Festivals United

Biffy Clyro Tour 2016

Alternative, Ayr  Ayr (GB) 6 Festivals
10.10.2021Frankfurt (Festhalle)12.10.2021Zürich (Samsung Hall)16.10.2021Wien (Gasometer)17.10.2021München (Zenith)18.10.2021Düsseldorf (Mitsubishi Electric Halle)21.10.2021Stuttgart (Porsche Arena)24.10.2021Hamburg (Sporthalle Hamburg)  1 weitere Termine

235 Kommentare (Seite 3)


  • Wondrasepp Wondrasepp 29.04.2016 14:06 Uhr
    Bock auch noch mit fatherson

    Ist Einlass um 19 oder 19:30 uhr ?

  • MuffPotter87 MuffPotter87 29.04.2016 14:19 Uhr
    Einlass laut Ticket und offizieller Facebookveranstaltung um 19:30

  • MuffPotter87 MuffPotter87 29.04.2016 14:21 Uhr

    MyChemGD1234 schrieb:
    Hat zufällig irgendwer noch nen Ticket über? Würde 35€ bezahlen. Übergabe vor Ort und vor Einlass.

    Könnt ja mal raten, wer sein Ticket vermutlich gestern in Haldern verloren hat, weils ausm Rucksack gefallen ist. Gestern wars auf jeden Fall noch da.


    du bist früh da, versuch Schwarzmarkt. Ansonsten natürlich erstmal ärgerlich


  • MyChemGD1234 MyChemGD1234 29.04.2016 14:52 Uhr
    Hatte nen Eventim Fan Ticket. Bin jetzt da. Hab mit einem auf fb 35€ abgemacht.

  • Gizmo953 Gizmo953 30.04.2016 01:22 Uhr SUPPORTER
    Man hat gemerkt, dass die Jungs wieder Bock hatten auf der Bühne zu stehen. Und die neuen Songs wissen auch zu gefallen

  • blubb0r blubb0r 30.04.2016 02:02 Uhr
    Guter Gig, wenn auch ab der Hallenmitte viel "Eventpublikum"

    Vorne war dafür gut.

    Band mit viel Lust. Neue Songs fand ich so lala... Wolves of Winter als opener passt mir noch net so. On a Bang ist cool, Rearrange find ich sehr kacke. Medicine erinnert an Frank Turner, Animal Style weiß ich noch nicht, wie gut ich den finden soll.

  • MyChemGD1234 MyChemGD1234 30.04.2016 03:00 Uhr
    Ich fand das Publikum vorne so krass. Mega abgegangen und sehr textsicher.

    Edit: Erste Reihe bestand übrigens fast nur aus Franzosen und Briten.

  • runnerdo runnerdo 30.04.2016 09:48 Uhr SUPPORTER
    Insgesamt schon ein sehr geiler Auftriit. mir gefällt Wolves of winter als Opener gut. Ich denke mal das ändert sich aber noch. Textsicher fand ich das Publikum insgesamt. Man hat halt weiter hinten schon gemerkt das es eine 1live Promoveranstaltung war, hatte es mir aber schlimmer vorgestellt.

    Hat aufjedenfall richtig Laune gemacht auf Biffy bei RaR

  • blubb0r blubb0r 30.04.2016 09:54 Uhr


    Vielleicht war am Anfang der Sound auch zu matschig…

    Gut gefallen hat mir "That Golden Rule" an #2 - da konnte ich dann ganz entspannt durch den Pit nach vorne gehen

  • MuffPotter87 MuffPotter87 30.04.2016 14:28 Uhr
    mein erstes Biffy Konzert. Lange drauf gewartet. Ich wurde nicht enttäuscht. Beginn war 22 Uhr, Ende glaub ich um 23:40 Uhr. Das Publikum war wirklich extrem textsicher und auch angenehm. Die Setlist war bunt durchgemischt und man konnte irgendwie gerade live merken, wie unterschiedlich die Songs von den entsprechenden Alben sind. Haben glaube ich 5 Songs vom neuen Album gespielt. Wolves of Winter, 2 ruhigere Songs (Irgendwas mit Medicine und die neue Single, Namen fällt mir nicht ein. Zündeten nicht wirklich beim ersten Hören), irgendwas mit Animals (den fand ich irgendwie extrem schrecklich) und ne härtere Nummer, die ziemlich knorke war. Insgesamt waren die neuen Songs also eher gewöhnungsbedürftig, aber habe sie bis auf "Wolfes of Winter", nahezu zum ersten Mal gehört. Bekommen daher definitiv noch ne Chance.
    Die Songs von Opposities waren live irgendwie extrem mächtig/stadionlastig. Kamen extrem gut an. Mir gefielen aber die Songs von Only Revolutions und Puzzles am Besten. Es war auf jeden Fall ein ziemlicher Abriss und Biffy Clyro haben bewiesen, dass sie eine Band für große Hallen sind. Dürfen gerne kommendes Jahr als Co-Head zu Qotsa oder den Foo Fighters beim Hurricane auftreten. Extrem facettenreich. Die Band wirkte zudem so, als hätten sie extrem viel Spielfreude. War ein toller Abend.

