Festivals United

Bundesvision Song Contest

eröffnet von everlast am 31.07.2004 18:02 Uhr - letzter Kommentar von



  • everlast everlast 31.07.2004 18:02 Uhr

    Stefan Raab plant Konkurrenz zum Eurovisions-Gesangswettbewerb

    Der TV-Entertainer Stefan Raab will Anfang 2005 eine Konkurrenz-Veranstaltung zum alljährlichen Eurovision Song Contest starten. Für den "Bundesvision Song Contest" werde es Vorausscheidungen mit lokalen Radiosendern in den einzelnen Bundesländern geben, so Raab im SPIEGEL-Interview. "Es soll aber kein Talent- oder Nachwuchswettbewerb werden, ich will Bands, von denen man schon gehört hat." Bei der geplanten Show werde dann nach Bundesländern abgestimmt, dasselbe System wie bei derEurovision. "Schließlich soll das Verfahren genauso Scheiße sein wie beim Original", so Raab zum SPIEGEL. "Die Vorstellung, dass da jemand sitzt und sagt: Hier ist die Erfurter Jury: Unsere zwölf Punkte gehen nach Sachsen - das wird großartig." Nicht so angetan von den Plänen zeigte sich dem Entertainer zufolge der NDR, der in Deutschland für das Eurovision-Original verantwortlich ist. "Als wir den Titel 'Bundesvision Song Contest' schützen ließen", so Raab, "meldeten sich tatsächlich sofort NDR-Juristen, die meinten, das ginge nicht. Wir meinen, das geht - und machen das jetzt einfach."

    This life reminds me of a movie I confess.

    That's way better than a documentary I guess!

867 Kommentare


  • aHoiman aHoiman 31.07.2004 18:13 Uhr
    yeah

    lol

  • martinzinnecker martinzinnecker 31.07.2004 18:36 Uhr
    Genau deswegen ist Stefan Raab so reich, immer wieder ne andere Idee die er zu Kohle macht!
    So wird aus Scheiße Geld!

  • RiotGrrrrl RiotGrrrrl 31.07.2004 18:37 Uhr
    lol

    ich bin gespannt



  • VelvetRevolver VelvetRevolver 31.07.2004 19:14 Uhr
    ich könnte drauf verzichten, SSDSGPS hat ja wohl echt gereicht....

  • KuekenMcNugget KuekenMcNugget 31.07.2004 20:08 Uhr
    Die Volksverdummung geht weiter....


    ... bitte nicht!!!!




  • sirprice sirprice 31.07.2004 22:26 Uhr
    ich fänds lustig...

  • RiotGrrrrl RiotGrrrrl 31.07.2004 22:34 Uhr
    also ich find die idee wesentlich lustiger als den euro grand prix, den man ja nur inne tonne kloppen kann :kotzen

    und ssdsgps oder wie das heißt war wesentlich besser als alle anderen casting shows zusammen mit sahne drauf...


  • Scarface666 Scarface666 01.08.2004 20:35 Uhr
    Es kann ja wohl auch kaum schlechter werden ´



    Ich hoffe das beste aber ahne das schlimmste

  • dOgEaTdOg dOgEaTdOg 01.08.2004 22:41 Uhr
    auf gehts stefan

  • flowb flowb 02.08.2004 17:03 Uhr
    und wieder eine sendung die ich mir nicht angucken (anhören) werde.

    wird eh in einer profilierungsmaschinerie für erfolglose popstars enden..

    "bands von denen man schonmal was gehört hat" naja wird schon gründe haben wieso man von denen nix mehr hören will

  • RegularJohn RegularJohn 02.08.2004 17:10 Uhr
    Also ich kann auch getrost drauf verzichten. Warum lässt man nicht einfach mal ein paar Bands spielen? Voraussetzungen:
    - live
    - eigene Musik
    - eigene Texte

    Der Scheiß von Stefan Raab ist doch nur ein weiterer unnötiger Müll. Langsam wirds musikalisch echt peinlich für unser Land


  • Tusum Tusum 02.08.2004 17:13 Uhr
    Soll er man machen, ich werds mir bestimmt net anschaun. Aber es gibt ja immer wieder dumme Leute, bei denen so etwas gut ankommt.

  • everlast everlast 15.12.2004 19:25 Uhr
    Achtung! Hier die wilde Liste der Teilnehmer. Da kann man sich wirklich fragen. Wird das jetzt gut oder schlecht?

    Juli
    De Randfichten
    Sammy Deluxe
    Deichkind
    Fettes Brot
    Sido mit DJ Thomekk
    Slut
    Klee
    Virginia Jetzt
    Mousse T.


  • Kaan Kaan 15.12.2004 19:27 Uhr SUPPORTER ADMIN
    dann hoffe ich mal auf Virginia Jetzt!

  • everlast everlast 15.12.2004 19:31 Uhr
    Bundesvision Song Contest: Juli und De Randfichten treten an

    Raabs "Bundesvision Song Contest" nimmt langsam Gestalt an. Die ersten zehn Teilnehmer wurden bekannt gegeben.


    Am 12. Februar 2005 steigt das nächste große "TV Total"-Event. Ganz im Stil des "Eurovision Song Contests" möchte Stefan Raab per Telefon-Voting in der Arena Oberhausen den Gewinner seines "Bundesvision Song Contests" entscheiden lassen.

    Nach einem Bericht der in Berlin erscheinenden "tageszeitung" stehen bereits zehn der 16 Kandidaten fest, die alle mit einem neuen, deutschsprachigen Song antreten werden.

    Die Newcomer-Band Juli landete mit ihrer "perfekten Welle" einen der größten Hits dieses Jahres. In Oberhausen werden die fünf Gießener ihr Heimat-Bundesland Hessen vertreten.

    Die erfolgreichen und gleichermaßen verhassten "De Randfichten" werden bei dem Wettbewerb ihre Gesangstalente für ihre Heimat Sachsen unter Beweis stellen.

    Auch Hip Hop kommt nicht zu kurz. Der Rapper Sammy Deluxe repräsentiert beim "Bundesvision Song Contest" Hamburg. Die Hip-Hop-Combos Deichkind und Fettes Brot treten für Mecklenburg bzw. Schleswig-Holstein an, obwohl sie eigentlich ebenfalls bekennende Hamburger sind. Ganz so streng wie beim europäischen Original scheinen Raabs Regeln also nicht zu sein.

    Vertreter der Bundeshauptstadt ist der 22-jährige Sido ("Mein Block"). Zusammen mit DJ Thomekk wird er alles daran setzen, dass es möglichst oft heißt: "Berlin 12 points".

    Weitere Teilnehmer des ProSieben-Events sind die Bands Slut (Bayern), Klee (Saarland) und Virginia Jetzt (Brandenburg). Der Hannoveraner Mousse T. geht für Niedersachsen an den Start.


    ===

    Da bin ich ja mal gespannt wer für Rheinland-Pfalz antritt. Ich meine: Wir haben ja nix.


  • Kaan Kaan 15.12.2004 19:37 Uhr SUPPORTER ADMIN
    und ich hoffe für NRW auf...

    BLIND GUARDIAN


  • RiotGrrrrl RiotGrrrrl 15.12.2004 21:13 Uhr
    mousse t. .. na super ... wir haben auch mehr zu bieten ... aber gäb ja nu auch weitaus schlimmererererererereres .....


  • Comatose Comatose 15.12.2004 21:20 Uhr
    Zitat:

    everlast schrieb:

    .....Da bin ich ja mal gespannt wer für Rheinland-Pfalz antritt. Ich meine: Wir haben ja nix.




    Snailshouse!!!

  • stoph stoph 16.12.2004 08:27 Uhr
    Hey Everlast, wir haben schließlich Grabowski !
    Die sind unschlagbar!!!

  • everlast everlast 16.12.2004 11:33 Uhr
    Mir fällt gerade ein dass Koblenz ja noch zu RLP gehört und somit die beste europäische Alternative-Band, BLACKMAIL uns gehört. Ha! Aber die werden da ja wohl nicht spielen, die sind halt cool. Nicht so Sluts.

  • Ruud Ruud 16.12.2004 11:40 Uhr
    Hehe... Ich wollte gerade losschimpfen, als ich das da oben gelesen hab... Aber Du hast es ja auch bemerkt


  • Ruud Ruud 21.12.2004 13:14 Uhr
    Für RLP tritt Sandy an. Urks.

  • everlast everlast 21.12.2004 13:49 Uhr


    Gentleman ist auch dabei.

    Und Apocalyptica treten für BW auf. Weiß der Geier warum!


  • CaptainAnarchy CaptainAnarchy 21.12.2004 13:51 Uhr
    Zitat:

    everlast schrieb:
    Gentleman ist auch dabei.


    yeesss......NRW! NRW! NRW!

  • heulsuse heulsuse 21.12.2004 14:01 Uhr
    Zitat:

    everlast schrieb:


    Gentleman ist auch dabei.

    Und Apocalyptica treten für BW auf. Weiß der Geier warum!




    das hab ich auch heute morgen gelesen und mich gefragt warum das so ist

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben