Festivals United

Guns N' Roses

Rock, Los Angeles  Los Angeles (US) 1 Festival On Tour
Europe Tour 2022
30.06.2021München (Olympiastadion)

717 Kommentare (Seite 2)


  • perfectcrime perfectcrime 06.02.2005 22:52 Uhr
    das sehen wohl nicht alle so, gut so.
    was diskutieren wir eigentlich über gnr.
    die werden eh nicht auftreten!

  • WhiteSnakeX WhiteSnakeX 06.02.2005 23:02 Uhr
    Vor allem mit welcher Besetzung denn dann?
    Dann doch lieber Velvet Revolver und Sabbath als dritten Head

  • everlast everlast 06.02.2005 23:12 Uhr
    Zitat:

    WhiteSnakeX schrieb:

    Vor allem mit welcher Besetzung denn dann?



    Jeder der es mit Axl aushält darf wohl mal ran

    Wer sich bewerben will:

    [email protected]



  • WhiteSnakeX WhiteSnakeX 07.02.2005 17:16 Uhr
    Ne also dann lieber Sabbath mit Toni und Ozzy, als die Gunners ohne Slash.....

  • fundan fundan 07.02.2005 17:24 Uhr
    Ich wäre ja schon dankbar wenn es überhaupt nen dritten Head gäbe?

  • theusedmoni theusedmoni 07.02.2005 17:46 Uhr
    haben grad auf nem video die aufzeichnung RaR 01 vom rockpalast gesehn, nicht wirklich viel aber der moderator meinte, die hatten abgesagt weil der girtarist erkrankt war. Naja

    stoni

  • perfectcrime perfectcrime 07.02.2005 18:13 Uhr
    Zitat:

    theusedmoni schrieb:
    haben grad auf nem video die aufzeichnung RaR 01 vom rockpalast gesehn, nicht wirklich viel aber der moderator meinte, die hatten abgesagt weil der girtarist erkrankt war. Naja

    stoni


    So war die offizielle Mitteilung von Sanctuary damals. Buckethead hatte innere Blutungen.

  • theusedmoni theusedmoni 07.02.2005 18:28 Uhr
    ohh, das hatte er net da zugesagt einfach nur halt erkrank
    so ist es ja doch was anderes wenn stimmt

    stoni

  • Gambrish Gambrish 07.02.2005 18:48 Uhr
    Es hieß jedenfalls, dass Buckethead damit im KKH lag...

  • Gerry Gerry 07.02.2005 20:19 Uhr
    ... und wohl auch guter grund ist nicht auftreten zu können.

  • WhiteSnakeX WhiteSnakeX 07.02.2005 21:21 Uhr
    Wenns denn stimmt ne


  • Gerry Gerry 07.02.2005 21:35 Uhr
    Zitat:

    WhiteSnakeX schrieb:
    Wenns denn stimmt ne


    ach mit inneren bluten kann man also auftreten ja? hab ich das jetzt richtig verstanden?

  • ShockTherapy ShockTherapy 07.02.2005 21:48 Uhr
    erst überlegen dann schreiben er meinte wenn der mann überhaupt krank war....

  • Blissbuster Blissbuster 07.02.2005 22:01 Uhr
    Was hat es den Gunners den gebracht, die Europatournee abzusagen - Nichts! Ich denke schon, das BH nicht auftreten konnte.

  • ShockTherapy ShockTherapy 07.02.2005 22:08 Uhr
    es ging darum das gerry das anscheinend missverstanden hat, nicht ob BH krank war oder nciht.

  • perfectcrime perfectcrime 07.02.2005 22:32 Uhr
    ist ja ejal. bh ist ja nicht mehr in der band...
    auch wenn sie kein rar/rip rocken werden, ne tour wird es wohll 2005 geben und das ist gut so.

  • KleinLoni KleinLoni 08.02.2005 17:50 Uhr
    Es mag ja sein das der gute BH krank gewesen ist. Das ganze war aber mindestens 8 Wochen vor RAR/RIP bzw. Eurotour bekannt. Sind wir doch mal ehrlich.......wenn ich wirklich vor habe, endlich wieder auf Tour zu gehen, laesst sich in dieser Zeit sicherlich ein Ersatz finden. Zumal BH ja nie wirklich richtig Bestandteil der Band war und jeder 2. gute Gitarrist die Songs von Guns 'n Roses spielen kann.


  • Blissbuster Blissbuster 08.02.2005 18:21 Uhr
    Zitat:

    KleinLoni schrieb:
    Zumal BH ja nie wirklich richtig Bestandteil der Band war


    ??? Da hast du aber falsche Infos...BH ist 2000 zu den Guns gestoßen und hat die Band 2003 wieder verlassen...aber er war definitiv als Leadgitarrist in der Band. Er war auch bei den (wenigen) Auftritten mit dabei...

  • KleinLoni KleinLoni 08.02.2005 20:17 Uhr
    Das weiss ich schon, aber wie Du selbst sagst, wenige Auftritte und er war an keinem Album beteiligt. Was ja nicht unbedingt seine Schuld war )
    Was ich damit meinte, ist das er kein Bandmitglied war, wo jeder gesagt haette, ohne ihn sind es eben nicht Guns 'n Roses.

  • perfectcrime perfectcrime 08.02.2005 20:54 Uhr
    hää?
    Klar war BH Bandmitglied von GNR...
    Informier dich mal lieber besser bevor so ein Müll geschrieben wird

  • KleinLoni KleinLoni 08.02.2005 21:03 Uhr
    Hab auch nicht gesagt er war "kein" Bandmitglied. Musste richtig lesen
    Fragen wir mal anders herum?? Hat er etwas zur Band beigetragen wie z.B. eine Tour oder etwa ein Album?? Wollte damit nur sagen, wenn man haette unbedingt der fans wegen eine Tour machen wollen, wie es von Herr Rose damals dargestellt wurde........dann haette man sicherlich ein mehr oder weniger bekanntes Bandmitglied verzichten koennen.
    Sogar Metallica haben es geschafft ohne Lars Ulrich oder James Hetfield an der Klampfe aufzutreten. Dann waere es auch sicherlich bei Guns 'n Roses gegangen. Zufrieden nun??

  • Blissbuster Blissbuster 08.02.2005 21:26 Uhr
    Metallica hatten Auftritte ohne James Hetfield?(oder meinst du nur, dass er nicht Gitarre gespielt hat)
    Ist ja auch wurscht...allerdings hatten Metallica als Ersatz für Lars Ulrich auch Joey Jordison (und Dave Lombardo). Hätten die Gunners auch so einen adäquaten Ersatz gefunden, wären sie auch aufgetreten...

  • KleinLoni KleinLoni 08.02.2005 21:37 Uhr
    James Hetfield hat sich mal in Kanada an den eigenen Pyro Effekten die Griffel verbrannt und konnte ne Weile nicht spielen. Gesungen hat er trotzdem. Aber genau das mein ich.....fuer 3 oder 4 Gigs, haette man einen Ersatz finden koennen. Ein Gitarrist ist leichter zu ersetzen als der Saenger........aber haette wenn und aber. Sie haben uns 2x versetzt und deswegen sollen sie bleiben wo der Pfeffer waechst

  • perfectcrime perfectcrime 09.02.2005 10:20 Uhr
    abwarten

  • ShockTherapy ShockTherapy 11.03.2005 00:04 Uhr
    ich will GnR als dritten head verdammt...

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben