Festival Community

Rock am Ring 2019: Spielplandiskussionen

07.06.2019 - 09.06.2019, Nürburg  Deutschland Noch 13 Tage
Die Ärzte, Slipknot, TOOLUVM

413 Kommentare (Seite 11)


  • CoolProphet CoolProphet
    Verstehe ich auch nicht. Also die Spielzeiten usw. werden ja schon mit den Bands bei der Buchung klargemacht, da steht ja im Prinzip der Spielplan schon und weshalb man dann nicht frühzeitig die Sache veröffentlicht... Ist das so schwer?! Meine Güte

  • mokiloki mokiloki Edited
    Ich vermute mal es liegt genau daran, dass das nicht genau klar ist.
    Die Managements buchen da Sachen um - viele Bands sind ja derzeit schon auf Tour - wenn sich da was verschiebt, verschiebt sich auch bei RaR /RiP der Timetable. Wann ein Act auftritt da hängen so viele Faktoren dran : Gig vorher, Interviews, Hotels, Flüge, Fahrer, Logistik .... etc..........
    Haben bestimmt die Deadline in den Verträgen, dass das ganze 2 Wochen vorher stehen muss.


  • Pandamann Pandamann

    schrieb:
    Ich vermute mal es liegt genau daran, dass das nicht genau klar ist.
    Die Managements buchen da Sachen um - viele Bands sind ja derzeit schon auf Tour - wenn sich da was verschiebt, verschiebt sich auch bei RaR /RiP der Timetable. Wann ein Act auftritt da hängen so viele Faktoren dran : Gig vorher, Interviews, Hotels, Flüge, Fahrer, Logistik .... etc..........
    Haben bestimmt die Deadline in den Verträgen, dass das ganze 2 Wochen vorher stehen muss.



    Dann stellt sich aber die Frage, warum eigentlich alle anderen Festivals (Pinkpop, Nova Rock, Rock Werchter etc.) deutlich früher dran sind.
    In den letzten Jahren waren es mit den 3-4 Wochen vorher eigentlich noch passable Zeiträume, aber dieses Jahr steht es in keinem Verhältnis. (das einzige andere Jahr war 2013, da hatte man aber zumindest ca. 4 Wochen vorher die Bühnenaufteilung veröffentlicht)
    Naja...ändern kann man es eh nicht...vielleicht schaffen sie es ja doch bis übermorgen, sonst würde ich mal optimistisch von Montag ausgehen.

  • Davidbibo Davidbibo Edited

    headbanger1993 schrieb:

    schrieb:
    Erst kommt die Tage noch Werbung g für Marios Pizza Stände !


    Ja genau dieses Jahr wird jeden Montag noch ein anderer Sponsor bestätigt.
    Nächste Woche wird dann Dixi als Exclusivpartner Vorgestellt damit es auf dem TOITOI auch richtig flutscht.

    Farin's Tee Tasse ist ne ToiToi Dixie Tasse

    Zum Thema: Es gibt ja nochnichtsmals nen fertigen Geländeplan vom Festivalgelände auf drr Homepage.

  • mokiloki mokiloki Edited

    Pandamann schrieb:

    schrieb:
    Ich vermute mal es liegt genau daran, dass das nicht genau klar ist.
    Die Managements buchen da Sachen um - viele Bands sind ja derzeit schon auf Tour - wenn sich da was verschiebt, verschiebt sich auch bei RaR /RiP der Timetable. Wann ein Act auftritt da hängen so viele Faktoren dran : Gig vorher, Interviews, Hotels, Flüge, Fahrer, Logistik .... etc..........
    Haben bestimmt die Deadline in den Verträgen, dass das ganze 2 Wochen vorher stehen muss.



    Dann stellt sich aber die Frage, warum eigentlich alle anderen Festivals (Pinkpop, Nova Rock, Rock Werchter etc.) deutlich früher dran sind.
    In den letzten Jahren waren es mit den 3-4 Wochen vorher eigentlich noch passable Zeiträume, aber dieses Jahr steht es in keinem Verhältnis. (das einzige andere Jahr war 2013, da hatte man aber zumindest ca. 4 Wochen vorher die Bühnenaufteilung veröffentlicht)
    Naja...ändern kann man es eh nicht...vielleicht schaffen sie es ja doch bis übermorgen, sonst würde ich mal optimistisch von Montag ausgehen.

