Festivals United

Wacken Open Air 2020

Datum: abgesagt, Wacken  Deutschland
Amon Amarth, Judas Priest, SlipknotUVM

138 Kommentare (Seite 6)


  • blubb0r blubb0r 12.04.2020 15:53 Uhr
    In dem expertenpapier für die NRW Regierung sind die Großveranstaltungen auch der letzte Punkt, wenn es um Genehmigungen geht

    Dieses Jahr wirds in Deutschland, vermutlich Europa, keine Festivals mit 5stelliger Besucherzahl geben, denke ich

  • Bob Kelso Bob Kelso 13.04.2020 11:12 Uhr

    Helmut-Seubert schrieb:

    GuitarPunk94 schrieb:

    juli666 schrieb:
    Ist halt wie bei jedem Festival aktuell. Schwierig , weil keine klare Ansage kommt. Mal gespannt, was nach Ostern ist.

    ich finds gar nicht mal so unrealistisch wenn unsre politiker mit ihrer salami taktik fortfahren und sowas kommt wie " vorerst sind alle großveranstaltungen (kapazität xy) bis ende Mai untersagt, Mitte/Ende Mai wird die lage neu bewertet"


    Meine Meinung: Ich halte Sommerfestivals für völlig unrealistisch.
    Egal, wie es laufen wird: Konzerte und Festivals werden in der Prioritätenliste bestimmt ganz hinten stehen.

    Das Wacken Open Air ist Berichten zufolge der größte Arbeitgeber in Schleswig-Holstein nach der Bundeswehr. Beim Thema "Wirtschaft wieder ankurbeln" steht die Liveindustrie durchaus mit auf dem Papier.

    Aber es ist alles reine Spekulation, wir können nur warten...

  • Locust Locust 13.04.2020 14:45 Uhr

    juli666 schrieb:
    Ist halt wie bei jedem Festival aktuell. Schwierig , weil keine klare Ansage kommt. Mal gespannt, was nach Ostern ist.

    Glaube nicht, dass bereits bis August was verkündet wird. Schätze mal maximal bis Ende Juni.
    Auch wenn die Chance gering ist wir Wacken ziemlich sicher noch nicht abgesagt.


  • Stuffi_95 Stuffi_95 13.04.2020 15:56 Uhr

    Bob Kelso schrieb:

    Helmut-Seubert schrieb:

    GuitarPunk94 schrieb:

    juli666 schrieb:
    Ist halt wie bei jedem Festival aktuell. Schwierig , weil keine klare Ansage kommt. Mal gespannt, was nach Ostern ist.

    ich finds gar nicht mal so unrealistisch wenn unsre politiker mit ihrer salami taktik fortfahren und sowas kommt wie " vorerst sind alle großveranstaltungen (kapazität xy) bis ende Mai untersagt, Mitte/Ende Mai wird die lage neu bewertet"


    Meine Meinung: Ich halte Sommerfestivals für völlig unrealistisch.
    Egal, wie es laufen wird: Konzerte und Festivals werden in der Prioritätenliste bestimmt ganz hinten stehen.

    Das Wacken Open Air ist Berichten zufolge der größte Arbeitgeber in Schleswig-Holstein nach der Bundeswehr.


    Okay, krass. Hast du dazu vllt ne Quelle?

    Ich weiß ja, dass da ein riesiger Rattenschwanz mit dranhängt, aber zweitgrößter Arbeitgeber des ganzen Bundeslandes ist heftig.

  • Henning Henning 13.04.2020 16:18 Uhr SUPPORTER
    Stimmt auch niemals.
    Hier ein PDF von 2018 zum Thema.
    www.stadtwerke-flensburg.de

  • Bob Kelso Bob Kelso 14.04.2020 12:47 Uhr
    Zweitgrößte scheint Quatsch zu sein, das stimmt. Mein Fehler!

    Diverse Berichte sprechen aber von 5.000 Leuten die dort während des Festivals arbeiten. Das wären dann der Liste von Henning zufolge Platz 8 in Schleswig-Holstein.

    Natürlich arbeiten die Leute nur ein paar Wochen dort und es ist kaum vergleichbar mit einer Firma wie der Telekom oder so, die die Leute für Jahrzehnte jeden Tag beschäftigt - aber einen krassen Impact hat es eben schon.

  • Brodel Brodel 16.04.2020 09:06 Uhr
    www.wacken.com

    Die Jungs vom WOA haben sich jetzt auch traurig gemeldet.

  • Stuffi_95 Stuffi_95 16.04.2020 09:31 Uhr Edited
    War ja aber abzusehen...

    Ich denke mal, dass Tickets ihre Gültigkeit behalten werden. Was das Line-Up betrifft hoffe ich auf ne ähnliche Ansage wie vom Graspop. Naja abwarten und Met trinken.

  • Luddddi Luddddi SUPPORTER
    Heute kündigen wir das Lineup für nächste Woche Mittwoch an!

    Die News: http://wacken.click/sJ9Y0

    Die nächsten Künstler und die Running Order kündigen wir im weiteren Verlauf der Woche an - also bleibt am Ball!


    Eskimo Callboy, Anthrax, Rage, Doro, Body Count ft. Ice-T, Metal Battle Veterans für den Stream.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom
    Ich finde es ganz großes Kino, was das Wacken da alles aus dem Hut zaubert für das Streaming Festival

    Mein Wacken-Camp wird ab Freitag zu einem Zelt-Wochenende aufbrechen, wo wir mit Beamer und Leinwand den Stream verfolgen.

  • Luddddi Luddddi SUPPORTER
    Jop, das ist schon klasse. Hoffe nur, dass es vor Ort wirklich zu keinen großen Menschenaufläufen kommt, da haben die Veranstalter ja intensivst darum gebeten.


  • Bob Kelso Bob Kelso
    Body Count, Anthrax und die Eskimos sind sowas von geile Ergänzungen.

  • Bob Kelso Bob Kelso
    Alice Cooper, Foreigner, Iron Maiden (Archiv, ...., Alligatoah. Wait. Alligatoah?

    Lustig.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben