Die Toten Hosen sind eine Punk Band aus Düsseldorf (DE) die 1982 gegründet wurde.

Wer sind Die Toten Hosen?

Die Toten Hosen sind eine Punk Band aus Düsseldorf (DE) die 1982 gegründet wurde. Die Toten Hosen sind für Moon & Stars Festival 2022 bestätigt.

Welche Künstler sind ähnlich wie Die Toten Hosen?

Ähnliche Künstler zu Die Toten Hosen sind unter anderen Die Ärzte, Rammstein, Broilers, Sido, Die Fantastischen Vier, Cro, Seeed, Billy Talent, Fettes Brot, Deichkind, Beatsteaks, Böhse Onkelz.

Haben Die Toten Hosen sich aufgelöst?

Nein, Die Toten Hosen haben sich nicht aufgelöst. Die Toten Hosen sind eine Punk Band aus Düsseldorf (DE) die 1982 gegründet wurde. Die Toten Hosen sind für Moon & Stars Festival 2022 bestätigt.

Die Toten Hosen sind für Moon & Stars Festival 2022 bestätigt.

Spielen Die Toten Hosen Festivals in 2021?

Die Toten Hosen sind für Moon & Stars Festival 2022 bestätigt.

Coronavirus (COVID-19): Bitte beachtet, dass Großveranstaltungen wie Festivals wegen der Corona-Pandemie zur Zeit größtenteils untersagt sind. Ob die hier aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden können hängt von vielen Faktoren ab. Bitte informiere dich auch auf der offiziellen Homepage des jeweiligen Veranstalters sowie bei der Weltgesundheitsorganisation WHO oder dem Bundesministerium für Gesundheit zur aktuellen Lage.

In den vergangenen Jahren spielten Die Toten Hosen unter anderem bei Hamburger Kultursommer, Openair St.Gallen, Moon & Stars Festival, Gurtenfestival, Rock im Pott, Open Flair Festival, FM4 Frequency Festival, Highfield Festival, Nova Rock Festival, Hurricane Festival und vielen mehr.  Eine Liste mit vergangenen Auftritten in der Die Toten Hosen Festival History findet ihr hier.

Die Toten Hosen spielen im Rahmen der Alles Aus Liebe - 40 Jahre Die Toten Hosen Tour 15 Konzerte u.a. in Köln und Locarno.

Spielen Die Toten Hosen Konzerte in 2021?

Die Toten Hosen spielen im Rahmen der aktuellen Alles Aus Liebe - 40 Jahre Die Toten Hosen Tour Tour 15 Konzerte u.a. in Köln und Locarno.

Coronavirus (COVID-19): Bitte beachtet, dass Veranstaltungen wie Konzerte wegen der Corona-Pandemie zur Zeit größtenteils untersagt sind. Ob die hier aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden können hängt von vielen Faktoren ab. Bitte informiere dich auch auf der offiziellen Homepage des jeweiligen Veranstalters sowie bei der Weltgesundheitsorganisation WHO oder dem Bundesministerium für Gesundheit zur aktuellen Lage.


Biografie: Die Toten Hosen entwuchsen der Düsseldorfer Punkszene der frühen 1980er-Jahre und wurden im Laufe der Zeit zu einer der einflussreichsten und erfolgreichsten Rockbands Deutschlands. Auf ihren vielen Alben – vom Debüt „Opel-Gang“ (1983) über „Opium fürs Volk“ (1996) bis zu „Ballast der Republik“ (2012) – gehen beißende Gesellschaftskritik und großartig alberner Humor Hand in Hand. Mit Hymnen wie „Kein Alkohol ist auch keine Lösung“ (2002) oder „Tage wie diese“ (2012) bewiesen Sänger Campino und seine Mannen immer wieder, dass sie genau wissen, was den Menschen auf der Seele brennt.

Die Toten Hosen haben sich den Olymp der deutschen Rockbands längst erspielt. Sie sind die Idole etlicher ehemaliger und heutiger Teens, von denen viele mit ihnen alt geworden sind wie z.B. Musiker Thees Uhlmann. Angefangen als waschechte Punker sprechen fast drei Jahrzehnte Bandgeschichte, 14 Studioalben, etliche Preise von der „1Live Krone“ als bester Live-Act über den „Comet“ bis zum „Deutschen Radiopreis 2013“ und Fans auf der ganzen Welt für sich. Diese dürfen sich über die nicht abreißen wollende Produktivität der Düsseldorfer Band freuen.

