Festivals United

Guns N' Roses

Rock, Los Angeles  Los Angeles (US) 1 Festival On Tour
Europe Tour 2022
30.06.2021München (Olympiastadion)

717 Kommentare (Seite 23)


  • blubb0r blubb0r 27.12.2015 17:51 Uhr
    Hier ist der Kinoteaser


  • deLuchs deLuchs 27.12.2015 18:02 Uhr SUPPORTER
    Un-atemberaubend:
    Welcome to the jingle.

    Ab nach München ende mai

  • blubb0r blubb0r 27.12.2015 23:57 Uhr
    Haha, die Schweine vom ASV scheinbar lesen hier mit.


    Guns'n'Roses Comeback Artikel in der BLÖD.


  • NoelGallagher NoelGallagher 28.12.2015 00:04 Uhr SUPPORTER
    Sehr gut.

    Oasis stehen auch kurz vor der Reunion. Ihr dürft mich gerne mit meinem Usernamen zitieren.

  • zell zell 28.12.2015 00:15 Uhr
    Maimarktgelände in Mannheim.
    So wie auf der 91 Tour.

    Träumen darf man ja noch

  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 28.12.2015 00:26 Uhr SUPPORTER

    NoelGallagher schrieb:
    Oasis stehen auch kurz vor der Reunion. Ihr dürft mich gerne mit meinem Usernamen zitieren.

    Wenn Noel selbst das schon sagt...

    Wo ist Liam?

  • CoolProphet CoolProphet 28.12.2015 22:45 Uhr
    Krass! Dann wird es wohl doch so kommen mit Axl und Slash. Halte dann auch das Rockavaria Thema denkbar Hatte da vorher auch noch nirgends was konkretes deswegen gelesen gehabt. Ringrocker = gute Quelle

    Mal sehen welchen Umfang die Tour haben wird. Denke in den Staaten wird das schom einiges mehr ziehen als in Europa/D.

  • sckofelng sckofelng 29.12.2015 23:27 Uhr
    Reunion bestätigt

    3 Millionen pro Show :O

  • Adlertreu4ever Adlertreu4ever 29.12.2015 23:35 Uhr
    250 dollar für en ticket??
    Ganz sauber sind die auch nicht mehr

  • Cody Cody 30.12.2015 00:26 Uhr
    Leider völlig normale Preise für solch eine Band in Nordamerika.

  • blubb0r blubb0r 30.12.2015 00:41 Uhr
    jop, stones waren ähnlich teuer.


    wird bei uns mit sicherheit nicht ganz so extrem. aber mit 90 - 200 Euro rechne ich auch, wenn die hier touren. je nach dem, wie die berichte aus den USA ausfallen, würde ich das dann auch zahlen.
    Wenn Axls Stimme passt (in MG fand ich sie solide, an guten Tagen ist die sogar echt nicht schlecht), dann liefern die ne gute bis sehr gute Show. 2,5-3h, viele Klassiker, gute Bühnenshow…


  • Adlertreu4ever Adlertreu4ever 30.12.2015 00:44 Uhr

    blubb0r schrieb:
    jop, stones waren ähnlich teuer.


    wird bei uns mit sicherheit nicht ganz so extrem. aber mit 90 - 200 Euro rechne ich auch, wenn die hier touren. je nach dem, wie die berichte aus den USA ausfallen, würde ich das dann auch zahlen.
    Wenn Axls Stimme passt (in MG fand ich sie solide, an guten Tagen ist die sogar echt nicht schlecht), dann liefern die ne gute bis sehr gute Show. 2,5-3h, viele Klassiker, gute Bühnenshow…


    Auch wenn ich GNR sehr geil finde, wären die mir live nicht mehr wert als ACDC, und selbst da haben die 100 schon geschmerzt.

  • blubb0r blubb0r 30.12.2015 00:46 Uhr
    Kommt auch darauf an, wie viele Gigs die Jungs spielen.


    Wenn es nur 2 werden (also Berlin + Köln/Düsseldorf), dann wird's so teuer. Wenn es mehr werden, dann kann man vielleicht spekulieren.


    Ich hoffe auf Rock im Revier oder Pinkpop oder Lollapalooza oder n anderes Festival, wo ich hingehen würde

  • Gerry Gerry 30.12.2015 07:58 Uhr
    ich glaube nicht daran, dass man die band 2016 in deutschland sehen wird, da in dem bericht von billboard steht, dass sie eine 25-stadion-tour im sommer 2016 in nordamerika spielen wollen. ich kann mir nicht vorstellen, dass sie im april beim coachella und dann ende mai bei rockavaria aufschlagen.

    deckt sich auch mit den kommentaren, die vor paar wochen schon mal genannt wurden, dass es wenn dann 2017 werden würde.

  • zell zell 30.12.2015 08:45 Uhr
    Der Chef vom Amnesia Rock Fest in Kanada behauptet, dass die Gunners sogar 8 Mio. für einen Festivalauftritt verlangen

  • hermes81 hermes81 30.12.2015 09:49 Uhr

    Gerry schrieb:
    ich glaube nicht daran, dass man die band 2016 in deutschland sehen wird, da in dem bericht von billboard steht, dass sie eine 25-stadion-tour im sommer 2016 in nordamerika spielen wollen. ich kann mir nicht vorstellen, dass sie im april beim coachella und dann ende mai bei rockavaria aufschlagen.

    deckt sich auch mit den kommentaren, die vor paar wochen schon mal genannt wurden, dass es wenn dann 2017 werden würde.


    wobei der DEAG durchaus zuzutrauen wäre, dass sie ein Sümmchen überweisen um sie dann exklusiv promoten zu können.
    Schwer einzuschätzen - mittlerweile würd ich dem Ganzen 40% geben.

  • roxar roxar 30.12.2015 09:52 Uhr
    Bei den Zahlen die da im Raum stehen (zwischen 3 und 8 Mio) glaub ich kaum, dass sich da irgendein europäisches Festival ernsthaft interessiert.
    Das kann sich doch garnicht rentieren


  • blubb0r blubb0r 30.12.2015 10:08 Uhr
    ist halt die frage, ob die zahl für europ. festivals genauso hoch sein wird.

  • ZERO74 ZERO74 30.12.2015 10:40 Uhr
    Auch wenn die Zahlen vollkommen aus der Luft gegriffen sind (einfach in den Taschenrechner tippen) hoffe ich inzwischen, dass Pinkpop und Werchter sie nicht buchen. Die Gage wird hoch sein und für das Geld kann man weit feinere Dinge buchen als Bis zuletzt zu hoffen, dass überhaupt jemand auf der Bühne erscheint.

  • ralf321 ralf321 30.12.2015 14:23 Uhr
    Denk das die deag sich die dann im gesamt Paket gesichert hat. Dieses mal die Festivals und 2017 dann gleich die Stadien.

    Und 100€ sehe ich als Maximum. Kenne keinen der für 180€ die sich heute wieder anschauen würde.


    spon

  • roxar roxar 30.12.2015 14:32 Uhr
    Sinn würds ja eher andersrum machen.

  • ralf321 ralf321 30.12.2015 15:31 Uhr
    Rechne das sie 16 die US Stadien machen und nur kurz eben in Europa sind.

  • Deekayone Deekayone 31.12.2015 01:40 Uhr
    Axl ist Dienstag bei Jimmy Kimmel, ich geh mal davon aus das er doch kein Bock hat und absagt

  • AcidX AcidX 31.12.2015 15:14 Uhr
    Laut Blöd im Juli am Hockenheimring für das erstes Deutschlandkonzert.

    http://www.bild.de/unterhaltung/musik/guns-n-roses/comeback-auf-dem-hockenheimring-43979138.bild.html

    Damit RiR/Rockavaria wohl eventuell raus...

  • sckofelng sckofelng 31.12.2015 15:23 Uhr

    AcidX schrieb:
    Laut Blöd im Juli am Hockenheimring für das erstes Deutschlandkonzert.

    http://www.bild.de/unterhaltung/musik/guns-n-roses/comeback-auf-dem-hockenheimring-43979138.bild.html

    Damit RiR/Rockavaria wohl eventuell raus...


    muss noch nicht.. ist ja fast genau zwischen RiR und Rockavaria

    Edit: im Juli heißt ganz klar raus^^

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben