Festivals United
image
Locust


678
  Tage dabei (17.09.2019)

1.515
  Kommentare

Letzte Beiträge von Locust

  • Locust Locust in Coronavirus
    Es gibt viele Entscheidungen die nicht nachvollziehbar sind, da sie politisch motiviert sind.

    Man könnte als veranstalter nur geimpfte rein lassen, müsste dafür aber überhaupt mal ne genehmigung haben und dann will sich keine den Schuh anziehen.


    Interessant wird es wenn in England die Zahlen nicht weiter ansteigen und v.a. die schweren fälle ausbleiben.

    Dann wächst der Druck in vielen anderen Ländern stark.
    Vermutlich macht es Laschet nach der Wahl und lässt sich feiern….


    Clever wäre wenn die länder impfung zur einreise verlangen so übt man kein Druck aufs eigene Volk aus….
    Wundert mich dass dies noch keiner eingeführt hat.



  • Locust Locust in Coronavirus
    Zitat

    Stiflers_Mom schrieb:
    Macht euch nur mal keine Sorgen, dass es hier zu mehr Druck auf Impfgegner:innen kommt oder gar einfach alles aufgemacht wird wie in England:

    Zitat
    Die Bundesregierung will angesichts rasch steigender Corona-Infektionszahlen über ein stärkeres Gegensteuern beraten. Die aktuelle Lage biete trotz der niedrigen Inzidenzen durchaus Anlass zur Sorge, sagte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer in Berlin. Stand heute seien die Fallzahlen binnen einer Woche um 75 Prozent gestiegen. "Wenn sich diese Entwicklung so fortsetzt, müssen wir zusätzliche Maßnahmen ergreifen." Gemeinsam mit den Ländern solle daher in den kommenden Tagen und Wochen überlegt werden, was möglich und zu machen sei, sagte Demmer. Im Fokus stünden Bemühungen für eine höhere Impfquote, der Umgang mit Reiserückkehrern und mögliche konkrete Maßnahmen gegen die steigenden Zahlen. Sie betonte, die Bundesregierung wolle "keine Impfpflicht durch die Hintertür".


    www.tagesschau.de

    BrückenWeihnachtsHerbstWellenbrecher-Lockdown, ick hör dir trapsen...
    Hauptsache niemand muss sich impfen lassen, wenn er sich dabei einen Zacken aus der Krone bricht.

    in ein paar Wochen. ….. Das ist so dämlich. Man könnte schon so lange einen Stufenplan haben und müsste garnichts diskutieren.


  • Locust Locust in Coronavirus
    Zitat

    StonedHammer schrieb:
    Zitat

    schrieb:
    Zitat

    umiker schrieb:
    Zitat

    Nikrox schrieb:
    Texas hat eine krass niedrige Impfquote von 43,4 % und derzeit eine Inzidenz von 102. Wenn meine Recherche stimmt, dann gab es für das Hella Fest in Dallas keine GGG regeln. Wenn dann noch 1 von 300 Personen eine Maske tragen, na dann viel Spaß
    Und die Aussage von Billie Joel ist dann schon fast makaber. Aber ihm kann es ja egal sein. Er ist ja selbst geimpft.

    Schon noch krass, die haben ja glaub schon seit März/April quasi alles aufgehoben und Delta ist mittlerweile da auch dominierend.
    Wohl genug durchgeseucht bis jetzt, dass es wohl die Meisten schon hatten!

    Möglich, zeichnet sich in UK wohl grade auch ab.
    Die Infektion gehen zurück und die Hospitalisierungen
    + Intensivstationfälle liege bei rund 1/10 im Vergleich zum Januar bei ähnlichen Infektionenszahlen.
    Man muss das jetzt noch 2-3 Wochen beobachten aber wenn sich das nicht verschlimmert muss man schon auch zumindest mal darüber nachdenken zu öffnen wenn alle ein Impfangebot hatten. Man kann ja AHA Regrln aufrecht erhalten und Veranstaltung ggf. an eine Impfung knüpfen.
    Allerdings können wir uns nicht ewig vor Corona verstecken



    also ja bald kann/darf/muss man endlich wieder normal öffnen, aber ich finde gerade diese formulierung "wenn alle ein impfangebot hatten" ziemlich gefährlich, weil die jenigen die es genutzt haben sind dann nunmal noch nicht direkt geschützt! sondern erst 2 wochen nach der 2 spritze, also im schnitt erst 8 Wochen später!

    und diese formulierung wurde ja auch teils einfach schon politisch einfach umgesetzt, als wären wir mitten in der impfhochphase schon durch "absofort darf man wieder fast alles", z.b. hier in nrw kam ich mir ziemlich verarscht vor.. habe mitte mai meine erste spritze (astra) durch warteliste frühzeitig erhalten (und nicht weil das system super schnell bis dahin war, sondern weil einfach jemand unabgemeldet den impftermin sausen lassen hat) und habe letzte woche meine 2. impfe bekommen, sprich ende juli wäre ich z.b. save. aber wieviele haben denn erst im juli ihre chance bekommen sich impfen zu können und haben den "vollimpfschutz" also erst ende august oder sogar september?

    überall wird gesagt erst mit vollschutz ist man auf der sichereren seite, also müssen leuts jetzt noch mal doppeltvorsichtig sein (dank u.a. delta), damit ihre erste spritze nicht mal eben fürn "arsch" war? das ist einfach wieder sinnfrei und einfach nicht zu ende gedacht, vermutlich von leuten die halt schon ihren "vollschutz" haben..

    Nicht so auf die Goldwaage legen, bis jeder seine 2. Spritze hatte ist auch in Ordnung.

    Das man viel darf ist für mich ok insofern man einig ist dass keine neuen Einschränkungen mehr kommen. Clubs zwischen 0 und 10 zu öffnen ist unfassbar dämlich


  • Locust Locust in Coronavirus
    Zitat

    umiker schrieb:
    Zitat

    Nikrox schrieb:
    Texas hat eine krass niedrige Impfquote von 43,4 % und derzeit eine Inzidenz von 102. Wenn meine Recherche stimmt, dann gab es für das Hella Fest in Dallas keine GGG regeln. Wenn dann noch 1 von 300 Personen eine Maske tragen, na dann viel Spaß
    Und die Aussage von Billie Joel ist dann schon fast makaber. Aber ihm kann es ja egal sein. Er ist ja selbst geimpft.

    Schon noch krass, die haben ja glaub schon seit März/April quasi alles aufgehoben und Delta ist mittlerweile da auch dominierend.
    Wohl genug durchgeseucht bis jetzt, dass es wohl die Meisten schon hatten!

    Möglich, zeichnet sich in UK wohl grade auch ab.

    Die Infektion gehen zurück und die Hospitalisierungen + Intensivstationfälle liege bei rund 1/10 im Vergleich zum Januar bei ähnlichen Infektionenszahlen. Man muss das jetzt noch 2-3 Wochen beobachten aber wenn sich das nicht verschlimmert muss man schon auch zumindest mal darüber nachdenken zu öffnen wenn alle ein Impfangebot hatten. Man kann ja AHA Regrln aufrecht erhalten und Veranstaltung ggf. an eine Impfung knüpfen.

    Allerdings können wir uns nicht ewig vor Corona verstecken


  • Locust Locust in Releaseradar: Neuveröffentlichungen von FLINTA*
    www.morecore.de

    Kennt das jemand von euch? Hat mir neulich ein kumpel empfohlen und gefällt mir richtig gut das Album