Festivals United

Black Sabbath

Metal, Birmingham  Birmingham (GB)

250 Kommentare


  • JeanJeton JeanJeton 15.04.2004 10:35 Uhr
    Laut Informationen des Internet-Musikmagazins Launch.com hat Ozzy Osbourne in einem Radiointerview die geplante Wiedervereinigung von Black Sabbath bestätigt.

    Auf die Frage, ob an den Gerüchten über die Reunion für das US-Festival "Ozzfest" etwas Wahres wäre, antworte der Sänger lapidar: "Ich glaube schon."

    Osborne verriet darüber hinaus keine Details und äußerte sich auch nicht zu dem Gerücht, ob Bassist Geezer Butler bei der Neuauflage der Kult-Formation fehlen werde. Erst vor einigen Tagen hatte Gitarrist Toni Iommi gegenüber Launch.com bekannt gegeben, dass Black Sabbath auf dem Ozzfest auftreten werde.

  • heulsuse heulsuse 15.04.2004 10:38 Uhr
    wenn black sabbath beim rar auftreten würden wäre das der oberhammer!

    aber ich halte es für eher unwarscheinlich...

  • Droogandleader Droogandleader 15.04.2004 10:39 Uhr
    hör ma auf !
    ganz erstaunti hc bin ... und solch kost so früh am morgen !

    möglicher haedliner !?


  • Beatsteak2002 Beatsteak2002 15.04.2004 13:56 Uhr
    glaube eher das wär cshrecklich...ozzy ällt doch fast tot vonner bühne, das ist doch nicht mit anzusehen...

  • DarkCounter DarkCounter 15.04.2004 13:58 Uhr
    wenn se reunion machen, dann bestimmt noch net so früh, dass sie bei rar spielen würden ... dann gäbs erstma amerika tour etc.

  • heulsuse heulsuse 15.04.2004 13:58 Uhr
    egal, wenn sie die alten sabbath-songs spielen würd mir bestimmt einer abgehen

  • Droogandleader Droogandleader 15.04.2004 14:02 Uhr
    also ozzy ist auf der bühne seltsamerweise viel fiter als bei the osbournes


  • Gerry Gerry 15.04.2004 14:09 Uhr
    tendiere eher zu umgekehrt... der is bei den osbournes fitter als auf der bühne....

    wenn ich mir da andere ansehe in dem alter.... peinlich irgendwie.

  • Frosty Frosty 15.04.2004 15:09 Uhr
    naja glaub eher das wird nix denn die raufen sich ja auch nur alle paar jahre ma wieder zu so ner reunion show zusammen..un die is dann ja auch am ozzfest...

  • Volkman Volkman 15.04.2004 23:20 Uhr
    Ach ich denk jetzt,da Ozzy von seinen ganzen Medikamenten runter ist (Klatschpresse:Er verklagt seinen Arzt!) denke ich, daß die Fitness kein Problem sein wird. Und allein die Tatsache, daß die Möglichkeit besteht,daß SABBATH spielen könnten, finde ich sehr fein...das bedeutet nämlich keine halbgaren Hardrock-Balladen aus Ozzys Solokarriere, sondern wahre Metal-Klassiker wie Paranoid, Iron Man, Sabbath Bloody Sabbath, Children of the grave, War Pigs, Snowblind, NIB....ich könnte ewig weitermachen!

  • Blissbuster Blissbuster 16.04.2004 03:05 Uhr
    Sabbath am Ring, DAS wäre wirklich ein Kracher...
    Nachdem die Headfrage immer noch offen ist, besteht ja noch ein Fünkchen Hoffnung!!!


  • Gerry Gerry 16.04.2004 10:12 Uhr
    musikalisch würds sicher passen....

    aber das fünkchen is ja schon sehr sehr klein.

  • Droogandleader Droogandleader 16.04.2004 11:00 Uhr
    Next June, members of a local rock band called Deepset will be playing a special show in Lake Park, Florida, with Nicko McBrain -on his birthday date- and Dave "The Beast" Spitz (the bassist who played with Black Sabbath and Great White among others).

    Here are the details found on the Deepset website:

    "Deepset is honored and privileged to announce a show collaboration with Metal Legends NICKO McBRAIN of IRON MAIDEN and DAVE "The Beast" SPITZ from BLACK SABBATH.

    This show will consist of 4 local bands headlined by DEEPSET. Then for the show finale, DEEPSET transforms into ......"WRATH CHILD" .....with Nicko McBrain on drums, Dave Spitz on bass, Jonathan Murphy on vocals and Rick Baum on guitar (second guitarist to be announced) performing some of IRON MAIDEN's biggest hits.

