Alle Kommentare von frusciantefan

3.184 Kommentare

Anzeige
Anzeige
frusciantefan

Welches Haldern meinst Du? 2008 oder 2010? Ja, ich gönne der Band den Erfolg auch absolut, das sind tolle Menschen, die einfach ihren Platz gefunden haben und da kontinuierlich weitermachen. Trotzdem ist es auf Platte für mich seit High Violet nicht mehr so spannend, mit Ausnahme von stellenweise Sleep Well Beast, und ich gönne ihnen auch die großen Bühnen - die funktionieren ja auch total gut - nur für mich halt nicht so sehr, wie die kleineren.

Und ein Punkt, den ich ihnen echt ankreide, ist die geringe Variabilität der Setlists. Bei dem Backkatalog wäre so viel mehr drin. Ich bin wirklich enorm gelangweilt von Don't Swallow The Cap als Opener (finde gerade den Song auch gar nicht so gut), Fake Empire, Terrible Love als Zugaben, auch allgemein die Abfolge und Zusammenstellung ähnelt sich wirklich immer sehr stark, das hats für mich über die Jahre immer weniger spannend gemacht zu mehreren Konzerten zu gehen, sogar über verschiedene Touren und Jahre hinweg.

frusciantefan

Max Schmeling war leider mein erstes weitestgehend uninteressantes The National Konzert damals nach vielen guten in den Jahren davor, am Angenehmsten fand ich in dem Größenrahmen die zwei Tempodrom-Shows 2017, schade dass es sowas nicht wieder wird.

frusciantefan


Paju schrieb:


sickdog schrieb:
*Posttourtrauma*
.
Offenbar gabs schon einige Teaser fürs nächste Jahr. Sicherlich Amerika (zumindest USA und Mexiko). Mal sehen, ob sich das mit meinen Urlaubsplänen verbinden lässt....

Zitat anzeigen



1986 Argentinien wird Fußball Weltmeister
1987 The Cure spielen in Argentinien

2022 Argentinien wird Fußball Weltmeister
2023

Würde alles für ein Konzert @Foro Sol in Mexiko geben. Gerne auch mal Island.

Zitat anzeigen


Ich denke Robert Smith und der Rest der Bande saß gestern gebannt vor nem riesigen LED-Fernseher und sie haben richtig gelitten während des Spiels, um dann erleichtert nach dem letzten Elfmeter Flüge zu buchen.

frusciantefan


RedForman schrieb:
Könnte schon sein, dass am 28.06. noch was reinpasst. Nur was?

Zitat anzeigen


Vlt. findet sich ja irgendein schöner neuer REWE, ein E-Center oder Obi oder so irgendwo an der Mosel auf dem Weg von Mannheim nach Werchter, den sie eröffnen könnten

frusciantefan

Finde es auch ein bisschen hart, dass mit The Mars Volta eine der spannendsten Bands/Reunions nur in Madrid in dieser seelenlosen Ciutad del Rock spielt. Früher wäre so eine Band mitunter europafestivalexklusiv in Barcelona aufgetreten.

1axelgreis gefällt das
frusciantefan

Ich finde es wirklich überraschend uninteressant, für mich glaub ich das langweiligste Primavera-Lineup ever. Gerade in der Tiefe nicht so spannend finde ich. Laurie Anderson und John Cale sind ein Traum, ohne mindestens einen Namen aus dem Kosmos wäre es aber auch echt frech, das "I'll be your mirror" zu betiteln.

Ich glaub irgendwie, mit Madrid und daraus so ein Mega-Ding zu machen, verheben sie sich und das Festival wird die nächsten Jahre eher nicht spannender werden.

Gefühlt hat dieses Jahr aber auch ALLES schon da gespielt, so viel blieb auch nicht übrig für nächstes Jahr

frusciantefan
24.11.2022 23:42

Dass sie mit Infantino für dieses Foto posed, legitimiert ihn und sein Handeln auf eine Art auch, weil sie ihm auch noch erlaubt, die Pointe zu setzen.

frusciantefan
15.11.2022 23:11

Ich finde die Preise auch echt heftig, hab allerdings 2021 auch schon 50 Euro gezahlt. Dennoch echt irritierend, in Läden wie dem Lido oder dem SO kosten Konzerte sonst eher um die 30 Euro. Ich geh nochmal in mich, möchte sie aber eigentlich schon gerne in einem dieser beiden Wohnzimmer sehen.

frusciantefan
15.11.2022 23:03

Haha also mich holt der Joke mit Bonn ziemlich ab, muss ich sagen. An einem Montag allerdings nicht so. Ich wart mal noch ab ob was Schönes weiter im Süden dazukommt wie 2019, und sonst irgendwie eher Wien als Bonn.