2018 lief in ausgewählten deutschen Kinos der Dokumentarfilm „Weil Du nur einmal lebst“, der die Band hautnah auf Tour begleitete. Weiterhin sorgt die eigene Biersorte „Hosen Hell“ für eine Verköstigung der euphorischen Fankehlen auch jenseits der Stadion-Auftritte und mit ihrer Coverversion von Rammsteins „Ohne Dich“ zeigen die Hosen eine akustische Neuinterpretation des Gänsehaut-Liedes. Neben dieser Coverversion wird es drei weitere Coverlieder auf dem neuen Unplugged-Album „Alles ohne Strom“, das an zwei Abenden im Sommer 2019 in der Düsseldorfer Tonhalle eingespielt wurde, geben. Die Vorabsingle zum Album „1000 gute Gründe“ kommt im Ska-Gewand und begeistert nicht nur ihre Fans der ersten Stunde. Weil das aber noch nicht genug ist, erscheint begleitend eine DVD- und Blu-ray-Version zum Album.

Quelle Biografie: https://www.fkpscorpio.com/de/presse/die-toten-hosen

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Die Toten Hosen Festivals 2021/2022

Moon & Stars Festival 2022
ab CHF 101,90
Urban Festival
Moon & Stars Festival 2022
Die Fantastischen Vier, Die Toten Hosen, Lionel RichieUVM
14.07.2022 - 24.07.2022
LocarnoSchweiz
Coronavirus (COVID-19): Großveranstaltungen wie Festivals oder Konzerte sind aufgrund der Corona-Pandemie größtenteils untersagt. Bitte informiere dich auch auf der offiziellen Homepage des jeweiligen Veranstalters sowie bei der WHO oder dem Bundesministerium für Gesundheit zur aktuellen Lage.

Die Toten Hosen Tour 2021/2022

Alles Aus Liebe - 40 Jahre Die Toten Hosen Tour 2022

Die Toten Hosen Mailingliste

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über neue Termine, Tickets und Angebote zu Die Toten Hosen sowie weiteren Künstlern.
Mailingliste beitreten
Die Toten Hosen

Die Toten Hosen Festival History

Community Feed


HybridSun95 und mehr als 750 Nutzer sprechen darüber

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

AcidX

AcidX hat kommentiert

·  Bearbeitet·

Ich weiß nich warum, aber ich hab den Helene Fischer Ticketalarm für das exklusive Konzert in München am 20.08.22 auf einer Sonderfreifläche an der Messe bekommen.

Tippe darauf, dass Ärzte und Hosen auch diese Fläche dann im Spätsommer 2022 bespielen werden...

Edit: Naja, vielleicht doch nich direkt. Es soll eine Custom Made Riesenbühne werden und 150k Zuschauer. (!) Aber vielleicht teilt man sich zumindest das Gelände...

NAIL hat kommentiert

10.08.2021 09:24 Uhr


zell schrieb:
Düsseldorf
Setlist:

01. Long way from Liverpool
02. Hope Street
03. Liebeslied
04. Whole Wide world
05. The field of Anfield
06. Pouscouser Tommy
07. If we never meet again this side of heaven
08. Steh auf, wenn Du am Boden bist
09. Tage wie diese

Toten Hosen Block mit kompletter Band

10. Strom
11. Auswärtsspiel
12. Du lebst nur einmal
13. Bonnie & Clyde
14. Laune der Natur
15. Opel-Gang
16. Hier kommt Alex
17. Modestadt Düsseldorf
18. Altes Fieber
19. Youre no good
20. You'll never walk alone
21. Bis zum bitteren Ende

Zitat


würde mich freuen wenn auf der Jubiläumstour auch einiges von den Learning English Alben dabei wäre. Mag die sehr gerne.

Foo Fighters: Learning to Fly
Mehr dazu
Die Toten Hosen
Die Toten Hosen ON TOUR
16 bevorstehende Termine
Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim oder Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!