Festivals United

Hurricane Festival 2018

22.06.2018 - 24.06.2018, Scheeßel  Deutschland
Arcade Fire, Arctic Monkeys, The ProdigyUVM

Hurricane Festival ist ein Indie, Rock, Pop, Electronic und Hip Hop Festival, das vom 22.06.2018 bis 24.06.2018 in Scheeßel in der Nähe von Bremen und Hamburg (DE) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 65.000 Fans besucht. Tickets kosteten EUR 199,00. Die Top-Acts waren Arcade Fire, Arctic Monkeys und The Prodigy. Darüber hinaus waren George Ezra, Prinz Pi, Stick To Your Guns, Angus & Julia Stone, The Hunna, Basement und viele mehr gebucht.

Southside ist das Schwester-Festival vom Hurricane Festival 2018, das am selben Wochenende vom 22.06.2018 bis 24.06.2018 mit identischem Line Up in Neuhausen ob Eck in der Nähe von Freiburg (DE) stattgefunden hat.

Hurricane Festival 2018 Line Up

Arcade Fire Arctic Monkeys The Prodigy
Beginner Biffy Clyro Billy Talent Broilers Franz Ferdinand James Bay Justice Kraftklub London Grammar Marteria The Offspring Two Door Cinema Club Wanda
Adam Angst Amy Shark Anchors & Hearts Angus & Julia Stone Basement Benjamin Clementine Black Rebel Motorcycle Club Bonaparte Bonez MC & RAF Camora Booka Shade Boysetsfire Brian Fallon & The Howling Weather BRKN Chefket Chvrches Coasts Creeper Culture Abuse Deap Vally Dendemann Dermot Kennedy DMA's Donots Drangsal Egotronic Emil Bulls Eskei83 Feine Sahne Fischfilet Fjørt Frank Carter & The Rattlesnakes Gang Of Youths Ganz Gavin James George Ezra Haiyti Jain Jeremy Loops Johnossi Jungle Juse Ju Madsen Marmozets Martin Jensen Massendefekt Meute MHD Mighty Oaks Mike Perry Moonbootica Neck Deep NOFX Pale Waves Parcels Pennywise Portugal. The Man Prinz Pi Red City Radio Rin Romano Samy Deluxe Sascha Braemer Schlaraffenlandung Stick To Your Guns Swiss Und Die Andern SXTN Talco Tchami The Glorious Sons The Hunna The Kooks The Vaccines Thrice Tom Grennan Tommy Haug Tom Walker Tonbandgerät Touché Amoré Underøath Valentino Khan X Ambassadors Yonaka

Mailingliste Hurricane Festival 2022

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Hurricane Festival 2018 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten

Hurricane Festival Reviews

Es gibt noch keine Reviews zu Hurricane Festival.

#hurricane18 Kommentare

35K Kommentare

25 Diskussionen zu Hurricane Festival
  • MMP MMP
    Gibt's für Sonntag vielleicht ja noch einen Nachschlag bei sonst drei Heads am Tag.


  • kaiserfriedrichwilhelm kaiserfriedrichwilhelm
    Zitat

    JestersTear schrieb:
    clashfinder.com
    Habe nun zum wiederholten Male meinen Clashfinder aus 2020 geupdatet. Bin aber vorallem mit dem Samstag sehr unzufrieden. Verbesserungsvorschläge gerne.

    Clashfinder kannte ich noch gar nicht, schöne Sache.

    Kontra K vor Kings of Leon finde ich bisschen krass. Könnte mir da eher sowas wie hives vorher vorher vorstellen.

    TOP parallel zu Idles fände ich persönlich schade, sind an dem Tag beide unter meinen Favoriten.



  • ralf321 ralf321
    Zitat

    StonedHammer schrieb:
    hab ja gedacht das ring line up kann man 2022 nicht unterbieten, falsch gedacht



    Ja finds auch, bitter mich sehen sie da nicht. Aber wird eh voll nach der pandemie 2023.






  • runnerdo runnerdo
    Zitat

    schrieb:
    Zitat

    Hullabaloo92 schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    Zitat

    Hullabaloo92 schrieb:
    Zitat

    MuffPotter87 schrieb:
    Zitat

    Hullabaloo92 schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    Zitat

    Hullabaloo92 schrieb:
    Zitat

    PastorOfMuppets schrieb:
    Zitat
    Heute bestätigt:

    Martin Garrix // K.I.Z
    Dermot Kennedy // Chvrches // IDLES
    Royal Blood // Tones And I // Sam Fender // Killswitch Engage // JC Stewart // Holly Humberstone // Reignwolf // Kat Frankie // Inhaler // Press Club // The Lathums // #HURRICANESWIMTEAM // Martin Garrix presents STMPD RCRDS: Looper, Matisse & Sadko, Julian Jordan




    Nach der Aufteilung hätte ich gerne für Sonntag noch einen kleineren 3. Head

    Für den Sonntag kommt noch was für die Headzeile

    "Denken Sie groß!" Imagine Dragons vor KoL bitte

    Was machen Placebo eigentlich außer TW Classic nächsten Juni?

    Unabhängig davon hätte ich gerne The 1975 noch zurück...

    Placebo sind glaube ich am Hurricane-WE in Russland

    abgesehen daovn war der Sonntag zuletzt immer abgespeckter. Rechne nicht mehr mit einem großen Namen am Sonntag, wenn überhaupt was Deutsches.

    Nee, Osteuropa und Russland war zuletzt immer Mitte Juli und deshalb waren sie beim Deichbrand raus.

    Erstes Date bisher ist TW Classic am 25.06., für RaR zu spät, Deichbrand terminlich unmöglich, wüsste nicht wo sie außer Hu/So sonst aufschlagen sollten.

    Oder FKP bucht sie nicht mehr, nachdem sie 2017 aufm Highfield zu besoffen waren, um überhaupt aufzutreten.

    FKP Logik:

    2018: Wir buchen Foo Fighters nicht mehr, die sind für unser Festival mittlerweile zu teuer.

    2019: Wir buchen Foo Fighters als Headliner!

    Glaube solche Sachen sind im hoffentlich ersten Jahr nach der Pandemie zweitrangig wo jeder sein Festival ausverkaufen möchte und das bestmögliche Programm liefern muss.

    Placebo wären nach dem Highfield Ausfall wo ich vor Ort war nochmal ein richtiges Highlight in 2022 aber ich halte mal den Ball flach und erwarte nicht zu viel...

    Also ob die jetzt das beste Programm jeweils bieten müssten, wage ich zu bezweifeln. Im nächsten Jahr werden denke ich alle Festivals ausverkauft sein, weil die Leute einfach Bock haben. Da sind die Bands nicht sooo wichtig

    Mag sein, dass die so denken. Finde ich aber schwierig. Mit einem Knallerlineup kurbelt man auch den Verkauf für das nächste Jahr mit an.
    Ist also etwas kurz gedacht meiner Meinung nach.

    War sicherlich auch noch nie so einfach ein richtig gutes Lineup zubuchen.



  • mokiloki mokiloki
    Zitat

    Hullabaloo92 schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    Zitat

    Hullabaloo92 schrieb:
    Zitat

    MuffPotter87 schrieb:
    Zitat

    Hullabaloo92 schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    Zitat

    Hullabaloo92 schrieb:
    Zitat

    PastorOfMuppets schrieb:
    Zitat
    Heute bestätigt:

    Martin Garrix // K.I.Z
    Dermot Kennedy // Chvrches // IDLES
    Royal Blood // Tones And I // Sam Fender // Killswitch Engage // JC Stewart // Holly Humberstone // Reignwolf // Kat Frankie // Inhaler // Press Club // The Lathums // #HURRICANESWIMTEAM // Martin Garrix presents STMPD RCRDS: Looper, Matisse & Sadko, Julian Jordan




    Nach der Aufteilung hätte ich gerne für Sonntag noch einen kleineren 3. Head

    Für den Sonntag kommt noch was für die Headzeile

    "Denken Sie groß!" Imagine Dragons vor KoL bitte

    Was machen Placebo eigentlich außer TW Classic nächsten Juni?

    Unabhängig davon hätte ich gerne The 1975 noch zurück...

    Placebo sind glaube ich am Hurricane-WE in Russland

    abgesehen daovn war der Sonntag zuletzt immer abgespeckter. Rechne nicht mehr mit einem großen Namen am Sonntag, wenn überhaupt was Deutsches.

    Nee, Osteuropa und Russland war zuletzt immer Mitte Juli und deshalb waren sie beim Deichbrand raus.

    Erstes Date bisher ist TW Classic am 25.06., für RaR zu spät, Deichbrand terminlich unmöglich, wüsste nicht wo sie außer Hu/So sonst aufschlagen sollten.

    Oder FKP bucht sie nicht mehr, nachdem sie 2017 aufm Highfield zu besoffen waren, um überhaupt aufzutreten.

    FKP Logik:

    2018: Wir buchen Foo Fighters nicht mehr, die sind für unser Festival mittlerweile zu teuer.

    2019: Wir buchen Foo Fighters als Headliner!

    Glaube solche Sachen sind im hoffentlich ersten Jahr nach der Pandemie zweitrangig wo jeder sein Festival ausverkaufen möchte und das bestmögliche Programm liefern muss.

    Placebo wären nach dem Highfield Ausfall wo ich vor Ort war nochmal ein richtiges Highlight in 2022 aber ich halte mal den Ball flach und erwarte nicht zu viel...

