch die Entzerrung