    Da sich RaR u RiP die Künstler teilen, wird da das Hauptproblem sein.
    Pinkpop hat zu dem auch nen Montag dabei, wo keiner der Bands auf nem Festival spielt.
    Novarock + Rock Werchter haben einen Donnerstag. Im Endeffekt werden wir es nie erfahren und zack wenn der Spielplan da ist - kräht kein Hahn mehr danach


  • GuitarPunk94 GuitarPunk94
    wenn der spielplan da ist wird sich erstmal über miese überschneidungen ausgelassen

    der camping plan scheint übrigens auch vor kurzem ein update bekommen zu haben
    zumindest ist seit neustem der anfangsbereich vom Hatzenbach Reserve campingplatz als experience camp Parking gekennzeichnet

  • Davidbibo Davidbibo

    GuitarPunk94 schrieb:
    wenn der spielplan da ist wird sich erstmal über miese überschneidungen ausgelassen

    der camping plan scheint übrigens auch vor kurzem ein update bekommen zu haben
    zumindest ist seit neustem der anfangsbereich vom Hatzenbach Reserve campingplatz als experience camp Parking gekennzeichnet

    Das stimmt. Aber das Experience Camp hat dieses Jahr auch deutlich die Kapazität erhöht. Konnte ich am Experience Plan bei den Gruppenbuchungen sehen.

  • juli666 juli666
    Ich glaube die Social Media Abteilung ist schon leicht genervt von den vielen Spielplan Beiträgen unter jedem post

  • MrElke MrElke

    schrieb:

    GuitarPunk94 schrieb:
    wenn der spielplan da ist wird sich erstmal über miese überschneidungen ausgelassen

    der camping plan scheint übrigens auch vor kurzem ein update bekommen zu haben
    zumindest ist seit neustem der anfangsbereich vom Hatzenbach Reserve campingplatz als experience camp Parking gekennzeichnet

    Das stimmt. Aber das Experience Camp hat dieses Jahr auch deutlich die Kapazität erhöht. Konnte ich am Experience Plan bei den Gruppenbuchungen sehen.

    Warst du Schonmal im
    Experience camp ?
    Hast du Erfahrungen oder Tipps bezüglich Anreise und besseren Parkplatz?
    Der neu hinzugekommene Parkplatz sieht mir ja schon ein Stück entfernt aus. Wisst ihr wie weit das so etwa sein wird ?

  • KoenigVonMeuspath KoenigVonMeuspath Edited
    Also ich erinnere mich an 2008. Da kam der Plan Mittwochs vor dem Festival raus.

  • headbanger1993 headbanger1993
    Und jetzt noch die Homann ist Headliner kacke die lesen hier doch mit!!!
    Kann mir keiner was anderes erzählen

    Das Update zum Geländeplan ist mir vor kurzem auch aufgefallen.
    B5 war doch ursprünglich komplett für Rock´n´Roll eingeteilt.
    Hat sich wohl nicht so gut verkauft das Strom extra
    Kennt sich da jemand aus wie weit es von B5 unten ist?
    Bzw ob man dort arg am Hang campt?
    Schwanken jetzt zwischen B5 b/c oder A5
    Waren bisher immer (2010, 2012, 2014, 2017) B5 recht weit oben

  • Spaddel Spaddel Edited
    Das Update zum Geländeplan ist mir vor kurzem auch aufgefallen.
    B5 war doch ursprünglich komplett für Rock´n´Roll eingeteilt.
    Hat sich wohl nicht so gut verkauft das Strom extra
    Kennt sich da jemand aus wie weit es von B5 unten ist?
    Bzw ob man dort arg am Hang campt?
    Schwanken jetzt zwischen B5 b/c oder A5
    Waren bisher immer (2010, 2012, 2014, 2017) B5 recht weit oben


