Wacken Open Air 2024

Festival Forum: Diskussion zu Wacken Open Air 2024 (u.a. mit Amon Amarth, Blind Guardian, Scorpions)

eröffnet von Stuffi_95 am 05.08.2023 14:05 Uhr
81 Kommentare - zuletzt von IvanTKlasnic


Rhapsode und weitere Nutzer sprechen darüber

Stuffi_95
Stuffi_95
05.08.2023 14:05

Nächstes Jahr auch wieder 4 Tage.
31.07.2024 - 03.08.2024

Karten kosten genau wie für dieses Jahr 299€.

1Stuffi_95 gefällt das
StonedHammer
StonedHammer
05.08.2023 14:57·  BearbeitetAdmin


Locust schrieb:

gilt das für alle oder nur für die zuhause gebliebenen? ist ja exklusive erstmal

Zitat anzeigen



Stuffi_95 schrieb:
Ja, gilt nur für die zuhause gebliebenen.
Jeder Ticketcenter Account bekommt einen Link per Mail der zu einem Kauf von maximal 2 Tickets berechtigt.


nur damit dein eigener (wichtiger) hinweis nicht verloren geht

Stuffi_95
Stuffi_95
05.08.2023 15:08

Dankeschön.
Ebenfalls sollte nochmal erwähnt sein dass der exklusive VVK für die zuhause gebliebenen nur bis morgen früh im 9 geht.

andy1909
05.08.2023 21:30

Gleich nach Heaven Shall Burn kommt eine Announcement Show, sie wollen passend zum 33. Wacken 33 Bands bekannt geben.

Bin gespannt. Karte ist schon gekauft.

Metalguard
05.08.2023 22:50·  Bearbeitet


zell schrieb:
+Scorpions

Zitat anzeigen


Puh, habe ich bei meinem letzten wacken im Jahr 2012 gesehen, damals war angekündigt, dass sie dort ihr letztes open air Konzert jemals spielen werden... Wenn ich nach 12 Jahren Abstinenz in wacken für 2024 an Tickets kommen sollte (was wir so planen) tu ich mich wohl maximal schwer diese Band als den großen Headliner zu akzeptieren den sie darstellen sollen.

andy1909
05.08.2023 22:55

Scorpions
Amon Amarth
In Extremo
Blind Guardian
Mayhem – Exclusive 40th Anniversary German Festival show
Pain
Beast In Black
Watain - exclusive "lawless darkness" Show,
Bury Tomorrow – Record Release Show
Blues Pills
Knorkator
Sonata Arctica
Motionless In White
Unleash The Archers
Sick Of It All - exclusive 30th anniversary of "Scratch The Surface" show
The Warning
Red Fang
The Black Daliah Murder
Ankor
Primordial
Flotsam & Jetsam – Special Oldschool Set
Xandria
Soil - Special "Scars"-Show
Emil Bulls
Vio-Lence - 2024 Germany exclusive festival appearance
Wolf
Exumer
Vreid - 30 Years of Sognametal
Brutus
Ignea
Futur Palace
John Coffey
Asagraum

Metalguard
05.08.2023 23:00


andy1909 schrieb:
Scorpions

Amon Amarth

In Extremo

Blind Guardian

Mayhem – Exclusive 40th Anniversary German Festival show

Pain

Beast In Black

Watain - exclusive "lawless darkness" Show,

Bury Tomorrow – Record Release Show

Blues Pills

Knorkator

Sonata Arctica

Motionless In White

Unleash The Archers

Sick Of It All - exclusive 30th anniversary of "Scratch The Surface" show

The Warning

Red Fang

The Black Daliah Murder

Ankor

Primordial

Flotsam & Jetsam – Special Oldschool Set

Xandria

Soil - Special "Scars"-Show

Emil Bulls

Vio-Lence - 2024 Germany exclusive festival appearance

Wolf

Exumer

Vreid - 30 Years of Sognametal / exclusive show for W:O:A

Brutus

Ignea

Futur Palace

John Coffey

Asagraum

Zitat anzeigen


... Im Paket dann doch ganz fett

juli666
juli666
06.08.2023 02:09

Passt. Sind nächstes Jahr wieder da. Mehr dann Montag wenn ich ausgeschlafen hab. Sleep token auf die 1!

runnerdo
runnerdo
06.08.2023 08:08Supporter

Wirklich nette Sachen bei.
Schön zu wissen das es bei John Coffey keine einmalige kurze Comeback Geschichte ist.

LightCurves
06.08.2023 09:45

Im "Festival Today" werden Blind Guardian als Headliner tituliert. Also dürfte "oben" eher nichts mehr "größeres" dazukommen.

Roggan29
Roggan29
06.08.2023 12:11

Ich hätte jetzt gedacht auf dem Plakat haben wir zwei Headliner und zwei Co- Headliner
In Extremo waren auf dem Wacken bisher noch kein Headliner

Madpad77
Madpad77
06.08.2023 13:24

Seit wie vielen Jahren sind Scorpions jetz eigentlich schon auf Abschieds Tour ?! Und wann passiert es endlich mal ?

1LightCurves gefällt das
BraveNewWorld
06.08.2023 13:40


Madpad77 schrieb:
Seit wie vielen Jahren sind Scorpions jetz eigentlich schon auf Abschieds Tour ?! Und wann passiert es endlich mal ?

Zitat anzeigen


2010 begann die Abschiedstour. Geht also jetzt ins 15. Jahr

Stuffi_95
Stuffi_95
06.08.2023 14:10


LightCurves schrieb:
Im "Festival Today" werden Blind Guardian als Headliner tituliert. Also dürfte "oben" eher nichts mehr "größeres" dazukommen.

Zitat anzeigen


Vielleicht geht man auch den Weg 2 große Heads und dann nochmal 2 x 2 kleine zu buchen um jemanden neu als Head zu etablieren.

Kann auch sein dass ich mich irre und an Weihnachten und Ostern noch je ein großer Head kommt.

Hab aus der ersten Welle schon wieder gute 10 Bands die ich gern sehen würde, bin zufrieden und freue mich auf das nächste Jahr.

Abwarten und Bier trinken

StonedHammer
StonedHammer
06.08.2023 17:24Admin

vvk start heute um 20 uhr dann mit 333 euro.

wenn man die zahl dann liest, denkt man doch schon "krass" minijobgehalt wird man doch bald errreichen in der festivalbranche

BraveNewWorld
06.08.2023 18:16


stonedhammer schrieb:
vvk start heute um 20 uhr dann mit 333 euro.

wenn man die zahl dann liest, denkt man doch schon "krass" minijobgehalt wird man doch bald errreichen in der festivalbranche

Zitat anzeigen


Ich dachte 299? Oder war das nur für die mit Vorkaufsrecht?

Roggan29
Roggan29
06.08.2023 19:25·  Bearbeitet

Nur die "Zurückgebliebenen" haben den 299€ Sonderpreis bekommen.
Da Wacken aber dieses Jahr quasi nicht erhöht hatte, hab ich schon mit +20-30€ gerechnet.
Haben alle anderen Festivals auch gemacht.

Stuffi_95
Stuffi_95
06.08.2023 20:11

Naja was heißt nicht erhöht, die sind von 240 auf 299€, dafür halt einen Tag mehr.

Bin mal gespannt wie lange diese Entwicklung so weiter gehen wird/kann.

StonedHammer
StonedHammer
06.08.2023 20:11Admin

nicht erhöht? aus dem incl. mittwoch rahmenprogramm wurde 22 mal eben ein freiwillig zahlender 4. tag mit "größeren" namen und dieses jahr mußte ihn dann jeder mitbezahlen, egal wann man anreist, bzw. ob man wollte

das war mal eben ein geschickter preissprung von 230 auf 300

1erdeanmich gefällt das
Stiflers_Mom
Stiflers_Mom
06.08.2023 20:15AdminSupporter

Aber das hat in Wacken doch irgendwie Tradition: Man finanziert halt alles quer, ob man es in Anspruch nimmt oder nicht. Frühanreise, Caravans, Camping mit Auto - das alles gibt's anderswo in Form von separaten Tickets. In Wacken hat man halt die Pauschallösung, die ja hier in anderen Kontexten auch schon für andere Festivals gewünscht war.

umiker
06.08.2023 20:32

Krass, dass da niemand nachtragend war! Glückwünsche in den Norden, diese Marke ist echt gold wert!