    PS: Wie war der Name der Vorband? Gefiel mir auch ganz gut, fing mit schlechtem Sound und ein wenig lahm an, wurde aber von Song zu Song interessanter.



    Bei 1Live sind auch Videos von Biblical und Wolfes of winter online

  • blubb0r blubb0r 30.04.2016 14:31 Uhr
    Fatherson hieß die Vorband. Ich fand die total belanglos und langweilig ^^

    Wolves of Winter
    Animal Style
    Rearrange
    Medicine
    On a Bang

    Waren die 5 neuen Songs


  • MuffPotter87 MuffPotter87 30.04.2016 14:44 Uhr
    On a Bang gefiel mir sehr gut, Animal Style ging irgendwie gar nicht und die beiden ruhigeren Songs brauchen Zeit.

  • Nico11 Nico11 10.05.2016 17:44 Uhr
    Haben gerade bei FB ein Video gepostet, indem sie sagen, dass es im Oktober Deutschland - Konzerte gibt.

  • DDrum95 DDrum95 10.05.2016 18:03 Uhr
    Hfftl kommen sie dann nach Stuttgart

  • JackD JackD 03.06.2016 22:23 Uhr
    Eventim-Ticket-Alarm. Weiß jemand mehr?
    War was auf den Screens im Park?

  • MyChemGD1234 MyChemGD1234 09.06.2016 11:27 Uhr
    +11.11.2016 Köln, Lanxess Arena

    Wer kotzt mit mir?

    Quelle.

  • King1989 King1989 09.06.2016 11:28 Uhr
    23.10.2016 München – Zenith
    24.10.2016 Berlin – Max Schmeling Halle
    04.11.2016 Hamburg – Sporthalle
    08.11.2016 Frankfurt – Festhalle
    11.11.2016 Köln – Lanxess Arena

    Der exklusive Vorverkauf startet am Dienstag, den 14.06.2016 10 Uhr

    via Eventim Ticketalarm


  • Hardbreaker141 Hardbreaker141 09.06.2016 11:31 Uhr
    Wat? Festhalle?

  • Chainz Chainz 09.06.2016 11:33 Uhr

    MyChemGD1234 schrieb:
    +11.11.2016 Köln, Lanxess Arena

    Wer kotzt mit mir?

    Quelle.


    Aber immerhin ist der Preis noch relativ human.

  • Hullabaloo92 Hullabaloo92 09.06.2016 11:37 Uhr
    Hamburg sieht solide aus

    Richtig Bock!!!!!!!

  • Nico11 Nico11 09.06.2016 11:37 Uhr
    Hui, zum Glück noch Sporthalle in Hamburg...

    38€ zzgl. Gebühren macht dann wohl so 44€ am Ende, schätze ich.

  • blubb0r blubb0r 09.06.2016 11:42 Uhr

    MyChemGD1234 schrieb:
    +11.11.2016 Köln, Lanxess Arena

    Wer kotzt mit mir?

    Quelle.


    Schade. Hatte noch auf Oberhausen gehofft, aber nach dem hohen Slot bei RaR kamen schon die ersten Zweifel...

    Naja, mal sehen... Dann wohl eher kurzfristig, da geht sicherlich was.

    edit:
    Tickets ab 14.9.? Das is doch bestimmt n Fehler und die meinen 14.6.?
    -> jap, 14.6.
    Fehler im facebook event

  • Nikrox Nikrox 09.06.2016 11:49 Uhr
    45€ sind ja noch in Ordnung für Lanxess. Palladium o.ä. wäre aber deutlich geiler gewesen
    Werde aber auch erstmal abwarten, was sie auf dem Pukkelpop für einen Slot bekommen.

  • Paju Paju 09.06.2016 11:50 Uhr
    Hm, mal schauen. Am 10. The Cure, am 11. Biffy. Nur leider habe ich wenig Lust den 11.11. in Klöln zu verbringen...

  • blubb0r blubb0r 09.06.2016 11:51 Uhr

    Nikrox schrieb:
    45€ sind ja noch in Ordnung für Lanxess. Palladium o.ä. wäre aber deutlich geiler gewesen


    Naja, 2013 haben die Jungs schon Philippshalle in Düdo gespielt.

    ISS dome oder KöPi hatte ich gehofft.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben