Festivals United

Faschos am Ring

eröffnet von Hirrrsch am 09.06.2003 21:47 Uhr - letzter Kommentar von MrJordan

124 Kommentare


  • Hirrrsch Hirrrsch 09.06.2003 21:47 Uhr
    Ich war das erste Mal da und hab ziemlich üble Sachen gesehn:
    Auf A2 oder so hatten welche die Reichskriegsflagge am Zelt, auf dem Gelände ist einer mit nem Landser-Shirt rumgelaufen, wo ein Wehrmachtssoldat drauf war, und ein anderer hatte nen Stahlhalm von der Wehrmacht auf.

    Ist das normal????????

    Auf dem Bizarre und dem Southside gibts sowas net!!!

  • Jimie Jimie 09.06.2003 21:50 Uhr
    Vollidioten gibts leider überall

  • CaptainAnarchy CaptainAnarchy 09.06.2003 21:50 Uhr
    also ich denke dat is die minderheit.......wenn ich mich so umgeguckt habe...die konnten sich bestimmt nich sicher auffem ganzn gelände bewegen.....der anteil der linken is also dann doch relativ hoch!!!


  • FalconXP FalconXP 09.06.2003 21:51 Uhr
    is mir absolut nicht aufgefallen. hab nur sehr sehr oft onkelz aus den verschiedensten zelten gehört (weit mehr als metallica oder sonstwas). obwohl das natürlich KEIN argument für eine rechtsextreme einstllung ist!

  • BRAX401GBZ BRAX401GBZ 09.06.2003 21:54 Uhr
    onkelz mukke lief bei uns aufem platz ( d9 ) auch sehr oft aber ne person die ich jetzt als fascho identifieziren hätte können hab ich nie gesehen die hätte sie auch direkt kassiert mit so vielen leuten im rücken können die nur verlieren

  • Matzee Matzee 09.06.2003 21:57 Uhr
    Da müßte doch mal die Antifa aktiv werden

  • Hirrrsch Hirrrsch 09.06.2003 21:57 Uhr
    Ja klar gibts überall Deppen, aber beim Bizarre, Southside und am See hab ich nich mal ansatzweise sowas gesehn und am Ring gleich 3 voll üble Sachen.

    Also ist das jetzt normal, hab nur ich zufällig die 3 Deppen gesehn, die da warn oder ist das dieses Jahr neu gewesen???


  • Droogandleader Droogandleader 09.06.2003 22:01 Uhr
    gott ich mein wenn da halt dreu deppen hingehen weil se metallica gut finden . was soll man machen . ich hab auch ein paar gesehen , aber höchstens 5. einer von denen hat nene Blue eyed Devils Shirt an , der andere ein blood and honor shirt. Also skins von der übelsten sorte.

  • Beowulf Beowulf 09.06.2003 22:15 Uhr
    Ein Freund von mir hatte vor 2 Jahren bei RaR auch eine von der rechten sorte kennen lernen müssen. Sie wollte einfach nicht glauben, dass Hitler 6 Millionen Juden über den Jordan befördert hat. Na ja, außerdem und den Onkelz-Hörern habe ich auch nichts von Fachos während der letzten 9 Jahre RaR gehört.

  • bluescreen bluescreen 09.06.2003 23:00 Uhr
    bei uns D9 hab ich auch recht viel onkelz aus anderen zelten gehört.
    Hab da allerdings absolut nichts gegen gehabt, weil ich die Musik auch nicht schlecht find...und bei leuten die meinen, das jemand, der die musik von denen hört, rechts ist, kann ich mir nur an den Kopf fassen!

  • fluewatuet fluewatuet 09.06.2003 23:07 Uhr
    Ich finde diese Meinung ist nicht mehr richtig. Das die Onkelz rechte Musik gemacht haben ist schon sehr sehr lange her.


  • theusedmoni theusedmoni 09.06.2003 23:10 Uhr
    Quote:

    Matzee schrieb am 09.06.03 um 00:00:
    Da müßte doch mal die Antifa aktiv werden

    onkelz hab ich auch oft gehört, hat mich gefreut

  • JohnnyCash JohnnyCash 09.06.2003 23:15 Uhr
    Jo, auf D9 war die Luft von den Klangen der "Böhsen Onkelz" nur so überfüllt. Und unsere Zeltnachbarn haben nachts sogar eine Unplugged-Version von "Wieder mal 'nen Tag verschenkt" zum besten gegeben. Aber wie gesagt, wer Onkelzt hört ist nicht zwangsläufig rechts. Er hat lediglich keinen Geschmack

  • Fr34k Fr34k 09.06.2003 23:28 Uhr
    ich würde mich eher zu der linken, oder von mir aus auch skaterfraktion zählen, und ich mag onkelz und ich höre sie auch privat daheim, weils einfach rockt, und wer heute noch denkt die onkelz seien rechts, der hat absolut null ahnung von musik!!!
    ...und glatzen hab ich nur eine gesehen...saß ganz einsam und verlassen alleine da *fg*

    [Nachricht geändert von Fr34k am 2003-06-10 01:10]

  • Matzee Matzee 09.06.2003 23:37 Uhr
    @theused Nicht gegen die Onkelz, sondern gegen die Rechten meinte ich natürlich

  • miwa11 miwa11 10.06.2003 12:00 Uhr
    Was habt ihr eigentlich? In jeder Stadt mit 80000 Leuten laufen viel mehr Personen von der Sorte rum. Warum soll das bei RaR anderst sein?

  • Onkel_Tobi Onkel_Tobi 10.06.2003 12:15 Uhr
    Also ich hab auf D6 auch sehr sehr oft Onkelz gehört (und michh darüber gefreut).
    Ich selbst bin absoluter Onkelz-Fan, aber keineswegs rechts! Freut mich, dass es in diesem Forum die meisten wissen, das Onkelz hören nicht gleich rechts sein bedeutet. Klasse.
    Hab auch bei RaR nicht wirklich diese Deppen rumlaufen sehen. Ist halt ein mega Festival gewesen mit friedlichen Leuten und nur Party Party Party... War geil.


  • abtronic abtronic 10.06.2003 12:27 Uhr
    Ich kann mich nur den Meinungen über Onkelz anschliessen, wer BO hört ist nicht zwangsläufig rechts.
    Ich war das erste Mal am RaR und bin total positiv überrascht von der guten freundlichen Stimmung auf den Campingplätzen aber auch am Festival-Gelände. Ich dachte bei sovielen Besuchern, Gedrängel, Alc, dem wenigen Schlaf usw wäre echt Streß da, aber wir haben alle keine Anzeichen von Prügelei, Gewalt oder sonstige Aktionen gesehen. Das hat mich sehr gefreut und ich werde auf jeden Fall nächstes Jahr wieder dabei sein!

    Oder habt ihr ne richtige Schlägerei mitbekommen??

  • SirThunder SirThunder 10.06.2003 12:33 Uhr
    Also den Kerl mit dem Landser-Shirt hab ich auch gesehen. Der hat da ganz fröhlich mit den Bullen auf der Straße gequatsch. Der arme Bulle. *schnief* auf dem rechten Auge blind. Wie alle seine Kollegen. *fg*

  • unRUHE unRUHE 10.06.2003 12:42 Uhr
    Die wollten 2000 auf "B2" Ihren scheiss auch bringen. Wurde nichts.
    Die alten Echten Ringrocker die seit '91 oder länger auf dem "B2" waren.
    Kurz aber deftig.

  • zussel zussel 10.06.2003 13:57 Uhr
    Man man man!!!Ich verstehe immer noch nicht,warum die Onkelz so abgestempelt werden bin seit viiiielen Jahren Onkelz-Fan,aber noch nie auuf der rechten Seite gewesen!!!Habe mich riesig drüber gefreut,daß so viel Onkelz liefen))
    Zu den Skins:So lang sie keinem was tun,solln se doch rumlaufen,wo se wollen!!!!!!!
    Nach diesem genialen RAR (ohne Sanianlagen usw)freue mich mich jetzt als MNächstes auf das Onkelz-konzi auf der Loreley)))
    Noch jemand von Ecuh dabei??????


  • Albi Albi 10.06.2003 14:01 Uhr
    @Zussel
    Nicht in der Loreley, aber eine Woche vorher in Gräfenheinichen. Ich freu mich schon sehr drauf.

  • martinzinnecker martinzinnecker 10.06.2003 14:59 Uhr
    Bei uns auf der Nordschleife (ca. km 1,5) hing auch eine reichskriegsflagge...
    entweder die leute wissen nicht was sie aufhängen oder sie wissen es...
    in beiden fällen sind sie total bescheuert!!!

  • Ungolf_ASD Ungolf_ASD 10.06.2003 15:14 Uhr
    Nächstes Jahr sollten wir da nachts hin und die Dinger klauen und rituel verbrennen.

  • Yokoho Yokoho 10.06.2003 15:17 Uhr
    Hallo zusammen

    Ich bin Freitags in der Loreley und zwei Wochen vorher noch in Osnabrück! Ich hoffe bis dahin ist meine Stimme wieder zu gebrauchen!

    Zur Onkelzdiskussion sage ich nix mehr!

    Aber was zum Thema Rock am Ring!

    Ich habe einen ganzen schön großen Haufen besoffener gesehen! So wie ich es sonst kenne, gibt es dann immer irgendwo Streit, aber bei Rock am Ring habe ich das noch nie erlebt, ich hoffe das bleibt auch so, denn ich finde das gut!

    Grüße

    Sascha

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben