Die Toten Hosen Tour 2022

Die Toten Hosen Forum: Diskussionen zu Die Toten Hosen Tour 2022

eröffnet von RedForman am 06.06.2021 15:38 Uhr
246 Kommentare - zuletzt von Pool


maxmaxmax und weitere Nutzer sprechen darüber

246 Kommentare
« Seite 10 von 10
NoelGallagher
15.07.2022 00:04Supporter

Zurück aus Hamburg. Was zur Hölle war das denn? Bis auf die ersten zwanzig Minuten, die richtig gut waren. eher etwas für den ZDF-Fernsehgarten als für ein Punkrock-Konzert.

Mambo
15.07.2022 08:54


NoelGallagher schrieb:
Zurück aus Hamburg. Was zur Hölle war das denn? Bis auf die ersten zwanzig Minuten, die richtig gut waren. eher etwas für den ZDF-Fernsehgarten als für ein Punkrock-Konzert.

Zitat anzeigen


Fernsehgarten? Die haben "Die Farbe Grau" zum ersten mal seit den Neunzigern gespielt, dazu "Was zählt" und "Alles wird gut" eingebaut und mitten im Juli in einem Stadion einfach nur irritierend "Still, still, still" rausgehauen

NoelGallagher
15.07.2022 09:13Supporter

Na ja, der Beginn war stark und natürlich auch einige Songs, aber einfach zu viele Midtempo-Songs in der Mitte des Sets.

2wsk253und anderen gefällt das
Stiflers_Mom
Stiflers_Mom
17.07.2022 23:06·  BearbeitetAdminSupporter

Gestern gabs den Streichholzmann & Keine Ahnung

Allerdings auch wieder reichlich Eventpublikum im ersten Wellenbrecher, das sich beim ersten Song rausziehen lässt und dem Security im Graben eine Predigt hält, dass er gegen die ganzen schubsenden Leute was unternehmen soll, man könne das Konzert ja gar nicht in Ruhe schauen. Oder jemand, der vor der Hosenshow fragt, ob er schnell via Graben zum Klo und wieder zurückdürfe, da er sonst nicht rechtzeitig zurückkäme. Hachja, das TWD-Publikum ist leider symptomatisch bei so ner Jubiläumstour, wird halt aber auch über weite Teilen des Sets bedient.

Ich hatte trotzdem einen überraschend wunderbaren Abend, da ich durchaus weiß, dass meine Setlist-Bedürfnisse mit der Realität kaum etwas gemein haben. Mir hat es viel besser gefallen als im Astra, danach hatte ich erstmal so gar keinen Bock mehr auf DTH. Aber nun ja, alte Liebe rostet eben doch nicht.

ryback
ryback
18.07.2022 09:09·  Bearbeitet

Von der Radioübertragung aus Zürich gibt es in den weiten des Internets doch sicher einen Mitschnitt. Wäre an einem Link zu diesem sehr interessiert.

umiker
18.07.2022 14:49

Die ersten 30 Minuten waren völlige Extase, da war man 2-3 fach mit Bier geduscht. Perfektes Wetter, super Vorbands und eine abwechslungsreiche Setlist mit viel Spiellaune der Hosen, was will man mehr? Diesbezüglich wohl eine der Top 3 Shows bisher.

Negativ war nur die katastrophale Gastro-Situation. Noch bevor FSF fertig waren stand man schon fast ne halbe Stunde an für Food und Getränke. Da alle schon am Verdursten waren, hat man halt auch gleich 5 Bier/Wasser mit Tragekarton anstatt 1-2 wie ursprünglich geplant geholt. Absolut unverständlich, wie man hier schlecht vorbereitet war seitens Stadion. Da haben auch die paar Bierrucksack-Seller nix geholfen. Die kamen 5 Meter weit und waren wieder leer. Ist halt kein Ed Sheeran oder Coldplay Publikum. Und irgendwelche Zapfleute für einen Sonntagabend findet man auch in Zürich, das hat man einfach als Venue verbockt.

nadelbaeumchen
nadelbaeumchen
25.07.2022 13:31

Ich war gestern in Mannheim. Weiß jemand, wieso man nur 0,3l Wasser kaufen konnte, und ob es eine Trinkwasserstelle gab?
Ich bin (vllt. etwas naiv) davon ausgegangen, dass es vor Ort eine kostenlose Möglichkeit geben wird, sich mit Wasser zu verpflegen, bzw wenigstens mal das Shirt nass zu machen oder so, vor allem bei den Temperaturen.
Das fand ich ehrlich gesagt ziemlich scheiße, vor allem weil es das ja in Freiburg scheinbar gegeben hat.

Boho
25.07.2022 16:25

Es gab eine Facebookpost der Batschkapp, in dem das 0,3 Wasser für 2€ angekündigt wurde, aber ohne Begründung warum es keine kostenlosen Wasserstellen gab.
Als Tipp für das nächste Mal auf dem Maimarktgelände, die Backsteinhäusschen sind feste Toilettenanlagen in denen es auch Waschbecken mit Wasserhähnen gibt, soweit ich das gesehen habe, haben das einige genutzt um Wasser abzufüllen und Handtücher und Shirt nass zu machen.

Pool
18.08.2022 14:51

Ich habe für das Konzert am Samstag in Berlin noch eine Karte zum Originalpreis zzgl. anteiliger Versandkosten abzugeben.

Bei Interesse PN.

Pool
26.08.2022 15:35

Nachdem ich es gerade schon einmal in der Ticketbörse geschrieben habe, nun auch noch einmal hier.

Ich habe noch jeweils eine Karte für die Konzerte am 21.10.2022 (Freitag) und am 22.10.2022 (Samstag) in Buenos Aires über.

Bei Interesse PN.

Stiflers_Mom
Stiflers_Mom
26.08.2022 16:04AdminSupporter

2018 ist der Großteil der Leute für 650 hin und zurück mit der Lufthansa geflogen. Frankfurt - BsAs ist der längste One Way Flug aus Deutschland. Momentan sind die Preise aber deutlich höher.

2themachineund anderen gefällt das
DragonB04
28.08.2022 12:32

Ein ziemlicher Abriss gestern in Bremen
Bar Stool Preachers waren schon ganz cool. Beatsteaks natürlich ein richtiger Knaller als Vorband! Die Berliner machen richtig Spaß live! Klasse!

Die Hosen dann mit einem super Auftritt. Dass das Publikum so dermaßen explodiert, hätte ich nicht erwartet. Das war uns dann teilweise schon zu wild. Ich glaube Peter Maffay nebenan in der ÖVB Arena hat sich selbst kaum noch singen gehört

Schon fett, zu was die DTH immer noch in der Lage sind. Ich habe da Spielfreude pur gesehen und nehme Campino jedes Wort, das er sagt, genauso ab.

Pool
27.09.2022 16:20

Morgen um 15.00 Uhr kommt noch was für Argentinien.

Quelle: heutige Instagramstory der Band

Anzeige
Die Toten Hosen
Die Toten Hosen. 100 Seiten
Mehr dazu
Anzeige
Anzeige