    Wir sind 2014 auf B5c gelandet, war insgesamt sehr entspannt. Die Fläche an sich war sehr flach und komplett Wiese. Allerdings ist es von B5c ganz unten bis ganz oben vom Parkplatz B5 knapp ein Kilometer (und laut Google Maps 40 Höhenmeter ).
    Lässt sich mit genug Wegbie raber meistern

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom Edited

    headbanger1993 schrieb:
    Und jetzt noch die Homann ist Headliner kacke die lesen hier doch mit!!!
    Kann mir keiner was anderes erzählen

    Das Update zum Geländeplan ist mir vor kurzem auch aufgefallen.
    B5 war doch ursprünglich komplett für Rock´n´Roll eingeteilt.
    Hat sich wohl nicht so gut verkauft das Strom extra
    Kennt sich da jemand aus wie weit es von B5 unten ist?
    Bzw ob man dort arg am Hang campt?
    Schwanken jetzt zwischen B5 b/c oder A5
    Waren bisher immer (2010, 2012, 2014, 2017) B5 recht weit oben

    Was B5 und Rock'n'Roll betrifft:

    Diesbezüglich wurde bereits letztes Jahr vor dem Festival zuruckgerudert und partiell zu General gemacht. Das ist also nicht neu.

    Bedenke bei deinen Wegplanungen, dass du nicht durch das RnR Camping laufen kannst.

  • inlovewithfestivals inlovewithfestivals

    headbanger1993 schrieb:
    Und jetzt noch die Homann ist Headliner kacke die lesen hier doch mit!!!
    Kann mir keiner was anderes erzählen

    Das Update zum Geländeplan ist mir vor kurzem auch aufgefallen.
    B5 war doch ursprünglich komplett für Rock´n´Roll eingeteilt.
    Hat sich wohl nicht so gut verkauft das Strom extra
    Kennt sich da jemand aus wie weit es von B5 unten ist?
    Bzw ob man dort arg am Hang campt?
    Schwanken jetzt zwischen B5 b/c oder A5
    Waren bisher immer (2010, 2012, 2014, 2017) B5 recht weit oben

    Waren letztes Jahr bei B5 recht weit hinten , man musste halt immer außenrum gehen oder den Shuttle nehmen, aber war eigentlich kein Problem.
    Letztes Jahr wars aber auch so dass es erst komplett für RocknRoll vorgesehen war, jedoch später gut die Hälfte General war.
    Denke RocknRoll verkauft sich nicht so gut weil die Versprechen von dauerhaften Strom aufgrund von komplett überlasteten Generatoren garnicht eingehalten werden können.
    Außerdem gibt es auch nähere Campingplätze zum Gelände als B5

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom Edited
    Also ich bin bisher jedes Jahr bei Rock'n'Roll gewesen (Mendig inklusive), einen überlasteten Generator habe ich noch nie erlebt. Lief bisher immer perfekt, da würde ich dir also deutlich widersprechen. Als bei Gewitter einer Mal ausfiel, dauerte es keine 10min bis Hilfe auf dem Quad nahte und sofort wieder alles rund lief. Auch umliegend habe ich das nie anders erlebt, das ist schon sehr zuverlässig was da betrieben wird.

    Ich denke eher, dass am Ring viele Leute, die Strom und Glamping betreiben wollen, lieber auf den Müllenbach gehen.

  • Fischfilet Fischfilet
    Der Typ der die Videos für RaR macht hat heute morgen ein Bild gepostet von einem RaR Schild. Darunter meinte wer, "ob er bald wieder ein schönes Video kommt." Da schrieb er, "bin dran!"

  • inlovewithfestivals inlovewithfestivals

    Stiflers_Mom schrieb:
    Also ich bin bisher jedes Jahr bei Rock'n'Roll gewesen (Mendig inklusive), einen überlasteten Generator habe ich noch nie erlebt. Lief bisher immer perfekt, da würde ich dir also deutlich widersprechen. Als bei Gewitter einer Mal ausfiel, dauerte es keine 10min bis Hilfe auf dem Quad nahte und sofort wieder alles rund lief. Auch umliegend habe ich das nie anders erlebt, das ist schon sehr zuverlässig was da betrieben wird.