    Also ob die jetzt das beste Programm jeweils bieten müssten, wage ich zu bezweifeln. Im nächsten Jahr werden denke ich alle Festivals ausverkauft sein, weil die Leute einfach Bock haben. Da sind die Bands nicht sooo wichtig



  • MuffPotter87 MuffPotter87
    ok dann hab ich bei Placebo wohl was verwechselt. Mit einem solch großen Namen rechne ich nicht mehr, würde mich aber freuen. Um den Kreis in diesem Thread zu Schließen: Bei ihrem letzten Hurricane-Auftritt war ich zu besoffen und habe die Band daher verpasst. Leider.


  • Hullabaloo92 Hullabaloo92
    Zitat

    schrieb:
    Zitat

    Hullabaloo92 schrieb:
    Zitat

    MuffPotter87 schrieb:
    Zitat

    Hullabaloo92 schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    Zitat

    Hullabaloo92 schrieb:
    Zitat

    PastorOfMuppets schrieb:
    Zitat
    Heute bestätigt:

    Martin Garrix // K.I.Z
    Dermot Kennedy // Chvrches // IDLES
    Royal Blood // Tones And I // Sam Fender // Killswitch Engage // JC Stewart // Holly Humberstone // Reignwolf // Kat Frankie // Inhaler // Press Club // The Lathums // #HURRICANESWIMTEAM // Martin Garrix presents STMPD RCRDS: Looper, Matisse & Sadko, Julian Jordan




    Nach der Aufteilung hätte ich gerne für Sonntag noch einen kleineren 3. Head

    Für den Sonntag kommt noch was für die Headzeile

    "Denken Sie groß!" Imagine Dragons vor KoL bitte

    Was machen Placebo eigentlich außer TW Classic nächsten Juni?

    Unabhängig davon hätte ich gerne The 1975 noch zurück...

    Placebo sind glaube ich am Hurricane-WE in Russland

    abgesehen daovn war der Sonntag zuletzt immer abgespeckter. Rechne nicht mehr mit einem großen Namen am Sonntag, wenn überhaupt was Deutsches.

    Nee, Osteuropa und Russland war zuletzt immer Mitte Juli und deshalb waren sie beim Deichbrand raus.

    Erstes Date bisher ist TW Classic am 25.06., für RaR zu spät, Deichbrand terminlich unmöglich, wüsste nicht wo sie außer Hu/So sonst aufschlagen sollten.

    Oder FKP bucht sie nicht mehr, nachdem sie 2017 aufm Highfield zu besoffen waren, um überhaupt aufzutreten.

    FKP Logik:

    2018: Wir buchen Foo Fighters nicht mehr, die sind für unser Festival mittlerweile zu teuer.

    2019: Wir buchen Foo Fighters als Headliner!

    Glaube solche Sachen sind im hoffentlich ersten Jahr nach der Pandemie zweitrangig wo jeder sein Festival ausverkaufen möchte und das bestmögliche Programm liefern muss.

    Placebo wären nach dem Highfield Ausfall wo ich vor Ort war nochmal ein richtiges Highlight in 2022 aber ich halte mal den Ball flach und erwarte nicht zu viel...



Hurricane Festival Impressionen

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH .

FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH
Große Elbstraße 277a
22767 Hamburg
Telefon: +494085388888

www.hurricane.de

FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH ist nicht nur einer der größten deutschen Veranstalter für Tourneen und örtliche Konzerte, sondern auch der größte Festivalveranstalter Europas. Zum FKP Scorpio Festival-Repertoire gehören unter anderem das Hurricane, Southside, Highfield, Chiemsee Summer, M‘era Luna, Rolling Stone Weekender, Metal Hammer Paradise, A Summer's Tale, Hamburger Kultursommer und das Deichbrand. Auf internationaler Seite sind das Bravalla (S), Northside (DK), Provinssi (FI), Greenfield (CH), Indian Summer (NL), Best Kept Secret (NL), Nu Forms (AT) und Out Of The Woods (AT) im FKP Scorpio-Portfolio. Weiterhin ist FKP Scorpio Tourneepartner von Musikgrößen wie den Foo Fighters, James Blunt, Monster Magnet, Mumford & Sons, Blink-182, Wilco, Fleet Foxes, Faith No More, Band Of Horses, Death Cab for Cutie, Elbow, Feist, Gotye, PJ Harvey, Pixies, The Gaslight Anthem, Vampire Weekend und vielen mehr. FKP Scorpio ist ebenfalls Inhaber des Gourmet-Theaters PALAZZO.

Hurricane Festival 2018 vom 22.06.2018 - 24.06.2018 in Scheeßel (DE) u.a. mit Arcade Fire, Arctic Monkeys, The Prodigy Tickets EUR 199,00