    This is a must see event you won't want to miss. DEEPSET/WRATH CHILD is in serious rehearsals meeting the rigorous demands of these legendary musicians (Nicko demands perfection if you going to play Maiden) so expect some serious jamming. This show will be full of special events also, such as, signed memorabilia giveaways, VIP tickets will be available which include a back stage meet & greet, best Iron Maiden/Eddie costume contest with the winner coming on stage for a song, ....and much more.

    The show is scheduled for June 5th and will be held at the best club in South Florida, the Kelsey Club. Full details are still in the works and will be released as they are confirmed. Check back to this page often where details will be posted regularly.

    (...)

    The show date has been confirmed for Sat June 5th, which happens to be Nicko's Birthday. This is another bonus to an already incredible night."

  • heulsuse heulsuse 16.04.2004 11:58 Uhr
    dat hat aber nix damit zu tun das black sabbath am rar auftreten könnten...

    der typ war irgendwann mal bassist bei black sabbath, soweit ich weiss wollen die ja in originalbesetzung an den start gehen.

  • Edgecution Edgecution 20.04.2004 21:03 Uhr
    Das wär doch echt ma fett, wenn Black Sabbath bei RaR/RiP auftreten würden und 75.000 bzw. 50.000 Fans Paranoid trillern würden!!!
    Glaub aber nich dran, is halt eher nur so ne Wunschvorstellung, na ja, vielleicht kommt Ozzy ja nächstes Jahr (vorausgesetzt er überlegt sich nich mal einfach seine ständige Tourabsagen von 2003 fortzuführen)!!!

  • Yokoho Yokoho 20.04.2004 21:27 Uhr
    50 000 Kehlen Paranoid hatten wir 2002 bei Ozzy! Ich habe aber nix gesehen, weil mein Kumpel auf meinen Schultern war! Als er dann runter kam hatte er Tränen in den Augen weil es soooooo geil war!

    Grüße

    Sascha

  • heulsuse heulsuse 25.04.2004 20:32 Uhr
    argh, ich schaue mir gerade die "the last supper" dvd an. das livematerial ist ganz geil aber dazwischen sind teilweise interviews und das nervt tierisch ab, wie kann man bloss sowas machen

    ich will black sabbath!

    bissl off-topic aber egal...

    achso: richtig geil ist das video von 1970, ist aber nix offizielles, nur so als tipp...


  • knoepflehub knoepflehub 19.05.2004 09:32 Uhr
    also doch...


    MAY 17, 2004

    BLACK SABBATH TO HEADLINE OZZFEST 2004;
    FIRST LIVE APPEARANCE SINCE 2001

    LOS ANGELES, May 18, 2004 ¯ Call it a mandate from the people. Call it a rumor that just won’t die. Call it what you want, but since the April 27 release of the CD/DVD Black Box: The Complete Original Black Sabbath (1970-197, there’s been enormous public demand for a Black Sabbath tour. Original Black Sabbath members Ozzy Osbourne, Tony Iommi and Geezer Butler (as well as Osbourne-solo band member Mike Bordin, on drums) – will storm the U.S., performing 26 shows on OZZfest, starting July 10 in Hartford, Conn.

    Die Ozzfest Seite ist die Quelle

  • SixFeetUnder666 SixFeetUnder666 19.05.2004 12:42 Uhr
    neeeeeeee wie geil

  • VelvetRevolver VelvetRevolver 19.05.2004 12:48 Uhr
    www.rockhard.de bestätigt jetzt auch in der News - Sparte, dass die Reunion perfekt ist, aber eben wohl nur fürs Ozzfest ...
    ich denke danach werden sie sich wieder verstreuen und keine weitere Tour (z.B. in Europa) oder gar ein neues Album

    aber es gibt bestimmt wieder ne neue Live - Scheibe ...

  • everlast everlast 27.01.2005 15:05 Uhr
    Iron Maiden ausladen, Black Sabbath einladen
    Seht ihr das genauso?
    In etwa so wie ich?

    *sing*







    "es ist besser für das was man ist gehasst als für das was man nicht ist geliebt zu werden" [kettcar]


  • DarkCounter DarkCounter 27.01.2005 15:11 Uhr
    auf jeeeeddeeen !!!! BLACK SABBATH !!!

  • peAcemaker peAcemaker 27.01.2005 15:11 Uhr
    komplett gleich sehe ich das...
    *unterstütz*

  • Ruud Ruud 27.01.2005 15:11 Uhr
    Ach, die können doch ruhig nacheinander spielen

  • Honk850 Honk850 27.01.2005 15:12 Uhr SUPPORTER
    Bin dagegen!

    Maiden war nunmal einer der genialsten Headliner der letzten Jahre!
    Und auch wenn Ozzy 2002 "alleine" da war, sein Auftritt war laaaaaaaangweilig!


Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben