Rock im Park 2015

Vorbei05.06.2015 - 07.06.2015 / NürnbergDE
Rock im Park 2015 ist bereits vorbei. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Rock im Park 2024 und weiteren Festivals.

Rock im Park 2024
Rock im Park ist ein Metal, Rock, Indie, Pop, Hip Hop und Electronic Festival, das vom 05.06.2015 bis 07.06.2015 in Nürnberg (DE) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 60.000 Zuschauern besucht. Tickets kosteten ab € 77,00. Die Top-Acts waren Die Toten Hosen, Foo Fighters und Slipknot. Darüber hinaus waren Netsky, Code Orange, OK KID, Deichkind, A Day To Remember, Mighty Oaks und viele mehr gebucht.

Rock am Ring ist das Schwester-Festival vom Rock im Park 2015, das am selben Wochenende vom 05.06.2015 bis 07.06.2015 mit identischem Line Up in Mendig in der Nähe von Mayen und Koblenz (DE) stattgefunden hat.

Line Up Rock im Park 2015

Die Toten Hosen Foo Fighters Slipknot UVM


A Day To Remember
All That Remains
AnnenMayKanterei
Antilopen Gang
Asking Alexandria
Bad Religion
Bastille
Beatsteaks
Bilderbuch
Blues Pills
Body Count
Bombus
Broilers
Callejon
Clueso
Clutch
Code Orange
Deichkind
Dolomite Minor
Donots
Eagles Of Death Metal
Enter Shikari
Feine Sahne Fischfilet
Frank Turner And The Sleeping Souls
Fritz Kalkbrenner
Godsmack
Hollywood Undead
In Flames
Interpol
Jamie T
K.I.Z
Kadavar
Kraftklub
L7
Lamb Of God
Lower Than Atlantis
Mallory Knox
Marilyn Manson
Marsimoto
Maxi Jazz
Mighty Oaks
Modestep
Motionless In White
Motörhead
MS MR
Netsky
OK KID
Papa Roach
Parkway Drive
Pop Evil
Prinz Pi
Rise Against
Royal Republic
Ruen Brothers
Schmutzki
Siriusmodeselektor
Skindred
Slash Feat. Myles Kennedy
Sondaschule
The Ghost Inside
The Prodigy
Three Days Grace
Tocotronic
Trailerpark
Tremonti
Turbostaat
TÜSN
We Are Harlot
While She Sleeps
Yellowcard
Zebrahead
Zugezogen Maskulin

A Day To Remember
All That Remains
AnnenMayKanterei
Antilopen Gang
Asking Alexandria
Bad Religion
Bastille
Beatsteaks
Bilderbuch
Blues Pills
Body Count
Bombus
Broilers
Callejon
Clueso
Clutch
Code Orange
Deichkind
Dolomite Minor
Donots
Eagles Of Death Metal
Enter Shikari
Feine Sahne Fischfilet
Frank Turner And The Sleeping Souls
Fritz Kalkbrenner
Godsmack
Hollywood Undead
In Flames
Interpol
Jamie T
K.I.Z
Kadavar
Kraftklub
L7
Lamb Of God
Lower Than Atlantis
Mallory Knox
Marilyn Manson
Marsimoto
Maxi Jazz
Mighty Oaks
Modestep
Motionless In White
Motörhead
MS MR
Netsky
OK KID
Papa Roach
Parkway Drive
Pop Evil
Prinz Pi
Rise Against
Royal Republic
Ruen Brothers
Schmutzki
Siriusmodeselektor
Skindred
Slash Feat. Myles Kennedy
Sondaschule
The Ghost Inside
The Prodigy
Three Days Grace
Tocotronic
Trailerpark
Tremonti
Turbostaat
TÜSN
We Are Harlot
While She Sleeps
Yellowcard
Zebrahead
Zugezogen Maskulin

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Rock im Park 2024 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Rock im Park 2015

Rock im Park Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über Rock im Park diskutiert. Insgesamt gibt es 2.102 Kommentare in 28 Diskussionen. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Warst du schon mal bei Rock im Park? Was fandest du besonders gut?

Diskussion zu Rock im Park 2024


ralf321 und mehr als 40 Nutzer sprechen darüber
#rip2015

Dommaeh hat kommentiert


Locust schrieb:


JestersTear schrieb:


Locust schrieb:


Dirkules schrieb:
Hieß es nicht von einem/einer Admin hier, als die Bands bekannt gegeben wurden, dass die Broilers im Park ne andere Position als am Ring haben?

EDIT: Gut, bei einem Wechsel mit Billy Talent würde das die Position von EC auch nicht ändern. Sorry

Zitat


Ja, er war aber nicht 100% sicher, allerdings hat er gewusst das DÄ kommen.
Aber wie du sagst. macht im Bezug auf EC kein Unterschied .

Die spielen bestimmt parallel zu GD, seh da keine Alternative

GD war zumindest 22 extrem voll daher auch garnicht so blöd

Zitat


Ich meine mich daran zu erinnern, dass mehrfach gesagt wurde, dass bei den drei Heads auf dem Plakat pro Tag die Reihenfolge direkt sagt welche Position bespielt wird, nämlich Head, Alternativ Head, Co Head. Außerdem wurde gesagt, dass sich Broilers und Green Day auf dem Plan für RaR leicht überschneiden werden, aber in der Realität die Broilers erst starten wenn GD komplett fertig sind

Zitat


Das ist korrekt und wahrscheinlich auch zutreffend. Hier hat ein User aber gemeint, dass im Park Broilers und Billy Talent lt. seiner Info tauschen.

Eigentlich unwahrscheinlich, allerdings wusste der User auch vor bekanntgabe des Line Ups, dass DÄ kommen.

Zitat


Ich bin wirklich gespannt, ob da was dran ist. Denn wenn man sich den Clashfinder so anschaut würden die Broilers auf der Center viel mehr Sinn ergeben. Bad Omens würden auch besser zum Alterna-Tag passen. Außer man möchte bewusst Bühnenwechsel erzwingen.

JestersTear

JestersTear hat kommentiert

Supporter


johnnycash666 schrieb:


IvanTKlasnic schrieb:


johnnycash666 schrieb:


IvanTKlasnic schrieb:


johnnycash666 schrieb:
Danke dir! Bin gespannt ob sie sich trauen Electric Callboy und Green Day gleichzeitig spielen zu lassen. Pendulum kann ich mir nur Nachts vorstellen.

Zitat


Dadurch, dass die Broilers Alternahead sind, führt da glaube ich kein Weg dran vorbei.

Zitat


Außer Babymetal spielt nach Electric Callboy. Aber ja, ich glaub letztes Jahr war das mit den Foo Fighters und Finch eine ähnliche Konstellation, wobei ich auf den gut verzichten konnte.

Bzgl. Pendulum. - Drunken Masters haben vor einiger Zeit auch mal Nachmittags am Ring gespielt. Naja, ich hoffe es wird Nachts.

Zitat


selbst wenn, dadurch, dass im Park auf der Main früher Schluss ist gehe ich davon aus, das sich sowohl Babymetal als auch Electric Callboy fast komplett mit Green Day überschneiden. Und EC ist sehr viel größer als Babymetal. Die Einzige Chance, die ich sehen würde, wäre, wenn Babymetal und Bad Omens auf der Alterna spielen und EC auf der Main vor BT. Das halte ich aber für extrem unwahrscheinlich. (Außerdem, EC im hellen, bä!)

Zitat


Warum? Die letzten beiden Jahre hat sich immer nur eine Alternaband mit dem Headliner-Act (21:00-23:00) überschnitten. Greenday hat '22 übrigens nur 100 Minuten gespielt.

Zitat


Und Green Day haben 2014 150 Minuten gespielt und auf ihrer letzten Stadion Tour 22 auch nur um die 100 Minuten gespielt, also wie als Headliner. Dieses Jahr wurde ja bereits angekündigt, dass man zwei Alben in Gänze auf der normalen Tour spielt plus weitere Hits, also gehe ich von mindestens 120 Minuten aus.

johnnycash666

johnnycash666 hat kommentiert


IvanTKlasnic schrieb:


johnnycash666 schrieb:


IvanTKlasnic schrieb:


johnnycash666 schrieb:
Danke dir! Bin gespannt ob sie sich trauen Electric Callboy und Green Day gleichzeitig spielen zu lassen. Pendulum kann ich mir nur Nachts vorstellen.

Zitat


Dadurch, dass die Broilers Alternahead sind, führt da glaube ich kein Weg dran vorbei.

Zitat


Außer Babymetal spielt nach Electric Callboy. Aber ja, ich glaub letztes Jahr war das mit den Foo Fighters und Finch eine ähnliche Konstellation, wobei ich auf den gut verzichten konnte.

Bzgl. Pendulum. - Drunken Masters haben vor einiger Zeit auch mal Nachmittags am Ring gespielt. Naja, ich hoffe es wird Nachts.

Zitat


selbst wenn, dadurch, dass im Park auf der Main früher Schluss ist gehe ich davon aus, das sich sowohl Babymetal als auch Electric Callboy fast komplett mit Green Day überschneiden. Und EC ist sehr viel größer als Babymetal. Die Einzige Chance, die ich sehen würde, wäre, wenn Babymetal und Bad Omens auf der Alterna spielen und EC auf der Main vor BT. Das halte ich aber für extrem unwahrscheinlich. (Außerdem, EC im hellen, bä!)

Zitat


Warum? Die letzten beiden Jahre hat sich immer nur eine Alternaband mit dem Headliner-Act (21:00-23:00) überschnitten. Greenday hat '22 übrigens nur 100 Minuten gespielt.

Locust hat kommentiert


JestersTear schrieb:


Locust schrieb:


Dirkules schrieb:
Hieß es nicht von einem/einer Admin hier, als die Bands bekannt gegeben wurden, dass die Broilers im Park ne andere Position als am Ring haben?

EDIT: Gut, bei einem Wechsel mit Billy Talent würde das die Position von EC auch nicht ändern. Sorry

Zitat


Ja, er war aber nicht 100% sicher, allerdings hat er gewusst das DÄ kommen.
Aber wie du sagst. macht im Bezug auf EC kein Unterschied .

Die spielen bestimmt parallel zu GD, seh da keine Alternative

GD war zumindest 22 extrem voll daher auch garnicht so blöd

Zitat


Ich meine mich daran zu erinnern, dass mehrfach gesagt wurde, dass bei den drei Heads auf dem Plakat pro Tag die Reihenfolge direkt sagt welche Position bespielt wird, nämlich Head, Alternativ Head, Co Head. Außerdem wurde gesagt, dass sich Broilers und Green Day auf dem Plan für RaR leicht überschneiden werden, aber in der Realität die Broilers erst starten wenn GD komplett fertig sind

Zitat


Das ist korrekt und wahrscheinlich auch zutreffend. Hier hat ein User aber gemeint, dass im Park Broilers und Billy Talent lt. seiner Info tauschen.

Eigentlich unwahrscheinlich, allerdings wusste der User auch vor bekanntgabe des Line Ups, dass DÄ kommen.

  • zuletzt von Locust
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 06.06.2023 21:47 Uhr von Crazy-Dwarf
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 16.06.2022 10:50 Uhr von KuekenMcNugget
    in Festivals in Deutschland

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt. Sie wurde aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Diese Seite wird derzeit weder von Rock im Park oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Rock im Park assoziiert.

Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!