Hi, ich bin Goauld
34 Jahre  (24.05.1988)
Karlsruhe
6.060 Tage dabei 25.04.2006
1.404 KommentareKommentare anzeigen
Schade... Noch keine Reviews

Kommentare von Goauld

Goauld hat kommentiert

05.12.2018 10:09 Uhr·  Bearbeitet·

Nochmal eine Frage an die Erfahrenen:
Bei Anreise am Dienstag sollte man noch ein Platz für 14 Personen bekommen, oder?

triumphforc3gefällt das

Goauld hat kommentiert

04.12.2018 11:19 Uhr

Um die Hoffnung auf einen vierten Tag zu zerstören und die Diskussion zu beenden:

Es gab afaik 2 RaRs die vier Tage hatten. Beides mal war es von Anfang an so kommuniziert! Schließlich muss man sich darauf einstellen wieviele Tage Urlaub man nehmen muss (Pfingsten sind keine bundeseinheitlichen Feiertage).

Wie groß wäre nun die Enttäuschung bei den Kartenbesitzern, die feststellen dass sie einen vierten Tag gar nicht miterleben können. Ich kann mir nicht vorstellen, dass MLK/LN diese kognitiven Dissonanzen auslösen möchte.

Das Datum (3 Tage) wurde kommuniziert und ich bin mir zu 99,9% sicher, dass es dabei bleibt.

Goauld hat kommentiert

03.12.2018 13:28 Uhr

Wir wollen dieses Jahr zum ersten mal auf dem Mühlenbach campen.
Da wir 14 Personen sind und die meisten erst ab Mittwoch abend/Donnerstag können. War meine Frage, ob es da auch funktioniert wenn 2 bereits Dienstag anreisen und alles für den Rest aufbauen.

ironmangefällt das

Goauld hat kommentiert

25.11.2018 15:51 Uhr


TheLasseman schrieb:


Goauld schrieb:


deLuchs schrieb:
Welche Band ist am helllichten Tag besser?!??

Zitat


Na bei Bands wie Papa Roach, Flogging Molly, The Offspring, Korn ist es aufgrund der "einfacherern" Bühnenproduktion sicherlich nicht so tragisch, wenn sie bei Tag spielen. Während Shows von Tool, The Prodigy, Muse oder Deichkind einfach die Dunkelheit brauchen um wirken zu können.

Zitat


Schau dir dann mal den Prodigy 2009 Auftritt auf YouTube an.. Mega Atmosphäre am helllichten Tag

Zitat


Da war ich sogar live und es kam bei weitem nicht an die Performance von 2008 ran, als sie Alterna-LNS waren.

Goauld hat kommentiert

23.11.2018 14:47 Uhr


deLuchs schrieb:
Welche Band ist am helllichten Tag besser?!??

Zitat


Na bei Bands wie Papa Roach, Flogging Molly, The Offspring, Korn ist es aufgrund der "einfacherern" Bühnenproduktion sicherlich nicht so tragisch, wenn sie bei Tag spielen. Während Shows von Tool, The Prodigy, Muse oder Deichkind einfach die Dunkelheit brauchen um wirken zu können.

Goauld hat kommentiert

21.11.2018 15:43 Uhr

Also wer Tool nicht als vollwertigen Headliner ansieht, hat bisher wohl noch keine Ihrer Shows gesehen.

M.E. haben Tool einen ähnlichen Status wie beispielsweise Depeche Mode, RATM und gewiss einen höheren Status wie SOAD oder Volbeat. Der Punkt, dass sie unter den 16 bis 25 jährigen nicht den Bekanntheitsgrad haben, wie die genannten sollte das nicht schmälern.

Tool waren 2006 bereits headliner (zugegeben gefolgt von einem LNS der "Gunners") und dies wird auch für 2019 nicht anders sein.

Man darf dabei nicht vergessen, dass Tool eine sehr treue fanbase haben und das Booking somit eine starke Zugkraft für das gesamte Festival entwickelt.

Zur Beruhigung kann ich nur sagen: guckt euch die Show an, man wird davon begeistert sein.

gloesingergefällt das

Goauld hat kommentiert

20.11.2018 14:19 Uhr

Nach Jahren der Abstinenz melde ich mich zurück. Das booking von Tool und DÄ locken solch alte Säcke wie mich eben doch wieder an den Ring.

goauld hat kommentiert

02.09.2014 16:19 Uhr


Luddddi schrieb:


Diablo0106 schrieb:
Hat jemand von euch Erfahrung mit Auslandspraktikum? Will nächstes Jahr im Herbst eins machen, hab aber null Ahnung wie man an die Sache rangeht. Macht man das über irgend ne Agentur? oder selbst einfach irgendwie bewerben? Bin über Tipps und Tricks sehr dankbar

Zitat



Hab selbst keine Erfahrung, aber hab vor paar Monaten mal nen Bericht drüber gelesen und da ging das über eine Agentur. Kann dir leider nicht mehr sagen, wo und wie, aber zumindest sollte es dann Agenturen geben, die solche Plätze vermitteln

Zitat



Ich hab damals einfach das Personalbüro angeschrieben, ob die was haben, dann sollte ich einfach meinen Lebenslauf schicken und gut war's...

goauld hat kommentiert

30.08.2014 13:08 Uhr

Gerade ein paar Folgen The crazy ones geguckt. Ist ganz nett, schade dass sie nicht mehr weiter gedreht werden kann

goauld hat kommentiert

18.08.2014 11:05 Uhr


FBG schrieb:
Falls der Job nicht auch noch mies bezahlt wird, tu es!

Zitat



Habe abgesagt, schlecht bezahlt war er nicht. Die 10 bis 14Stundentage haben mich ein wenig abgeschreckt, der eigentliche Grund war dann aber, dass mir der Wechsel zum 1.10. eigentlich zu früh ist. Ein schlechtes Gewissen wegen verpasster Chance und so hab ich trotzdem...

goauld hat kommentiert

13.08.2014 07:34 Uhr

Jobangebot für einen Job, den ich nicht 100%ig möchte, in einer Stadt in die ich ziehen möchte... und bis spätestens Dienstag muss ich mich entschieden haben. Gnarrrr.

goauld hat kommentiert

07.07.2014 20:07 Uhr

Bei Biffy Clyro war bei uns gute Stimmung. Aber ja man hat auch eventgucker mit High heels, Handtaschen bzw. Nobelhemdenträger.
Insgesamt aber schon eine coole location in der man Spaß haben kann.
Bei kraftklub im jahr zuvor ging's auch ordentlich ab.

goauld hat kommentiert

06.07.2014 21:35 Uhr


Keksilein schrieb:
Hab grad das erste Rezept aus dem Vegan for Fit getestet und jetzt ist mir unendlich übel... hoffentlich sind die andern Sachen besser .

Zitat



Gibt da auch Sachen die ganz gut schmecken.

Was hast du denn gekocht?

goauld hat kommentiert

25.06.2014 09:49 Uhr

Das mit dem Catering mag zwar stimmen, ich glaube aber dass sie das schlicht und ergreifend nicht selbst übernehmen dürfen. IdR hat jeder größere Veranstaltungsort einen Caterer, der die Location exklusiv bewirtschaften darf.