Hurricane Festival 2023

Festival Forum: Diskussion zu Hurricane Festival 2023 (u.a. mit Die Ärzte, Kraftklub, Muse)

eröffnet von MetalFan94 am 19.06.2022 22:45 Uhr
191 Kommentare - zuletzt von fcfreak91


juli666 und weitere Nutzer sprechen darüber

Bob Kelso
Bob Kelso
20.06.2022 12:36

Ich bin auf die Ticketpreise gespannt.

Die Lieblosigkeit verbietet eigentlich einen Anstieg. Aber die steigenden Kosten machen ihn unvermeidlich.

Wie teuer war Early Bird für 2020?

MattHerandez
20.06.2022 20:37


Baltimore schrieb:
Würde diesmal auf €199 tippen

Zitat anzeigen


Verlangen wohl 189€ fürs Hurricane und 199€ fürs Southside, Quelle: rollingstone.de und visions.de

juli666
juli666
21.06.2022 12:50

+donots? Haben unter dem Ticket Post geschrieben „gekauft“ wäre sinnvoll nach Ring dieses Jahr und neuen Album 2023

Janado95
29.06.2022 11:50

Hallo zusammen,
wir waren dieses Jahr das erste mal beim Hurricane und überlegen uns auch nächstes Jahr eventuell wieder hin zu fahren, haben allerdings überlegt ob wir nicht nächstes mal das „Green Camping“ ausprobieren wollen. Haben da bei Rock am Ring nur gute Erfahrungen mit gemacht.

Uns hat allerdings die etwas starre Formulierung abgeschreckt, dass es mehr oder weniger das „Verbot“ von eigenen Musikanlagen oder dem eigenen Abspielen von Musik geben soll? Es ist nicht so als würden wir den ganzen Tag alle umliegenden Camps mitbeschallen wollen, aber ein wenig Musik für sich zu hören wäre halt schon cool… Deswegen wäre meine Frage ob ihr dahingehend vielleicht Erfahrungswerte für mich hättet?

Vielen Dank im Voraus!

3Janado95und anderen gefällt das
Heutma
29.06.2022 13:16

Wenn du normal mit einer kleinen Box über den Tag Musik hörst, ist das gar kein Problem.

2Janado95und anderen gefällt das
JestersTear
JestersTear
29.06.2022 13:41Supporter

Meine Nachbarn auf dem Hurricane dieses Jahr haben auch auf einer großen Anlage laut Musik gehört. Solange man das Nachts ausmacht und ein bisschen Rücksicht auf die Nachbarn nimmt ist das schon okay.
Die White Stage ist eh lauter als eure Anlage

Janado95
29.06.2022 14:20·  Bearbeitet

Super, das ist sehr hilfreich! Danke für die schnellen Antworten!

Janado95
29.06.2022 14:23


JestersTear schrieb:
Meine Nachbarn auf dem Hurricane dieses Jahr haben auch auf einer großen Anlage laut Musik gehört. Solange man das Nachts ausmacht und ein bisschen Rücksicht auf die Nachbarn nimmt ist das schon okay.
Die White Stage ist eh lauter als eure Anlage

Zitat anzeigen


Meint ihr denn nicht dass sich dahingehend was ändern wird? Also dass entweder die White Stage oder das Grüner-Wohnen-Camp verlegt wird? Würde ja ansonsten auch total dem Reiz verlieren sich für das Camp zu entscheiden

JestersTear
JestersTear
29.06.2022 14:53Supporter

Ich habe die Hoffnung, dass man die Kritik gehört hat, die Bühne zu drehen würde ja schon reichen

2Christianund anderen gefällt das
KuekenMcNugget
KuekenMcNugget
30.06.2022 20:41·  Bearbeitet

Ein kleiner Hinweis.
Elton hat seit einiger Zeit einen eigenen Podcast mit dem Namen "Eltonabend". In der aktuellen Folge "Hurricane Special Teil 2" interviewt er und seine Mitpodcaster (ab ca. Minute 27) Stephan Thanscheidt (CEO, FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH)

Spotify: open.spotify.com
podigee: eltonabend.podigee.io

Vielleicht interessiert es ja den Ein oder Anderen.

Spoiler: Es wird auch eine Band erwähnt, die nächstes Jahr NICHT Headliner wird.

Janado95
01.07.2022 10:04


KuekenMcNugget schrieb:
Ein kleiner Hinweis.
Elton hat seit einiger Zeit einen eigenen Podcast mit dem Namen "Eltonabend". In der aktuellen Folge "Hurricane Special Teil 2" interviewt er und seine Mitpodcaster (ab ca. Minute 27) Stephan Thanscheidt (CEO, FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH)

Spotify: open.spotify.com
podigee: eltonabend.podigee.io

Vielleicht interessiert es ja den Ein oder Anderen.

Spoiler: Es wird auch eine Band erwähnt, die nächstes Jahr NICHT Headliner wird.

Zitat anzeigen


Danke für den Tipp! Klingt ja so als würde man sich bemühen relativ kurzfristig schon das Line-Up ankündigen zu wollen

Aber die Band die schon verneint wurde hätte ich auch eher (mit viel Glück) Rock am Ring zugeschrieben

1HybridSun95 gefällt das
PlugInBaby

Royal blood waren erst dieses Jahr da und haben nicht den besten Eindruck hinterlassen

Heutma

Ach, das waren die, die nur halb gespielt haben, oder? Dann haben sie ja noch etwas nachzuholen

1JestersTear gefällt das
kato91

Ich würde mit Royal Blood nicht auf absehbare Zeit rechnen. So ein Verhalten, wie die Diva von Sänger hingelegt hat, ist unprofessionell und hinterlässt keinen guten Eindruck.