    Ich denke eher, dass am Ring viele Leute, die Strom und Glamping betreiben wollen, lieber auf den Müllenbach gehen.

    Vielleicht habe ich da vor 2 Jahren auch einfach nur Pech gehabt, war auf dem frisch eröffneten Campingplatz B2 , direkt neben dem Partyzelt, hatten in den 5 Tagen ganze 50 Minuten Strom , da der Generator dauernd abgeschmiert ist und es die Verantwortlichen offensichtlich nichtmehr interessiert hat.


  • Paju Paju
    https://hiphop.de/magazin/news/gzuz-soll-splash-2018-frau-sexuell-belaestigt-319535

    Das wird ja immer besser mit dem Typen... jemand hier hatte geschrieben, dass sie ihn sicher nicht ausladen, da man den Shitstorm nicht überleben würde... natürlich nur bildlich gesprochen, aber warum sollte das der Fall sein? Und warum Shitstorm?

  • Marco_pogo2009 Marco_pogo2009

    Paju schrieb:
    https://hiphop.de/magazin/news/gzuz-soll-splash-2018-frau-sexuell-belaestigt-319535

    Das wird ja immer besser mit dem Typen... jemand hier hatte geschrieben, dass sie ihn sicher nicht ausladen, da man den Shitstorm nicht überleben würde... natürlich nur bildlich gesprochen, aber warum sollte das der Fall sein? Und warum Shitstorm?

    Gzuz spielt doch garnicht am Ring?
    Wenn dann geht es hier um Bonez..

  • Paju Paju
    Oh fuck! Stimmt, da merkt man, wie scheiß egal die mir sind.

    Aber das solche Leute noch ohne weiteres auf den großen Veranstaltungen auftreten und dafür abfeiert werden, das stößt mir übel auf.

    Mit dem Argument, dass "Asi-Rap" momentan angesagt ist, kann ich absolut nichts anfangen.
    Ob er nun kommt, oder nicht, jeder der sowas abfeiert, ist nicht ganz bei Trost, oder ach keine Ahnung was...crosspostvermerk: "Das Publikum am Ring...*

    Anyway, man kann von Campino und Co halten was man will, aber da wird bis zum Nova Rock nochwas kommen

  • Pandamann Pandamann

    Paju schrieb:
    Oh fuck! Stimmt, da merkt man, wie scheiß egal die mir sind.

    Aber das solche Leute noch ohne weiteres auf den großen Veranstaltungen auftreten und dafür abfeiert werden, das stößt mir übel auf.

    Mit dem Argument, dass "Asi-Rap" momentan angesagt ist, kann ich absolut nichts anfangen.
    Ob er nun kommt, oder nicht, jeder der sowas abfeiert, ist nicht ganz bei Trost, oder ach keine Ahnung was...crosspostvermerk: "Das Publikum am Ring...*

    Anyway, man kann von Campino und Co halten was man will, aber da wird bis zum Nova Rock nochwas kommen


    So wie ich das verstehe, handelt es sich bisher doch um Anschuldigungen und Vermutungen. Solange da keine Reaktionen von anderen Bands oder großen Besuchergruppen kommen, dürften einem Veranstalter da fast schon die Hände gebunden sein. Auf Zeitungsartikeln der Bild kann MLK wohl kaum ne Absage begründen.

  • Paju Paju
    Warum nicht? Unschuldig?

  • counterdog counterdog

    Paju schrieb:
    Warum nicht? Unschuldig?

    Bis zum Beweis des Gegenteils. Leben in Deutschland.

  • GuitarPunk94 GuitarPunk94
    die frage nach dem spielplan ist mittlerweile auch zum running gag auf FB mutiert, nice sache

    RaR Antwort auf einen kommentar unterm rar-post von heute:

    "Nein, heute nicht. Und jetzt frag nicht, wann. Er kommt bald und rechtzeitig Wie immer." xDD

  • Fischfilet Fischfilet
    ^^ ich will nicht wissen wie viele Nachrichten die zusätzlichen zu den Kommentaren bekommen. Klingt schon ziemlich genervt, der Kommentar von RAR.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben