Festival Community

Southside Festival 2019

21.06.2019 - 23.06.2019, Neuhausen ob Eck  Deutschland
Die Toten Hosen, Foo Fighters, Mumford & Sons, The CureUVM

221 Kommentare (Seite 4)


  • Luddddi Luddddi
    Mir gefällt der Spielplan auch gut!

    Wenige Überschneidungen und selbst wenn sich Bands um wenige Minuten überschneiden, ist das beim SoSi ja gar kein Thema bei den schnellen Bühnenwechseln.

  • Featherweight Featherweight
    Hat jmnd n Tipp wer der Special Guest am Sonntag sein könnte?. Ich hätt ja an nen Nachmittags-Acoustic-Gig von AMK gedacht. Jmnd andere Ideen?

  • Meisti Meisti
    Wo hiess es etwas von Special Guest?


  • DerMax42 DerMax42
    Wird auf der Homepgae geführt, Sonntag 13.15-14.15 Uhr Landebahnbühne.
    Beschreibung "Na, wer DAS wohl ist...?"

  • Meisti Meisti
    Dieses Jahr gibt‘s nen Aldi Süd auf dem Gelände. Nice!

  • peda198 peda198

    Luddddi schrieb:

    CoolProphet schrieb:
    Green Camping am Southside kann ich definitiv empfehlen! Sofern ihr nicht auf 4 Tage Party Bock habt. Alles recht entspannt, sanitäre Anlagen usw einwandfrei. War sehr positiv überrascht da vorher mit GC noch null Erfahrung. Mittlerweile würde ich gar nicht mehr anders ans Festiva

    Und ja, also da mittlerweile auch über die 30 habe ich auch wenig Motivation mich von Ballermann Kiddies abnerven zu lassen die gerade je näher es Richtung Landebahn geht anzutreffen sind. Das hat teils auch nix mit Party zu tun, sondern eben einfach nur der Dummheit freien Lauf lassen. Da muss man sich mitunter zusammen nehmen um mal keinen zu klatschen.

    Dafür muss man nicht 30 sein

    War bislang 3x dort (2013, 2016, 2018) und jedes Mal nur gute Erfahrungen mit Green Camping. Entspannte Menschen, kurze Wege. Sind letztes Jahr mal aus Interesse über den regulären Platz gelaufen und haben schnell gemerkt, warum wir da nicht hinwollten.

    Danke für die Rückmeldung! Hört sich echt gut an, hab mir jetzt auch mal so ein Green Camping Ticket geholt.

    Hatte ein Mal leider schlechte Erfahrung mit dem Green Camp am Ring gemacht. Da hatten wir so militante Aktivisten neber uns, die uns bei jedem Grillen gleich daran erinnert haben, wie umweltschädlich Fleisch essen doch ist. Und um 22Uhr sollten wir unsere Musikbox ausmachen, sonst hätten sie die Ordner gerufen

    Aber hier hört sich das ja echt gediegen an. Also bin ich mal gespannt.

  • melonchen melonchen
    Ich hätte ein Green Camping Ticket für 200 EUR zu verkaufen

  • snookdog snookdog
    Geländeplan ist auf der Homepage zu finden. Das Ressort wurde deutlich aufgewertet, weil man jetzt quasi zwischen den Green Camping Flächen parkt und nur über die Straße muss. Außerdem ist auf dem infield jetzt irgendwie auch ein Aldi?!

    Ansonsten ist der neue Platz der Red Stage natürlich ganz interessant. Bühnenwechsel von Red auf Blue wird gut, vom Green auf Red schon ein ganz schönes Stück.

  • Ingeborg2010 Ingeborg2010
    Aufgrund der besseren Tagesaufteilung wollen wir dieses Jahr mal zum Southside. Da es noch nicht ausverkauft ist wollte ich fragen ob es hier ggf Erfahrungen gibt bzgl Kurzentschlossene und günstige Tickets vor Ort.

  • Stiflers_Mom Stiflers_Mom


    Ich bin am Freitag für die Foos vor Ort.
    Kann mir jemand ein bisschen Input zum Thema Tagesparken oder ggf. Geheimtipps geben?

  • moai moai Edited
    Bin auch nur Freitag vor Ort - The Cure
    Und noch recht unschlüssig betreffend Reise.
    Übernachten vor Ort geht ja nicht.
    Fährt der Shuttle Bus tatsächlich nur bis 03.15 und erst ab 10.30 Uhr wieder?
    Fussmarsch Southside - Tuttlingen Bahnhof 2 Stunden?
    Bis wann muss man vom Tagesparking weg sein, könnte man im Auto schlafen oder ist das Verboten?


  • snookdog snookdog
    Ich würde an eurer Stelle nachfragen, ob Ihr auch auf die Green Camping Parkplätze könnt. Die sind super nah. Ich bin letztes Jahr aber auch einmal am Sonntag vom ganz normalen General Camping Parkplatz aufs Gelände und auch das war nicht wild, obwohl ich wahrscheinlich den am weitesten entfernten Parkplatz auf dem ganzen Gelände hatte. Bis zur Green Stage war es ein guter Kilometer (1,2 laut meiner Google Maps Markierung). Vom schlechtesten Green Camping Parkplatz zur Blue Stage würde ich so 800m schätzen.

    Ja, der Shuttle Bus fährt "nur" bis 3:15. Aber The Cure spielen sicher nicht länger als bis 2:15 oder 2:30 und zu Fuß ist man in 10-15 Minuten an der Haltestelle. Also auch kein Stress.

  • moai moai
    Danke.
    Natürlich könnte ich nach The Cure auf den Shuttle, aber am Bahnhof 4 Std warten mag ich nicht. Dann lieber auf dem Gelände.

  • rockamring2016 rockamring2016
    Wir waren vor 2 Jahren einen Tag und haben den letzten Bus nicht genommen, sondern dann erst irgendwann ein Taxi.
    Von einem Fußmarsch würde ich ehrlich gesagt eher abraten (persönliche Meinung), da der Weg doch echt nicht der nächste ist.

    Vor 2 Jahren war dann der Bahnhof offen und es waren einige im Bahnhofsgebäude, die sich die Zeit bis zu den ersten Bussen/Zügen um die Ohren geschlagen haben. Werden dieses Jahr auch einen Tag vor Ort sein und wahrscheinlich wieder ein Taxi nehmen, da die Zeit auf dem Gelände wahrscheinlich angenehmer rumgeht, als in der Bahnhofshalle

  • moai moai
    Besten Dank.
    Sind Taxis vor Ort beim Ausgang?

  • SickShit SickShit
    Bin leider Krank geworden und muss mein Ticket verkaufen.
    Falls noch jemand auf der Suche ist, würde es für 150€ verkaufen. Kaufpreis war 219€.
    Müsste allerdings abgeholt werden, weil wie gesagt, Krank und so.

  • snookdog snookdog

    moai schrieb:
    Besten Dank.
    Sind Taxis vor Ort beim Ausgang?

    Hmmmmmmm Taxis sollten eigentlich bei den Shuttle-Bussen halten. Mir sind da nur welche bei der Anreise aufgefallen, beim Rückweg nachts eher weniger.

    @Sickshit: Poste es am besten auf die Southside Facebook-Seite (wirklich Seite, nicht Veranstaltung). Für 150 EUR bist du es da schnell los, wenn du nicht völlig abgelegen wohnst.


  • RedForman RedForman ONLINE

    SickShit schrieb:
    Bin leider Krank geworden und muss mein Ticket verkaufen.
    Falls noch jemand auf der Suche ist, würde es für 150€ verkaufen. Kaufpreis war 219€.
    Müsste allerdings abgeholt werden, weil wie gesagt, Krank und so.

    Woher kommst?

  • SickShit SickShit

    RedForman schrieb:

    SickShit schrieb:
    Bin leider Krank geworden und muss mein Ticket verkaufen.
    Falls noch jemand auf der Suche ist, würde es für 150€ verkaufen. Kaufpreis war 219€.
    Müsste allerdings abgeholt werden, weil wie gesagt, Krank und so.

    Woher kommst?

    Hab dir eine PN geschrieben.

  • Schoner91 Schoner91
    Hi, da ich sonst immer auf den Ring fahre und noch nie auf dem Southside war hätte ich eine Frage:
    Ab wann werden in der Regel die Park und Campingplätze geöffnet? Offiziell heißt es ja 11 Uhr.... aber das hat zumindest bei RaR ja nie Bestand....

  • peach peach

    Schoner91 schrieb:
    Hi, da ich sonst immer auf den Ring fahre und noch nie auf dem Southside war hätte ich eine Frage:
    Ab wann werden in der Regel die Park und Campingplätze geöffnet? Offiziell heißt es ja 11 Uhr.... aber das hat zumindest bei RaR ja nie Bestand....

    Machen immer absolut pünktlich auf, was eine wunderbare Warteschlange von minimum 3 Stunden mit sich bringt...

  • Schoner91 Schoner91
    Ok danke. Ich gehe davon aus das sich trotzdem vorher ja schon lange Schlangen bzw. Stau bildet?

  • Schoner91 Schoner91
    Oder um die Frage mal anders zu stellen:
    Lohnt es sich schon um 8 da zu sein weil es eh schon kilometerlange Autoschlangen gibt die warten bis geöffnet wird oder reicht es ganz entspannt um 11 da zu sein

  • Luddddi Luddddi Edited

    Schoner91 schrieb:
    Oder um die Frage mal anders zu stellen:
    Lohnt es sich schon um 8 da zu sein weil es eh schon kilometerlange Autoschlangen gibt die warten bis geöffnet wird oder reicht es ganz entspannt um 11 da zu sein

    Erfahrungsgemäß bist du besser dran, wenn du anpeilst, gegen 11 da zu sein. Bis ihr geparkt habt usw. ist der erste Schub schon weg.

    Generell ist die Anreise zu Stoßzeiten so gar nicht zu empfehlen, da staut sich schon einige Kilometer vorher ordentlich was zusammen, da die Zufahrtsstraßen für so viel Verkehr schlicht nicht ausgelegt sind.

    Edit: Noch besser dran ist man in der Regel nachmittags. Kommt natürlich auch drauf an, ob ihr einen besonders guten Campingplatz wollt. Aber rein nach der Anreise hab ich mit "unpünktlichen" Anreisen bessere Erfahrungen gemacht

  • ralf321 ralf321
    Machen inzwischen recht Pünktlich auf. Es kann sich schon km weit Stauen, und mehere Stunden nichts gehen. Je nachdem aus welcher Richtung man kommt.. Alles schon erlebt. Aber würde das aber denk eher noch vom Wetter ahhängig machen, da Gewitter und Sturm angesagt ist. Viel ist durch den Feiertag eh los.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben